Ernie Ball 2221 Regular Slinky Gitarrensaiten

Saitensatz für E-Gitarre

  • Stärke: .010 - .046
  • Regular Slinky
  • vernickelter Stahl
  • made in USA

Weitere Infos

Saitenstärke 010 - 046
Saitenstärke 0,010" – 0,046"
Material Nickel plated Steel
G-Saite umwickelt Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Ernie Ball 2221
71% kauften genau dieses Produkt
Ernie Ball 2221
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
5,30 € In den Warenkorb
Harley Benton Valuestrings EL 10-46
4% kauften Harley Benton Valuestrings EL 10-46 1,45 €
Daddario EXL110-3D
3% kauften Daddario EXL110-3D 12,67 €
Ernie Ball 2215
3% kauften Ernie Ball 2215 6,70 €
Elixir Optiweb 19052 Light
2% kauften Elixir Optiweb 19052 Light 11,50 €
Unsere beliebtesten .010 Saitensätze
8147 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Die besten Saiten, die ich je hatte
Karsten K, 17.01.2018
Kurzfassung:

Ernie Ball ist sehr zu empfehlen. Halten auch dauerhaft starken Anschlägen aus und rosten kaum.

Positiv:
- sehr robust
- langlebig
- wenig Korrosion
- Verpackung mit 6 einzeln verpackten Saiten

Negativ:
- //


Langfassung:

(Vorgeschichte)
Ich spiele seit ca.15 Jahren Gitarre. Begonnen habe ich mit Saiten von Ernie Ball, da sie anfangs einfach da waren, woher, weiß ich nicht mehr. Da ich sie damals schon immer hatte, habe ich sie weiterhin gekauft.
Alles lief gut soweit und ich hatte selten Probleme mit den Saiten. Der Sound war lange klar und sauber, rost war nie ein großes Problem.
Vor ca. 5 Jahren bin ich auf einen 10-52 Satz von Ernie Ball umgestiegen. Auf den tieferen Saiten ein fetterer Sound und trotzdem noch Bendings auf den hohen Saiten möglich. Auch hier war alles gut.

Nach zwei weiteren Jahren - ich war seit 12 Jahren mit Ernie Balls unterwegs - habe ich mich entschieden, mal ein paar andere Saitenhersteller auszuprobieren. Erst D'Adario und danach GHS Boomers (auch jeweils 10-52). Der Hauptgrund war, dass diese günstiger waren als die Ernie Balls. Die Bewertung hier bei Thomann waren zum großen Teil positiv und ich versprach mir da als Student ein besseres Preis/Leistungs-Verhältnis. Ich hoffte, dass ich so bei gleicher Anzahl an Saitenwechsel weniger Geld für neue Saiten ausgeben muss.
Anfangs waren diese Saiten auch nicht schlecht.

Doch als sich die Euphorie der neuen Saiten gelegt hatte, fiel mir mehr und mehr auf, dass meine Saiten, besonders die A- D- und g- Saite, immer häufiger gerissen sind. Jedes Mal an der gleichen Stelle auf der Brücke.
Auf zum Gitarrenbauer und die Reiter der Brücke nachfeilen lassen. Hat leider nicht geholfen. Ich konnte in den letzten beiden Jahren keinen Gig mehr spielen, wo von meiner Paula diese immergleichen Saiten nicht gerissen sind. Im übrigen musste ich meine Gitarre nach jedem Song komplett neu stimmen. Sehr ärgerlich und nervig.
Also wieder auf zum Gitarrenbauer, neue Brücke drauf und neuen Sattel. Ich hoffte, das Problem hätte sich damit erledigt.

- Hat es nicht! -

Alle zwei Wochen sind mir trotz neuer Brücke die gleichen Saiten and der gleichen Stelle gerissen. Die Saiten haben sich immer noch verstimmt, als gäbe es keinen Morgen mehr.
Also auf zu einem anderen Gitarrenmenschen. Dieser bemerkte einen kleinen Spalt zwischen Binding und Korpus der Gitarre. Keinen Millimeter groß. Dieser Spalt hätte laut seiner Aussage ein, oder DER Grund für das reißen und verstimmen sein können, da mit der Korpusdecke was nicht stimmt. (Dieses Problem hat sich mittlerweile auch erledigt)

Ich hatte schon Panik, ich müsste einen Stange Geld für die Reparatur meiner geliebten Gitarre ausgeben, damit diese wieder heile wird.
Aus Angst vor dieser großen Summe und verärgert, da mir bewusst geworden ist, dass erst seit dem Umstieg auf andere Hersteller die Saiten so oft reißen, habe ich hier bei Thomann neue Saiten, dieses Mal wieder Ernie Ball 2221, bestellt.

(Hauptteil)
Das Paket kam am nächsten Tag schon an und die Saiten wurden aufgezogen.
Was soll ich sagen? Seit dem Tag (Anfang November 2017) ist mir nicht eine Saite mehr gerissen (Stand: Mitte Januar 2018). Ich bin begeistert und hatte schon fast vergessen, dass Saiten auch so lange halten können, ohne zu reißen.
Die Gitarre ist wieder super stimmstabil (ein Auftritt mit einer Stunde Spielzeit ist kein Problem, ich muss höchstens einmal zwischendrin nachstimmen) und ich werde nun abwarten, bis mir die erste Saite reißt. Bis dahin werde ich zum testen keine neuen Saiten mehr aufziehen.
Mein Anschlag geht sehr in die Richtung von Malcolm Young (RIP), also sehr hart und gnadenlos. Trotz allem halten die Saiten stand. Auch Solos lassen sich schön spielen und die Saiten klingen schön lange, bevor sie verstummen (beim üben zu Hause) oder (Je nach Lautstärke auf der Bühne) ins Feedback kippen.
Bis jetzt konnte ich auf den Saiten nur sehr wenig Korrosion feststellen. Die GHS, die es so lange auf der Gitarre ausgehalten haben, fühlten sich nach so langer Zeit an wie 40er Schleifpapier.

Ich kann Saiten von Ernie Ball nur jedem Empfehlen. Für mich kommen in nächster Zeit keine anderen Saiten mehr auf meine Gitarren. Habe bei dem Paket auch welche von Elixir bestellt, da ich hoffte, diese würden im Vergleich zu den alten Saiten länger halten. Das hat sich nun wohl erübrigt.

Praktisch ist die Verpackung der Saiten. Alle einzeln verpackt und beschriftet, man kann sie schnell wechseln und muss sie nicht erst umständlich entwirren. Vorallem dann sinnvoll, wenn man schnell eine einzelne Saite wechseln muss. Über Ökologische Aspekte kann man da sicherlich streiten, aber sie sind in Papier verpackt und nicht einzeln in Plastik!

Kommen wir nun zum einzigen Aspekt, der mir nicht ganz so gut gefällt. Das ist aber meckern auf sehr hohem Niveau und eher als Anreiz für den Hersteller zu verstehen:
Schade finde ich, dass es von Ernie Ball kein Pack mit beispielsweise 5 oder 10 Sets zu einem vergünstigten Preis gibt. Aber in Anbetracht der Qaulität, ist das für mich zu verschmerzen.

-Update-
Mir ist nun am 29.01.2018 die erste Saite gerissen. In Anbetracht der Tatsache, dass diese Saiten über zweieinhalb Monate lang in Benutzung waren, ist das ein für mich sehr gutes Ergebnis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Standard für alle Arten von Musikern
05.05.2016
Mein Bandkollege sagte mir damals "Saiten sind die Reifen einer Gitarre, ohne sie, läuft da nix!" und davon mal abgesehen, dass man von dem Spruch einfach irgendwelche Saiten nehmen könnte, sind für mich die Ernie Balls mittlerweile zu einer Art "Allwetter-Wunder-Reifen" für meine Gitarre geworden.

Wie soll ich sagen. Die Saiten halten lang, halten viel aus, lassen sich mit Pflege noch langlebiger machen und ich muss bei meinem fast täglichen Spiel nur alle paar Monate Saiten wechseln. Nicht, weil sie reißen, sondern weil es sich besser anfühlt.

Dabei muss man auvh beachten, dass ich gerne einfach alles Spiele. Von Metal, bis Hard Rock, über Jazz und sogar Schnulzballaden ist einfach alles dabei. Meine Saiten müssen also öfters mal ordentlich was durchstehen.

Also als Asket, könnte man damit bestimmt locker ein halbes Jahr mit einem Satz aushalten. Wenn nicht, länger.

Was spricht gegen die Saiten? Was könnte besser sein?
Naja, für manche mag der Preis als erstes vielleicht ein wenig blöd sein. Zumal man in manchen Geschäften ein 10er Pack für die Hälfte bekommt. Nur muss man sich entscheiden ob man einmal für ein Quartal Geld ausgibt oder mehrmals weil in diesen 10er Packs oft die Saiten schon vergammelt sind oder schlecht verarbeitet. Was man bei den Ernie Balls nicht hat.

Wer also Lust hat, auf ein einwandfreies Gitarrenspiel, kauft sich ein paar von denen und hat erstmal ausgesorgt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tolle Saiten, trotz Montagsproduktion!
wakoe50, 09.08.2020
Der Regular Slinky Satz gehört wohl zu den am meisten verwendeten Saitensätzen für Gitarren. Da ich von Ernie Ball gute Qualität gewohnt war, bestellte ich gleich mehrere, doch leider riss mir später beim Aufziehen gleich die hohe E-Saite(und das noch nicht einmal an der Stelle, an der ich zog). Da die anderen Saiten top waren, hatte ich wahrscheinlich einfach Pech mit der Charge, was immer mal drinliegt und auch anderen Herstellern passiert. Die Haltbarkeit der Saiten ist wirklich außerordentlich! Während andere Saiten beim Spielen reißen , halten die Ernie Balls auch noch so hohen Bendings und harten Anschlägen stand. Knallige Hitze war auch noch nie ein Problem. Mir ist sogar bis jetzt noch keine dieser Saiten beim Spielen gerissen und sie blieben stets stimmstabil. Der Sound kann sich auch sehen lassen. Leider sind sie bereits nach ein paar wenigen Spielstunden "eingespielt" und haben die metallische Brillanz, die man von frischen Saiten kennt verloren. Ob man das jetzt als Vor-oder Nachteil sieht ist Geschmackssache.
Fazit: Ein absoluter Vernunftskauf. Man bekommt hier tolle Saiten mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis und exzellentem Spielgefühl.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Seit Jahrzehnten meine Wahl
Tom B. B. , 24.11.2020
Beste Qualität zu günstigem Preis, schnell geliefert. Danke!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
5,30 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 4.12. und Samstag, 5.12.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Saitenkunde
Saitenkunde
Saiten gehören eher zu den stief­müt­ter­lich behandelten Dingen des musikalischen Lebens - ganz zu unrecht!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

Kürzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

Kürzlich besucht
Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m

Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m; Mobiler Chromakey-Hintergrund; Einfacher Transport und sichere Lagerung dank Roll-Up System im stabilen Aluminium-Case; schneller Auf- und Abbau durch zwei hydraulische Stützen; Stabiles und langlebiges Scheren-System; zwei klappbare Füße für sicheren Stand; Keine Falten dank automatischer...

Kürzlich besucht
Epiphone ES-335 Figured Blueberry Burst

Epiphone ES-335 Figured Blueberry Burst; E-Gitarre, "Inspired by Gibson"; Semi-Hollow; Decke Ahorn mit geriegelter Ahorn Furnier Decke; Boden und Zargen Ahorn, Boden geriegelter Ahorn Furnier; Binding Cream; Mahagoni Hals, Rounded C; Griffbrett Indian Laurel; Sattelbrteite 43mm (1,693"); Mensur 628mm (24,724");...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher

Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; eine Zeitreise zurück in die Zeit, als Pac Man und Donkey Kong die Arkaden beherrschten und der Commodore 64 High-Tech war; reduziert die Samplerate von 48kHz auf 110Hz, was zu...

Kürzlich besucht
Behringer Modamp Module 1005

Behringer Modamp Module 1005; Eurorack Modul; Ringmodulator und VCA; 2 Signaleingänge mit Pegelregler; MOD- und UNMOD-Modus zur Verwendung als Ringmodulator oder VCA; 2 regelbare CV-Ausgänge zur Ansteuerung externer Oszillatoren; Gate-Eingänge zur Umschaltung der Modulationsmodi; integrierter VCA mit Gain-Regler und Umschalter...

Kürzlich besucht
tc electronic DYN 3000-DT

tc electronic DYN 3000-DT; Dynamics-Plugin mit USB Hardware-Controller; vielseitiger Kompressor und Gate auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; natürlich klingende Präsenz-Anhebung frischt die Höhen subtil auf; einstellbare Sidechain-Filter; Steuerungs-Hardware für schnellen, präzisen und intuitiven Zugriff auf alle wichtigen Parameter über...

Kürzlich besucht
Varytec VR-260 Video Ring Light LED Bi

Varytec VR-260 Video Ring Light LED BiLight mit integriertem Akku; perfekte Video und Foto Ringleuchte mit einstellbarer Farbtemerpatur und unzähligen Montage Möglichkeiten für Stative, Mobile Devices und Kameras., Integrierer Akku mit USB Stromausgang um Kameras oder Smartphones zu laden; Batterie...

(4)
Kürzlich besucht
Nux MG-300

Nux MG-300; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; vielseitiges Multi-Effekt Pedal; realistisches Spielgefühl und Spielbarkeit; Studio-Klangqualität; Quick Tone™ Edit-Software zur Auswahl und optimieren von Patches; 3rd-party IRs laden, um die Klangmöglichkeiten zu erweitern; 56 Drumbeats; 60 Sekunden Phrase Loop mit Rhythmus Synchronisierung, Globaler...

Kürzlich besucht
Epiphone ES-339 Vintage Sunburst

Epiphone ES-339 Vintage Sunburst; E-Gitarre, Inspired by Gibson" ES-339; Semi-Hollow; Decke Ahorn; Boden und Zargen Ahorn; Binding Cream; Mahagoni Hals, Rounded C; Griffbrett Indian Laurel; Sattelbrteite 43mm (1,693"); Mensur 628mm (24,724"); 22 Bünde; Sattel GraphTech NuBone; Tonabnehmer 2x Alnico Classic...

(2)
Kürzlich besucht
NANO Modules ONA

NANO Modules ONA; Eurorack Modul; analoger VCO/LFO auf CEM3340-Basis; Oktav-Wahlschalter (Regelbereich: 8 Oktaven) und Fine-Tune-Regler; Wahlschalter für VCO- und LFO-Mode; Wahlschalter für lineare oder exponentielle FM; CV-Eingänge für FM und Pulswidth mit Abschwächern; Hard-Sync Eingang; Wellenform-Ausgänge für: Sinus, Dreieck, Sägezahn,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.