Electro Harmonix Nano Big Muff

E-Gitarreneffektgerät

  • Distortion
  • Regler für: Volume, Sustain und Tone
  • Maße (BxTxH): 70 x 115 x 55 mm
  • Stromversorgung mit einer 9 V Batterie oder einem 9 V DC Netzteil (Koaxial Anschluss - Minuspol innen - nicht im Lieferumfang enthalten, z.B. Art. 409939)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues Off-On
  • Indie Off-On
  • Rock Off-On
  • Stoner Off-On

Weitere Infos

Overdrive Ja
Distortion Ja
Fuzz Ja
Metal Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Electro Harmonix Nano Big Muff
28% kauften genau dieses Produkt
Electro Harmonix Nano Big Muff
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
74 € In den Warenkorb
Proco Rat 2 Distortion
10% kauften Proco Rat 2 Distortion 78 €
Electro Harmonix Green Russian Big Muff Fuzz
7% kauften Electro Harmonix Green Russian Big Muff Fuzz 85 €
Ibanez TS Mini
5% kauften Ibanez TS Mini 66 €
Electro Harmonix Op-Amp Big Muff Pi Fuzz
4% kauften Electro Harmonix Op-Amp Big Muff Pi Fuzz 88 €
Unsere beliebtesten Verzerrer
179 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Das Gain-Monster im Mini.. pardon.. Nanoformat
03.10.2014
Aua!

Das war ernsthaft mein erster Gedanke, als ich das Big Muff nano in Betrieb genommen habe. Lag aber auch dran, dass ich meinen Amp (Vox AC 15VR)
auf High Gain (OD 2) eingestellt hatte. Also erstmal alle Stompboxen aus, Amp auf clean, alle Regler am Muff auf Null. Ich habe das Pedal mit einer Epiphone Les Paul angespielt, davor ein Wahwah (Crybaby classic) , dahinter Boss super chorus, dann Ditto-Looper in den Verstärker.

Sustain:
Wenn man das Volume der Gitarre runterdreht, den Volumeregler am Big Muff auf 12 Uhr und dann Sustain auf 10 Uhr dreht, hat man einen schönen klaren,
Pink Floyd-ähnlichen Sound. Je lauter die Gitarre, desto böser...
Aber aus Testgründen bleibt Paula mal leise und das Sustain wird weiter aufgedreht. Voll. Ton anschlagen, kaffeetrinken gehen, wiederkommen. Er ist immer noch da. Ich habe schließlich aufgegeben. Der Ton hört bei mir nicht auf..
Der Sustainregler ist sehr feinfühlig und nach oben hin ist bei ihm kein Limit.
Mir gefällts, kann aber eben bei lauter Gitarre für viele zu fuzzig und zu viel Gain sein.

Tone:
Ein wunderbarer Knopf! Dass man so viel Feingefühl und Präzision in einem Pedal haben kann... ich bin in Sachen Tone recht perfektionistisch, aber dieses pedal bietet alles.. von "Woman Tone" bis irgendwas zwischen "Fingernägel auf Tafel" und "Spitzer Schrei" ist alles möglich. Ich sage MÖGLICH, weil die Bedienung hier Feinmotorik erfordert, wenn man einen ganz bestimmten Klang will ("Da wars grad - einen Millimeter zurück - mist, wieder verpasst") Deshalb die Vier Sterne bei "Bedienung".

Volume:
Tut das, was es soll. Lauter - Leiser - Fertig!
Ist aber sehr hilfreich, um die leise gitarre nach dem Pedal wieder lauter zu machen.

Fazit:
Ich habe die kleine Tretmine jetzt seit zwei Tagen und sie ist stabil, man kann eine (Bier)Flasche dran öffnen, ohne dass es hin ist. Nur den Ein/Aus Fußschalter muss man ein bisschen grob anfassen, damit er tut, wass er soll.
(Daher 4 sterne bei Verarbeitung)
Für Gain-Fanatiker ist dieser Bastard von Medusa mit Zerberus genau das richtige, weil sie einfach nur aufdrehen müssen. Für Tonverliebte Musiker ist das Nano Big Muff auch das Richtige, weil es jeden Sound bringen kann,
WENN MAN SICH ZEIT NIMMT!
Ich habe das Gefühl, dass ich noch Stunden experimentieren werde..
Kauft das Ding, nehmt euch Zeit und verliebt euch.
Servus!

P.S. Mit dem Chorus dahinter klingts wirklich genial!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
`muff said
Der Anwalt, 18.10.2019
A Muff is a muff is a Muff.

Meiner Muffung nach ein Verzerrer eigener Gattung und nicht umsonst eines der Pedale, die stets unter den Top-Five aller Zeiten rangieren. Für meine Ohren ist er weder Fuzz, noch Distortion, noch Overdrive.

Der Big-Muff wird ja meistens als Fuzz eingruppiert. Dafür ist er mir allerdings nicht bröselig, spitty, gated oder kaputt genug.

Seine Stärke liegt im niemals absinkenden, immer gleich bleibendem Sustain. Wobei hier schon jemand zu Recht geschrieben hat, daß es nahezu gleichgültig ist, auf welcher Stufe man Sustain einstellt. Reagiert fast gar nicht auf den Volume-Poti der Gitarre (jedenfalls nicht bei Humbuckern). Wer ein Fuzz-Face Clean-Up sucht, ist hier also falsch.

Der Tone-Regler ist sehr empfindlich und schwer zu handhaben. Tendenziell bassig oder höhenlastig.

Geht auch mit einer Semi-Hollow-Body (ES 335). Dann aber irgendwas spielen, sonst gibt es Feedeback-Orgien.

Am Liebsten mag ich ihn mit einem Bad Stone Phaser (auch EHX); vor dem Big Muff.

Keeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeep Rockin?
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Das isses!
chironex, 25.04.2017
Es mufft, das es eine wahre Freude ist. Muss vorweg schicken, das ich mit Fuzz-Pedalen keine Erfahrung habe. Aber dies ist genau, was ich gesucht habe: ein irrer sustain - man kann nach einem powerchord ruhig mal einen Kaffee holen, der Ton steht danach immer noch wie eine Eins. Sehr überrascht war ich, das aus den drei Knöpfen eine Vielzahl von Sounds geholt werden können. In Kombination mit den Einstellungen an meinem Amp (Fender BJ III) lässt sich stundenlang experimentieren.
Zumal: für diesen Preis gehört der Nano auf alle Fälle in jeden Gerätepark
Jammern auf hohem Niveau: wenn einen der durch das Pedal erzeugte Höllenritt zu sehr mitnimmt, tritt man auch gerne mal neben das kleine Kerlchen, oder im schlimmsten Fall auf die Potis oder die LED-also aufpassen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Krasser Sound
Joggie, 12.10.2019
Also ich habe mir den Nano Big Muff geholt, einfach um als nicht Profi zu testen.
Das Effekt Gerät ist gut verarbeitet und einfach zu bedienen. Der Big Muff katapultiert den „dünnen“ Single Coil einer Strat oder Tele in einen sehr fetten Sound mit scheinbaren endlosen Sustain. Ein cooles Effektgerät das in vielen Bereichen seine daseins Berechtigung hat. Ein cooler Effekt der den Sound mächtig nach vorne schiebt. Ich hatte am Anfang ein wenig Schwierigkeiten die für mich ansprechende Dosis einzustellen. Aber nach ein wenig ausprobieren kann man die Regler gut einstellen.
Für mich auf jedenfall eine gute Investition die immer wieder seine Anwendung findet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
74 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Sie sind die heimlichen (manchmal auch unheimlichen) Superstars im Effekt­ge­rä­ted­schungel der sai­ten­quä­lenden Zunft: die Verzerrer!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
TC Electronic Plethora X5

TC Electronic Plethora X5; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Flexibles und einfach zu bedienendes TonePrint Pedal-Board; 127 anpassbare Speicher-Presets, bestehend aus bis zu 5 Toneprint-Pedalen; 75 Toneprint FX-Speicher-Presets pro Pedal, einschließlich Hall Of Fame 2 Reverb, Flashback 2 Delay, Sub...

Kürzlich besucht
Fender Mustang GTX100

Fender Mustang GTX100; Modelling Combo Verstärker für E-Gitarre; Mustang Serie; Kanäle: 1; Leistung: 100 Watt; Bestückung: 12" Celestion G12FSD-100 Lautsprecher; Regler: Gain, Volume, Treble, Middle, Bass, Reverb, Master; Schalter: On/Off; Effekte: 40 Amp Modelle, Stompbox/Delay/Reverb/Modulationen; Effekt Einschleifweg: Ja; Anschlüsse: 1x...

(1)
Kürzlich besucht
EVO 4

EVO 4; 2 in / 2 out USB-Audiointerface; by Audient; Smartgain-Modus; Loopback Funktion; 24 bit, 96 kHz; 113 dB Dynamikumfang AD/DA; 2 kombinierte Mic-/Line-Eingänge über XLR/Klinke Kombibuchsen; 2 Mikrofon-Vorverstärker mit 58dB Gain; 48 Volt Phantomspeisung (auch bei Busbetrieb); diskreter JFET...

Kürzlich besucht
Vicoustic Super Bass Extreme Ult Oak

Vicoustic Super Bass Extreme Ultra Brown Oak; 2er Set Bass Trap aus Akustikschaum und Holz; für die Eckmontage konzipierte Bassfalle;, optimaler Wirkungsbereich: 60-125 Hz; maximale Effektivität: 75 -100 Hz; Kombination aus Membran (wandelt Druckschwankungen in Luftbewegung), hochdichtem Akustikschaum und mikroperforierter...

Kürzlich besucht
Toontrack SDX The Rooms of Hansa

Toontrack SDX The Rooms of Hansa (ESD); Erweiterungspack für Toontrack Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Michael Ilbert in den Hansa Tonstudios Berlin; 4 verschiedene Aufnahmeräume: Meistersaal, Live Room, Marble Room, Vocal-Booth sowie der berühmte Raumklang des...

Kürzlich besucht
Varytec Giga Bar HEX 3

Varytec Giga Bar HEX 3; LED Bar mit 6in1 LEDs; RGBAW + UV LEDs; einfache Steuerung über mitgelieferte IR Fernbedienung oder das integrierte Display; Metallbügel für stehende und hängende Montage; Technische Daten: Lichtquelle: 3 x 12 Watt RGBAW + UV...

Kürzlich besucht
Cascha Premium Mahag. Concert Bundle

Cascha Premium Mahagoni Konzert Bundle; Konzert Ukulele; Ideal für Einsteiger und Fortgeschrittene; Korpus und Hals: Mahagoni; Griffbrett und Steg: WPC; Sattel und Stegeinlage: Kunststoff; 18 Bünde; Mensur: 377 mm; Sattelbreite: 35 mm; Verchromte, geschlossene Mechaniken; Aquila Supernylgut Saiten; Inkl.gepolstertem Gig...

Kürzlich besucht
Dunlop Jacquard Strap - Black Thistle

Dunlop Jacquard Strap-Black Thistle; Gitarren/Bassgurt; Jacquard-Stoff; Black Thistle Muster; 5 cm Breite; Länge einstellbar 84 - 152 cm (33 1/16" - 59 13/16"); Echtleder Enden (schwarz)

Kürzlich besucht
Decksaver Pioneer XDJ-XZ

Decksaver Pioneer XDJ-XZ passend für Pioneer XDJ-XZ. Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen beim Transport, Milchig transparente Oberfläche, Hochwertige Qualität, aus Polycarbonat hergestellt, Abmessungen (BxHxT): 88,30 x 44,90 x 4,70 cm, Gewicht: 1,510 Kg

(1)
Kürzlich besucht
EarthQuaker Devices Afterneath V3

EarthQuaker Devices Afterneath V3 Enhanced Otherworldly Reverberator; Reverb Effektpedal; atmosphärische, sich ausbreitende, magische Reverb-Sounds; 9 wählbare Modi verändern die Funktion des Drag-Reglers (Unquantized, Unquantized with Slew, Unquantized), Volt/Octave, Chromatic Scale, Minor Scale, Major Scale (Lydian), Pentatonic Scale, Octaves & Fifths,...

Kürzlich besucht
Arturia AudioFuse Studio

Arturia AudioFuse Studio; USB 2.0 Audio Interface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 18 Ein- und 20 Ausgangskanäle; 4x Mic- / Line-Eingang (XLR / TRS Combo-Buchse); 4x Line-Eingang (6.3 mm TRS); Phono-Eingang (Cinch); Eingänge 1 - 4 für Intrumente...

(1)
Kürzlich besucht
Fender Mustang GTX50

Fender Mustang GTX50; Modelling Combo Verstärker für E-Gitarre; Mustang Serie; Kanäle: 1; Leistung: 50 Watt; Bestückung: 12" Celestion G12FSD-100 Lautsprecher; Regler: Gain, Volume, Treble, Middle, Bass, Reverb, Master; Schalter: On/Off; Effekte: 40 Amp Modelle, Stompbox/Delay/Reverb/Modulationen; Effekt Einschleifweg: Ja; Anschlüsse: 1x...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.