TC Electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer

Tuner-Pedal

  • polyphones Stimmgerät / Buffer
  • die Bonafide-Bufferschaltung erhält ihren Ton durch lange Kabelwege und mehrere Effektgeräte
  • polyphones Tuning - gleichzeitige Anzeige aller Saiten
  • schneller chromatischer Tuner mit 0,5 Cent Genauigkeit
  • ultra-präziser Strobe-Tuner mit ± 0,02 Cent Genauigkeit
  • der "Always On"-Modus bietet eine Tuneranzeige auch, wenn der Polytune 3 nicht gemutet ist
  • automatische Helligkeit anpassende
  • superhelle 109-LED-Anzeige mit automatischer Helligkeitsanpassung
  • automatischer Wechsel zwischen polyphoner und monophoner Stimmung
  • Fußschalter: On/Off/Mute
  • True Bypass
  • Stromverbrauch: 45 mA
  • Stromversorgung mit einer 9 V-Batterie oder einem 9 V DC-Netzteil (Koaxialanschluss - Minuspol innen - nicht im Lieferumfang enthalten, passendes: Art. 409939)
  • Abmessungen (B x T x H): 72 x 122 x 50 mm
  • Gewicht: 300 g

Weitere Infos

Chromatisch Ja
Anzeige LED
Mikrofon integriert Nein
Integriertes Metronom Nein
Anschluss für Netzteil Ja
Gehäuseformat Bodentuner

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer
47% kauften genau dieses Produkt
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
85 € In den Warenkorb
tc electronic Polytune 3 Mini
12% kauften tc electronic Polytune 3 Mini 67 €
Boss TU-3
6% kauften Boss TU-3 72 €
tc electronic Polytune 3 Noir
6% kauften tc electronic Polytune 3 Noir 65 €
Thomann CTG-10 Clip Tuner
4% kauften Thomann CTG-10 Clip Tuner 4,90 €
Unsere beliebtesten Stimmgeräte
437 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Unverzichtbar für das Stimmen von Gitarren mit frei schwebendem Tremolo
mmichaelis, 18.05.2020
Das Stimmen einer Gitarre ist bekanntlich eine hohe Kunst. Mit den Bünden ist die Gitarre ein Kandidat für wohltemperierte Stimmung, wie das Klavier. Wenn man sie "nach Ohr" stimmt, hat man dann das Problem, daß - wie immer man konkret vorgeht - bestimmte Oktaven rein sind, aber bestimmte Quinten nicht, was dazu führt, daß man die "unreinen" Quinten nachstimmt, mit der Konsequenz, daß bestimmte Oktaven unerträglich verstimmt klingen...

Die einzige Möglichkeit, dem zu begegnen, ist ein präzise arbeitendes Stimmgerät, und wirklich präzise sind nur Strobo-Tuner, die in Echtzeit den tatsächlichen Pitch anzeigen. Das ist nicht ganz einfach zu bedienen - die Anzeige "schwankt" selbst bei ganz frischen Saiten z.T. recht erheblich (was nicht die Schuld der Anzeige ist), und man muß ein Auge dafür bekommen, wie man einen möglichst guten Kompromiß zwischen dem Pitch beim ersten Anschlag und beim Ausklingen der Saite hinbekommt.

Der TC bietet mE. einen wirklich präzisen Strobo-Tuner. Das Argument, die Anzeige sei ja "digital", und analogen Anzeigen unterlegen, ist mE. Quatsch - die Refresh-Rate von digitalen Displays ist für jedes noch so kritische Auge hoch genug.

Darüber gibt es ja den "polyphonen" Modus. Der ist zwar (bei weitem) nicht so präzise, wie der Strobe-Mode, ist aber eine fast schon unverzichtbare Hilfe, wenn es darum geht, Gitarren mit einem frei schwebendem Tremolo zu stimmen. Wenn jede Saite ihre Stimmung ändert, wenn man an nur einem Tuner dreht, hilft es wirklich, wenn man das Tuning aller Saiten gemeinsam im Überblick hat!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Schnell und akkurat
InVitro, 27.04.2020
Jahrelang habe ich mein Handy als Stimmgerät benutzt und es war an der Zeit dass mal was anständiges auf dem Pedalboard sein musste.

Der PolyTune ist wie ein Panzer, robust, gebaut für die Ewigkeit.
In punkto Geschwindigkeit ist dieses Stimmgerät einfach der Hammer:
Binnen weniger Millisekunden erkennt das Gerät den Saitenanschlag und liefert ein sehr genaues Tuning.

Ich selber habe den Strobtuner aktviert: In meinen Augen hätte die Auflösung der SMD-LEDs ein ticken höher sein können.. nichts desto trotz ist es mehr als ausreichend.
Die LEDs sind Hell und haben einen sehr guten Kontrast.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Buffer nicht nutzbar
Onkel Heidi, 16.05.2019
Der Nadel-Stimmmodus ist angenehm und macht einen präzisen Eindruck. Der Polytune-Modus (alle Saiten werden auf einmal angespielt) weicht jedoch vom Nadel-Modus ab. Heißt, man muss sich entscheiden, welchem Modus man eher trauen kann. Ich tippe auf Saiten einzeln stimmen als präzisere Methode. Das eigentlich ärgerliche ist, dass nach Entfernung der Bodenplatte KEINE zwei Schalter sichtbar sind, die den Buffer und das Display schalten. Dies steht aber ausdrücklich so in der Anleitung. Bei einem Telefonat mit Thomann wurde mir geraten, das Gerät weiter zu zerlegen, um die Schalter zu finden. Es sei "eine komische Charge" und es würden "ständig deswegen Leute anrufen". Nun galt es aber zunächst, einen Bitkasten mit Torx-Bits anzuschaffen, denn diese verwendete ich bisher nie. Leider passt aber keiner der Bits zu den Schrauben der zweiten Abdeckung, die laut Mitarbeiter eventuell die beiden Schalter freigibt. Möglich, dass TC-Electronic hier ein Sondermaß verwendet, um den Blick auf das Innenleben zu verhindern. Ich denke es ist ebenso möglich, dass hier ein Polytune 2 mit Software-Update in ein Polytune 3 Gehäuse verplombt wurde und der Buffer bei dieser Charge überhaupt nicht existiert. Harter Vorwurf, aber leider für Normalkunden nicht entkräftbar, solange man die zweite Abdeckung mit Standardwerkzeug nicht entfernt bekommt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Musthave für jedes Pedalboard
Icerunner, 05.03.2020
Das Stimmen meiner Gitarren macht mit dem PolyTune 3 nicht nur Spass, ich habe auch den Eindruck, dass das Ergebnis viel genauer ist als mit einem meiner anderen Stimmgeräte.
Die Bedienung des Gerätes ist denkbar einfach, zuerst Anschalten, dann einmal alle Seiten anschlagen und kontrollieren. Bei Bedarf die einzelnen abweichenden Seiten nachstimmen, fertig.
Zum Stimmen der einzelnen Saiten verwende ich den Stobe-Modus, statt der klassischen Anzeige. Hier scheint mit wie bereits erwähnt das Ergebnis der Stimmung genauer und auch leichter einzustellen.
Eine Kleinigkeit muss ich jedoch bemängeln, dass dem Gerät keine ausführliche Bedienungsanleitung beiliegt. Diese muss man sich online ansehen. Daher ein Stern Abzug bei der Bedienung.
Das einzige, was das Gerät nicht kann ist das Stimmen von Gitarren ohne Tonabnehmer. Hierzu habe ich mir mittlerweile auch schon den kleinen Bruder als Clip angeschafft.
Von mir gibt es eine absolute Kaufempfehlung für den PolyTune 3!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
85 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Stimmgeräte
Stimmgeräte
Elektronische Tuner sind preiswert und genau. Welches Gerät ist für Sie das Richtige? Unser Online-Rat­geber hilft Ihnen gern!
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
SE Electronics Reflexion Filter X White

SE Electronics Reflexion Filter X White, Akustikschirm zur Reduzierung von Raumeinflüssen bei Mikrofonaufnahmen, wirkungsvolle Multi-Layer-Technologie, durch geringes Gewicht nahezu mit jedem Mikrofonstativ kompatibel, Abmaße und Gewicht: Durchmesser/Breite: 41cm, Höhe: 31cm, Tiefe: 20cm, Gewicht mit Klemme: 1,6kg, Gewicht ohne Klemme: 1,1kg

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(4)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.