Mooer Baby Tuner

Stimmgerät

  • für E-Gitarre und E-Bass
  • auch für 7-Saiter E-Gitarre und 5-Saiter Bass geeignet
  • 108 LEDs
  • True Bypass
  • Metallgehäuse
  • Stromversorgung über Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten, passendes Netzteil unter Art.409939 erhältlich), Batteriebetrieb nicht möglich
  • Maße (L x B x H): 93,5 x 42 x 52 mm

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

Weitere Infos

Chromatisch Ja
Anzeige LED
Mikrofon integriert Nein
Integriertes Metronom Nein
Anschluss für Netzteil Ja
Gehäuseformat Bodentuner

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Mooer Baby Tuner
35% kauften genau dieses Produkt
Mooer Baby Tuner
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
54 € In den Warenkorb
tc electronic Polytune 3 Mini
11% kauften tc electronic Polytune 3 Mini 65 €
Boss TU-3
8% kauften Boss TU-3 73 €
Korg Pitchblack Mini BK
7% kauften Korg Pitchblack Mini BK 52 €
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer
6% kauften tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer 83 €
Unsere beliebtesten Stimmgeräte
323 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
kann man mal machen...(Bassgitarre)
29.12.2016
Im Grunde ist der Babytuner ein simples Stimmgerät für faule Menschen wie mich, die nicht ständig ihre Kabel im Proberaum oder auf der Bühne umstecken wollen.

Positiv :

Zum einen ist der Tuner sehr klein wodurch man auf dem Pedalboard definitiv nicht viel Platz einbüßt !Achtung!: eigene Dummheit meinerseits, Ich besitze noch andere Mooer Pedale und mit dem dazugehörigen Klinkenadapter liegen alle sehr nah bei einander was dazu führen kann das Menschen mit breiten Füßen auch mal 2 Pedale auf einmal bedienen was wiederum bei dem Tuner dazu führt das er alles muted was dahinter angeschlossen ist.Wo wir auch schon bei der nächsten positiven Eigenschaft sind, gerade bei Auftritten ist es nützlich das ganze System einfach mal mit einem Fußtritt muten zu können.Das große und sehr gut beleuchtete LED Display ist ebenfalls eine positiv zu erwähnende Sache (Ich trage eigentlich eine Brille und bin kurzsichtig sieht aber uncool aus deswegen hab ich die nie auf, sehe aber trotzdem bestens alles was auf dem Gerät angezeigt wird im dunkeln sowie im hellen) Die Verarbeitung vom Gerät ist ebenfalls sehr gut, keine scharfen Ecken er Kanten nichts was irgendwo übersteht oder stören würde, Klinke Stecker gehen immer noch nach mehreren Monaten, Gebrauch fest und gut reinzustecken(keine Wackler) und der Druckknopf tut noch immer das was ein Druckknopf tun sollte.Ach und auf Drop D stimmen geht auch.

Negativ :

Was mich wirklich sehr an dem Gerät stört ist die Empfindlichkeit und der Anspruchsmoment beim Stimmen .E-Gitarre oder höher klingende Saiten zu stimmen funktioniert einwandfrei schließe ich allerdings meine Bassgitarre an hat der Tuner so seine schwierigkeiten die E-Saite zu finden und auch beim Stimmen sich richtig einzupegeln was das korrekte Stimmen nicht unmöglich aber irgendwie komplizierter als erwartet gestaltet.Der Tuner spricht auch manchmal sehr spät(1-2 Sekunden) auf einen Anschlag der Saite an. Es ist auch wichtig die Gitarren die gestimmt werden sollen immer voll aufzudrehen sonst kommt in dem Gerät so gut wie nichts an.(sollte man dann nach dem Stimmen beim entmuten beachten)

Fazit :

Ich bin nicht enttäuscht das Geld ausgegeben zu haben und würde es trotz der negativen Eigenschaften, Freunden und Musikerkolegen weiterempfehlen. Kleiner Tuner für kleines Geld da kann man nicht viel falsch machen und definitiv sollte man nicht mit doppelt oder dreifach so teuren Geräten vergleichen. Für Proberaum und kleinere Gigs vollkommen ausreichend.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Netter kleiner Tuner
Christian Großmann, 10.07.2018
Ich bin Besitzer eines stolzen Pedalboards (Gitarre) mit allen möglichen Features. Da dieses aber sehr aufwendig zu transportieren ist, habe ich mir für weniger wichtige Proben ein kleineres Board mit den wichtigsten Effekten zusammengesetzt. Ein Tuner ist dabei für mich unerlässlich. Meine erste Wahl ist eigentlich der Boss TU-3. Aus Platzgründen musste ich jedoch zu einer schmaleren Variante greifen und so bin ich an den Mooer geraten.

Funktionell habe ich nichts auszusetzen. Er tut genau, wozu er geschaffen wurde. Im Vergleich zu meinem TU-3 gab es keine nennenswerten Unterschiede. Er reagiert nicht ganz so schnell, ist aber immer noch auf einem ordentlichen Niveau. Verarbeitungstechnisch gibt es von mir ebenfalls keine Beanstandungen.

