Ernie Ball 2221 Regular Slinky Gitarrensaiten

Saitensatz für E-Gitarre

  • Stärke: 010-046
  • Regular Slinky
  • Nickel Wound
  • Made in USA

Weitere Infos

Saitenstärke 010 - 046
Material Nickel plated Steel
G-Saite umwickelt Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Ernie Ball 2221
73% kauften genau dieses Produkt
Ernie Ball 2221
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
5,40 € In den Warenkorb
Ernie Ball 2215
4% kauften Ernie Ball 2215 6,90 €
Daddario EXL110
3% kauften Daddario EXL110 5,60 €
Elixir Optiweb 19052 Light
3% kauften Elixir Optiweb 19052 Light 11,50 €
Harley Benton Valuestrings 010
2% kauften Harley Benton Valuestrings 010 1,49 €
Unsere beliebtesten .010 Saitensätze
5515 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
1826 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Die besten Saiten, die ich je hatte

Karsten K, 17.01.2018
Kurzfassung:

Ernie Ball ist sehr zu empfehlen. Halten auch dauerhaft starken Anschlägen aus und rosten kaum.

Positiv:
- sehr robust
- langlebig
- wenig Korrosion
- Verpackung mit 6 einzeln verpackten Saiten

Negativ:
- //


Langfassung:

(Vorgeschichte)
Ich spiele seit ca.15 Jahren Gitarre. Begonnen habe ich mit Saiten von Ernie Ball, da sie anfangs einfach da waren, woher, weiß ich nicht mehr. Da ich sie damals schon immer hatte, habe ich sie weiterhin gekauft.
Alles lief gut soweit und ich hatte selten Probleme mit den Saiten. Der Sound war lange klar und sauber, rost war nie ein großes Problem.
Vor ca. 5 Jahren bin ich auf einen 10-52 Satz von Ernie Ball umgestiegen. Auf den tieferen Saiten ein fetterer Sound und trotzdem noch Bendings auf den hohen Saiten möglich. Auch hier war alles gut.

Nach zwei weiteren Jahren - ich war seit 12 Jahren mit Ernie Balls unterwegs - habe ich mich entschieden, mal ein paar andere Saitenhersteller auszuprobieren. Erst D'Adario und danach GHS Boomers (auch jeweils 10-52). Der Hauptgrund war, dass diese günstiger waren als die Ernie Balls. Die Bewertung hier bei Thomann waren zum großen Teil positiv und ich versprach mir da als Student ein besseres Preis/Leistungs-Verhältnis. Ich hoffte, dass ich so bei gleicher Anzahl an Saitenwechsel weniger Geld für neue Saiten ausgeben muss.
Anfangs waren diese Saiten auch nicht schlecht.

Doch als sich die Euphorie der neuen Saiten gelegt hatte, fiel mir mehr und mehr auf, dass meine Saiten, besonders die A- D- und g- Saite, immer häufiger gerissen sind. Jedes Mal an der gleichen Stelle auf der Brücke.
Auf zum Gitarrenbauer und die Reiter der Brücke nachfeilen lassen. Hat leider nicht geholfen. Ich konnte in den letzten beiden Jahren keinen Gig mehr spielen, wo von meiner Paula diese immergleichen Saiten nicht gerissen sind. Im übrigen musste ich meine Gitarre nach jedem Song komplett neu stimmen. Sehr ärgerlich und nervig.
Also wieder auf zum Gitarrenbauer, neue Brücke drauf und neuen Sattel. Ich hoffte, das Problem hätte sich damit erledigt.

- Hat es nicht! -

Alle zwei Wochen sind mir trotz neuer Brücke die gleichen Saiten and der gleichen Stelle gerissen. Die Saiten haben sich immer noch verstimmt, als gäbe es keinen Morgen mehr.
Also auf zu einem anderen Gitarrenmenschen. Dieser bemerkte einen kleinen Spalt zwischen Binding und Korpus der Gitarre. Keinen Millimeter groß. Dieser Spalt hätte laut seiner Aussage ein, oder DER Grund für das reißen und verstimmen sein können, da mit der Korpusdecke was nicht stimmt. (Dieses Problem hat sich mittlerweile auch erledigt)

Ich hatte schon Panik, ich müsste einen Stange Geld für die Reparatur meiner geliebten Gitarre ausgeben, damit diese wieder heile wird.
Aus Angst vor dieser großen Summe und verärgert, da mir bewusst geworden ist, dass erst seit dem Umstieg auf andere Hersteller die Saiten so oft reißen, habe ich hier bei Thomann neue Saiten, dieses Mal wieder Ernie Ball 2221, bestellt.

(Hauptteil)
Das Paket kam am nächsten Tag schon an und die Saiten wurden aufgezogen.
Was soll ich sagen? Seit dem Tag (Anfang November 2017) ist mir nicht eine Saite mehr gerissen (Stand: Mitte Januar 2018). Ich bin begeistert und hatte schon fast vergessen, dass Saiten auch so lange halten können, ohne zu reißen.
Die Gitarre ist wieder super stimmstabil (ein Auftritt mit einer Stunde Spielzeit ist kein Problem, ich muss höchstens einmal zwischendrin nachstimmen) und ich werde nun abwarten, bis mir die erste Saite reißt. Bis dahin werde ich zum testen keine neuen Saiten mehr aufziehen.
Mein Anschlag geht sehr in die Richtung von Malcolm Young (RIP), also sehr hart und gnadenlos. Trotz allem halten die Saiten stand. Auch Solos lassen sich schön spielen und die Saiten klingen schön lange, bevor sie verstummen (beim üben zu Hause) oder (Je nach Lautstärke auf der Bühne) ins Feedback kippen.
Bis jetzt konnte ich auf den Saiten nur sehr wenig Korrosion feststellen. Die GHS, die es so lange auf der Gitarre ausgehalten haben, fühlten sich nach so langer Zeit an wie 40er Schleifpapier.

Ich kann Saiten von Ernie Ball nur jedem Empfehlen. Für mich kommen in nächster Zeit keine anderen Saiten mehr auf meine Gitarren. Habe bei dem Paket auch welche von Elixir bestellt, da ich hoffte, diese würden im Vergleich zu den alten Saiten länger halten. Das hat sich nun wohl erübrigt.

Praktisch ist die Verpackung der Saiten. Alle einzeln verpackt und beschriftet, man kann sie schnell wechseln und muss sie nicht erst umständlich entwirren. Vorallem dann sinnvoll, wenn man schnell eine einzelne Saite wechseln muss. Über Ökologische Aspekte kann man da sicherlich streiten, aber sie sind in Papier verpackt und nicht einzeln in Plastik!

Kommen wir nun zum einzigen Aspekt, der mir nicht ganz so gut gefällt. Das ist aber meckern auf sehr hohem Niveau und eher als Anreiz für den Hersteller zu verstehen:
Schade finde ich, dass es von Ernie Ball kein Pack mit beispielsweise 5 oder 10 Sets zu einem vergünstigten Preis gibt. Aber in Anbetracht der Qaulität, ist das für mich zu verschmerzen.

-Update-
Mir ist nun am 29.01.2018 die erste Saite gerissen. In Anbetracht der Tatsache, dass diese Saiten über zweieinhalb Monate lang in Benutzung waren, ist das ein für mich sehr gutes Ergebnis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung

für mich super!

Jesuxlein, 16.08.2018
nach dem ich die letzten 15 Jahre verschiedene Saiten auf meinen Gitarren hatte (Fender, Adario, u.a.), bin ich durch Zufall auf die ErnieBall gestoßen (hatte mir eine gebrauchte Gitarre gekauft und da lagen die bei). Ich habe die Saiten mittlerweile auf meiner Parker Fly Deluxe, Vigier Excalibur Custom und auch auf der Fender Strat 62- einzig auf der Tele bin ich nicht glücklich- da finde ich die Fender-Saiten immer noch einnen tick besser.

Über den Sound ist es immer sehr schwierig etwas zu sagen- was der eine unter "schön brillant" versteht, hält der andere einfach nur für schrill. Was der andere unter "toller mittiger Sound" versteht, sagt der ander wieder "das ist zu tief"- daher spare ich mir die Subjektive. Was ich aber sagen kann, die Saiten haben den Karakter jeder meiner einzelnen Gitarren hervorgehoben. Im Gesamtsound waren diese besser und differenzierter zu hören. Egal ob clean, crunch oder Solo.

Zur Haltbarkeit habe ich schon bessere erlebt, aber unter berücksichtigung des Preises, gibt es auch eine menge teurere die evtl. einen tick länger halten. Insofern ist halt ein häufigerer Saitenwechsel angesagt, tut (zumindest finanziell) nicht sooo weh.
Ich habe bei meinen Auftritten (öfters auch Bierzelte) oft schwitzige Hände so, dass die Saiten nach 4-5 Auftritten gewechselt werden. Mit den Ernie Ball habe ich beim 4 Gig schon das Gefühl, dass es wieder Zeit wird. Wenn ich die Saiten nach dem Gig aber mit entsprechender Flüssigkeit reinige, ist alles OK (was ich aber um 1-2 Uhr in der Nacht selten habe- da ist ein Feierabendbierchen angebrachter ;-) ).

Ich bin auf jeden Fall auf diese Saiten gewechselt. Auf der Parker und der Vigier sind es die 9er, auf der Strat die 10er Saiten.
Einfach mal testen....
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
5,40 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Versandkostenfrei ab 25 €
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Saitenkunde
Saitenkunde
Saiten gehören eher zu den stiefmütterlich behandelten Dingen des musikalischen Lebens - ganz zu unrecht!
Online-Ratgeber
Saitenkunde
Saitenkunde
Saiten gehören eher zu den stief­müt­ter­lich behandelten Dingen des musikalischen Lebens - ganz zu unrecht!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Neutrik NA2-IO-DLINE LD Systems Mix 6 A G3 Polyend & Dreadbox Medusa the t.bone HD 2000 NC Sennheiser SK100 G4 E-Band tc electronic BQ250 Bass Head Joyo JP-05 Power Bank Supply 5 Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB Denon DN-300DH Allen & Heath SQ-DANTE-A card Thomann Mix Case 1402 FXMP USB Joyo JW-02 Wireless System
Für Sie empfohlen
Neutrik NA2-IO-DLINE

Neutrik NA2-IO-DLINE, tourtaugliches Line I/O zu Dante Interface, zur Verbindung von analogem Audio Equipment mit einem Dante Netzwerk, (!) benötigt Power over Ethernet (PoE), wandelt zwei analoge Line-Signale in Dante, konvertiert AES67 in zwei analoge Line Outputs, Eingangsimpedanz analog: 6,6...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Mix 6 A G3

LD Systems Mix 6 A G3, 2-Weg Aktiv-Lautsprecher mit integriertem 4-Kanal-Mixer, 6,5" 1", 80 - 20.000 Hz, interne Class D Endstufe mit 2x 70 Watt RMS (2x 280 Watt Peak), max. SPL 122 dB, 80° x 70°, integrierter Mixer mit...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Polyend & Dreadbox Medusa

Polyend & Dreadbox Medusa; Hybrid Synthesizer inklusive Grid und Sequenzer; 3 digitale Wavetable-Oszillatoren; 3 synchro nisierbare analoge Oszillatoren mit jeweils vier klassischen Wellenformen; klassisches 24dB Dreadbox Analogfilter mit 3 verschiedenen Typen (2pol. LP, 4pol. LP, HP); 5 unabhängige LFO’s; Drei...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
the t.bone HD 2000 NC

the t.bone HD 2000 NC Noise Canceling Kopfhörer - Verbindung via Bluetooth (V 4.1), ohrumschließend, Active Noise Canceling, bis zu 6 Stunden Betriebszeit mit NC, bis zu 10m Reichweite, Impedanz 32 Ohm, Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, 40 mm Treiber,...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Sennheiser SK100 G4 E-Band

Sennheiser SK100 G4 E-Band, Taschensender für EW 100 Anlagen, Frequenzbereich E-Band 823 - 865 MHz, mit Ladekontakten, Betrieb mit 2x AA Batterien oder Akkus, 10 mW Sendeleistung

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
tc electronic BQ250 Bass Head

tc electronic BQ250 Bass Head; Transistor Verstärker Topteil für E-Bass; kompaktes & leichtes Bass Topteil mit Mosfet Vorstufe und Thrust Kompressor ; Kanäle: 1; Leistung: 250 Watt; Regler: Gain, Thrust Compressor), Bass, Lo-Mid, Hi-Mid, Treble, Master; Schalter: Passive/Active, Compressor On/Off,...

Zum Produkt
159 €
(1)
Für Sie empfohlen
Joyo JP-05 Power Bank Supply 5

Joyo JP-05 Powerbank Versorgung 5, Multiple Power Bank Versorgung Für Effektpedale, eingebauter 7,4V / 4400mAh Lithium-Akku, Ladezeit 2,5h, 4x DC 9V 100mA Ausgänge, 3x DC 9V 500mA Ausgänge, 1x DC 9V / 12V / 18V einstellbarer Ausgang (max. 100Ma), 1x...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB

Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB Trans Black, E-Gitarre, Korpus aus Pappel, AAA Quilt Maple Decken-Furnier, 3-teiliger Ahornhals, Slim Taper Profil, 24 Medium Jumbo Bünde, 41 mm Sattelbreite, Mensur 647 mm, Locking R-Trem Tremolo System, Steinberger HB-1 Stegtonabnehmer, Steinberger SC-1...

Zum Produkt
449 €
Für Sie empfohlen
Denon DN-300DH

Denon DN-300DH, MW/UKW/DAB und Digitaltuner, 40 Stationsspeicherplätze für alle Bänder, Symmetrische XLR- und unsymmetrische Cinch-Ausgänge, kompaktes 1HE Gehäuse

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Allen & Heath SQ-DANTE-A card

Allen & Heath SQ-DANTE-A Karte, audio interface plug-in Karte für SQ digital mixing Serie. 64 × 64 Kanal Audio, 96 kHz oder 48 kHz

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Thomann Mix Case 1402 FXMP USB

Thomann Mix Case 1402 FXMP USB, passend für the t.mix xmix 1402 FXMP USB, Farbe Schwarz, Außenmaße ca. 435 x 450 x 155 mm

Zum Produkt
55 €
Für Sie empfohlen
Joyo JW-02 Wireless System

Joyo JW-02 Wireless System, 5,8 GHz Digital Wireless Instrument System, 4 Kanal Sender & Empfänger, Auto Anti-Jamming, Eingebaute wiederaufladbare Lithium 3.7V 500mAh Batterie, LED-Anzeige Batteriestatus, Frequenzgang: 20Hz-20KHz, Verzögerung:

Zum Produkt
99 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.