SPL Reducer

Passiver Leistungsbegrenzer für Gitarrenverstärker

  • wählbare Impedanz für den Verstärkerausgang: 4, 8 oder 16 Ohm
  • Eingang/Ausgang: 6,35 mm Mono-Klinke
  • Abmessungen (H x B x T): 85 x 208 x 179 mm (mit Füßen und Schaltern/Reglern)
  • Gewicht: 1,8 kg

Max. Eingangsleistung

  • 4 Ohm: Effektivwert 90 W/Spitzenwert 120 W
  • 8 Ohm: Effektivwert 200 W/Spitzenwert 260 W
  • 16 Ohm: Effektivwert 160 W/Spitzenwert 180 W

Weitere Infos

Impedanz 4, 8, 16
Rauschunterdrückung Nein
DI-Box Nein
Lautsprecher Simulation Nein
Dummy Load (Betrieb ohne Box) Nein
74 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
42 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Schönheit ist nicht alles

Joris ., 30.11.2013
Getestet mit Mesa Boogie Road King II, 2x Orange PPC212, Gibson Les Paul Std. und Fender Strat Plus Deluxe.
Verglichen mit Koch Load Box II, Tube Amp Doctor Silencer (Bewertungen unter thomann.de) und Rivera Rock Crusher.

OPTIK UND BAUART:

EDEL! Ein wirklich schönes Teil. Schwarze Hochglanzoberfläche an der Front, rot mattlackierter Deckel und seitlich jeweils Kühlrippen in Aluminium. Zur Krönung noch ein schönes Firmenlogo eingelassen.

5 Sterne für die Verarbeitung.

FEATURES UND BEDIENUNG:

Schlicht. Als einziges Feature hat der SPL Reducer eine wählbare Impedanz von 4, 8 oder 16 Ohm. Das macht ihn universell einsetzbar. Die Reduktionsstufen -3, -5 und -7 dB sollen nur für 8 Ohm gelten.

Die 1. Reduktionsstufe -3dB bezieht sich auf die Leistung. Dies ist ein wesentlicher Unterschied zum TAD Silencer, der in Spannungs-dB regelt. Die Leistung steht im Quadrat zur Spannung, was heisst, dass der 1. Stand -3dB des SPL die Hälfte der Lautstärke bedeutet und das ist leider eine ganze Menge Reduktion. Vor allem bei Verstärkern die 50W oder weniger haben: Bei 30 bis 40W Leistung der Röhren - der Sweetspot eines 50W Amps - kann -3dB Leistung gerade zu viel sein um z.B. bei der Bandprobe mithalten zu können. Ich halte dies für einen gravierenden Nachteil des Reducer und empfehle daher jedem, den SPL nicht nur solo, sondern auch im Bandverband zu testen. Um den Bogen zum TAD Silencer zu schliessen: dessen Pendant zum -3dB Stand des Rivera ist -6dB und der TAD hat noch 2 weitere Stände (-4 und -2dB) bis 0dB erreicht wird.

Der SPL Reducer hat keinen Line Ausgang oder sonstige Anschlussmöglichkeiten ausser 1 Lautsprecherausgang.

Ein wichtiges "nicht-Feature" ist, dass ein SPL Reducer nicht ohne Lautsprecher betrieben werden kann. Es ist also kein sogenanntes silent recording möglich.

1 Stern für Features und Bedienung.

SOUND:

Sobald die Leistungsreduktion eingechaltet wird (-3dB) ist ein Verlust an Tonqualität zu hören. Dieser Verslust setzt sich fort in den nächsten Stufen -5 und -7 dB. Diese Eigenschaft habe nach ich kurzer Zeit festgestellt, so dass ich mich mit dem Reducer nicht weiter beschäftigt habe.

Somit bekommt SPL im Vergleich zur Koch Load Box II nur 1 Stern für den Sound. Bei einem derartig puristischen Ansatz (siehe Features und Bedienung) und hochwertiger Optik erwarte ich mehr beim Ton.

GESAMTURTEIL:

Der SPL Reducer kann außer beim Preis und bzgl. Optik in keiner anderen Kategorie den Sieg holen. Leider sind das Kategorien, die nicht über den Kauf eines Powersoak entscheiden. Ton ist hier maßgebend. Und für evt. Aufnahmezwecke fehlen entsprechende Anschlüsse und die Möglichkeit, ohne Lautsprecher betrieben werden zu können. Daher nur 2 Sterne. Das Gerät ist als Powersoak nicht unbrauchbar, aber andere klingen einfach besser und sind darüber hinaus besser ausgestattet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Reduziert Lautstärke ohne Verlust!

huelks8, 25.09.2015
Gestern konnte ich den pünktlich von Thomann gelieferten Reducer das erste mal ausprobieren. Allerdings setze ich den Reducer nicht klassisch als Power-Soak ein, um einen aufgerissenen Röhren-Amp zu "reduzieren"; viel mehr geht es mir darum eine der zwei an meinem Amp hängenden Boxen unabhängig vom Amp, bzw. der anderen Box in der Lautstärke regeln zu können. D. h. eine Box hängt direkt am Amp und bei der anderen ist zwischen Amp und Box der Reducer geschaltet. Das ermöglicht mir in unserem Proberaum einen absolut ausgewogenen Sound fahren. Jeder (Drummer und der Rest der Band) bekommt von der Gitarre die benötigte "Dröhnung", ohne, dass es irgendwo zu laut wird. Bei diesem Einsatz macht der SPL-Reducer seinen Job tadellos; er reduziert Lautstärke ohne Verlust; zumindest für mich nicht hörbar. Die Einstellmöglichkeiten erlauben nahezu jede Feinjustierung. Zudem ist toll, dass man den Reducer für 3 verschiedene Impedanzen (4, 8 und 16 Ohm) verwenden kann. Die Verarbeitung entspricht dem Prädikat "Deutsche Wertarbeit" voll und ganz - das Gerät ist buchstäblich gebaut wie ein Panzer:-)

Es wird immer wieder "bemängelt", dass der Reducer kein Line-Out oder Ähnliches zu Recording-Zwecken etc. hat. Hinsichtlich der Qualität des Gerätes muss man, wenn man sowas zusätzlich auf einem vergleichbaren Qualitätslevel zur eigentlichen Funktion (Reduzieren) an einem Reducer haben möchte, erheblich tiefer in die Tasche greifen - sonst leidet irgendwas. Deswegen; wer so wie ich nur einen reinen Reducer sucht, ist hier edelst bedient - Punkt!

Für mich ein Top-Gerät - dickste Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Gratis Testberichte
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rockproduktion ohne krachende Gitarrensounds. Grund genug für einen Recording-Workshop.
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Neutrik NA2-IO-DLINE LD Systems Mix 6 A G3 Polyend & Dreadbox Medusa the t.bone HD 2000 NC Denon DN-300DH Allen & Heath SQ-DANTE-A card Thomann Mix Case 1402 FXMP USB Joyo JP-05 Power Bank Supply 5 Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB RockNRoller R12Stealth (All-Terrain) Sennheiser ASA 214-1G8 the t.bone BD 500 Beta
Für Sie empfohlen
Neutrik NA2-IO-DLINE

Neutrik NA2-IO-DLINE, tourtaugliches Line I/O zu Dante Interface, zur Verbindung von analogem Audio Equipment mit einem Dante Netzwerk, (!) benötigt Power over Ethernet (PoE), wandelt zwei analoge Line-Signale in Dante, konvertiert AES67 in zwei analoge Line Outputs, Eingangsimpedanz analog: 6,6...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Mix 6 A G3

LD Systems Mix 6 A G3, 2-Weg Aktiv-Lautsprecher mit integriertem 4-Kanal-Mixer, 6,5" 1", 80 - 20.000 Hz, interne Class D Endstufe mit 2x 70 Watt RMS (2x 280 Watt Peak), max. SPL 122 dB, 80° x 70°, integrierter Mixer mit...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Polyend & Dreadbox Medusa

Polyend & Dreadbox Medusa; Hybrid Synthesizer inklusive Grid und Sequenzer; 3 digitale Wavetable-Oszillatoren; 3 synchro nisierbare analoge Oszillatoren mit jeweils vier klassischen Wellenformen; klassisches 24dB Dreadbox Analogfilter mit 3 verschiedenen Typen (2pol. LP, 4pol. LP, HP); 5 unabhängige LFO’s; Drei...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
the t.bone HD 2000 NC

the t.bone HD 2000 NC Noise Canceling Kopfhörer - Verbindung via Bluetooth (V 4.1), ohrumschließend, Active Noise Canceling, bis zu 6 Stunden Betriebszeit mit NC, bis zu 10m Reichweite, Impedanz 32 Ohm, Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, 40 mm Treiber,...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Denon DN-300DH

Denon DN-300DH, MW/UKW/DAB und Digitaltuner, 40 Stationsspeicherplätze für alle Bänder, Symmetrische XLR- und unsymmetrische Cinch-Ausgänge, kompaktes 1HE Gehäuse

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Allen & Heath SQ-DANTE-A card

Allen & Heath SQ-DANTE-A Karte, audio interface plug-in Karte für SQ digital mixing Serie. 64 × 64 Kanal Audio, 96 kHz oder 48 kHz

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Thomann Mix Case 1402 FXMP USB

Thomann Mix Case 1402 FXMP USB, passend für the t.mix xmix 1402 FXMP USB, Farbe Schwarz, Außenmaße ca. 435 x 450 x 155 mm

Zum Produkt
55 €
(1)
Für Sie empfohlen
Joyo JP-05 Power Bank Supply 5

Joyo JP-05 Powerbank Versorgung 5, Multiple Power Bank Versorgung Für Effektpedale, eingebauter 7,4V / 4400mAh Lithium-Akku, Ladezeit 2,5h, 4x DC 9V 100mA Ausgänge, 3x DC 9V 500mA Ausgänge, 1x DC 9V / 12V / 18V einstellbarer Ausgang (max. 100Ma), 1x...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB

Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB Trans Black, E-Gitarre, Korpus aus Pappel, AAA Quilt Maple Decken-Furnier, 3-teiliger Ahornhals, Slim Taper Profil, 24 Medium Jumbo Bünde, 41 mm Sattelbreite, Mensur 647 mm, Locking R-Trem Tremolo System, Steinberger HB-1 Stegtonabnehmer, Steinberger SC-1...

Zum Produkt
449 €
Für Sie empfohlen
RockNRoller R12Stealth (All-Terrain)

RockNRoller R12Stealth (All-Terrain), kpl. schwarzer Transportwagen, Länge: 86cm - 132cm, Breite: 35cm, Breite inkl. Räder: 50cm, Höhe zusammengeklappt: 31cm, Höhe ausgeklappt: 106cm, lenkbare Vorderräder: 8"x2" R-Trac, hintere Räder: 10"x3" R-Trac, Gewicht: 15kg, Belastbarkeit: 227kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Sennheiser ASA 214-1G8

Sennheiser ASA 214-1G8, aktiver Antennensplitter für den GHz Bereich von 1785 - 1805 MHz, kaskadierbar, mit 4fach Spannungsverteilung, versorgt bis zu vier Diversity Emfänger und zwei Antennenverstärker, inklusive NT1-1 Netzteil, inkl. 8x 50 Ohm BNC Kabel, optionaler Rackmount GA3

Zum Produkt
599 €
Für Sie empfohlen
the t.bone BD 500 Beta

the t.bone BD 500 Beta, Kondensator Grenzflächenmikrofon, halbe Niere, schaltbarer Frequenzgang für Bass-Drum oder Piano/Sprachanwendungen, 20 - 20.000 Hz, 600 Ohm, Empfindlichkeit -73dB/1V, robustes Metallgehäuse, XLR Male Ausgang, Hängelöcher an der Rückseite, unterseite mit rutschfestem Gummi für festen Stand und...

Zum Produkt
99 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.