Harley Benton Security Locks GD

898

Security Locks

  • Gurtsicherungssystem für Gitarre oder Bass
  • Steckverbindung um 360 Grad drehbar
  • sicherer Halt
  • Set mit 2 Stück
  • Farbe: Goldfarben
Erhältlich seit Januar 2010
Artikelnummer 239053
Verkaufseinheit 1 Stück
Art Security Locks
6,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 12.08. und Samstag, 13.08.
1
D
Kann man nicht mit falsch machen!
D.Bmgt 21.08.2018
Die Security Locks machen, was sie sollen.: sie halten die Gitarre am Gurt, und das scheinen sie bisher auch ganz gut zu machen, soweit ich das mit meinem Leien-Blick erkennen kann ;). Auch mit "schwereren" (nicht nur Heavy *zwinker*) Gitarren haben sie keine Probleme. Ich verwende die goldenen Pins an meiner HB S-620, welche (glaube ich) bisschen mehr als 4kg auf die Waage bringt.
Allerdings kann ich das schon angesprochene Problem mit den nicht passenden Schrauben nur bestätigen, denn auch bei mir haben sie nicht gepasst, weswegen ich dafür leider einen Stern abziehen muss. An sich ist das mit den Schrauben ja auch nur halb so wild, schließlich kann man ja die "originalen" Schrauben der Gurtpins wiederverwenden.
Alles in allem eine gute Investition, wenn man sich und seiner Gitarre ein sicheres Gefühl verleihen möchte.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

i
Preiswert und gut - die Harley Benton Security Locks
ippeanut 16.07.2021
Nachdem ich meine 4 regelmäßig genutzten Gitarren alle mit den HB Security Locks bestückt habe und vollends zufrieden bin, war für mich klar, dass ich auch die Harley Benton SC-550 II BCF mit diesen bestücke. Natürlich passend zur Gitarre in Gold.

Leider sind die mitgelieferten Schrauben ca. 1 cm kürzer als die bei der SC-550 original verbauten. Da hatte ich doch Zweifel ob die Pins am Korpus bei Verwendung der mitgelieferten zu kurzen Schrauben halten. Deshalb habe ich die original verbauten längeren Schrauben verwendet.

Damit sie in die Security Halterung reinpassten habe ich sie am Schraubenkopf etwas verkleinern müssen (Kopfdurchmesser ist ca 1mm zu groß) . Da sie aber komplett im Pin verschwinden, war mir das egal. Nun sitzen die Schrauben in der Länge wieder komplett in der Bohrung im Gitarrenkorpus, damit ist der Halt wieder komplett gegeben.

Wer mehr für sichern Halt ausgeben möchte, darf das gerne tun. Ob er dadurch aber eine höhere Gurthaltesicherheit bekommt, wage ich zu bezweifeln. Ich kauf mir für das gesparte Geld, dann lieber doch ein paar Saiten oder anderes Zubehör mehr.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Kurze Gewinde, weiche Gusslegierung.
Michi1742 15.02.2022
Für einen 3,5 mm dicken Rindsledergurt sind die Gewinde zu kurz, da packt die Mutter nicht mehr, oder man muss auf die U-Scheibe verzichten. Außerdem darf man die Mutter nicht mehr als handfest anziehen, sonst ist das Gewinde hinüber, da die Gusslegierung offenbar zu weich ist. Es wäre ratsam, in der Produktbeschreibung die Gewindelänge und Stärke der U-Scheibe anzugeben.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Sicherer Halt, ohne das Börserl groß zu belasten.
Luke_93 12.03.2011
Ursprünglich war meine Les Paul mit einem Security Lock System von Schaller ausgestattet, welches seinen Dienst für die ersten 1 1/2 Jahre auch gut erfüllte. Allerdings nutzte sich mit der Zeit der Pin ab - vermutlicherweise wegen dem enormen Gewicht der Gitarre (etwas über 4kg). Jedenfalls musste meine Studio dadurch zwei Stürze auf den Parkettboden (der dadurch auch eine Dellen mitgetragen hat) aushalten, was allerdings auch mit drei abgebrochenen Stimmwirbeln verbunden war.

Ein neues Security Lock System musste hier und ich war jenem von Schaller ein wenig abgeneigt. Aus diesem Grund habe ich mir die Security Locks von Harley Benton geholt und mir durch und durch überzeugt. Zwar kann ich mir vorstellen, dass sich auch die Pins dieses System im Laufe der Zeit abnutzen, aber bei meinen leichteren Gitarren (Les Paul Junior, Yamaha Pacifca), die ich im nachhinein mit dem System ausgestattet habe, dürfte das auch auf Dauer nicht eintreten. Der Preis ist für dieses System unschlagbar.

Eventuell noch erwähnenswert: Ich habe einmal eine Befestigungsmutter für das System verloren, Thomann hat mir kulanterweise ein völlig neues Security System zugeschickt - top!
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden