Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Tech 21 Acoustic Fly Rig

10

Multieffekt für akustische Gitarre

  • analoge SansAmp Schaltung
  • Boost Funktion (12dB)
  • Kompressor
  • Reverb
  • Delay
  • Chorus
  • Stimmgerät
  • Phasenumkehrschalter
  • Kopfhörerfunktion
  • inkl. Netzteil (9 V, 200 mA)
Modelling Ja
Inkl. Stimmgerät Ja
Expression Pedal Nein
Kopfhöreranschluss Ja
USB Anschluss Nein
MIDI Schnittstelle Nein
Batteriebetrieb Nein
Inkl. Netzteil Ja
Erhältlich seit Januar 2018
Artikelnummer 419091
349 €
474,81 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 4.12. und Montag, 6.12.
1
26 Verkaufsrang

Der ultimative Powerriegel für akustische Gitarren

Mit dem Acoustic Fly Rig präsentiert Tech 21 seinen legendären SansAmp-Vorverstärker und garniert ihn mit den wichtigsten Effekten speziell für akustische Gitarren. Das kompakte Pedal im Metallgehäuse kann praktisch mit jeder Akustikgitarre, die einen Pickup besitzt, betrieben werden. An Bord befindet sich ein analoger Preamp, der mit einer aktiven Dreiband-Klangregelung und den semiparametrischen Mitten eine enorm flexible Klanggestaltung ermöglicht. Darüber hinaus sorgen ein Notch- sowie ein Lowpass-Filter für einen „aufgeräumten“ Sound ohne Dröhnen und ungeliebte Rückkopplungen. Indessen wurde die Effektsektion mit Kompressor, Chorus, Reverb und Delay speziell auf akustische Instrumente optimiert und liefert einen ausgezeichneten Klang in Studioqualität. Ein Stimmgerät darf natürlich ebenfalls nicht fehlen und dank der symmetrischen und unsymmetrischen Ausgänge ist man jeder Situation, ob live oder beim Recording im Studio, gewachsen.

Kinderleichte Bedienung

Für die einfache und intuitive Bedienung verfügt das Acoustic Fly Rig über drei Bereiche auf seinem Bedienpanel, deren Regler in unterschiedlichen Farben leuchten und so selbst bei schlechten Lichtverhältnissen jederzeit einen zielsicheren Zugriff ermöglichen. Die Potis der Effektsektion ganz links strahlen in Blau – hier lässt sich ohne großen Aufwand die Intensität des Halls sowie die Stärke des Delays und des Chorus-Effekts bestimmen. Dort eingegliedert wurde ein TAP/Tuner-Schalter, mit dem sich entweder das Stimmgerät aktivieren oder die Verzögerungszeit des Echos eingeben lässt. Die Regler des SansAmp in der Mitte leuchten in Rot. In diesem Bereich befindet sich auch ein Display für den integrierten Tuner. Ganz rechts sitzt der zuschaltbare Kompressor, der mit seinen zwei in Gelb leuchtenden Reglern eine einfache und trotzdem effektive Klangbearbeitung ermöglicht. Schließlich gibt es noch einen schaltbaren Booster, der das Signal um bis zu 12dB anhebt.

Für hochwertigen Akustiksound - sowohl live als auch im Studio

Das Fly Rig Acoustic bietet eine unkomplizierte und zugleich hochwertig klingende Möglichkeit, akustischen Gitarren sowohl im Studio als auch bei Livegigs Gehör zu verschaffen. Durch den warmen, analogen Sound des SansAmp-Vorverstärkers kann in Zusammenarbeit mit den Effekten in Studioqualität ein geschmackvoller Sound geformt werden, der den Charakter des Instruments nicht verfälscht, sondern ihn ganz im Gegenteil gezielt hervorhebt. Das macht dieses Pedal für alle interessant, die ihrem akustischen Instrument hinsichtlich der hin und wieder nötigen Verstärkung sowie bei Aufnahmen im Studio nur das Beste gönnen möchten.

Über Tech 21

Seit über 30 Jahren kümmert sich die amerikanische Firma Tech 21 um die Bedürfnisse von Gitarristen und Bassisten. Gleich ihr erstes Produkt, der legendäre Sansamp, wurde schnell zu einer Art Industriestandard in so ziemlich jedem Studio dieser Welt. Bis heute entwickelt, designt und produziert das Team von Tech 21 in New York City innovative Produkte für Saiteninstrumente, vor allem im Bereich Röhrenamp- und Speakersimulationen. Ihr Portfolio hat sich stetig erweitert, zuletzt um eine Reihe an Preamps, Effekten und Multieffekten. Die lange Liste an berühmten Endorsern und die vielen Signature Produkte sprechen ebenfalls für die Qualität und Beliebtheit von Tech 21 Equipment.

Vom stillen Üben bis hinaus auf die Bühne

Neben dem symmetrischen XLR-Ausgang zum Anschluss an einen Mixer oder ein Recording-Interface verfügt das Tech 21 Acoustic Fly Rig zudem über eine 6,35-mm-Klinkenbuchse, mit der das Signal parallel an einen Verstärker geleitet werden kann – somit muss auch auf der Bühne nicht auf eine kräftige Backline verzichtet werden. Als weiteres Feature steht ein Kopfhöreranschluss bereit, der das ungestörte Üben ermöglicht – alles in allem also beste Voraussetzungen, um das orange-goldene Pedal vom Übungspartner zu Hause bis zur kreativen Klangmaschine im Studio oder bei Live-Gigs einzusetzen.

8 Kundenbewertungen

L
TOP-Preamp mit Zusatzfeatures!
Loudhooter 20.01.2021
Ich nutze das A-FlyRig mit unterschiedlichen A-Gitarren und einer Ukulele. Die Sans-Amp-Einheit ist das Herzstück und arbeitet mit dem parametrischen Mittenpoti effektiver als in meiner Para-DI: klasse! Der Preamp als auch der Compressor sind sehr, sehr effektiv - wer will, kann äußerst intensiv in den Sound eingreifen. Grundsätzlich kommt für meine Ohren der Sound immer eine Nuance wärmer aus dem Pedal - ich finde das gut! Das Rauschverhalten und die Übersteuerungsfestigkeit sind ebenso sehr gut. Das interne Stimmgerät reagiert hier hervorragend und ist sehr praxisgerecht. Reverb und Delay klingen etwas "old-school"; den Chorus nutze ich kaum. Das Pedal ist tatsächlich etwas winzig aber sehr solide verarbeitet und hat "knackfreie" Fußtaster! Für mich insgesamt eine hochwertiger Preamp als "all-in-one-Lösung".
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

JT
Komplettlösung für Acoustic-Gitarre
Jürgen T. 15.04.2020
Zuerst war ich überrascht, wie klein das Teil wirklich ist ! Ob die Mini-Regler in der Praxis effektiv zu bedienen sind ? Funktioniert aber alles so, wie es soll. Durch die unterschiedlichen Beleuchtungsfarben hat man einen guten Überblick. Die enthaltenen Funktionen reichen mir aus und der Sound ist, wie von Tech 21 gewohnt, sehr gut. Super Teil für Leute, die eine kompakte Komplettlösung für alle gängigen Anwendungen suchen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ht
Auch gut für Kontrabass!
Hank the Champ 27.11.2019
Ich habe mir das Acoustic Fly Rig als Preamp für meinen Kontrabass gekauft.

Die Features sind sehr gut:
- Notch-Filter zum Eliminieren fieser Resonanzfrequenzen des Raums
- Hall
- Compressor
- DI Out
- Boost
- parametrische Mitten
- seeehr kompakt

Insgesamt macht das Gerät auch am Kontrabass eine gute Figur. Die praxisgerechten Features und die geringen Maße sind gern gesehene Gäste im Gigalltag!

Allerdings merkt man, dass das Gerät (natürlich) eher für Gitarre konzipiert ist. Im direkten Vergleich mit dem Preamp meines Zadow-Verstärkers fällt auf, dass das Bassfundament leicht ausgedünnt ist.
Der Compressor verstärkt den Pegel schon auf den ersten Millimetern erheblich.

Als All-in-one Lösung (Preamp, Hall, Compressor, Boost) gibt es fast nichts Vergleichbares auf dem Markt, daher ist der Preis angemessen (wenn auch nicht günstig).
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Klasse Teil
Frank646 27.05.2019
Ich hatte schon das FlyRig5 für E-Gitarre und fand es eigentlich ziemlich überzeugend. Es hat einen festen Platz als Backup in meinem GigBag. Als es jetzt anstand die A-Gitarre Bandtauglich zum amplifizieren fiel mir die Wahl nicht schwer - Das FlyRig Acoustic hat die Schwächen der elektrischen Vorgänger bereits ausgemerzt und ist alles in allem gut durchdacht und ein Super Produkt.
- Tuner an Board
- XLR Ausgang
- Kopfhörer Betrieb
- Boost und Kompressor
- Gut klingende Effekte (Hall, Delay (mit tap Tempo!), Chorus
- Zupackender EQ (und Low pass Filter gegen den Piezo Quack - klasse)
- Notchfilter
- Extrem Kompakt und passt in jedes GigBag.

... da bleibt eigentlich kein Wunsch offen. In die PA gespielt klingt es einfach gut. Da gibt es nichts zu meckern. Das Teil kann ich bedenkenlos weiterempfehlen .
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung