• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Boss GE-7 Graphischer Equalizer Fußpedal

Graphischer Equalizer für E-Gitarre

Wieder so ein Boss-Schätzchen, das Karriere auf unzähligen Profi-Pedalboards gemacht hat. 7 Frequenzbänder, die genau auf die Bedürfnisse von Gitarristen zugeschnitten sind, ermöglichen es, den Sound wirklich fein abzustimmen

Ob man für Clean-Sounds Mitten herausfiltern will, oder im Leadkanal mehr singende Mitten benötigt, alles ist möglich. Mit dem 100 Hz-Regler kann auch einem Combo noch etwas mehr Dampf in den Bässen gemacht werden, ohne dass alles gleich im Mulm ersäuft. Mit dem Level-Regler ist ein Boost/eine Absenkung um +/- 15 dB möglich, somit eignet sich der GE7 auch bestens, um einen Röhrenamp zu boosten, ohne dabei den Grundsound zu verfälschen

  • 7-Band-EQ von 100 Hz bis 6,4 kHz mit jeweils +/- 15 dB
  • ideal für Gitarren-Sounds
  • perfekt als Boost-Pedal für Soli, zum Umschalten auf einen alternativen Klang oder zur Beseitigung von Rückkopplungen, insbesondere wenn es nach einem Verzerrer angeschlossen wird
  • Stromaufnahme: 10 mA
  • Maße (BxTxH): 73 x 129 x 59 mm
  • Gewicht: 450 g
  • Stromversorgung mit einer 9V Batterie oder einem 9V DC Netzteil (Koaxial Anschluss - Minuspol innen - nicht im Lieferumfang enthalten, z.B. Art. 108096)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Eq Guitar
  • Eq Piano

Kunden, die sich für Boss GE-7 Graphischer Equalizer Fußpedal interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Boss GE-7 Equalizer 78% kauften genau dieses Produkt
Boss GE-7 Equalizer
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
95 € In den Warenkorb
Artec SE-EQ8 Graphic EQ 6% kauften Artec SE-EQ8 Graphic EQ 35 €
Danelectro DJ14 Fish&Chips 4% kauften Danelectro DJ14 Fish&Chips 49 €
Mooer Graphic G 3% kauften Mooer Graphic G 60 €
Artec Graphic EQ & Tuner 2% kauften Artec Graphic EQ & Tuner 39 €
Unsere beliebtesten Equalizer
317 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
142 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Features
Bedienung

Viel Klang und "Volumen" fürs Geld

Stephen K., 02.11.2009
Habe den GE-7, live, in Studio und Proberaum verwendet und bin sehr zufrieden.
Der 7-bändige EQ macht einen sehr ordentlichen Job, sollte allerdings korrekt bedient werden.
Grundsätzlich gilt: lieber in einem Frequenzband etwas wegnehmen was einem nicht gefält, als immer etwas dazugeben. Glücklicherweise, kann der GE-7 mit dem Fader ganz rechts nicht nur ordentlich boosten, sonder auch etwas Gain aus dem Signal nehmen.

Hier ein paar Anwendungen aus meiner Erfahrung:
1. Ständig chrunchiger Clean-kanal am Röhrenamp der zwar satt klingt aber eben auch leicht zerrt. Was tun? GE-7 vorschalten und Gain reduzieren, wer möchte kann hier über den eigentlichen EQ natürlich auch den Sound anpassen oder gleich einen ganz eigenen Clean-Kanal schaffen und den Amp-Clean-Kanal einfach als Crunch nutzen.
Umgekehrt kann man natürlich auch fisteligen Cleansounds zu mehr Größe und Wucht verhelfen, oder schwachen Crunch-Kanälen mehr Gain einhauchen.
2. Man nehme den GE-7, verpasse Ihm extreme Einstellungen und pfeife ein Liedchen in Obertönen, .. das geht! wer drauf steht bekommt hier dermaßen viel Signal raus, daß der Amp ständig komplett übersteuert! In Kombination mit einem guten Comp, lassen sich völlig irre Sounds erzeugen, die allerdings natürlich und nicht "digital" klingen.
3. Wer bedingt durch eine ungünstige Gitarren - Amp - Kombination immer mit schwächelndem Signal in bestimmten Frequenzbereichen hat, kann hier wunderbar unauffällig kompensieren.
4. "Tiefspieler" deren Amps hohe Ansatzfrequenzen im EQ haben, wird der GE-7 zu einem besseren Signal im Bassbereich verhelfen, Mulm verhindern und somit auch die Durchsetzungsfähigkeit im Bandkontext steigern.
5. Lead-Gitarristen die sich sowohl einen Signal- / Volumeboost in Solopassagen wünschen und darüberhinaus zum Beispiel hohe Frequenzen betonen möchten, sollten den GE-7 testen!
6. Etwas außerhalb der Norm, doch ists auch schon vorgekommen:
Gitarristen mit einer Bassreflexbox, deren Amp nicht sauber auf die Box abgestimmt ist, können endlich mal das aus der Box holen was sie sich mit dem Kauf der (meist teuren) Box auch gewünscht haben, nämlich Druck!
Da beim Wechsel von offenen zu geschlossenen Reflexsytemen (haben ja beide Ihre spezifischen Vorzüge) IMMER eine Anpassung des Signals VOR dem Amp notwendig ist, hat man mit dem GE-7 ein gutes und vor allem sehr günstiges Werkzeug an der Hand. Wer allerdings derart professionell zu Werke geht, scheut wohl auch die Ausgabe für nen "großen" EQ nicht.
Allerdings sollte man hierbei auch immer das Packmaß im Auge behalten, und für seine Größe bietet der GE-7 mächtig viel Flexibilität.

Allgemeines:
Lässt man alle Fader in Ruhe, kann man schalten wie man möchte und wird praktisch keinen Unterschied wahrnehmen. Gut so!
Spricht in meinen Augen für die saubere Grundeinstellung des Geräts.
Ich denke, daß der GE-7 ursprünglich zu Kompensationszwecken im Signalweg konstruiert wurde, allerdings lassen sich auch sehr abgefahrene Sounds erzeugen, wer allerdings zuviel boostet wird mit erheblichen Nebengeräuschen zu kämpfen haben. Solange es ohnehin verzerrt zugeht, fällts praktisch nicht auf, in der Spielpause dafür sehr deutlich;-)

Zum Schluss bleibt noch die von BOSS gewohnte sehr gute Verarbeitung zu bemerken. Stabile Grußkonstruktion, ansprechende Lackierung, ordentlicher Fußtaster, der von Anfang an nicht hakelt.
Die rote Status-LED (nur im eingeschalteten Zustand aktiv) ist aureichend hell und auch in dunkler Umgebung sofort zu erkennen.
Die Klinkenbuchsen halten die Stecker sehr gut, und kratzen beim Verdrehen des Kabels nicht.
Die Fader sind geräuschfrei und leichtgängig und eben BOSS-typisch versenkt, also ist ein versehentliches Verstellen praktisch ausgeschlossen.
Mein Fazit: Ich hätte gerne zwei GE-7 nativ im Amp, einen vor dem Preamp und einen danach,-) Spaß beiseite!
Bei modertaen Einstellungen arbeitet der Boden-EQ nebengeräuscharm und sauber, klingt wirklich sehr natürlich und ist eine Bereicherung auf jedem Pedal-Board! Mehr Flexibilität in den verschiedensten Anwendungsbereichen gibts glaube ich sonst nirgendwo.
Wers extrem mag, wird extremes ernten, denn die Nebengeräusche nehmen mit härteren Einstellungen auch zu.
Ich kauf mir gleich nen Zweiten,-P
Viel Spaß damit,

Kaz
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Features
Bedienung

Ohne "mod" nicht rauschfrei zu betreiben

Günnii, 03.02.2015
Ich kann die positiven Bewertungen in Sachen "Rauscharmut" nicht nachvollziehen. Das Ding rauscht sogar bei völlig neutraler Einstellung schon mächtig. Mag sein, dass das bei einem verzerrten Lead-Sound nicht mehr auffällt, aber es ist da. Und für mein "Clean-Sound-Setup" ist das einfach ein No-Go! Ich benutze das GE-7 um zwei Gitarren mit sehr unterschiedlichem Output etwas anzugleichen.

Was also tun? Da mich sowohl die Verarbeitung als auch das Handling schon überzeugt, entschied ich mich zum "Verfall der Garantie" und bestellte ein Mod-Kit von "Monte Allums" für 20 Dollar. Der Effekt war einfach unglaublich! Kein, wirklich KEIN Rauschen war mehr zu hören. So macht der Einsatz des GE-7 erst richtig Spaß und so sollte es AB WERK auch sein!

Fazit: Wenn Boss nicht so billige Komponenten verbauen würde, dann wär' das Gerät auch "ab Werk" schon rauschfrei zu gebrauchen. Ich persönlich hätte dafür jedenfalls gerne 15 Euro mehr bezahlt und auf den Aufwand des Umbauens verzichtet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
95 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Equalizer
Equalizer
Equalizer sind aus dem Bereich der Klang­ge­stal­tung nicht mehr wegzudenken. Doch worauf muss man beim Kauf achten?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade Roland SH-01A gray Toontrack Superior Drummer 3 Varytec LED Theater Spot 100 3000K Digitech SDRUM Strummable Drums Boss Katana Mini Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele Arturia KeyLab Essential 61 Roland SPD::ONE Wav Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4 Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion Arturia KeyLab Essential 49
(4)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade

Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; Upgrade von Toontrack Superior Drummer 2 auf Superior Drummer 3; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Roland SH-01A gray

Roland SH-01A gray, Sound des Roland SH-101 Synthesizer durch ACB Technologie; Unison, Chord und 4 stimmige Polyphonie erweitern die Möglichkeiten des Originals; Eingebauter Sequenzer mit 64 Patterns; Arpeggiator mit 3 Playback Modes, Note Hold, 3-Wege Transpose Schalter; CV/Gate Ausgang; Vielseitige...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3

Toontrack Superior Drummer 3 (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über 230 GB natürliche Drumsamples ohne Effekte; 6 Drumkits von Ayotte, Gretsch,...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Varytec LED Theater Spot 100 3000K

Varytec LED Theater Spot 100 3000K, LED Theaterscheinwerfer mit Fresnel-Linse und 3000K Farbtemperatur, ersetzt konventionelle Stufenlinsen-Scheinwerfer der 500 - 650 W Klasse, einstellbarer Abstrahlwinkel durch manuellen Zoom, sehr leiser temperaturgeregelter Lüfter für geräuscharmen Betrieb, Technische Daten: Lichtquelle: 100 W COB...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Digitech SDRUM Strummable Drums

Digitech SDRUM Strummable Drums, Drum Computer im Stompbox Format, kreiert Drum Rhythmen basierend auf Scatches und Strums über die gedämpften Saiten, 5 Drumkit Sounds in Studioqualität, 12 verschiedene Hats/Rides Styles, speichert bis zu 36 verschiedene Songs, jeweils 3 Song-Teile programmierbar,...

Zum Produkt
219 €
(1)
Für Sie empfohlen
Boss Katana Mini

Boss Katana Mini, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre, 3 Basis Verstärkertypen wählbar (BROWN / CRUNCH / CLEAN), Analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ, Kanäle: 1, Leistung: 7 Watt, Bestückung: 1 x 4" Lautsprecher, Gehäuse Konstruktion: geschlossen, Regler: (Mono): Gain...

Zum Produkt
98 €
Für Sie empfohlen
Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele

Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele, Sopran Korpusgröße, 348 mm Mensur, Gesamtlänge 533 mm, Fichte Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 12 Neusilber Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, chrom-farbene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, inkl. Sopran Tasche...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 61

Arturia KeyLab Essential 61; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Roland SPD::ONE Wav

Roland SPD::ONE Wav Pad, eine Gummi Schlagfläche bespielbar mit Stöcken, Händen oder Füßen, 4 GB interner Speicherplatz für maximal 12 Wav-Samples plus jeweils ein Click-Track (gemutet auf dem Masterausgang) (44,1kHz, 16 bits, Mono/Stereo), Lautstärkeregler für Kopfhörer- und Masterausgang, Regler für...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4

Stairville Octagon Theater 20x6W 4er Tourpack inkl. Flightcase, 20x6W CW/WW/A, Komplettes Tourpack mit 4 Stück Stairville Octagon Theater 20x6W im stabilen Road Case. Professioneller LED Theater Spot mit stufenlos einstellbarer Farbtemperatur. Der Octagon Theater ist ein DMX gesteuerter Theater Scheinwerfer,...

Zum Produkt
949 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion

Darkglass Alpha Omicron Distortion, Effektpedal, bietet die zermalmenden Verzerrung und die Flexibilität des Alpha-Omega aber in einem kleineren, erschwinglicheren Format, mit den beiden Verzerrern bietet es die gleichen harmonisch reiche, vielfältige Klänge, wie sein großer Bruder zu einem Bruchteil der...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 49

Arturia KeyLab Essential 49; USB Midi-Keyboard mit 49 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.