JHS Pedals Little Black Amp

166

Effektpedal für E-Gitarre

  • analoger Attenuator
  • für den Einsatz im Einschleifweg von Verstärkern
  • zum Sättigen der Vorstufe bei geringerer Ausgangslautstärke
  • passive Arbeitsweise
  • Regler für Level
  • Ein- und Ausgang: 6,3 mm Monoklinke
  • keine Stromversorgung benötigt
  • Abmessungen (L x B x H) 40 x 110 x 50 mm
  • Gewicht 120 g
  • made in USA

Achtung: kein klassischer Attenuator - nicht zwischen Verstärker und Box verwenden!

Hinweis Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.
Erhältlich seit April 2017
Artikelnummer 410789
Verkaufseinheit 1 Stück
Art des Effekts Attenuator
B-Stock ab 75 € verfügbar
81 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 11.08. und Freitag, 12.08.
1

166 Kundenbewertungen

128 Rezensionen

B
Einfach aber genial
Blue_Guitar 13.10.2018
Jahrelang habe ich mich über die Regelcharakteristik des Volumen Potis für den Cleankanal an meinem 7ender Blues de Luxe geärgert. (Besitzer dieses Amps wissen wovon ich rede).
Jenseits der Einstellung von 2,oo374 wurde es schwierig die Lautstärke vernünftig zu regeln.
Entweder so gut wie nix - oder Tinitus. Es nervt gewaltig !!!
Zufällig habe ich dann diese kleine Zauberkiste entdeckt.
Super Beratungsgespräch mit dem netten und äußest kompetenten Thomann Mitarbeiter St.R. geführt und bestellt.
Ja, es funktioniert phantastisch, keine Nebengeräusche, super Sound und endlich ein vernünftiger Regelweg.
In den FX einschleifen und die Sonne geht auf.
Natürlch kann der Regelweg des Volumenpotis am Amp über das Poti am JHS je nach Anforderung individuell eingestellt werden.
Nicht gerade ein Schnäppchen für zwei Klikenbuchsen,ein Poti und ein kleines schnuckeliges Gehäuse.
Ich kann nur jedem Blues de Luxe Besitzer, der auch im Wohnzimmer den 7ender Sound haben möchte raten, unbedingt kaufen und der Frust hat ein Ende.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

l
Bedroom Boogie
larypeter 30.10.2017
Mein Mesa-Boogie Mark V 35 Watt klingt wunderbar und lässt keine Wünsche offen, wenn ich damit in den Probenraum gehe und mit meiner manchmal recht lauten Blues und Rock-Band probe. Da lass ich den 2ten Kanal oft auf 10 Watt und kann trotzdem herrlich laute Solis zergeln. Zu Hause angekommen muß ich dermaßen filligran zwischen 0 und 1 regeln, das es keinen Spass macht. Der Boogie kann alles, außer leise. Bis jetzt! Nun schalte ich das JHS Pedal in den Effektweg und alles geht wie im Probenraum und zwar leise. So leise, wie ich möchte. Und da brummt nichts und rauscht nichts und der Regler fühlt sich hochwertig an und das Teil ist kompakt und klein und für mich ist es die Lösung meines Problems. Super Teil, gibts nichts zu meckern! Alles Gut!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ua
Must-have für den Amp zu Hause
Uli aus D. 30.12.2021
Es gibt wohl nichts besseres, um seinen Amp wohnzimmertauglich zu machen. Voraussetzung ist eben ein Effekt Weg, der dann leider weg fällt, was zuhause zu verschmerzen ist. Immerhin bleibt der Sound bei geringster Lautstärke erstaunlich gut. Es kann jedoch, je nach Amp zu Brummen kommen, wenn man das JHS zu nahe an das Netzteil vom (Röhren)Amp oder auf den Amp legt. z.B. PRS MT 15 und anderen kleinen Brot-Büchsen. Aber bissel vom Amp weg ist alles gut.
Ich kann das Ding nur wärmstens empfehlen, da auch 100W Tops und 4x12" beziehungsfreundlich im Haushalt Einzug halten können.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Die Lösung für Zimmerlautstärke
Döni 16.01.2021
Habe das Little Black Amp Pedal mit dem Bugera PS1 Attenuator zusammen gekauft und verglichen.
Testkandidat ist war ein EVH 5150III LBXII, welche für seine 15 Watt doch echt laut ist. Während der Attenuator den Sound vom LBX bei Zimmerlautstärke wirklich stark verändert hat (Mitten erhöht, Höhen praktisch entfernt), hat das Volume-Pedal den Sound überhaupt nicht verändert. So habe ich mir das gewünscht. 5150-Sound mit genug EQ-Spielraum bei nachbarfreundlichen Lautstärken.

Natürlich könnte man das Pedal viel günstiger selbst bauen, aber das schöne, schlichte Design und die gute Verarbeitung lassen mich darüber hinwegsehen. Die "Anleitung" ist meiner Meinung nach ausführlich genug, auch wenn das hier bei anderen Käufern wohl nicht der Fall ist.

Alles in allem rundum zufrieden :)
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube