Tech 21 Acoustic Fly Rig

Multieffekt für akustische Gitarre

  • analoge SansAmp Schaltung
  • Boost Funktion (12dB)
  • Kompressor
  • Reverb
  • Delay
  • Chorus
  • Stimmgerät
  • Phasenumkehrschalter
  • Kopfhörerfunktion
  • inkl. Netzteil (9 V, 200 mA)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Bossa
  • Country
  • Folk Mandolin
  • Fretless
  • Jazz Ukulele
  • Picking
  • Swing Violin

Weitere Infos

Modelling Ja
Inkl. Stimmgerät Ja
Expression Pedal Nein
Kopfhöreranschluss Ja
USB Anschluss Nein
MIDI Schnittstelle Nein
Batteriebetrieb Nein
Inkl. Netzteil Ja
9 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Komplettlösung für Acoustic-Gitarre
Jürgen T., 15.04.2020
Zuerst war ich überrascht, wie klein das Teil wirklich ist ! Ob die Mini-Regler in der Praxis effektiv zu bedienen sind ? Funktioniert aber alles so, wie es soll. Durch die unterschiedlichen Beleuchtungsfarben hat man einen guten Überblick. Die enthaltenen Funktionen reichen mir aus und der Sound ist, wie von Tech 21 gewohnt, sehr gut. Super Teil für Leute, die eine kompakte Komplettlösung für alle gängigen Anwendungen suchen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Auch gut für Kontrabass!
Hank the Champ, 27.11.2019
Ich habe mir das Acoustic Fly Rig als Preamp für meinen Kontrabass gekauft.

Die Features sind sehr gut:
- Notch-Filter zum Eliminieren fieser Resonanzfrequenzen des Raums
- Hall
- Compressor
- DI Out
- Boost
- parametrische Mitten
- seeehr kompakt

Insgesamt macht das Gerät auch am Kontrabass eine gute Figur. Die praxisgerechten Features und die geringen Maße sind gern gesehene Gäste im Gigalltag!

Allerdings merkt man, dass das Gerät (natürlich) eher für Gitarre konzipiert ist. Im direkten Vergleich mit dem Preamp meines Zadow-Verstärkers fällt auf, dass das Bassfundament leicht ausgedünnt ist.
Der Compressor verstärkt den Pegel schon auf den ersten Millimetern erheblich.

Als All-in-one Lösung (Preamp, Hall, Compressor, Boost) gibt es fast nichts Vergleichbares auf dem Markt, daher ist der Preis angemessen (wenn auch nicht günstig).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Klasse Teil
Frank646, 27.05.2019
Ich hatte schon das FlyRig5 für E-Gitarre und fand es eigentlich ziemlich überzeugend. Es hat einen festen Platz als Backup in meinem GigBag. Als es jetzt anstand die A-Gitarre Bandtauglich zum amplifizieren fiel mir die Wahl nicht schwer - Das FlyRig Acoustic hat die Schwächen der elektrischen Vorgänger bereits ausgemerzt und ist alles in allem gut durchdacht und ein Super Produkt.
- Tuner an Board
- XLR Ausgang
- Kopfhörer Betrieb
- Boost und Kompressor
- Gut klingende Effekte (Hall, Delay (mit tap Tempo!), Chorus
- Zupackender EQ (und Low pass Filter gegen den Piezo Quack - klasse)
- Notchfilter
- Extrem Kompakt und passt in jedes GigBag.

... da bleibt eigentlich kein Wunsch offen. In die PA gespielt klingt es einfach gut. Da gibt es nichts zu meckern. Das Teil kann ich bedenkenlos weiterempfehlen .
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Traumhaft
Don von Retale, 11.02.2018
Ich hatte das Boss AD 10 und Zoom A2. Das Zoom war gut, das Boss gut gemeint. Mein Zoom war leider nach 8 Jahren Live Einsatz kaputt und das Boss AD 10 habe ich schnell wieder verkauft. Das Boss so etwas auf den Markt bring hat mich sehr überrascht. Der Sound war echt schlecht mit starker Feedback Neigung ohne massiven Eingriff über den EQ.

Dagegen: Das Fly Rig ist spitze. Das Wichtigste es manipuliert den Sound nicht. Es wird nur dezent eingegriffen. Die Effekte sind gut und sehr brauchbar. Der Boost hebt schön im Mitten Bereich an. Der Notch Filter tut was er soll und beeinflusst den Sound nicht. Der HPF Filter kann gegen Saitengräusche eingesetzt werden.

Erster Live Einsatz: Guter Sound, Kein Feedback. Top Produkt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

(1)
Kürzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

Kürzlich besucht
iZotope RX 8 Standard Crossgrade

iZotope RX 8 Standard Crossgrade (ESD); Audiorestaurations-Software; Crossgrade von jedem bezahlten iZotope- / Exponential Audio-Produkt auf RX 8 Standard; tief gehende Prozesskontrolle mit umfangreichen Eingriffsmöglichkeiten und wenig Artefakten; Guitar De-noise zum Entfernen bzw. Reduzieren von Verstärkergeräuschen und -interferenzen sowie Saiten-...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher

Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; eine Zeitreise zurück in die Zeit, als Pac Man und Donkey Kong die Arkaden beherrschten und der Commodore 64 High-Tech war; reduziert die Samplerate von 48kHz auf 110Hz, was zu...

Kürzlich besucht
Warwick Gnome

Warwick Gnome - Pocket Bass Amp Head, extrem kompaktes, leichtes Bass-Verstärker Topteil, Transistor-Schaltung, Class D Endstufe, 200 W an 4 Ohm / 130 W an 8 Ohm, 3-Band EQ mit +/- 15 dB Cut/Boost je Band, 6,35 mm Kopfhörer-Ausgang für...

(1)
Kürzlich besucht
Sadowsky Onboard Bass Preamp

Sadowsky Onboard Bass Preamp (4-Knob System), vorverdrahteter Onboard Bass Preamp für J-Style Bässe mit einer Control Plate aus Metall, aktiver Preamp für passive Tonabnehmer, 4-Knob Layout mit Regelmöglichkeiten für Master Volume / Balance / Vintage Tone Control (P/P) / Treble...

Kürzlich besucht
Marshall Electronics VS-PTC-200 PTZ

Marshall Electronics VS-PTC-200; PTZ-Kameracontroller; 4D-Joystick ermöglicht die gleichzeitige Steuerung von Schwenken, Neigen, Zoom und Fokus; 128 voreingestellte Positionen mit stufenlos einstellbaren Übergangsgeschwindigkeiten; Steuerung von Brightness, Back Light, Mirror/Flip, Freeze Capture mit einem Tastendruck; Vollduplex RS-232 & RS-422 Interface; unterstützt VISCA...

Kürzlich besucht
Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m

Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m; Mobiler Chromakey-Hintergrund; Einfacher Transport und sichere Lagerung dank Roll-Up System im stabilen Aluminium-Case; schneller Auf- und Abbau durch zwei hydraulische Stützen; Stabiles und langlebiges Scheren-System; zwei klappbare Füße für sicheren Stand; Keine Falten dank automatischer...

Kürzlich besucht
Presonus Revelator

Presonus Revelator; USB-C Mikrofon mit Effekten; bus-powered USB-C-kompatibles Mikrofon für Podcasts, Streaming, Homerecording usw.; Richtcharakteristik; Niere, Kugel und Acht; 2x Kopfhörerausgang mit Lautstärkeregler und latenzfreiem Monitoring; 96 kHz / 24-Bit-Betrieb; 6-In/6-Out-Audio Interface; virtuelle 4-in/4-out-Streams für die Aufnahme und Wiedergabe von...

Kürzlich besucht
tc electronic DYN 3000-DT

tc electronic DYN 3000-DT; Dynamics-Plugin mit USB Hardware-Controller; vielseitiger Kompressor und Gate auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; natürlich klingende Präsenz-Anhebung frischt die Höhen subtil auf; einstellbare Sidechain-Filter; Steuerungs-Hardware für schnellen, präzisen und intuitiven Zugriff auf alle wichtigen Parameter über...

Kürzlich besucht
Warwick Gnome i

Warwick Gnome i - Pocket Bass Amp Head mit USB Interface, extrem kompaktes, leichtes Bass-Verstärker Topteil mit USB Interface, Transistor-Schaltung, Class D Endstufe, 200 W an 4 Ohm / 130 W an 8 Ohm, 3-Band EQ mit +/- 15 dB...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.