seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

Thomann und die Umwelt

Thomann und die Umwelt

Die Umwelt und der nachhaltige Umgang mit Ressourcen sind uns sehr, sehr wichtig. Hier erfahren Sie was Rock'n'Roll und die Natur in Treppendorf gemeinsam haben.

  • Thomann Ökostrom Photovoltaik

    Klimafreundliches Treppendorf

    Nachdem so mancher Technikriese Ziegen statt Rasenmäher einsetzt, wollten wir uns hier auch nicht lumpen lassen. Und haben neben den üblichen gesetzlichen Vorgaben, wie der Rücknahme von Batterien oder Elektroaltgeräten, ein paar richtig grüne Maßnahmen ergriffen.

    Unsere Lagerdächer sind mit einer bepflanzten Naturisolierung bedeckt und die Abwärme aus unserem Rechenzentrum wird direkt in den Heizkreislauf eingespeist. Die Erzeugung der benötigten Wärme- und Kälteenergie erfolgt inzwischen zum Großteil über Erdwärmesonden. Zusätzlich gibt es Photovoltaikanlagen und E-Zapfsäulen für unsere Kunden und Mitarbeiter. Und wer weiß, vielleicht gibt es ja auch bei uns irgendwann Ziegen.

    Energie Management

    Energiemanagementsystem ISO 50001

    Im Jahr 2015 mussten wir im Rahmen des Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) erstmals ein Energieaudit durchführen. Ziel des Audits war es, sowohl den Gesamtenergiebedarf (elektrisch und thermisch) des Unternehmens zu ermitteln, als auch die Hauptverbraucher der einzelnen Energieträger zu identifizieren. Dieses Audit sollte anschließend alle vier Jahre wiederholt werden.
    Was uns störte: Die gesetzliche Pflicht zur Durchführung des Audits beinhaltete keine konkrete Verpflichtung zur Energieeinsparung. Es sollte lediglich im 4-Jahres-Rhythmus der Status-Quo ermittelt werden.

    Warum also nicht aus der Pflicht eine Kür machen, um die gewonnen Erkenntnisse bestmöglich zu nutzen?
    Aus diesem Grund führten wir auf Basis dieses Energieaudits im Jahr 2019 ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 ein. Kern des Managementsystems ist die Selbstverpflichtung, bestimmte Energieziele zu erreichen, um den Gesamtenergieverbrauch des Unternehmens stetig zu verbessern, dadurch Ressourcen zu schonen und den CO2-Ausstoss zu reduzieren.

    Parallel zur Einführung der ISO 50001 beauftragten wir die Erstellung eines Energieeinsparkonzepts (siehe unten). Die dort gewonnenen Erkenntnisse werden nun im Rahmen der ISO 50001 in konkreten Maßnahmen zur Energieeinsparung realisiert – weg von fossilen Brennstoffen, noch stärkere Nutzung erneuerbarer Energien, Umstellung des Fuhrparks, Optimierung der Beleuchtung, der IT sowie der Logistik usw.

    Durch unabhängige Institute durchgeführte jährliche Überwachungsaudits, sowie das alle drei Jahre durchzuführende Wiederholungsaudit sollen dafür sorgen, dass wir unsere Ziele auch erreichen und unsere Energiebilanz ständig verbessern.

    Energiesparkonzept

    Energieeinsparkonzept

    Die über 60-jährige Firmengeschichte wurde durch eine Vielzahl technologischer Neuerungen und Weiterentwicklungen auf dem Gebiet der Energieversorgung, -effizienz und -einsparung begleitet. In der Entwicklung des sukzessive gewachsenen Standorts stellt sich daher ein Bild unterschiedlichster Technologien dar. Trotz der teils rasanten Wachstumsraten des Unternehmens herrscht seit Gründung ein Bewusstsein für den nachhaltigen Umgang mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen. So wurde im Jahr 2015 mit der Durchführung eines Energieaudits nach DIN EN 16247-1 eine ausführliche energetische Betrachtung der Liegenschaften durchgeführt und später mit der Einführung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001 diese weiter vertieft und eine fortlaufende Überwachung der Energieflüsse angestoßen. Für diesen kontinuierlichen Verbesserungsprozess stellt nun die Entscheidung zur Durchführung eines Energieeinsparkonzeptes den logischen nächsten Schritt dar, um den eingeschlagenen Weg weiter zu verfolgen. Hier finden Sie eine Zusammenfassung des Energieeinsparkonzepts.

    Thomann Ökostrom Photovoltaik

    Batterien

    Batterien enthalten viele wertvolle Rohstoffe, die recycelt werden können. Gebrauchte Batterien und Akkus gehören also nicht in die Mülltonne, sondern sollten der Wiederverwertung zugeführt werden. Aufgrund des Batteriegesetzes (BattG) sind Sie als Endverbraucher sogar zur Rückgabe aller gebrauchten Batterien und Akkus verpflichtet; die Entsorgung über den Hausmüll ist nicht erlaubt.

    Schadstoffhaltige Batterien und Akkus sind mit dem Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd = Cadmium; Hg = Quecksilber; Pb = Blei) des für die Einstufung ausschlaggebenden Schwermetalls gekennzeichnet.

    Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Prozent Blei
    Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Prozent Cadmium
    Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Prozent Quecksilber

    Gebrauchte Batterien und Akkus können bei uns im Laden, in der Warenausgabe, im Service-Center oder bei anderen Verkaufsstellen für Batterien und bei den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern (örE) unentgeltlich zurückgegeben werden.

    Für unsere Mitarbeiter haben wir zusätzlich in allen Gebäuden auf dem Firmengelände Sammelboxen für gebrauchte Batterien aufgestellt. Dadurch werden im Jahr über 150 kg Batterien gesammelt und dem Recycling zugeführt.

    Weitere Informationen erhalten Sie beim "Gemeinsamen Rücknahmesystem für Batterien" unter www.grs-batterien.de, dem sich auch Thomann angeschlossen hat.

    Thomann Ökostrom Photovoltaik

    Verpackungen

    Bei allen Verpackungen achtet Thomann auf gute Recyclingfähigkeit. So verwenden wir vorzugsweise Verpackungsmaterial aus Papier und Pappe sowie Luftpolster aus recyceltem Kunststoff.

    Alle Verpackungen sind nach den Bestimmungen des Verpackungsgesetzes (VerpackG) an einem dualen System beteiligt, also lizenziert, und können somit über die lokale Wertstoffsammlung (Papiertonne, Gelbe Tonne/Gelber Sack usw.) kostenlos dem Recycling zugeführt werden.

    Für alle Kunden im Laden sowie in der Warenausgabe oder im Service-Center stehen spezielle Rückgabestellen bereit. Sie können die voluminöse Verpackung Ihres neuen Line-Arrays also in Treppendorf lassen und müssen sich keinen Container für die Entsorgung bestellen. ;)

    Übrigens: Der bei Thomann anfallende Müll wird direkt am Standort in über 10 Fraktionen getrennt und anschließend über einen zertifizierten Entsorger der Verwertung zugeführt. Durch die konsequente Trennung lassen sich höhere Recyclingquoten erreichen.

    Thomann Ökostrom Photovoltaik

    Elektronik

    Cola im Mischpult? Durchgebrannte Lautsprecher? Moving-Head mit Sturzschaden? Dann ist es Zeit für neues Equipment! Aber wohin mit dem Altgerät?

    Das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) enthält eine Vielzahl von Anforderungen an den Umgang mit Elektro- und Elektronikgeräten. Die wichtigsten sind hier kurz und verständlich zusammengestellt. Detaillierte Informationen erhalten Sie weiter unten im Text unter "Wir informieren Sie hiermit gemäß Elektro- und Elektronikgerätegesetz "ElektroG" über wichtige Hinweise zur Altgeräte-Rückgabe".

    Getrennte Erfassung von Altgeräten

    Elektro- und Elektronikgeräte, die zu Abfall geworden sind, werden als Altgeräte bezeichnet. Besitzer von Altgeräten müssen diese einer vom unsortierten Siedlungsabfall getrennten Erfassung über spezielle Sammel- und Rückgabesysteme zuführen.

    Die Entsorgung über den Hausmüll ist nicht erlaubt.

    Welche Geräte werden zurückgenommen?

    Zurückgenommen werden zum einen Geräte, die dem bei Thomann gekauften Neugerät in Art und Funktion ähnlich sind. Wenn Sie also eine neue Endstufe kaufen, können Sie im Gegenzug eine alte Endstufe zurückgeben. Zum anderen können auch jederzeit und unabhängig vom Neukauf sehr kleine Geräte mit unter 25 cm Kantenlänge (z. B. alte Smartphones) zurückgegeben werden.

    Sie sind das alte Zeug los und tun gleichzeitig etwas für die Umwelt!

    Möglichkeiten der Rückgabe von Altgeräten

    1. Rückgabe vor Ort
    Elektro- und Elektronik-Altgeräte können im Service-Center in Treppendorf zurückgegeben werden.

    Für den Fall, dass Sie nicht ins schöne Treppendorf kommen können, stehen ihnen folgende Möglichkeiten für die Rückgabe zur Verfügung:

    2. Rückgabe per Rücksendung
    Beim Kauf eines Neugeräts können Sie ein Altgerät ähnlicher Art und Funktion an Thomann zurücksenden. Die Rücksendung des Altgeräts können Sie sowohl während des Check-out Prozesses (als Option vor dem Abschluss des Bestellvorgangs) als auch im Thomann Kundencenter beantragen.

    3. Rückgabe über Sammelstellen und Rücknahmesysteme
    Thomann ist Mitglied des Rücknahmesystems "take-e-back" und beteiligt an einem weiteren Rücknahmesystem, um die flächendeckende Rücknahme zu gewährleisten.
    Unter www.take-e-back.de finden Sie eine Sammelstelle in Ihrer Nähe sowie weitere Informationen zur Rückgabe Ihres Altgerätes.

    Alternativ besteht die Möglichkeit, Elektro-Altgeräte auch bei jeder anderen Sammelstelle abzugeben. Eine Liste der Rücknahme- und Sammelstellen finden Sie hier:
    https://www.ear-system.de/ear-verzeichnis/sammel-und-ruecknahmestellen

    Zudem sind die von Thomann vertriebenen Elektro- und Elektronikgeräte bei der "Stiftung Elektro-Altgeräte Register" (www.stiftung-ear.de) registriert und können daher bei allen öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern (örE) unentgeltlich zurückgegeben werden.

    Weitere Informationen

    Weitere Informationen finden Sie auch unter https://e-schrott-entsorgen.org


    Wir informieren Sie hiermit gemäß Elektro- und Elektronikgerätegesetz "ElektroG" über wichtige Hinweise zur Altgeräte-Rückgabe:


    Bedeutung des Symbols "durchgestrichene Mülltonne"

    Alle Elektro-/Elektronikgeräte, die in privaten Haushalten genutzt werden können, sind mit dem nachfolgend abgebildeten Symbol der durchgestrichenen Mülltonne auf Rädern gekennzeichnet.

    Dieses Zeichen bedeutet: Elektro- und Elektronikgeräte dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Stattdessen sind Elektroaltgeräte einer vom unsortierten Siedlungsabfall getrennten Erfassung zuzuführen.

    Verbraucher sind im Rahmen des ElektroG dazu verpflichtet, Elektro-Altgeräte über diese Sammel- und Rückgabemöglichkeiten dem Recycling zuzuführen.

    Datenschutz

    Denken Sie daran, dass auf dem Produkt gespeicherte Daten, insbesondere personenbezogene Daten, vor der Rückgabe von Ihnen gelöscht werden müssen. Für die Löschung personenbezogener Daten haben Sie eigenverantwortlich Sorge zu tragen.

    Entnahmepflicht für Altbatterien und -akkus sowie für Lampen

    Sie haben Altbatterien und Altakkumulatoren, die nicht vom Altgerät umschlossen sind, sowie Lampen, die zerstörungsfrei aus dem Altgerät entnommen werden können, vor der Abgabe an einer Erfassungsstelle vom Altgerät zerstörungsfrei zu trennen.

    Rücknahmeverpflichtung

    Gemäß § 17 Abs. 1 und 2 ElektroG sind wir zur Rücknahme von Elektroaltgeräten unter folgenden Maßgaben verpflichtet:

    1. bei der Abgabe eines neuen Elektro- oder Elektronikgerätes an einen Endnutzer nehmen wir ein funktionsgleiches Altgerät des Endnutzers der gleichen Geräteart am Ort der Abgabe oder in unmittelbarer Nähe hierzu unentgeltlich zurück (sog. 1:1-Rücknahme).

    a) Wir sind zu einer unentgeltlichen Abholung verpflichtet, die sich auf Elektro- und Elektronikgeräte aus den Kategorien 1 (Wärmeüberträger), Kategorie 2 (Bildschirme, Monitore und Geräte, die Bildschirme mit einer Oberfläche von mehr als 100 cm²) und Kategorie 4 (Geräte, bei denen mindestens eine der äußeren Abmessungen mehr als 50 Zentimeter beträgt) beschränkt.

    b) Für Elektro- und Elektronikgeräte der Kategorien 3 (Lampen), 5 (Kleingeräte) und 6 (Kleine IT- und Telekommunikationsgeräte) sowie bei Altgeräten, die in keiner äußeren Abmessung größer als 25 Zentimeter sind, gewährleisten wir die 1:1-Rückgabe durch geeignete Rückgabemöglichkeiten in zumutbarer Entfernung. Eine Übersicht der einzelnen Kategorien können Sie hier aufrufen: https://www.stiftung-ear.de/de/themen/elektrog/herstellerbevollmaechtigte/geraetezuordnung

    2. auf Ihr Verlangen nehmen wir Altgeräte, die in keiner äußeren Abmessung größer als 25 Zentimeter sind, im Einzelhandelsgeschäft oder in unmittelbarer Nähe hierzu unentgeltlich zurück; die Rücknahme wird nicht an den Kauf eines Elektro- oder Elektronikgerätes geknüpft und ist auf drei Altgeräte pro Geräteart beschränkt (sog. 0:1-Rücknahme).

    Wenn Elektro- und Elektronikaltgeräte Batterien enthalten

    Jeder Verbraucher ist gesetzlich zur Rückgabe von Altbatterien/Altakkus verpflichtet.

    Die durchgestrichene Mülltonne bedeutet hier

    Batterien und Akkus dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Auf schadstoffhaltigen Batterien finden Sie unter der durchgestrichenen Mülltonne zusätzlich folgende Hinweise:

    Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Prozent Blei
    Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Prozent Cadmium
    Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Prozent Quecksilber

    Altbatterien und Altakkumulatoren, die nicht vom Altgerät umschlossen sind, sind vor der Abgabe bei einer Sammelstelle von diesem zu trennen. Sie können nach Gebrauch unentgeltlich an einer öffentlichen Sammelstelle oder dort wo Batterien und Akkus verkauft werden, zurückgegeben werden.

    Sie können Ihre Batterien und Akkus, auch unentgeltlich in haushaltsüblichen Mengen an uns zurücksenden. Bitte kontaktieren Sie dafür unseren Kundenservice.

    Weitere Informationen finden Sie im Kapitel "Batterien".

    Thomann Ökostrom Photovoltaik

    Ökodesign

    Ökodesign? Noch nie gehört? Doch, ganz sicher sogar, denn darunter fällt auch das sogenannte "Glühbirnenverbot". Betroffen sind allerdings nicht nur des Verbrauchers heiß geliebte Glühbirnen, sondern auch Geräte und Steckernetzteile. So müssen Steckernetzteile heute bestimmte Energieeffizienzkriterien erfüllen, was die Leistungsaufnahme im Leerlauf oder auch das Verhältnis zwischen aufgenommener und abgegebener Leistung angeht.

    Viele elektronische Geräte müssen zudem über ein Energiemanagement-System verfügen. Das bedeutet, dass z. B. ein Gitarrenverstärker automatisch abschalten muss, wenn er längere Zeit nicht verwendet wird (Standby).

    Wenn an Ihrem Harley Benton Verstärker nach der nächsten Probenpause die LED nicht mehr brennt, liegt das nicht daran, dass jemand den Stecker aus der Steckdose gezogen hat, sondern dass das Gerät bemerkt hat, dass es nicht gebraucht wird. Aber keine Sorge, sobald Sie die erste Saite anschlagen, schaltet sich Ihr Harley Benton automatisch wieder ein.

    Thomann Green Team

    Thomann Green Team

    Umweltbewusstsein, Achtsamkeit und Nachhaltigkeit sind heute wichtiger denn je. Damit beschäftigt sich unser Qualitätsmanagement und das thomann-eigene Greenteam.

    Bei Fragen rund ums Thema Thomann und die Umwelt hilft Ihnen gern das Green Team unter nature@thomann.de weiter.

Mitgliedschaften

Thomann ist Mitglied und/oder Unterstützer folgender Organisationen:

Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V.
Umweltpakt Bayern
Plant-for-the-Planet

So erreichen Sie uns