Artec SE-OE3 Acoustic Outboard EQ

Fußeffekt

  • Outboard EQ, Preamp und 3 Band Equalizer mit weitgehenden Einstellmöglichkeiten für Akustikgitarren
  • Regler: Treble / Middle/ Bass/ Volume
  • True-Bypass
  • Stromversorgung: 9-Volt Batterie (nicht im Lieferumfang - optional 417473) oder Netzteil (nicht im Lieferumfang - optional 409939)
  • schweres Zink-Druckgussgehäuse
  • Maße (B x T x H): 75,5 x 116 x 49 mm
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Bossa EQ On/Off
  • Pop Guitar EQ On/Off

Weitere Infos

Modelling Nein
Inkl. Stimmgerät Nein
Expression Pedal Nein
Kopfhöreranschluss Nein
USB Anschluss Nein
MIDI Schnittstelle Nein
Batteriebetrieb Ja
Inkl. Netzteil Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Artec SE-OE3 Acoustic Outboard EQ
52% kauften genau dieses Produkt
Artec SE-OE3 Acoustic Outboard EQ
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
45 € In den Warenkorb
Behringer EQ700
14% kauften Behringer EQ700 23,50 €
Joyo R-12 Band Controller EQ
9% kauften Joyo R-12 Band Controller EQ 89 €
Artec SE-EQ8 Graphic EQ
7% kauften Artec SE-EQ8 Graphic EQ 35 €
Artec Parametric EQ
7% kauften Artec Parametric EQ 33 €
Unsere beliebtesten Equalizer
133 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Einfacher Klangregler
DocR, 03.02.2014
Ich haben den Artec SE-OE3 gekauft, um meine Ortega Mandoline ordentlich auf die PA zu bekommen, falls bei einer Session (wieder einmal) nur ein Pult ohne Phantomspeisung für eine aktive DI Box vorhanden oder gar nur ein Line-Eingang frei ist. Mit dem SE-OE3 bekommt man ausreichend Signal für alle möglichen und unmöglichen Verkabelungen.

Der passive Abnehmer der Mandoline läßt sich mit dem Outboard EQ ausreichend lauter machen und der Klang ist gut regelbar. Man muß nur aufpassen, dass man aus der Mandoline keine Power-Klampfe macht, weil der Bass- und Höhenbereich des EQs eine schöne "Badewannen-Einstellung" zulassen. Der Outboard EQ rauscht nicht und das Gehäuse ist solide.

Weniger gut gefallen mir die recht leicht verstellbaren Potis. Die Potis selbst laufen gut, aber wenn man das Teil bestimmungsbgemäß mit dem Gürtel-Clip befestigt und mit dem rechten Arm herumfuchtelt kommt man schon mal an die Drehpotis.

Die Batteriehalterung und der Deckel des Batteriefachs gefallen mit bei keinem Artec-Bodeneffekt, das wirkt billig und geht besser, deshalb nur 3 Sterne bei der Verarbeitung.

Für den Preis ist der Outboard EQ aber ein brauchbares Werkzeug, dass jetzt immer in der Mandolinentasche bleibt für den Fall der Fälle.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Nie mehr wieder ohne!
Jochen264, 22.11.2014
Für meine Ibanez Exoticwood mit Zebranoholz hätte ich gerne etwas - oder besser gesagt: deutlich - mehr Bass gehabt. Bei den Thomännern wurde mir der Artec empfohlen. Und wieder einmal war es ein sehr guter Rat. Schon die Anhebung auf knapp über 50 % bewirkt Wunder. Es macht Spaß und geht leicht von der Hand für jeden Raum den richtigen Sound zu finden.
Und wenn man mal, aus Versehen, auf den By-Pass tritt, dann weiß man definitv was man an dem Teilchen hat. Das Ding bleibt jetzt immer an.
Der Batteriewechsel geht leicht von der Hand, dank der "Bodenklappe". Drinnen ist es dann schon etwas Pfriemelig. Etwas mehr Platz, etwas mehr Kabel und die Abtrennung im Gehäuse und nicht an der Bodenklappe hätte das Handling vereinfacht. Aber das ist jetzt Jammern auf hohem Niveau.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
empfehlenswert
J.J., 07.05.2013
Das Gerät macht genau das, was es soll, und das macht es gut.

Ich habe mir das Gerät für Sessions gekauft um schnell mal einen passablen Sound einstellen zu können, und genau dafür finde ich es sehr gut.(Akustik-Gitarre)

Was sehr erfreulich ist, ist die Tatsache, dass das Teil wirklich nicht sehr viel "Sprit" verbraucht. Ich habe probeweise einen neuen 9 Voltblock gemessen. Im Neuzustand ca. 9,52 Volt. nach 5 x 2Stunden Session hatte der 9 Volt-Block immer noch 9,0 Volt. Bis heute musste ich ihn nicht wechseln.

So hatte ich mir das vorgestellt. Klare Kaufempfehlung wenn man den etwas analogen Sound mag. Ich gehöre dazu.

Nachtrag am 30.06.2013 : Immer noch die erste Batterie, wow!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Leider ein Missgriff
30.07.2016
Ich habe jetzt schon den Artec SE-OE3 Acoustic Outboard EQ Numero 2 probiert, und muß bei BEIDEN identische Fehler feststellen!
Das Volumenpoti prasselt und der Schalter produziert einen Knacks, das man denkt die Speaker fliegen einem um die Ohren.
Durch das fehlerhafte Volumenpoti läßt sich auch am Mixer kein Pegel einstellen.
Sorry Ihr lieben Thomänner, aber das Teil ist Schrott und geht zurück!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
45 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 15.05. und Montag, 17.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Modern Baritone Red Sea

Chapman ML1 Mod Baritone Red Sea V2, E-Gitarre, Erle Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celebica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radius: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonorous Zero Baritone Humbucker Tonabnehmer,…

2
(2)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Solid Gold FX Imperial MKII Fuzz

Solid Gold FX Imperial MKII Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre; Gated-Fuzz-Pedal, basierend auf dem Vintage JEN Jumbo Fuzz; Retro-Design mit Schiebereglern; Vorverstärker mit moderner J-FET-Schaltung, für verbesserte Klarheit und Ansprache; Regler: Vol, Tone, Contour, Fuzz; LED: Effekt An; Fußschalter: Effekt Bypass;…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.