Zoom AC3 Acoustic Guitar FX

Effektpedal für Akustikgitarre

  • Multi-Effekt und Pre-Amp
  • 16 Quell-Gitarren-/-Korpus-Presets für eine präzise Klangnachbildung
  • 15 Ziel-Gitarren-/-Korpus-Presets für die Sound-Optimierung
  • 6,35 mm Klinkeneingang
  • zwei symmetrische XLR-Ausgänge
  • hochwertiger rauschfreier Vorverstärker
  • 9 Effekte mit einstellbaren Parametern
  • Auswahl-Möglichkeit für Piezo- oder magnetische Tonabnehmer
  • integrierter Kompressor
  • 3-Band-Equalizer
  • Aussteuerung für die Ein- und Ausgänge: Die Empfindlichkeit wird über einen einzigen Lautstärkeregler angepasst (zum Patent angemeldet)
  • Übersteuerungsanzeigen
  • Anti-Feedback-Regler
  • Boost-Fußschalter für bis zu 9 dB mehr Gain
  • integriertes chromatisches Stimmgerät mit LED-Darstellung
  • USB-Anschluss für Firmware-Aktualisierungen
  • 2 Ausgangsbuchsen zum Anschluss an Gitarrenverstärker oder PA-Systeme (mono/stereo)
  • 3 Optionen zur Stromversorgung: 2 Typ AA-Batterien, mitgeliefertes Zoom-Netzteil AD-16 (9V DC) oder Bus-Power über den Micro-USB-Port
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Andalusian Off/On
  • Country Off/On
  • Fingerstyle Off/On
  • Indiepop Off/On
  • Picking 2 Off/On
  • Picking Off/On
  • Resonator Off/On
  • Swing Violin Off/On
  • Ukulele Jazz Off/On
  • Ukulele Off/On
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Modelling Ja
Inkl. Stimmgerät Ja
Expression Pedal Nein
Kopfhöreranschluss Ja
USB Anschluss Ja
MIDI Schnittstelle Nein
Batteriebetrieb Ja
Inkl. Netzteil Ja
25 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
20 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Dieses Zoom-Gerät behalte ich!

Matthias4464, 01.01.2018
Zuerst mal gratuliere ich allen, die das Gerät jetzt kaufen, zu einer Preissenkung um 40 Euro, die mir leider nicht zuteil wurde, ich habe vor 2 Monaten noch volle 299 Euro dafür bezahlt.
Das Gerät nutze ich live und auch beim Homerecording. Nicht nur Akustikgitarren, sondern auch die elektrische geht mit dem Teil sehr gut, solange man clean bleiben will. Nachdem ich einige Zeit mit digitalen Speakersimulatoren experimentiert hatte, kam es mir so vor, als wenn die unterschiedlichen Quell-u.Zielgitarren auf dem A-3 eine ähnlich klangliche Wirkung entfalten. Man hat durch das Ziel, die Akustikgitarre zu übertragen, dabei mehr Höhen zur Verfügung. Mit etwas Experimentierfreude lassen sich viele klangliche Wünsche schnell (darauf kommt an!!!) realisieren. Die Effektsektion ist an sich brauchbar, nur das Delay könnte eine Nachbesserung per update vertragen.
Der Einknopf-Kompressor arbeitet klaglos, aber der Einknopf-Eingangs-u.Volumenregeler ist für mich nicht der Weisheit letzter Schluss. Mir scheint, dass manchmal Pegelspitzen durchmarschieren, und das gibt in der nachfolgenden Kette unangenehme Folgen. Da ich auch mit dem konkurrierenden Boss-Gerät zeitweise arbeite, komme ich zu dem Ergebnis: Boss bietet die etwas höhere Effektqualität, aber Zoom bewahrt die Natürlichkeit des Gitarrensignals erfreulich durch alle Schaltvariationen hindurch. Toll funktioniert die Antifeedback-Taste, diese bringt sofort ein Ergebnis.
Fazit: Ein gutes Gerät mit einfacher Bedienung - nicht nur für die Akustikgitarre - es bringt aus vielen Saiten schöne Klänge heraus!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Akustikgitarrist?s Liebling

songbird, 16.12.2018
Welcher "Akustiker" sucht nicht -speziell für livesituationen- ein gut klingendes Kompakt-Gerät als Bodentreter, das mehrere Funktionen erfüllt und das sehr gut. Einmal anschließen und fertig. In meinen Fall an einen AER acousticube. Kein großes Floorboard, keine Kabelkaskaden, nur 1 Netzteil usw.
Im AC3 sind EQ, Modeling, Preamp, die einschlägigen FX Effekte, Compressor, ein Booster und sogar ein Anti-Feedback vereint und das zu einem Preis, der deutlich unter vergleichbaren Geräten, z.B. mit dem großen "F", liegt. Was soll man sagen- die Schwierigkeit liegt im Finden der optimalen Einstellung für "seine" Lieblingsgitarre. Hier ist Experimentieren gefragt. Aber dann... die Effektauswahl ist klein, fein, klingt beeindruckend und kann individuell eingestellt werden. Der regelbare Booster ist eine Top-Erfindung, z.B. für die solistischen Parts im Song. Da das Gerät sowohl Klinken- als auch XLR Ausgänge hat, ist die Weiterleitung ans FOH Pult als Stereosignal ebenfalls kein Problem. Fazit: Hier waren sehr praxisorientierte Entwickler am Werk, die des Musikers Bedürfnisse verstehen ! Ich gebe das Teil jedenfalls nicht mehr her. Dazu macht es zu viel Spaß. Schön anzusehen ist es auch.
Danke an die Thomänner !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Zoom AC3 Acoustic Guitar FX
9:44
Zoom AC3 Acoustic Guitar FX
Rank #1 in Effekte für Akustikgitarre
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Kontrol M32

