Harley Benton Security Locks CH

Security Locks

  • Gurtsicherungssystem für Gitarre oder Bass
  • Steckverbindung um 360 Grad drehbar
  • sicherer Halt
  • Set mit 2 Stück
  • Farbe: Chrome

Weitere Infos

Art Security Locks

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Harley Benton Security Locks CH
55% kauften genau dieses Produkt
Harley Benton Security Locks CH
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
5,90 € In den Warenkorb
Harley Benton Security Locks BK
16% kauften Harley Benton Security Locks BK 5,90 €
Harley Benton Security Locks NI
6% kauften Harley Benton Security Locks NI 5,90 €
Harley Benton Security Locks GD
5% kauften Harley Benton Security Locks GD 6,90 €
Schaller S-Locks CH
2% kauften Schaller S-Locks CH 19,90 €
Unsere beliebtesten Zubehör für Gitarrengurte
2046 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Harley Benton oder Warwick?
t.om, 09.09.2020
ich habe jetzt die Harley Benton Security Locks und die Warwick S-Security Locks an meinen Bässen verbaut. Die Harley Benton kommen deutlich besser weg..

Aber hier der detaillierte Vergleich aus meiner Sicht:

Preis - die Warwicks waren minimal teurer

Lieferumfang - bei HB gibt es Filzplättchen dazu, bei Warwick nicht

Gewindelänge auf der Gurtseite - hier punkten die Warwicks, das Gewinde ist einfach ein paar Milimeter länger. Bei meinen Gurten hat es gepasst, aber es gibt ja auch einige Rezensionen, bei denen das der Haupt-Kritikpunkt ist

Unterlegscheibe - hier ist der Durchmesser bei den HBs merklich größer, sogar etwas mehr als die Breite des Ledergurts.

Kompatibilität - ich kann den Gurt mit den Warwicks am Bass mit den HB-Pins nutzen, aber nicht umgekehrt. Die Verbindung ist dabei allerdings merklich 'klappernder'.

Handhabung - die Pins der HB haben eine deutliche Schräge außen, so dass man die Locks einfach aufschieben kann. Die Warwicks sind eckiger, man muss den Griff etwas ziehen, um sie einzurasten. Die Haptik ist dabei aber zumindest für mich angenehmer, sie lassen sich besser greifen.

Qualität - hier kriegen die Warwicks einen deutlichen Punktabzug, da die Muttern nichts taugen (hatte, nachdem ich das bemängelt hatte, eine kostenlose Ersatzlieferung von Thomann bekommen - danke für den Super-Service!). Die Gewinde lassen sich (zumindest bei den Exemplaren, die ich erwischt habe) nicht vernünftig festziehen, sie geben auf und springen über. Dadurch konnte ich die Locks auch nicht so befestigen, dass sie sich nicht drehen. Ich lasse sie noch verbaut, bin aber ziemlich skeptisch. Im Ggensatz dazu sind die Muttern bei HB deutlich stabiler. Das Gewinde ist feiner als bei Warwick, die Mutter ist nicht so flach. Daraus resultiert, dass mehr Gewindewindungen da sind, auf die die Kraft wirkt - uns das ist dann einfach mal stabiler! Also hier volle Punktzahl für HB!

Fazit: ich würde wieder zu den Harley Benton greifen, die Warwicks kommen für mich nicht mehr in Frage. Die Qualität der Muttern bedeutet das Aus und den Sieg für HB.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Passen perfekt
DennioTr, 15.03.2021
Habe mir diese Security-Locks in Verbindung mit einem ,,MusicNomad Acousti-Lok MN 270" gekauft, um an meiner Cort Akustikgitarre den Gurt anzubringen und wieder abzunehmen, ohne dass die Mutter des Klinkensteckers sich löst. Das passiert leider häufig, wenn der Gurt recht fest um den Klinkeneingang sitzt. Zunächst habe ich das Gegenstück des Harley Benton Security Locks am Acousti-Lok angebracht, da das Gegenstück am Acousti-Lok nur für Schaller Security Locks geeignet ist. Die Innendurchmesser haben hier perfekt gepasst und es gab keine Probleme.
Ein Minuspunkt ist jedoch bei der Verarbeitung der Gewinde des Locks und der Mutter, die zur Befestigung am Gurt dienen, zu vergeben. An einem der Paare glitt die Mutter einen ganzen Millimeter über das Gewinde des Gegenstücks bevor sie festgeschraubt werden konnte, am anderen Paar griff die Mutter von Anfang an. Am schlechten Paar musste ich daher die Unterlegscheibe weglassen, da ich ansonsten mit der Mutter das Gewinde des Gegenstück nicht hätte greifen können.

