Harley Benton PowerPlant Junior

Netzteil für Effektgeräte

  • 5 Ausgänge mit 9 V DC (mit je 120 mA)
  • galvanisch getrennt
  • Maße ( BxTxH): 116 x 77 x 38 mm
  • inkl. Kabelset (5x 60 cm / 5x 30 cm /1 x Y / 1x Daisy Chain, 100 cm)

Weitere Infos

Gleich-/Wechselspannung DC
Ausgangsstrom in mA 600 mA
9 V Ja
12 V Nein
18 V Nein
Sonstige Sekundärspannung Nein
Multinetzteil Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Harley Benton SpaceShip 40 + Harley Benton Mounties + Harley Benton PowerPlant Junior +
8 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Harley Benton PowerPlant Junior
51% kauften genau dieses Produkt
Harley Benton PowerPlant Junior
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
29,90 € In den Warenkorb
Thomann NT 0910 AC/PSA
10% kauften Thomann NT 0910 AC/PSA 9,90 €
Harley Benton PowerPlant ISO-5 Pro
9% kauften Harley Benton PowerPlant ISO-5 Pro 49 €
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro
7% kauften Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro 69 €
Harley Benton PowerPlant ISO-1 Pro
7% kauften Harley Benton PowerPlant ISO-1 Pro 49 €
Unsere beliebtesten Netzteile
4572 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Das "Netzteil nicht im Lieferumfang"-Syndrom ist heilbar
Aljen, 20.01.2021
Da kauft man sich mal wieder ein Effekt- oder einfach nur ein Stimmgerät – schon wieder heißt es "Netzteil nicht im Lieferumfang. Also entweder das "Original" für viel Geld oder den wackligen Nachbau für weniger kaufen. Und noch einen. Und noch…

So ein Multinetzteil hilft gegen die unkontrollierbare Vermehrung der Schaltnetzteile, hilft die ANzahl der hintereinander geschalteten (ja ja, soll man nicht…) Mehrfachsteckdosen zu begrenzen und sollte am besten so früh wie möglich gekauft werden.

Nun kosten einige dieser Multinetzteile Preise, die schon eher an die HiFi-Esoterik denken lassen. In den Karpaten händisch unter Kristallwasser geklöppelt und solche Scherze. Ein normal denkender Mensch atmet durch und sage: Die Elektronen sind immer gleich. Wenn die Lötstellen sauber sind und die Verarbeitung stimmt, tut es so ein Power Plant Junior genauso gut wie seine 20fach so teuren Verwandten.

Die Blechkiste ist ordentlich verarbeitet, verschraubt, dank eindeutiger Kennzeichnungen ist eine Fehlbedienung nicht mal mit Vorsatz machbar. Das 230 V Stromkabel ist fest verbaut. Zum Lieferumfang gehören alle möglichen Kabel: kurz, lang, eines mit vielen Steckern in der Reihe, gerade, gewinkelt. Alles passt an die üblichen Anschlüsse. Beidseitig! Es ist schon bezeichnend: in dieser niedrigen Preisklasse ist alles dabei und kompatibel – je höher der Preis bei den anderen, desto weniger Zubehör im Set. Punkt für Harley Benton, ganz dicke.

Wichtig: alles ist 9V mit Minus innen. Dass dies für die Geräte dieser Art quasi-Standard ist, wissen alte Effekt-Hasen sicher, alle anderen (wie ich) lernen es mit der Zeit.

Das Daisy-Chain-Kabel habe ich nicht probiert. Die anderen Kabel sind rege in Gebrauch. Sie speisen derzeit im Heimstudio zwei Strymon-Geräte, einen Korg-Tuner, ein Boss CS-3 und ein Electro-Harmonix-Schweller. Alle Ausgänge sind also belegt. Das ist auch so ein Punkt: vielleicht gleich vom Anfang an eine Nummer größer kaufen.