Native Instruments Komplete Kontrol M32; Kompaktes Controlle r-Keyboard; 32 anschlagdynamische Synth-Action Mini-Tasten; zwei Touch-Strips für Pitch und Modulation; acht berührungs empfindliche Drehregler; OLED Display; 4D-Push-Encoder; Smar t Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ablet on Live, Garage Band, Cubase und...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 2

Native Instruments Komplete Audio 2; USB Audio-Interface; 24-Bit / 192 kHz; 2x Mikrofon- / Line-Eingänge (XLR / TRS Combo-Buchse), auf Hi-Z umschaltbar; 1x Stereo Kopfhörerausgang (6.3 mm Klinke); 1x stereo line output (6.3 mm Klinke); Regler für Lautstärke und Direct-Monitoring-Mix;...

(2)
Kürzlich besucht
Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim

Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim; Effektpedal; Verwende deine Lieblingspedale und reproduziere ihre Interaktion mit einem Verstärker samt Box oder verbinde den Lautsprecherausgang deines Verstärkers mit dem Torpedo C.A.B. M-Eingang und der Speaker-Ausgang des C.A.B. M mit deiner Box...

Kürzlich besucht
Klark Teknik DN32-Live

Klark Teknik DN32-Live, SD/SDHC und USB 2.0 Erweiterungskarte, USB 2.0 Erweiterung für Midas und Behringer Digitalpulte, 32-Kanal Live-Mitschnitt und Playback auf zwei SD/SDHC Speicherkarten, bis zu 3 Stunden Aufnahme von 32 Kanälen in einer Session möglich (bei 48 kHz/32-bit PCM,...

(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10S

Line6 Relay G10S, 2,4 GHz Wireless System für Gitarre und Bass, bis zu 40m Reichweite (freie Sicht), digitale 24-bit Übertragung, robuste Metallkonstruktion, Ausgänge: XLR (symmetrisch) und 6,3 mm Klinkenbuchse, eingebauter Akku, Frequenzauswahl: automatisch oder manuell, Stromversorgung über 9V DC Netzteil...

Kürzlich besucht
Erica Synths Sample Drum

Erica Synths Sample Drum; Eurorack Modul; Sampler / Sample-Player für Live-Performance; zwei identische Kanäle (A / B) ermöglichen Aufnahme, Wiedergabe und Bearbeitung von Samples; 6 Drehregler zur Echtzeit-Editierung; diverse Abspiel-Modi, Tuning, VCA, AD-Hüllkurve und Effekte pro Kanal einstellbar; Pro Kanal:...

(2)
Kürzlich besucht
ADJ mydmx GO

ADJ mydmx GO, App zur DMX-Beleuchtungsteuerung für iPad oder Android-Tablet, 256 DMX-Kanäle, Kompatibel mit Ableton-Live, DMX über WLAN und USB, Bibliothek von mehr als 15.000 Beleuchtungsgeräten, manuelle Kanalsteuerung, Kalibrierung der Lichtposition, 21 automatische Effekte, 50 benutzerdefinierte Voreinstellungen, Steuerung von Speed/Size/Shift/Fade/Fan...

Kürzlich besucht
Mapex Armory Studioease Set BTK

Mapex Armory Studioease Set BTK, MXAR628F, Farbe: Black Dawn, schwarze Kesselhardware, 6-lagiger Birken/Ahorn Hybridkessel, Kesselsatz bestehend aus: 22"x20" Bass Drum ohne Bass Drum Rosette, 10"x07" Tom Tom, 12"x08" Tom Tom, 14"x12" Stand Tom, 16"x14" Stand Tom, 14"x5,5 Armory Tomahawk Snare...

Kürzlich besucht
Schecter Nick Johnston Traditional AG

Schecter Nick Johnston Traditional Atomic Green; Signature ST-Style E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: Thin C; Griffbrett: Ebenholz; Einlagen: Punkte; 22 X-Jumbo Bünde; Sattel: Graph Tech Black Tusq; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,50"); Griffbrettradius: 355...

Kürzlich besucht
Fender Tre-Verb

Fender Tre-Verb ; Effektpedal; Reverb/Tremolo, Das Tre-Verb ist eine originalgetreue Fender-Schaltung, Reverbvarianten von klassischen Fender Verstärkern von 1963 und 1965, Tap T empo für Tremolo rate; Regler: Wave, Rate, Depth, Blend, Dwe ll, Tone; Schalter: 2 mini toggles für Reverbvarianten...

Kürzlich besucht
Erica Synths Plasma Drive

Erica Synths Plasma Drive; Eurorack Modul; Verzerrer-Modul mit Plasma-Technologie von Gamechanger Audio; Regler für Eingangspegel, Wet / Dry Mix, Verzerrungsgrad (Voltage) und Voltage-CV; Treble / Bass Equalizer; EQ-Bypass-Schalter; zusätzliche Obertöne über Octave Up / Down Schalter; CV-Eingänge für Voltage und...

Kürzlich besucht
Mapex 14"x5,5" Snare "Sabre"

Mapex 14"x5,5" Snare "Sabre" Armory Serie, Farbe: Transparent Black, 8-lagiger Ahorn / Walnuss Hybrid Kessel, chrom Hardware, tube lugs, 2,3mm Stahlspannreifen, hochglanz lackiert, SONIClear™ 45° Kesselgratung, sehr offener, warmer, und gut ausbalancierter Sound

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.