Pyramid Stainless Steel 010-046

43

Saitensatz für E-Gitarre

  • "medium"
  • Stärken: 010 - 013 - 017 - 026 - 036 - 046
  • Material: Stainless Steel
  • geeignet für Allergiker
Erhältlich seit Mai 2014
Artikelnummer 338881
Verkaufseinheit 1 Stück
Saitenstärke 010 - 046
Saitenstärke 0,010" – 0,046"
Material Stahl
G-Saite umwickelt Nein
5,60 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 17.08. und Donnerstag, 18.08.
1
M
Anderes Spielgefühl, aber gute Lösung - auch für Nickel-Allergiker.
Matthias9595 21.01.2019
Ich bin durch meine Nickel-Allergie auf diese Saiten aufmerksam geworden und bin sehr angetan. Normalerweise halte ich mich bei schriftlichen Bewertungen zurück, aber die Pyramid Stainless Steel kann ich wärmstens empfehlen! Zum einen sind sie ziemlich günstig, zum anderen halten sie recht lange. Das ist natürlich subjektiv, aber für mich passt es. Die Saiten sind allerdings wirklich deutlich steifer als die üblichen Nickelwounds. Für mich war die Lösung, eine dünnere Stärke zu wählen. Normalerweise spiele ich einen 0.11er Satz, bei den Pyramid Steel komme ich dagegen mit einem 0.10er Satz gut zurecht. Vom Klang her bin ich auch zufrieden, ich kann keine harschen Töne ausmachen. Ich spiele eine ES-Style Gitarre und bekomme durchaus einen warmen singenden Ton, wenn ich das möchte. Für mich eine gute Alternative zu den beschichteten Saiten, die ich als Allergiker bislang gespielt habe!
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Tolle Saiten
Mjölnir 30.11.2017
Immer wieder wird eine Wissenschaft um Röhren im Gitarrenverstärkern gemacht und um Saiten? Deutlich weniger Rummel. Dabei finde ich persönlich das Saiten einen wesentlich größeren Einfluß auf den Sound und das Spielgefühl haben als z.B. die Röhren wenn sie technisch i.O. sind. Ich spiele seit Jahr und Tag 11er auf 052 D?Addarios Nickel Plated Steel Saiten. Klar, zwischendurch auch mal was anderes probiert aber immer wieder zurück gekommen. In letzter Zeit nun finde ich das die D?Addarios nicht mehr so klingen wie ich es kenne. Selbst flammneu klingen sie muffig. Also habe ich mal die Stainless Pyramids bestellt. Leider gab es sie nur von 010-046 sodass ich sie erst mal nur für meine Gibson Gitarren ohne Tremolo bestellt habe. Bis man Jammerhaken Gitarren auf anderen Saitenzug eingestellt hat ist das ja immer so eine Sache ;D
Was soll ich sagen. Ich bin begeistert. Die Saiten klingen klar, stramm und höhenreich mit viel Brillianz im Ton. Akkorde stehen lange und kräftig im Raum. Keine Spur mehr von gemuffel.
Ich mache Heavy Rock und für eine verzerrte Gitarre machen die Saiten einen wirklich tollen Job. Im Cleanbereich sind sie meines Erachtens nicht empfehlenswert weil sie dann doch -ohne Zerre- sehr spitz klingen.
Setup: Gibson Les Paul 2015 -> Marshall JVM 410H -> Orange Celestion Vintage 30
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

t
Unvernichtbar und gut klingend
tzumc 06.10.2020
Nachdem ich beim Marketing eines großen Saiten-Herstellers *hust* ERNIE BALL *hust* auf Cobalt-Geschwafel hereingefallen bin (Stickpunkt: Klarheit) habe ich auf meine Les Paul auch mal wieder die hier aufgezogen und... Hoo Boy... Ich wurde nicht enttäuscht. Klar...Verglichen zu dem genannten Beispiel hat man doch weniger Output, aber die PU?s klingen jetzt nicht mehr wie ein kompletter Sumpf und man kann sie sogar spielen ohne sich alle im Körper vorhandenen Muskeln zu reißen.

Das Ganze in "Made in Germany"... Wie kann man da nein sagen?

Meine Lieblingssaiten und das mit Recht!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Prima 010er
Thomas-Martin 20.05.2017
Saiten sind nicht gleich Saiten ... ich bevorzuge diese PYRAMID schon länger ...quasi ewig.

Verpackung braucht man nicht bewerten, ist Standard.

Wichtiger ist mir, dass diese Saiten schnell Stimmstabil sind und bleiben, dass mir bisher kaum eine riss, trotz extremer Bendings- und dass Handschweissmäßiger "Flugrost" hierbei kein Thema ist.
Die Dinger halten quasi "ewig" ...

Gutes Sustain liefern diese Saiten auch, zudem war niemals etwas scharfkantig oder ungleichmäßig gewickelt ...

Aber über E-Gitarrensaiten zu philosophieren, wäre so als über Kunst zu tanzen ....

Ich find? die gut ....und werd? die weiter kaufen, weil ich sie mag
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden