Shure SE215-CL

Dynamischer Sound Isolating In-Ear Ohrhörer

  • Dynamic MicroDriver
  • schirmt über 90% der Umgebungsgeräusche ab
  • geeignet für In-Ear Monitoring als auch MP3 Player
  • ohreinführend
  • Impedanz: 20 Ohm
  • Empfindlichkeit: 107 dB SPL/mW
  • Frequenzbereich: 22 - 17.500 Hz
  • abnehmbares Kabel, am vergoldeten Steckkontakt 360° drehbar
  • Kabel am Ohr drahtverstärkt
  • Kabellänge: 162 cm
  • inkl. Transport Case und Schaumstoff- und Silikon-Ohrpassstücken in 3 Größen (S, M, L)
  • Farbe: Transparent

Passendes Zubehör (nicht im Lieferumfang enthalten):

  • EABKF1-10S/M/L Schaumstoff-Ohrpassstücke (Größen S, M, L) Artikelnummern: S 137235, M 137236, L 319294
  • EASFX1-10S/M/L Silikon-Ohrpassstücke (Größen S, M, L) Artikelnummern: S 172504, M 172505, L 137237
  • EAYLF1-10 universal Schaumstoff-Ohrpassstücke, gelb Artikelnummer: 127879
  • EATFL1-6 Tannenbaum-Ohrpassstücke Artikelnummer: 208206
  • EAADPT-KIT Adapter Kit Artikelnummer: 204355
  • EAC64CL Ersatzkabel transparent Artikelnummer: 258854

Hinweis: Dieses Produkt ist nach geltenden EU-Vorschriften zur Lautstärkebegrenzung ausschließlich für den professionellen Einsatz bestimmt und darf nicht im Consumer Bereich verwendet werden.

Weitere Infos

Anzahl Wege 1
Custom Made Nein
Kabel abnehmbar Ja
Ambience Nein
Farbe klar
Bassbetont Nein
Mittenbetont Nein
HiFi Nein
Allround Ja
Verwendung Allround

Alles an Bord für Bühne und Freizeit

Die Shure SE215-CL sind dynamisch arbeitende In-Ears, die mit feiner Signalauflösung und Sound-Isolating-Technik begeistern. Die SE215-CL sitzen sicher im Ohr und haben vom abnehmbaren Kabel, über ein Transport-Case, bis hin zu zahlreichen Ohrpassstücken alles an Bord, was man sich heute von Knopfkopfhörern wünscht. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese Knopfkopfhörer auf der Bühne für durchsetzungsstarken Monitor-Sound sorgen sollen oder in der Freizeit für den Musikgenuss zwischendurch zum Einsatz kommen. Und das transparente Design macht diese In-Ears zum Hingucker, denn "CL" steht dabei für "clear".

Sitzt, passt, wackelt nicht und klingt top

Diese In-Ears wollen vor allem tiefe Bässe liefern und dabei mit Transparenz überzeugen. Aber auch der perfekte Sitz liegt den SE215-CL am Herzen. Deshalb sind ihre Kabelenden mit einem Biegedraht versehen. So lässt sich das Kabel über die Ohren verlegen und dient den In-Ears zum Schutz gegen das Herausfallen, falls versehentlich am Kabel gezogen wird. Und als Profis in Sachen "Dämpfung des Außenschalls" können sie Umgebungsgeräusche um satte 37 dB mindern. Damit das optimal klappt, liegen Ohrpassstücke in drei verschiedenen Größen sowohl aus Silikon als auch aus Memory-Schaumstoff bei. Sowohl der sichere Sitz als auch die Dämpfung von Außengeräuschen werden von der Gehäuseform unterstützt. Sie ist ergonomisch und schmiegt sich nahezu jeder Ohrmuschel perfekt an.

Einer für alle

Die Shure SE215-CL eignen sich dank ihrer Sound-Isolating-Technologie für den unkomplizierten Bühneneinsatz, von Alleinunterhalter bis zur Top-40-Band, von Hochzeits- bis zu Musical-Sängern. Aber auch Moderatoren und Präsentatoren helfen diese In-Ears, sich auf andere Gesprächsteilnehmer, Einspieler oder Musik einlassen zu können. Musikern helfen die Shure SE215-CL im Studio beim Recording ebenso weiter wie im Proberaum. Und ganz gleich, ob beim Fahren in der Bahn, Laufen im Wald oder beim Einkaufen zu Fuß – dank ihres unaufdringlichen Äußeren eignen sich diese Knopfkopfhörer auch für musikbegeisterte Reisende, Freizeitsportler und Alltagsbewältiger.

Über Shure

Das amerikanische Unternehmen Shure gilt als eine der Pionierfirmen in der Tontechnik und begann bereits Anfang der 30er Jahre mit der Entwicklung von Mikrofonen. Modelle, wie das vielen als Elvis-Mikrofon bekannte 55 Unidyne oder die Mitte der 60er Jahre auf den Markt gekommenen Modelle SM57 und SM58, sind bis heute aus der Livetontechnik nicht mehr wegzudenken. Sie genießen unter Musikern und Technikern absoluten Kultstatus. In den 1990er Jahren brachte Shure die ersten Funkmikrofone und kabellosen In-Ear-Monitoringsysteme auf den Markt und wurde innerhalb kürzester Zeit zum Weltmarktführer auf diesem Gebiet. Neben Mikrofonen bietet der Hersteller auch eine breite Palette an Ohr- und Kopfhörern für den Studio- und Liveeinsatz sowie diverses Zubehör an.

… and action!

Auf der Bühne überzeugen die SE215-CL mit ihrer hohen Abschirmung von Außengeräuschen und liefern Monitorsound, der durchsetzungsstark und gut verständlich ist. Aber die Schallisolation der Shure In-Ears leistet auch beim Einsatz unterwegs gute Dienste. Beim Bahnfahren, Spazierengehen oder Jogging mindert sie Umgebungsgeräusche deutlich. So lassen sich Musik, Hörbücher, Podcasts & Co. mit den SE215-CL ohne größere Ablenkung genießen. Da sie auch nur wenig Schall nach außen lassen, können die SE215-CL auch fürs Monitoring im Studio eingesetzt werden, ohne dass der abgehörte Sound aufs Recording gelangt. Und in allen drei Fällen sorgen ergonomische Passform und die über das Ohr verlegte Kabelführung für angenehmen und sicheren Sitz, sodass sich In-Ear-Fans keine Sorgen darüber machen müssen, dass die In-Ears versehentlich herausfallen könnten.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Shure SE215-CL
65% kauften genau dieses Produkt
Shure SE215-CL
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
93 € In den Warenkorb
Shure SE215-CK
17% kauften Shure SE215-CK 85 €
Shure SE215-K
4% kauften Shure SE215-K 99 €
Sennheiser IE 100 Pro Clear
3% kauften Sennheiser IE 100 Pro Clear 95 €
Shure SE425-CL
2% kauften Shure SE425-CL 229 €
Unsere beliebtesten In-Ear Hörer
2002 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Außengeräuschisolierung
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Sehr gute Kopfhörer
Airwolf89, 04.05.2016
Ich habe mir die Hörer zusammen mit dem MEI 1000 von LD Systems geholt.

Die Kopfhörer wirken schon beim Auspacken sehr wertig. Das umwickelte Kabel wirkt starr genug um nicht gleich Knicke zu bekommen aber flexibel genug um nicht im Weg zu sein.

Die Hörer sind von der Verarbeitung her auch stabil und sollten was aushalten. Sehr gut ist der Fakt dass man das Kabel entfernen kann. Sollte Kabelbrüche u.ä. verhindern und Geld sparen wenn das Kabel doch mal kaputt geht. Einzig die Befestigung des Kabels an den Hörern wirkt auf mich nicht so dass sie sehr lange das Kabel zuverlässig hält. Hier wird die Zeit zeigen ob ich mich irre.

Es liegen unterschiedliche Aufsätze für die Ohrstücke bei, jeweils 3 verschiedene Größen aus Schaumstoff und Gummi. Ich hatte zuerst die Schaumstoff Aufsätze ausprobiert. Negativ fällt hier auf dass diese sehr schwer vom Hörer zu entfernen sind und man ständig Angst hat den Schaumstoff zu zerreißen. Dafür sitzen sie aber auch sehr fest und fallen nicht ab. Die Schaumstoff Aufsätze haben mir nach einer Weile in den Ohren weh getan und ich musste ständig drücken damit alles gut abgedichtet hat. Nicht so schön. Sehr viel besser waren hier meiner Meinung nach die Gummi Aufsätze. Sie saßen auf Anhieb sehr gut und haben deutlich besser den Schall abgedichtet, ein wenig zu viel vielleicht. Einer normalen Unterhalten ist mit den Gummiaufsätzen im Ohr kaum noch zu folgen. Ich werd mir wohl wirklich ein weiteres Mikrofon in Richtung Publikum stellen müssen um noch was mitzubekommen.

Sound ist meiner Meinung nach super. Ich habe keinen Vergleich, außer zu den handelsüblichen HiFi In-Ear Hörern. Aber der Sound ist sehr gut aufgelöst. Meine Hall und Delay Effekte konnte ich sogar detaillierter wahrnehmen als mit meinen AKG Studio Kopfhörern, und das während neben mir nen Schlagzeug und ne 4x12er Box gebrüllt haben. Der Sound ist mir persönlich zwar ein wenig zu Mitten-betont, allerdings weiß ich nicht wie viel da von dem IEM Sender kommt. Für mich als Sänger ist der Sound aber so vollkommen ausreichend. Ich will mich und die Band gut hören und nicht die vollendeten HiFi Genuss auf den Ohren haben. Lautstärke ist auch mehr als ausreichend. Ich hatte das Bodypack vom MEI 1000 auf maximal ein drittel der Lautstärke stellen müssen um mich deutlich lauter als alles andere zu hören, sollte also auch Live ausreichend sein.

Insgesamt sehr positiver Eindruck von den Hörern, war den Aufpreis durchaus Wert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Überzeugende Klangqualität und Tragekomfort
Janik.U., 30.04.2019
Die Shure SE215-CL sind meine zweiten InEar-Hörer.
Der äußere Eindruck wirkte auf mich gleich zufriedenstellend, da sowohl das Kabel, als auch die Bügel für die Ohren einen stabilen Eindruck machten.

Ich setze sie generell bei mir zuhause im "Home-Studio"/bei Proben ein, ab und zu trage ich sie auf der Bühne als Pianist fürs Monitoring. Zu dem nutze ich sie auch recht häufig als reine Kopfhörer zum Musikhören.
Durch den guten Sitz der Kopfhörer im Ohr und der vielfältigen Auswahl an Aufsätzen fällt die Außengeräuschisolierung sehr gut aus. Dies unterstützt den sehr, wie ich finde, guten und klaren klang. Die Frequenzen lassen sich einzeln raushören, sodass beim Monitoring ich bis her immer alles Wichtige mitbekommen habe. Trotzdem hört sich der Sound sehr voll und voluminös an, wodurch ich auch meinen Spaß beim reinen Musikhören finde.

Mitgeliefert wird eine kleine Tasche, in der sich die Kopfhörer gut und sicher verstauen lassen. Bisher haben sie aber auch die einfache Hosentasche erstaunlicher weise immer gut überstanden (was sicherlich aber nicht empfehlenswert ist). Auch die regelmäßige Reinigung ist super einfach. Der "Dreckfänger" lässt sich mit dem mitgelieferten Reinigungsstab bequem reinigen, und sollte man diesen mal nicht griffbereit haben funktionieren auch super sehr feine Nadeln, ohne etwas zu beschädigen.

Auf Grund der für mich vielseitigen Möglichkeiten sie einzusetzen, sind die InEar Hörer für mich ein täglicher Begleiter geworden und ihr Geld eindeutig wert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Gut aber unbrauchbar
Konstantin Tabakov, 16.03.2019
Hallo miteinander,
ich habe mittlerweile an die 20 Jahre In Ear Erfahrung und kann mir normales Monitoring auf der Bühne nicht mehr vorstellen. Bei den Shure Kopfhörern habe ich so ziemlich alle Entwicklungsstufen mitgemacht, von den Anfängen mit den ganz dünnen Kabeln, wo man fast jede Woche einen geschrottet hat, bis zu den heutigen. Auch habe ich mir Premiumlösungen anpassen lassen die im vierstelligen Preisbereich lagen. Jeder der sich ein bißchen auf der Bühne bewegt und vielleicht noch singen muss, kann mir bepflichten wenn ich sage das der Klang eher mit dem Sitz und der Dichtigkeit als mit den inneren Werten zusammenhängt. Am Ende bin ich immer bei den alten und robusten E2 in Verbindung mit den gelben Schaumstoffstücken gelandet. Die einfache Bauart ermöglicht es die Kopfhörer richtig weit rein ins Gehirn zu schieben und die Schaumstücke passen sich an und dichten ab ohne zu drücken wie bei den Gimmipolstern oder den Tannenbäumchen. Wenn erst mal alles dicht ist und nichts drückt, kann man sich in Ruhe seinen Traumsound basteln und das in jeder Lautstärke. Leider sind fast alle neuen Shure Kopfhörer in dieser "ergonomischen" Form ausgeführt die verhindert dass die Kopfhörer ordentlich tief sitzen. Wenn man im 90 Grad Winkel auf den Soundkanal schaut, sieht man recht gut das man weniger als einen Zentimeter hat bevor das Kabel auf den Kopf, oder das Gehäuse ins Ohr drückt noch bevor die Ohrpasstücke (egal welche Ausführung) eine Chance haben das Ohr abzudichten. Kann man sehr schön bei Musikern beobachten die alle paar Sekunden ihre Ohrhörer nachschieben.
Habe mir jetzt den allergünstigsten Shure 112er geholt wo zum Glück noch die Schaumstoffstücke draufpassen und diesen and den nächsten Masuchisten verkauft ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Aus der Sicht eines Drummers
12.12.2014
Ich habe mir die Shure SE215-CL als meine ersten Kopfhörer für richtiges In-Ear-Monitoring geholt.
Davor hatte ich immer mit normalen In-Ears von Sennheiser für 35€ gearbeitet und, da die Außengeräuschisolierung nicht gut war, die Vic Firth DB22 Ear Protectors darüber getragen.
Diese Kombination war Sound- und Isoliertechnisch super, allerdings sah das ganze nicht so gut, geschweige denn professionell aus, wenn ich da mit den großen Kopfhörern saß.
So dachte ich mir, da diese In-Ears gerade im Angebot waren, gönne ich mir mal den Spaß, denn ich konnte vorher überhaupt keine Erfahrungen mit Kopfhörern dieser Art sammeln.

So kamen die Kopfhörer nach gewohnt schneller Lieferung von Thomann bei mir an und ich war von Anfang an begeistert.

Selbst die Ohrpassstücke, die ab Werk aufgezogen waren (mittlere Größe, Schaumstoff), saßen schon super.
Nach kurzem herumprobieren hab ich auch in den mitgelieferten Ohrpassstücke die perfekte Kombination für mich gefunden.

Da ich in einer Alternativ-Rock Band mit viel Synthesizer-Einsatz und noch mehr Lautsstärke spiele, ist mir Soundisolierung sehr wichtig, da ich mich nur auf den Click konzentrieren will/möchte/muss/soll.

Zwei Tage nach Lieferung stand auch der nächste Gig an und meine Kaufentscheidung bestätigte sich abermals.

Super Isolierung, Sound für meine Zwecke mehr als ausreichend und der Tragekomfort auch beim exzentrischen Kopfwippen immer gegeben!!!

Absolute Kaufempfehlung für Leute, die eine gute Isolierung brauchen, aber erstmal nur ausprobieren wollen, ob das ganze In-Ear-Zeug was für sie ist oder nicht.

(Wieder kaufen würde ich sie allerdings nicht. Falls sie mich mal verlassen sollten, gehe ich ein paar Preisklassen höher, da ich das System als solches nie mehr missen möchte).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 20.05. und Freitag, 21.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring - erst seit wenigen Jahren wirklich bezahlbar - ist ein Segen für jeden Live Musiker. Warum? Hier erfahren Sie mehr.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

2
(2)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Starlight Echo Station

Universal Audio UAFX Starlight Echo Station; Stereo Delay Effekt Pedal mit Tape, Analog und Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; Tap Tempo Modus; zusätzliche Effekte dowloadbar; Dual-Prozessor UAFX Engine; Live/Preset Modus; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht…

1
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

Kürzlich besucht
Alesis Harmony 61 MKII

Alesis Harmony 61 MKII Keyboard - 61 Tasten im Pianostil, 300 Sounds mit Layering- und Split-Modi, One-Touch Songmodus mit 300 integrierten Rhythmen, 40 Demo Songs, Lautsprecher, Kopfhörerausgang 3,5 mm, inkl. Skoove 3 Monate Skoove Premium Online-Lektionen, Abmessungen in mm (B…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.