Ein weiterer Punkt ist der Durchmesser der Schrauben, die zur Befestigung der Locks an der Gitarre genutzt werden. Sie waren etwas kleiner als die ursprünglichen, was wahrscheinlich auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass diese Security Locks eher für E-Gitarren geeignet sind.

Insgesamt sind die meisten der negativen Punkte nur von der Kompatibilität zwischen unterschiedlichen Produkten abhängig und daher nicht der Verarbeitung des Produkts zuzuschreiben. Lediglich die Gewindeungenauigkeit bzw. -toleranzen könnte hier verbessert werden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Tun was sie sollen und das ordentlich
Vatermilch, 05.08.2017
Ich habe kürzlich den Großteil meiner Gitarren auf diese Straplocks umgerüstet und bin bislang absolut zufrieden. Die Teile halten, was sie versprechen. Gitarre hängt sicher am Gurt und der Verriegelungsmechanismus funktioniert zuverlässig und gut.

Ich habe nur zwei kleine Kritikpunkte:

Da jeder Gitarrenhersteller eigene Schrauben verwendet, ist es Glückssache, ob die bei den Straplocks mitgelieferten Schrauben passen. Leider ist die Bohrung im Pin sehr eng bemessen, so dass keine größeren Schrauben verwendet werden können, ohne nachzubohren. Hier wäre etwas mehr Spiel praktisch, so dass man die originalen Schrauben der Gitarre verwenden könnte.

Zum anderen ist das Gewinde zur Befestigung der Locks am Gurt etwas kurz, was die Montage an dickeren, gepolsterten Gurten zum Kraftakt macht. Ist zwar nicht unmöglich, aber unnötig fummelig. Hier wären ein paar Millimeter extra Gewinde sehr wünschenswert.
Ansonsten ordentliche Teile, vor allem in Hinblick auf den Preis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Kaum ein Unterschied zum Vorbild
serdna96, 20.07.2017
Ich habe mir die HB Security Locks für meinen VM Jazz Bass als preiswertere Alternative zu den teureren Schallern bestellt. Habe sie nach dem Auspacken mit den Schallern an meiner Schecter verglichen und konnte keinen Qualitätsunterschied feststellen.
Montierung funkionierte tadellos, bei der ersten Bandprobe fiel mir jedoch auf, dass die Schrauben im Korpus sich langsam lockerten. Ich muss aber zugeben dass es in den Proben und Live bei uns recht wild zugeht, also habe ich bei nächster Gelegenheit zu Vergleichszwecken die Schaller an den Bass geschraubt und siehe da, gleiches Problem. Vermutlich sind die Löcher für die Schrauben am Korpus einfach zu groß.
Alles in allem müssen sich die HB Security Locks also nicht vor der teureren Konkurrenz verstecken und ich würde sie jedem als günstigere und gleichwertige Alternative empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
5,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 14.05. und Samstag, 15.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Kawai KDP-120 B

Kawai KDP-120 B Digital Piano, Responsive Hammer Compact II (RHCII) Mechanik mit 88 gewichteten Tasten und 3-fach Sensor, Harmonic Imaging (HI), 88 Tasten Sampling, Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügelsound mit neuem Low Balance Volume Feature, welches den Klang bei geringer Lautstärke…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

2
(2)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.