Einen Stern Abzug gibt es bei den Features. Grund ist, dass es keine unterschiedlichen optischen Stimm-Modi gibt. Ich vermisse die zwar auch nicht, doch geht es hier noch besser. Das beweisen zumindest die Konkurenzprodukte. Auch ist der Baby-Tuner nicht für das Stimmen/Prüfen mehrerer Saiten gleichzeitig konzipiert.

Der Tuner besitzt keinen Buffer (wie z.B. der Boss TU-3). Das kann sowohl Vor- als auch Nachteil sein. Auf meinem großen Board erspart mir der Buffer des Boss TU-3 den Einsatz einer weiteren Schaltung, für die ich extra Geld hätte ausgeben müssen. Allerdings ist so der Einsatz eines Fuzzes etwas problematisch. Die True-Bypass-Schaltung des Mooer Baby Tuner wäre hier deutlich angenehmer, hat aber wieder andere Nachteile. Das zeigt, dass die Features auch vom Einsatzzweck abhängen und jeder für sich selbst entscheiden muss, was er braucht und will.

Für mein kleines Board ist der Mooer genau das richtige Tool. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut und bisher hatte ich keinerlei Probleme. Wer ohne Bufferschaltung auskommt oder bereits einen Buffer besitzt, sollte ruhig zugreifen. Andernfalls wäre zu überlegen, ob man nicht doch nach einer Alternative sucht. Ein akzeptabler Buffer ist sicherlich teurer als der Preisunterschied zu einem besseren Stimmgerät (vom Platz auf dem Pedalboard und den zusätzlich nötigen Kabeln ganz zu schweigen).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Tut, was es soll
Martinson, 13.06.2020
Pedal für gute Stimmung mit prima Preis/Leistungsverhältnis. Tut, was es soll.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Okay
Michael8843, 13.01.2020
Da ich mit der Zeit zu faul geworden bin mein schweres Pedalboard zu schleppen habe ich umgerüstet auf Mooer Mini Pedale und Mooer Flightcase mit 5 Pedalen. Dazu gehörte dann auch der Mooer Tuner. Soweit tut er alles was er soll. Jedoch wenn man das Pedal drückt hört man schon ein lautes knacken in der Leitung. Daher nicht die volle Punktzahl.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
54 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Stimmgeräte
Stimmgeräte
Elektronische Tuner sind preiswert und genau. Welches Gerät ist für Sie das Richtige? Unser Online-Rat­geber hilft Ihnen gern!
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

Kürzlich besucht
Numark Mixtrack Platinum FX

Numark Mixtrack Platinum FX, 4-Deck DJ-Controller mit Jogwheel-Displays und Effektpaddeln, Schnellstart-Effekte mit dualen Paddel-Triggern, Dedizierte Instant-Loop-Kontrolle mit Multiplikatortasten,Vollständiger 3-Band EQ und Filterregler für die Erstellung von Audio-Sweeps, Performance Pads pro Deck für den Zugriff auf Cues, Loops, Fader, Cuts und...

Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Marshall Electronics VAC-23SHU3

Marshall Electronics VAC-23SHU3 Web Presenter Streamer; Signalwandler / Converter SDI / HDMI auf USB 3.0; Verwandelt SDI & HDMI-Signale in USB 3.0; der HDMI-Eingang verfügt zusätzlich über einen active loop-through-Ausgang, um das Signal durchzuschleifen, das dann an weitere Monitore oder...

Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

(2)
Kürzlich besucht
Mackie CR8S-X BT

Mackie CR8S-X BT; Aktiver 8" Multimedia Subwoofer mit Bluetooth und kabelgebundener Fernbedienung; Frequenzbereich: 40 Hz - 180 Hz (-3 dB); max. SPL: 112 dB; Verstärker: 200 Watt Class D; Trennfrequenz einstellbar (40 Hz - 180 Hz); Eingangs- und Ausgangslautstärke einstellbar;...

Kürzlich besucht
Nektar MIDIFLEX 4

Nektar MIDIFLEX 4; USB Midi-Interface mit Merge- und Splitfunktionen; 4 Port Autosense Betrieb; Flexible Betriebsarten 1 In/3 Out, 2 In/2 Out oder 4 Out; Mehrere MIDIFLEX 4 kaskadierbar; kann im Standalone-Modus als 2 in 1 Merger oder 1 auf 3...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

(1)
Kürzlich besucht
Celemony Melodyne 5 studio UD 4 studio

Celemony Melodyne 5 studio Update studio 4 (ESD); Tonhöhen- und Timing-Korrektur-Software und -Plugin; Update von Celemony Melodyne 4 studio auf Melodyne 5 studio; weitgehend freie Bearbeitung mono- und polyphonen Audiomaterials auf der Frequenz- und Zeitebene in hervorragender Klangqualität; DNA (Direct...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.