Harley Benton Ledergurt gepolstert braun

1775

Leder Gitarren-/Bass-gurt

  • Padded Braun
  • hochwertiges Leder
  • Breite: 6 cm
  • umlaufende Seitennaht
  • Gurtverstellung und Gurtknopfloch nahtverstärkt
  • Länge verstellbar bis 150 cm
  • Schulterpolster: 8 mm
  • Farbe: Braun
  • Made in Europe
Erhältlich seit August 2005
Artikelnummer 179940
Verkaufseinheit 1 Stück
Länge 150 cm
Breite 60 mm
Farbe Braun
Besonderheiten Schulterpolster 8 mm
Material Leder
Mehr anzeigen
19,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 25.05. und Freitag, 27.05.
1

1775 Kundenbewertungen

937 Rezensionen

E
Vollkommen zufrieden
Expon 13.05.2021
Zunächst einmal: Ich verwende den Gurt für meinen Harley Benton BZ-6000NT.
Mir war, nachdem genanntes Instrument mit circa 5,5kg recht schwer ist, wichtig, einen breiten, gut gepolsterten Gurt zu verwenden. Und genau das stellt dieser ebenfalls von Harley Benton hergestellte bereit.

Die Pros sind:
- angenehm breiter Gurt
- Polsterung unter dem Leder geht einige mm über Besagtes hinaus und verhindert damit unangenehmes Einschneiden
- Polsterung ist dick genug um einen guten Tragekomfort bereitzustellen

Cons:
- Rutscht ohne Strap Blocks recht leicht vom Instrument, sollte man dieses am Gurt hochheben, jedoch besteht dieses Problem nicht bei tatsächlicher Benutzung des Instruments. Man sollte jedoch Vorsicht walten lassen, wenn man sein Instrument in einem recht steilen Winkel spielt. Oder man benutzt einfach Strap Blocks/Strap Locks - Problem gelöst.

Fazit: Man bekommt einen hochwertigen und sehr angenehmen Gurt zu einem angemessenen Preis.
Verarbeitung
Tragekomfort
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Sitzt bequem und halbwegs sicher
Szaladin 23.04.2018
Habe den Gurt nun einige Monate auf Bühne und im Proberaum im Einsatz, um meinen (doch leider relativ schweren) Fünfsaiterbass bequem umhängen zu können.

Der Tragekomfort ist meiner Meinung nach sehr hoch. In der gesamten Zeit hatte ich nicht das Gefühl, dass der Gurt großartig an "Flauschigkeit" verliert. Die Breite ist hier natürlich das Verkaufsargument, da jegliches Gewicht auf eine größere Fläche verteilt wird und somit sich der Gurt kaum zwischen Hals und Schulter bemerkbar macht.

Durch die "Zweiteilung" des Gurts kann sich die Länge auch ausreichend genau einstellen lassen. Dies geht - im Vergleich zu den meisten Plastik-Gurten - am Ende eher in Stufen, aber die Möglichkeiten sind ausreichend.

Beide Enden lassen sich gut um den Gurtpin stülpen. Jedoch sitzt bei meinem Gurt das dünnere Ende etwas besser als das weiche, breite Ende. Für den Proberaum ist das sicher genug, aber für die Bühne sollten an sich ja immer Straplocks angebracht sein ;)

Ich bin kein Fan von Logos, daher gefällt mir das eingepräge Logo von Harley Benton natürlich nicht. Aber das ist Geschmackssache.

Der gelieferte Gurt war etwas heller als auf dem Produktbild. Dies ist aber an sich nicht unhübsch.

Insgesamt würde ich den Gurt, gerade bei dem Preis/Leistungs-Verhältnis unbeschränkt empfehlen!
Verarbeitung
Tragekomfort
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
LukasB. 15.02.2021
Optisch gefällt mir der Strap von Harley Benton in natura besser als auf den Bildern. Die Oberseite weist eine gewissen Ungleichmäßigkeit auf, und das gefällt mir gut.

Der Tragekomfort ist wirklich gut! Ich habe einen 5-Saiter Bass dran hängen, und der Straß verteilt das Gewicht sehr angenehm. Auch nach längerem Tragen gibt es keine Druckstellen. Die Polsterung verrichtet hier ihren Dienst wirklich gut. Gleichzeitig habe ich auch weder Probleme mit einem Verrutschen des Gurtes, noch mit zuviel Haftung (so dass es mir die Klamotten drunter verschiebt) - alles gut.

Einziger Kritikpunkt:
Das Leder ist definitiv dünner als bei meinen Richter Straps. Außerdem war aufgrund der Verpackung bereits eine unschöne Knickstelle vorhanden. Bei genauerer Untersuchung zeigt sich, dass hier das Leder bereits leicht beschädigt ist, sich also Risse zeigen. Und einmal drauf aufmerksam geworden, stellte ich auch an anderen Stellen fest, dass das Leder einen sehr trockenen und rissigen Eindruck macht. Ich habe den Gurt nun mehrfach mit Lederpflege behandelt und hoffe, damit einer weiteren Austrocknung vorgebeugt zu haben.
Verarbeitung
Tragekomfort
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
Kunstleder-Look
audiolistener 09.07.2020
Der Gurt sieht auf dem Bild kernig-cowboymäßig aus, aber leider ist das eher dünne Kunstleder in wirklichkeit etwas zu glänzig und auch nicht so glatt wie es das Bild vermuten lässt, sondern mit einem leicht künstlich aussehenden "Textur" versehen.
Also doch eher ein leicht trashiges Gefühl bei der Sache, auch wenn der Gurt sonst stabil und bequem ist.
Verarbeitung
Tragekomfort
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden