Electro Harmonix Op-Amp Big Muff Pi Fuzz

92

Effektpedal

  • originalgetreu nachempfundene Schaltung des legendären Op-Amp Big Muff Pi aus den späten 70er Jahren mit einigen praktischen Verbesserungen, darunter ein kompaktes Druckgussgehäuse und True Bypass Schaltung
  • Regler: Volume - Tone - Sustain
  • Schalter: Tone On/Off
  • LED: Effect On
  • Fußschalter: Effect Bypass
  • Eingang: 6,3 mm Klinke
  • Ausgang: 6,3 mm Klinke
  • Netzteilanschluss (Koaxialbuchse 5.5 x 2.1 mm - Minuspol Innen)
  • Stromverbrauch: 5 mA
  • Stromversorgung mit 9 V Batterie oder über 9 V DC Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten, passendes Netzteil erhältlich unter Art. 409939)
  • True Bypass
  • Abmessungen (B x T x H): 70 x 114 x 53 mm
Erhältlich seit Dezember 2017
Artikelnummer 427957
Verkaufseinheit 1 Stück
Overdrive Nein
Distortion Nein
Fuzz Ja
Metal Nein
84 €
99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 12.08. und Samstag, 13.08.
1

92 Kundenbewertungen

63 Rezensionen

AW
Was er verspricht..
Arne Wiese 08.01.2018
Ich bin ein großer Fuzz-Fan jedoch hatte ich noch nie einen V4 in der Hand oder vorm Amp und kenne den nur von Musik-Alben. Bin also "offen" ohne große Erwartungen an das Produk rangegangen.
Das Design des OP-Amp Big Muff hat mich als Orange-Freund schonmal sehr angesprochen ,
Als es dann an die Bedienung und den Sound ging war ich positiv überrascht. Denn : Tatsächlich hat man wie von Billy C. versprochen mit dem Tone Regler die Möglichkeit einen Sweetspot der den Sound "Cool" werden lässt zu finden :) Also nicht so viele Höhen aber nicht zu mumpfig.
In Verbindung mit einem Whammy kann ich damit meinen Octa-Fuzz bauen und bin alles in Allem echt happy. Ob er tatsächlich "genau" wie das Original klingt weiss ich nicht aber für meine Ohren klingt er sehr gut.
Den Tone Schalter hätte ich nicht unbedingt gebraucht dafür hätte er dann gerne etwas günstiger sein dürfen- aber egal.
Die Verarbeitung ist wie gewohnt von EHX. Einfache Bedienung. Guter Sound . Runde Sache.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

CK
A Siamese Dream
Chrizz Klang 28.11.2021
Immer schon wollte ich den Gitarrensound von Smashing Pumpkin's Siamese Dream für meine Sofarocker-Sessions. Vor ein paar Jahren habe ich mir deshalb das Electro Harmonix Deluxe Big Muff PI zugelegt und bin/war zwar mit dessen Klang und Features zufrieden, konnte aber den Klang von besagtem Album nicht wirklich zufriedenstellend reproduzieren (klar, Abstriche gibt es immer, es wird ja noch allerlei im Studio gezaubert). Jedenfalls habe ich es kürzlich mit Electro Harmonix Op-Amp Big Muff Pi Fuzz wieder versucht, nach dem Mr. Corgan das Teil empfohlen hat, und siehe da, das Feeling von Siamese Dream, mit ein paar Abstrichen natürlich, ist da und klanglich viel näher als beim besagtem Deluxe. Kurz: feiner Fuzz-Sound, dazu einfach zu bedienen, wertige Verarbeitung a la EHX. Kann man nix falsch machen und günstiger als die meisten Boutique-Fuzz ist es auch.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

f
Der etwas andere Big Muff
flofke1 05.02.2021
Im Vergleich mit dem Triangle Big Muff oder auch dem Nano BM liefert die OP Amp Variante etwas weniger Wucht im Tieftonbereich, dafür aber mehr Durchsetzungsfähigkeit in den Mitten. Insbesondere wenn die Klangregelung abgeschaltet wird. Insgesamt geht der Sound mehr in Richtung Distortion als bei den anderen mir bekannten Big Muffs. Anders gesagt: Mehr Säge, weniger Sahne. Mir gefällt`s, weil m.E. etwas vielseitiger einsetzbar. Optik und Verarbeitung sehr gelungen! Ausprobieren lohnt sich!
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

RC
Kult-Fuzz für schmalen Geldbeutel
Rob Counterforce 12.03.2020
Als Gitarrist sollte man zumindest mal ein Fuzz besessen haben. Und so kommt man zwangsläufig auch zum Big Muff. Für den Preis kann man auch nix falsch machen, zumal EHX keinen Schrott baut.
Keine Ahnung, wie treu hier EHX zur Original-Ausgabe des Op-App-Muffs sind oder ob das der ultimative Smashing-Pumpkins-Sound ist, aber im Prinzip macht diese Version, was man erwarten darf.

Der Sound des Big Muff ist sehr wandig, mit weichem Attack. Im Low-End-Bereich klingt das Ding sehr warm und matschig. Obenrum kratzt das Pedal etwas. In den Mitten passiert nicht viel und wer Sustain voll aufdreht erhält nicht unbedingt mehr Zerre, sondern eher mehr Kompression. Was man auch immer am Tone-Regler macht, so richtig kaputt oder schmuddelig klingt das Ding nie, dafür gibts andere Fuzz-Pedale. Über einen dirty Amp-Kanal macht das Pedal extrem Druck, perfekt für Stoner Rock. Wird das Gain vom Amp noch reingedreht, kommt Sludge-Sound zum Vorschein. Der Noise-Floor ist hierbei vertretbar. Der Tone-Schalter ist ein klasse Feature: hier wird die Mittenlücke etwas aufgefüllt, was das Pedal etwas kantiger macht. Dieses Setting funktioniert auf dem Bass übrigens überraschend gut.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube