Electro Harmonix Nano Big Muff

E-Gitarreneffektgerät

  • Distortion
  • Regler für: Volume, Sustain und Tone
  • Maße (BxTxH): 70 x 115 x 55 mm
  • Stromversorgung mit einer 9 V Batterie oder einem 9 V DC Netzteil (Koaxial Anschluss - Minuspol innen - nicht im Lieferumfang enthalten, z.B. Art. 409939)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues Off-On
  • Indie Off-On
  • Rock Off-On
  • Stoner Off-On

Weitere Infos

Overdrive Ja
Distortion Ja
Fuzz Ja
Metal Nein
214 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Das Gain-Monster im Mini.. pardon.. Nanoformat
03.10.2014
Aua!

Das war ernsthaft mein erster Gedanke, als ich das Big Muff nano in Betrieb genommen habe. Lag aber auch dran, dass ich meinen Amp (Vox AC 15VR)
auf High Gain (OD 2) eingestellt hatte. Also erstmal alle Stompboxen aus, Amp auf clean, alle Regler am Muff auf Null. Ich habe das Pedal mit einer Epiphone Les Paul angespielt, davor ein Wahwah (Crybaby classic) , dahinter Boss super chorus, dann Ditto-Looper in den Verstärker.

Sustain:
Wenn man das Volume der Gitarre runterdreht, den Volumeregler am Big Muff auf 12 Uhr und dann Sustain auf 10 Uhr dreht, hat man einen schönen klaren,
Pink Floyd-ähnlichen Sound. Je lauter die Gitarre, desto böser...
Aber aus Testgründen bleibt Paula mal leise und das Sustain wird weiter aufgedreht. Voll. Ton anschlagen, kaffeetrinken gehen, wiederkommen. Er ist immer noch da. Ich habe schließlich aufgegeben. Der Ton hört bei mir nicht auf..
Der Sustainregler ist sehr feinfühlig und nach oben hin ist bei ihm kein Limit.
Mir gefällts, kann aber eben bei lauter Gitarre für viele zu fuzzig und zu viel Gain sein.

Tone:
Ein wunderbarer Knopf! Dass man so viel Feingefühl und Präzision in einem Pedal haben kann... ich bin in Sachen Tone recht perfektionistisch, aber dieses pedal bietet alles.. von "Woman Tone" bis irgendwas zwischen "Fingernägel auf Tafel" und "Spitzer Schrei" ist alles möglich. Ich sage MÖGLICH, weil die Bedienung hier Feinmotorik erfordert, wenn man einen ganz bestimmten Klang will ("Da wars grad - einen Millimeter zurück - mist, wieder verpasst") Deshalb die Vier Sterne bei "Bedienung".

Volume:
Tut das, was es soll. Lauter - Leiser - Fertig!
Ist aber sehr hilfreich, um die leise gitarre nach dem Pedal wieder lauter zu machen.

Fazit:
Ich habe die kleine Tretmine jetzt seit zwei Tagen und sie ist stabil, man kann eine (Bier)Flasche dran öffnen, ohne dass es hin ist. Nur den Ein/Aus Fußschalter muss man ein bisschen grob anfassen, damit er tut, wass er soll.
(Daher 4 sterne bei Verarbeitung)
Für Gain-Fanatiker ist dieser Bastard von Medusa mit Zerberus genau das richtige, weil sie einfach nur aufdrehen müssen. Für Tonverliebte Musiker ist das Nano Big Muff auch das Richtige, weil es jeden Sound bringen kann,
WENN MAN SICH ZEIT NIMMT!
Ich habe das Gefühl, dass ich noch Stunden experimentieren werde..
Kauft das Ding, nehmt euch Zeit und verliebt euch.
Servus!

P.S. Mit dem Chorus dahinter klingts wirklich genial!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Toller Klang
Backshop, 27.06.2020
Ich war auf der Suche nach einem Fuzz, der nicht so "kaputt" wie z.B. ein Fuzzface o.ä. klingt, sondern für Leadsounds im Stil von Santana, Gary Moore oder David Gilmour zu gebrauchen ist. Klar, wahrscheinlich benutzt keiner von denen so ein Effektgerät, aber ich bin damit sehr zufrieden. Der "Sustain" Regler hat nur sehr überschaubare Auswirkung, insgesamt muss man aber recht lange tüfteln bis man den "richtigen" Sound gefunden hat. Dann kann man aber je nach Bedarf mit den Volume- und Tonereglern der Gitarre arbeiten und die Einstellung des Pedals einfach so lassen - machen die Profis schließlich auch so. Fuzz ist ja eigentlich eher was für Singlecoils, dieses Pedal klingt aber auch super mit Humbucker.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Das isses!
chironex, 25.04.2017
Es mufft, das es eine wahre Freude ist. Muss vorweg schicken, das ich mit Fuzz-Pedalen keine Erfahrung habe. Aber dies ist genau, was ich gesucht habe: ein irrer sustain - man kann nach einem powerchord ruhig mal einen Kaffee holen, der Ton steht danach immer noch wie eine Eins. Sehr überrascht war ich, das aus den drei Knöpfen eine Vielzahl von Sounds geholt werden können. In Kombination mit den Einstellungen an meinem Amp (Fender BJ III) lässt sich stundenlang experimentieren.
Zumal: für diesen Preis gehört der Nano auf alle Fälle in jeden Gerätepark
Jammern auf hohem Niveau: wenn einen der durch das Pedal erzeugte Höllenritt zu sehr mitnimmt, tritt man auch gerne mal neben das kleine Kerlchen, oder im schlimmsten Fall auf die Potis oder die LED-also aufpassen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Big Muff eben...
Uwe2604, 23.04.2020
Von "cremig" bis "böse" ist alles drin...
Der Sound kam meiner Vorstellung eines Fuzz am nächsten.
Eine Menge Sustain und Transparenz - das lässte die Klampfe singen.
Die Regler sind überschaubar und die Einstellung schnell begriffen. Da fühlt man sich doch gleich wie David Gilmore... :-)
Allerdings reagiert das Teil aus meiner Sicht nicht so anschlagdynamisch von clean nach verzerrt wie z.B. mein DOD-Carcosa. Deshalb behalten beide Pedals ihren Platz auf dem Board. So kann man einfach verschiedene Zerrsounds abrufen.
Für das Big Muff eine klare Kaufempfehlung von mir.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
57 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 6-8 Wochen lieferbar
In 6-8 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Der Klang einer E-Gitarre wird in erster Linie mit einem verzerrten Sound in Verbindung gebracht. Titel wie Smoke On The Water, Smells Like Teen Spirit oder Enter Sandman, die beispielhaft den Klang einer elektrischen Gitarre reprä­sen­tieren.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Neural DSP Quad Cortex Gigcase

Neural DSP Quad Cortex Gigcase; Softlight Case für Neural DSP Quad Cortex Pedal; präzisionsgeformt, besonders schlagfest und so konstruiert, dass der Quad Cortex vor Beschädigungen und Witterungseinflüssen geschützt ist; das obere Klappfach verfügt über eine sichere, elastische Neoprenplatte, in der…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Strat HSS PACK CFM

Fender Squier Affinity Stratocaster HSS Pack Charcoal Frost Metallic; Stratocaster E-Gitarren Set; Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 21 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648…

Kürzlich besucht
Harley Benton CLA-15MCE SolidWood

Harley Benton CLA-15MCE SolidWood; Auditorium Cutaway Western Gitarre mit Tonabnehmer, Custom Line Solid Wood Serie; Boden & Zargen: Mahagoni massiv; Decke: Mahagoni massiv; Halsform: Oval C; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Pau Ferro; Scalloped X Bracing; Einlagen: SnowFlake Inlays; 20 Bünde; Sattel:…

Kürzlich besucht
Wampler Gearbox Dual Overdrive

Wampler Gearbox Dual Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Andy Wood Signature Pedal; enthält modifizierte Versionen von zwei der beliebtesten Drive-Schaltungen von Brian Wampler: Kanal 1 basiert auf dem Tumnus und Kanal 2 auf dem Pinnacle; von oben schaltbare Reihenfolge; zwei Ein-…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs Clockwork

J. Rockett Audio Designs Clockwork; Analoges Stereo Delay mit zuschaltbarer Modulation; Designt in Zusammenarbeit mit Howard Davis (Schöpfer des originalen “Deluxe Memory Man”); Klassisches Analog-Design mit BBD Chips; Tap-Tempo Steuerung Digital; Bis zu 600 ms Delay Zeit; Zuschaltbare Modulation mit…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.