ProCo Rat 2 Distortion / Overdrive Pedal

Effektpedal

  • legendäres Distortion-Pedal
  • verwendet auf tausenden von Aufnahmen in den letzten drei Jahrzehnten
  • sehr vielseitig einsetzbar, als Distortion für Arena-Rock Rhythmusklänge und singende Leads, als Crunch Kanal für einen zu lauten Amp oder als Boost für Soli, während Sie Ihren Verstärker-Klang beibehalten
  • Regler: Distortion - Filter - Volume
  • LED: Effect On
  • Fußschalter: Effect Bypass
  • Anschlüsse: Eingang (6,3 mm Klinke) - Ausgang (6,3 mm Klinke) - Netzteilanschluss (Hohlstecker Buchse 5.5 x 2.1 mm - Minuspol Innen)
  • Stromverbrauch: 0,8 mA
  • Stromversorgung mit einer 9 V Batterie oder einem DC Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten, passendes Netzteil: Art. 409939)
  • Abmessungen (B x T x H): 79 x 103 x 73 mm
  • Gewicht: 794 g
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Bluesrock Off-On
  • Fuzzline 2 Off-On
  • Fuzzline 3 Off-ON
  • Fuzzline Off-On
  • Highgain Off-On
  • Indie Off-On
  • Metal 2 Off-On
  • Metal Off-On
  • Solo Lead Off-On
  • Stoner Off-On
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Overdrive Ja
Distortion Ja
Fuzz Nein
Metal Ja
Effekt live ausprobieren
Testen Sie jetzt das echte Effektgerät mit unserer exklusiven Technologie.
Stompenberg starten

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Proco Rat 2 Distortion
46% kauften genau dieses Produkt
Proco Rat 2 Distortion
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
76 € In den Warenkorb
Behringer SF300 Super Fuzz
4% kauften Behringer SF300 Super Fuzz 23,40 €
Ibanez TS Mini
4% kauften Ibanez TS Mini 74 €
Boss SD-1 Overdrive
3% kauften Boss SD-1 Overdrive 58 €
Behringer TO800 Vintage Tube Overdrive
3% kauften Behringer TO800 Vintage Tube Overdrive 23 €
Unsere beliebtesten Verzerrer
735 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Indie-Sound zum kleinen Preis - Jetzt mit Standard 9V Anschluss
Möbelwagen, 21.11.2017
Ich war auf der Suche nach einem Distortion Pedal, da mir der wunderbare Overdrive meines TS808 ab und an nicht ausreicht. Nicht so sehr für Soli, das ist weniger meine Welt, sondern eher für richtig angezerrte Rhythmusgitarren. Dabei wollte ich weniger klinisch sterile Distortion-Sounds, sondern gerne die etwas rauhere, dreckigere Variante (Indie, Grunge, usw.). Bei meinen Recherchen nach möglichen Kandidaten bin ich auf das Rat2 gestoßen, das ich mir auch gleich bei Thomann bestellt habe (und das am nächsten Tag auch prompt geliefert wurde).

Nach einigen Stunden spielen war ich mir sicher, genau das Pedal gefunden zu haben, nachdem ich gesucht hatte. Über die Sound, die klanglichen Qualitäten, die Regelmöglichkeiten usw. wurde hier bei den Thomann-Bewertungen und an anderen Stellen im Netz genügend geschrieben, so dass ich mich hier ausklinke.

Auf einen Punkt möchte ich aber gesondert hinweisen: In den Abbildungen auf der Thomann Produktseite ist eine Version der Rat2 zu sehen, bei der die externe Stromversorgung nicht über die bekannten 9V Netzteilkabel, sondern über ein Adapterkabel (Koaxial-Anschlussbuchse (Minuspol innen) auf 3,5 mm (1/8") Miniklinke (Pluspol auf Spitze)) hergestellt werden kann (genau wie bei meinem alten TS808). Die mir gelieferte Rat2 hat aber - abweichend von den Produktbildern - einen ganz regulären 9V Netzteilanschluss. Es besteht als NICHT die Notwendigkeit, ein zusätzliches Adapterkabel zu kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Nicht unbedingt für jeden...
FlorianR, 04.03.2016
Moin!

Vorweg: Ich nutze diesen Effekt nicht mehr (oft). Ich habe es mit der Zeit aufgegeben, ihm wirklichen 'Ton' zu entlocken. Dabei behalte ich mir vor, dass ich einfach nicht mit ihm umgehen bzw. ihn nicht in mein Setup integrieren konnte.
Gekauft habe ich das Teil, weil ich Verzerrung wollte - und die bekommt hier auch sicherlich! Für härtere Rhythmusparts sollte mir das Kistchen den Feinschliff geben und das klappte auch hin und wieder.
Manchmal konnte ich mit dem Ding gut in den Bandkontext reinsägen. Aber oft genug - und haltet mich gerne für verrückt - kam es mir vor, als ob jemand an den Reglern herumgedreht hätte. Ich musste ständig nachjustieren und von jetzt auf gleich kam es gerne vor, dass mir ein erst angenehmer Sound tierisch auf den Wecker fiel.
Aus diesem Kasten bekommt man keinen Hardrock-Bügelsound und auch nur manchmal den gewünschten 90er - ich nenn' es jetzt mal so - Lo-Fi-Sound.
Vielleicht kannten sich die Leute in der Zeit - Radiohead, Pixies - besser aus oder der Soundmann konnte es besser verarbeiten. Aber ich zumindest habe es selten geschafft, den Krach aus der Rat zu ziehen, den ich eigentlich wollte.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Die Rückkehr einer alten Freundin
TURBO, 16.05.2020
OMG, ich hätte nicht gedacht, wie sehr mir meine damals geklaute '82er RAT über die ganzen Jahre gefehlt hat, ohne es zu merken.
Klar, man hat mit den Jahren eine hübsche Sammlung an Overdrives und Distortions und meine Bogner Ecstasy Pedale Vol.1 decken ohnehin fast alle Medium- bis HiGain-Sounds ab, aber die Ratte bringt halt doch noch das kleine bißchen Extra in den Sound.

Wichtig ist nur, sie nicht vor einem cleanen Amp zu spielen, denn dafür ist sie nicht ausgelegt.
Aber einen Röhrenamp am Break-Point in den Wahnsinn zu treiben (ich glaube, das war damals sogar der Werbeslogan :-) ), dafür ist sie allemal gut.

Beste Beispiele dafür: Frankie Sullivan in Survivor's "I can't hold back", alte Steve Stevens Songs mit Billy Idol, ... und, und, und.

Sie ist etwas schmaler geworden über die Jahre, jetzt hat sie eine Konsolen-Form, während die alte flach war und ist nicht mehr lackiert, sondern hat eine etwas rauhe Oberfläche, womit sie nicht mehr durch schwitzige Finger rutscht.

Einziges "Manko" sind die Potiknöpfe, weil die keine weiße Markierung mehr haben. Aber da kann man ja nachhelfen.

Alles in allem klingt die RAT 2 quasi wie meine alte und insofern bin ich hellauf begeistert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Das klassische Brikett
Son of Noise, 11.05.2020
Eine Ratte sollte jeder Rocker besitzen. Dieses gnarlige Bratzeln und böse Geschrei hat sie zu Recht zum Klassiker werden lassen. Die preiswerte RAT 2 ist ihr Geld mehr als wert und ist im Sound als Ratte gut zu erkennen. Wer tiefer in die Materie eintaucht, merkt, dass diese Pedale in ihrer langen Geschichte immer ein wenig anders geklungen haben und es mittlerweile viele Versionen gibt. Diese hier ist vielleicht nicht die allerbeste, mir fehlt etwas der Wumms untenrum, sie klingt vergleichsweise "klein". Vor einem angezerrten Amp kann das aber auch von Vorteil sein, wenn der sich nicht an zu großen Brocken verschlucken muss. Was positiv auffällt: Auch in niedrigen Gainsettings ist sie gut brauchbar, und das Gitarrenvolume ist nicht auf 10 abonniert wie bei alten Ratten.
Zur Verarbeitung: Eisenschwer. Die gutgemeinten, wie angewachsen sitzenden, hohen Gummifüße sind nicht mehr zeitgemäß, jeder hat heute ein Bord und will die abreißen. Das Gleiche gilt für das eigentlich tolle Batteriefach. Den hoch aufbauenden, aber gottseidank losen, Batteriefach-Deckel muss man auch entfernen, falls man die Ratte aufs Bord kletten will. Und selbst dann ist die RAT immer noch das höchste Pedal von allen. Another Brick on the Board.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 70 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Sie sind die heimlichen (manchmal auch unheimlichen) Superstars im Effekt­ge­rä­ted­schungel der sai­ten­quä­lenden Zunft: die Verzerrer!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO

Line6 Pod GO; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), integriertes Expressionspedal, kompaktes, ultraportables, leichtes Design, Free...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Nektar MIDIFLEX 4

Nektar MIDIFLEX 4; USB Midi-Interface mit Merge- und Splitfunktionen; 4 Port Autosense Betrieb; Flexible Betriebsarten 1 In/3 Out, 2 In/2 Out oder 4 Out; Mehrere MIDIFLEX 4 kaskadierbar; kann im Standalone-Modus als 2 in 1 Merger oder 1 auf 3...

Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

Kürzlich besucht
Ortega NL-Walker-WH

Ortega NL-Walker-WH Konzertgitarre, Traveler Serie, Cutaway, Agathis Korpus, Mahagoni Hals, Sonokelin Griffbrett und Brücke, Mensur 625mm, 19 Bünde, Sattelbreite 43mm, B-Band A1.2 Pickupsystem, Farbe Weiß Hochglanz, inkl. Gig Bag, Originalbesaitung Savarez 510CJ

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
JHS Pedals Bender - Fuzz

JHS Pedals Bender - Fuzz, Effektpedal aus der 'Legends Of Fuzz' Serie von JHS Pedals, basiert auf dem 1973 MK3 Silver/Orange Tonebender, breites Spektrum an möglichen Sounds durch flexible Klangregelung, schaltbarer JHS Mode gibt dem Signal mehr Gain und einen...

Kürzlich besucht
Klark Teknik Mic Booster CM-2

Klark Teknik Mic Booster CM-2; Dynamischer Mikrofon Booster; 25 dB Verstärkung; Phantomspeisung, 48 V Phantomspeisung; 2 XLR Ein-/ Ausgänge; Frequenzbereich 10 Hz to 20 kHz (± 1 dB); Abmessung 65 x 39 x 85 mm; Gewicht: 0.37 kg

Kürzlich besucht
Fender LTD Trad. Japan Strat LH FRD

Fender Limited Traditional Japan Strat Lefthand Fiesta Red, Stratocaster E-Gitarre, Limited Edition; Korpus: Linde; Hals: Ahorn; Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia); Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: U; Einlagen: White Dots; 21 Vintage Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,51");...

Kürzlich besucht
Crumar Mojo Desktop

Crumar Mojo Desktop; Orgel Expander; Klangerzeugung: Physical Modeling; 9 Zugriegel-Controller; beleuchtete Tasten für Percussion, Chorus/Vibrato und Rotary Speaker control; Encoder für Chorus/Vibrato Auswahl; 3.2" berührungsempfindliches Farb-Display; Import/Export Funktion von Soundbänken und Presets via USB; Anschlüsse: 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.