seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

Harley Benton Fpc18 Flat Patch Cable

513

Patch-Kabel

  • Länge: 18 cm
  • professionelles Klinken-Patchkabel für Effektpedale
  • beidseitig abgewinkelte, extraflache Klinkenstecker
  • platzsparend
  • sehr flexibel
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit März 2016
Artikelnummer 370951
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Länge 0,18 m
Von Stecker Klinke 6,3mm TS male gewinkelt
Auf Stecker Klinke 6,3mm TS male gewinkelt
Stecker von Klinke 6,3mm TS male gewinkelt
Stecker auf Klinke 6,3mm TS male gewinkelt
Mehr anzeigen
3,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
3,90 € 1
3,70 € 5,1% 5
3,50 € 10,3% 10
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 17.07. und Donnerstag, 18.07.
1

513 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

225 Rezensionen

S
Preis/Leistung top!
SchecterMan 18.11.2019
Nachdem mein Pedalboard und damit der Bedarf an Patchkabeln immer größer wurde, wollte ich die EBS Kopien von Harley Benton ausprobieren. Die EBS Flat Patch Kabel sind wirklich klasse, aber der Preis der Harley Benton Kopie ist sehr verlockend und immer noch in einem Bereich, in dem man Qualität erwarten kann.

Mein Board hat nun eine Mischung aus EBS und HB Flat Patch Kabeln und ich muss sagen.... ich merke keinen Unterschied. Die Verarbeitung ist bei beiden einwandfrei, auch twisten ist kein Problem und die Stecker gehen satt in die Pedalbuchsen. Ich könnte nicht zufriedener sein.

OBWOHL DOCH:
Muss wirklich jedes Patchkabel in einer separaten Plastiktüte stecken? Bei so vielen Patchkabeln hat man nach dem Auspacken nicht nur ordentlich Zeit verloren, sondern auch einen unnötig viel Plastikmüll. Kabel in Plastiktüten sind ohnehin schon unsinnig (die Dinger sollen doch road-tauglich sein oder nicht?!), aber Patchkabel einzeln verpackt setzt dem noch die Krone auf. Bitte mehr an die Umwelt denken und einfach die Tüten weglassen. Oder aber einfach richtige Sets anbieten, wo dann 5, 10 oder mehr Kabel in einer Tüte stecken, wenn es denn so wichtig ist, dass das Kabel geschützt ist.
Verarbeitung
7
0
Bewertung melden

Bewertung melden

E
Extrem platzsparend
Eysie 19.08.2021
Mein Pedalboard soll möglichst nicht grösser als nötig werden, daher habe ich mich für diese Kabel entschieden. Direktstecker halte ich aus mechanischen Gründen für zu gewagt und auch nicht für wirklich flexibel.
Bisher (ca 1/2 Jahr) keinerlei Probleme. Mehrfach umgebaut und mässig gequält (am Kabel gezogen, geknickt) und eigentlich mal mit nem Ausfall gerechnet. Nix passiert ;-) Des weiteren keine Abschirmungs oder Kontaktprobleme feststellen können.
Kann man kaufen, würde ich sagen, auch wenn ich nicht damit rechne, das sie solange wie ordentliche Kabel mit Neutrik Steckern halten.
P.S.: Ich bin vom Fach, weiß also halbwegs, was ich rede.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

RC
Flach, klein, praktisch
Rob Counterforce 30.04.2020
Wer bei kleinen Pedalboards um jeden Zentimeter kämpft wird selbst bei Winkelsteckern an seine Grenzen kommen. Diese extrem flachen Kabel sind da eine gute Abhilfe. Auch wenn hier Kabel keinen Atomkrieg überleben würden und so kann man dennoch nicht meckern.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Flat spart Platz
NORDSTERN 25.09.2023
Die Harley Benton FPC-18 Flat Patch Cable wurden mit dem Neuaufbau eines Boards angeschafft, auf die Kabel wurde ich durch einen Kabelvergleich mit teureren Flat Kabeln aufmerksam. Bei mir zählt flexibilität und Kabeloptimierung (Länge), genau dafür wurden sie entwickelt. Da ja bei Gitarristen vielmals Platznotstand auf dem Pedal Board herrscht, zählt jeder Millimenter. Die Kabelkürze ist genau von Pedal zu Pedal ausreichend. Ob seitliche- oder Stirnanschlüsse, sie passen, sind eben flexibel. Die Kabel sind optisch gut verarbeitet, reparabel und nachhaltig (angegossene Winkelstecker) sind sie eher nicht. Soundverluste wurden nicht wahrgenommen. Sie liegen statisch, ohne große mechanische Belastung im Board, mal sehen wie lange sie da ihren Dienst tun, grundsätzlich bin ich immer Optimist.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden