Kundencenter – Anmeldung

Elixir Nanoweb Light Saiten für Westerngitarre

Saitensatz für Westerngitarre

  • Satz mit 6 Einzelsaiten
  • Stärken: .012, .016, .024, .032, .042, .053
  • Material: 80/20 Bronze
  • Nanoweb Beschichtung
  • neue Anti Rost-Beschichtung

Weitere Infos

Saitenstärke 0,012" – 0,053"
Material Bronze

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Elixir Nanoweb Light Acoustic
56% kauften genau dieses Produkt
Elixir Nanoweb Light Acoustic
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
16 € In den Warenkorb
Elixir Nanoweb Light Phosphor Bronze
26% kauften Elixir Nanoweb Light Phosphor Bronze 15,50 €
Elixir Polyweb Light Acoustic
2% kauften Elixir Polyweb Light Acoustic 16,90 €
Daddario EJ16
2% kauften Daddario EJ16 7,70 €
Martin Guitars MA540T Authentic Treated
1% kauften Martin Guitars MA540T Authentic Treated 14,90 €
Unsere beliebtesten .012 Saitensätze
1764 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Elixir Nanoweb Light Acoustic 12/53
irgendwer, 03.04.2018
Moin.
Meine erste Produktbewertung überhaupt :
Vor mir liegt eine handschriftlich verfasste Karte mit 3 Plecktren, 2 Ersatzsaiten und 2 kompletten Sets der Saiten.
Mit Unterschrift und Gruß einer Mitarbeiterin der Firma Elixir.

Seit ich vor geraumer Zeit die Saiten das erste mal aufzog, werden sie auf verschiedenen Westerngitarren ausnahmslos genutzt . Nun, nach Jahren (!) hatte ich die ungewöhnliche Situation, daß eine Saite riss, und kurz darauf nochmals. Also schrieb ich Elixir an.
Sofort kam eine persönliche Antwort via mail. Beinhaltete auch den Hinweis auf die ußergewöhnlich geringe Prozentzahl solcher Fälle (0 Komma irgendwas). Das nehme ich denen auch ab ! 1A Saiten.
Ich hätte Sie aufgrund fehlender Alternativen ohnehin weiter genutzt, denn:
Der Klang. Gewiss stets Geschmackssache und mir gefällt er eben einfach. Busking, Konzertchen, Aufnahmen . . . passt.
Und dazu die Haltbarkeit/Verarbeitung . . . weit besser als alle anderen Saiten die ich bisher spielte (in 20 Jahren kommt da was zusammen) . . . und ich gehe beim Spielen alles andere als zimperlich mit den Saiten um. Die können das ab.

Bei dem Preis kann man sicherlich erstmal zurückschrecken, klar ! Jedoch wird man Sie vermutlich irgendwann doch einfach mal ausprobieren wollen. Nur zu !
`Sind schon wirklich klasse und bei der Haltbarkeit holt man den Preis wieder rein, mehr noch wie ich finde ! Am besten gleich nen 3er Pack und ne gaaaanze Weile einfach keine Gedanken mehr wegen neuer Saiten (: !
In der Zwischenzeit vielleicht ab und zu x bei Thomann reinschauen ob denn ein günstiges 3er Set zu kriegen wäre.

Und jetze also, kurz nach der mail von Elixir, das Paketchen frei Haus . Wer sich derart freundlich und persönlich seinen Kunden widmet, dem traue ich b e d e n k e n l o s auch weiterhin so gute Saiten zu. Für meinen Geschmack mit Abstand die besten.
Viva !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Klang top, Verarbeitung WTF
Peter Dorian, 14.09.2020
Ich kaufe seit einiger Zeit eigentlich nur noch Elixir-Saiten, da ich immer etwas faul bin mit dem Wechseln und daher Saiten brauche, die lange haltbar sind. Ansonsten dreht man ja durch mit mehreren Instrumenten...

Leider habe ich mit diesem Satz wohl eine Montagspackung erwischt. Bei der A-Saite war nahe der Bridge schon ein Teil der Nanoweb-Ummantelung ausgefranst und stand ab. Das musste ich dann mit einem Clipser entfernen. hätte ich noch verschmerzen können.

Richtig baff war ich aber, als mir hinter der Mechanik (!) beim Aufspannen die G-Saite gerissen ist. Hier habe ich nur leicht gezogen, um die Position zu fixieren und plötzlich hatte ich das Ende der Saite in der Hand. Würde mich schon sehr wundern, wenn ich plötzlich kräftig genug wäre, eine ummantelte Saite längs zu zerfetzen. Da war irgendwas nicht in Ordnung, doch zum Glück reichte das verbliebene Stück gerade noch so, um die Saite ordnungsgemäß aufzuziehen.

Für diese beiden Sachen gibt es von mir dicken Punktabzug. Wenigstens ist der Klang gewohnt brillant und Elixier-würdig, jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass das auch so anhält. Ansonsten überlege ich mir das mit Elixier künftig doch noch einmal.

Fazit:
Kann man machen, aber achtet auf die Qualität und schickt die Saiten ggf. vor dem Aufziehen wieder zurück, wenn euch Fehler daran auffallen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Halten gefühlt ewig
Moritz B, 21.03.2019
Auf meiner Westerngitarre waren schon beim Kauf Elixir Saiten. Da mir diese immer gut gefallen haben, habe ich nach dem Motto "Never change a running system" nur selten andere Saiten probiert.
Da ich auf meiner Westerngitarre nur relativ selten spiele, kommt mir die Beschichtung sehr entgegen, da hier nichts oxidiert oder sich komisch anfühl.
Auch nach mehreren Wochen passt die Stimmung immer noch.
Etwas ungewohnt ist, dass irgendwann im Anschlagbereich die Beschichtung ausfranst, was komisch aussieht und sich beim Fingerpicking auch etwas anders anfühlt, aber keine klanglichen Auswirkungen hat.
Durch die lange Haltbarkeit und die gute Stimmstabilität sind die Saiten sowohl für Vielspieler als auch für Gelegenheitsspieler sehr gut geeignet.
Durch den seltenen Bedarf des Saitenwechsels relativiert sich auch der Preis. Ich wechsle meine Saiten vielleicht 1-2 mal im Jahr, ich denke mit konventionellen Saiten wäre die Sache auch nicht günstiger.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Für mich die besten Saiten
mazasi, 09.08.2021
Ich benutze die Nanowebs schon seit Jahren ausschliesslich für Elektrik & Akustik.

Waren für mich praktisch eine Offenbarung. Habe eine Körperchemie die unbeschichtete Saiten sehr schnell altern (sprich: oxidieren) lässt. Der Verschleiss war enorm.

Die Elixir halten dagegen (bei mir) MINIMUM ein halbes Jahr. I.d.R. sogar länger. Außerdem klingen sie auch einfach super und behalten sehr lange die Brillianz von frischen Saiten bei. Der Aufpreis gegenüber "herkömmlichen" Saiten ist auf jeden Fall gerechtfertigt.

Die Nanowebs sind von der Dicke der Beschichtung her für mich der beste Kompromiss aus Lebensdauer und Spielgefühl.

Meine vollste Empfehlung - insbesondere an alle die mit hohem Saiten-Verschleiss zu kämpfen haben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
16 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung bis voraussichtlich Mittwoch, 29.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Saitenkunde
Saitenkunde
Saiten gehören eher zu den stief­müt­ter­lich behandelten Dingen des musikalischen Lebens - ganz zu unrecht!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.