Auf jeden Fall gibt es keine Ausfallerscheinungen, kein Brummen oder dergleichen. Das Einzige, was zu bemängelt wäre: die Stecker sind etwas"liberal" dimensioniert, wohl um wirklich nirgendwo anzuecken. Das führte etwa bei dem Boss-Pedal dazu, dass der Stecker nicht ganz fest saß – das war zeitweise deutlich zu hören. Hier half einfach, das Kabel umzudrehen und statt des gewinkelten den geraden Stecker am Pedal verwenden.

Wenn überhaupt, dann werden diese dünnen Kabel irgendwann zum Qualitätsproblem. Andererseits kostet das Netzteil inkl. aller Kabel weniger als so manches Kabel-Set für solche Zwecke. Da ist wie immer einerseits kreatives Handeln, andererseits umweltbewusstes Denken angesagt.

Stand heute kann ich den Power Plant Junior von Harley Benton, trotz kleiner, klassentypischen Abstriche, nur empfehlen – nicht nur in dieser Preisklasse findet sich derzeit wenig vergleichbar Ordentliches.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Strom für die 99%
Mantra Studio, 05.02.2021
Ehrlichgesagt ist man selbst ein bisschen bescheuert, wenn man mehr für ein Netzteil ausgibt (OK, wenn man mehr Spannung/Ampere braucht vielleicht nicht) - denn das Powerplant Junior ist eine absolut perfekte Stromlösung.

So gut, dass wir seit mehr als einem halben Jahrzehnt mittlerweile 6 von den Geräten rumfliegen haben, und mindestens dreimal so viele anderen Musikerkumpeln empfohlen haben. Von allen diesen Geräten ging bei einem Gerät gerade mal einen einzigen der 5 Outputs kaputt - Wahrscheinlich durch physische Einwirkung.

Kabel gibts auch gehörig viele dazu - Wir werden nichts anderes kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Macht das Musikmachen so viel einfacher!
Henk S, 04.07.2017
Nach längerer Internet-Recherche wollte ich eigentlich auf ein wesentlich teureres Netzteil sparen. Habe mir für einen bevorstehenden Auftritt dann aber spontan das "Power Plant Junior" bestellt - "33 Euro - Was solls?! Und im Zweifelsfall schick ich's halt zurück".
Aber: Pustekuchen. Das Gerät bleibt schön hier auf bzw. unter meinem Pedalboard!

VERARBEITUNG

Soweit macht alles einen soliden Eindruck. Gehäuse aus Metall - gut. Ein bisschen Plastik hier und dort - was solls. Alle Stecker passen und sitzen fest, wie sie es sollen.

PRAXIS/ VERWENDUNG

Durch seine geringe Größe konnte ich das Power Plant Junior platzsparend unter meinem Pedalboard (Modell "Palmer Pedalbay") anbringen. Doch selbst oben drauf wäre noch Platz gewesen.

Kein lästiges Gefummel mehr mit Netzsteckern und Mehrfachsteckdosen. Das Power Plant Junior spart Platz und Nerven!

Ich benutze das Netzteil mit einem kleinen Pedalboard mit 5 Pedalen (Overdrive, Distortion, Delay, Reverb, Looper). Jeweils ein Pedal ist an einem der 5 isolierten Outputs angeschlossen.

So funktioniert alles bestens und ohne irgendwelche Störgeräusche, die ich auf das Netzteil oder die Stromkabel zurückführen würde.

Probehalber habe ich auch das mitgelieferte Daisy Chain Kabel getestet (mit drei Pedalen: Overdrive, Distortion und digital Delay). Überraschenderweise konnte ich auch hier kein Brummen oder Rauschen feststellen (jedenfalls nicht mehr als mit Einzelnetzteilen oder Batterien).

Dazu sei angemerkt, dass dies, je nach Art der verwendeten Effekte, sehr unterschiedlich ausfallen kann. Im Zweifelsfall austesten - und nicht wundern, falls es doch brummt (Stichwort: groundloop/ Erdschleife).

FAZIT
Insgesamt bin ich hoch erfreut über die Qualität und den Nutzen des Power Plant Junior. Für 33 Euro kann man hier wenig verkehrt und vieles richtig machen. Selbst für nur 2 oder 3 Effekte würde ich eine Anschaffung empfehlen. Die Ersparnis an Platz (auf dem Pedalboard und im Gigbag) und nicht zuletzt auch Nerven finde ich einfach enorm!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Für eine kleine Effektgruppe vollkommen ausreichend
Mr. Wolle, 14.12.2020
Ich wollte meine Effektpedale endlich zentral über ein Netzteil speisen. Beim PowerPlant Junior bin ich fündig geworden. Für meine Ansprüche (mehr als fünf Pedale möchte ich sowieso nie nutzen) ist es vollkommen ausreichend. Man sollte sich aber stets vorher informieren ob das PowerPlant junior den Strombedarf aller Pedale dauerhaft decken kann. Manche Pedale sind je nach Konstruktion halt sehr hungrig. Stabile Verarbeitung und umfangreiches Zubehör (alle notwendigen Kabel) sind auch dabei.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
29,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Montag, 26.04. und Dienstag, 27.04.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

2
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument

Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument, 5,8GHz digitales drahtloses Instrumentensystem; geeignet für alle Instrumente mit 6,35mm Audio-Klinke; Plug-n-Play Sender & Empfänger; 5,8GHz Band (5.729~5.820GHz); 24 Bit/48KHz; 4 Kanäle; Übertragungsreichweite bis zu 35 Meter; Latenzzeit 5,6ms; Akkulaufzeit bis zu 5…

1
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Go

Harley Benton AirBorne Go, HD-Modeling-Desktop-Guitar Verstärker mit eingebautem 2.4-GHz-Drahtlossystem, Bluetooth 4,2-Dualmodus-Konnektivität, AirBorne Go APP für fortgeschrittene Tonbearbeitung, Drumcomputer- und Akkufunktion, großartige Funktionen für drahtloses Üben und Mitspielen mit gestreamter Musik; ideal für E-Gitarre; 3 Watt RMS Leistung; 1x3" Lautsprecher; Holzgehäuse;…

Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
Alesis Nitro Expansion Pack

Alesis Nitro Expansion Pack, Erweiterungset für Alesis Nitro Mesh Kit, bestehend aus 1x 10" Ein-Zonen Becken Pad, 1x 08" Ein-Zonen Tom Pad, inklusive nötige Rackklammern, Beckenhalter, L-Rods und Kabel,

Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Focal Alpha 65 Evo

Focal Alpha 65 Evo; Aktiver Studiomonitor; Hochtöner: 1" invertierte Aluminium-Kalotte 25W (Class D); Tieftöner: 6,5" Carbonfasermembran 55W (Class D); Frequenzbereich: 40 - 22000Hz (+/- 3dB); max. SPL: 104dB (Peak @ 1m); Eingänge: 1x Klinke (6,3mm, symmetrisch), 1x XLR (symmetrisch) und…

1
(1)
Kürzlich besucht
iZotope Spire Studio 2nd Generation

iZotope Spire Studio 2nd Generation; mobiles Recording-Studio mit Lithium-Ionen-Akku (bis zu 4 Stunden Laufzeit); 2 Spuren gleichzeitig aufnehmbar; bis zu 8 Spuren pro Projekt abspielbar; Aufnahmeformat: 24-Bit / 48 kHz; bis zu 8 Stunden Aufnahmezeit; unterstütze Aufnahmeformate: AIF, MP3, M4A,…

Kürzlich besucht
Precision Devices PD.121/2 8 Ohms

Precision Devices PD.121/2 8 Ohm - 12" Lautsprecher, Leistung: 300W RMS, Impedanz: 8 Ohm, Frequenzgang: 100Hz - 6kHz, Empfindlichkeit: 99 dB (1W1m), Gewicht: 9.2 kg

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Focal Alpha 50 Evo

Focal Alpha 50 Evo; Aktiver Studiomonitor; Hochtöner: 1" invertierte Aluminium-Kalotte 20W (Class D); Tieftöner: 5" Carbonfasermembran 30W (Class D); Frequenzbereich: 45 - 22000Hz (+/- 3dB); max. SPL: 101dB (Peak @ 1m); Eingänge: 1x Klinke (6,3mm, symmetrisch), 1x XLR (symmetrisch) und…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.