Thomann Case InEar

1190

In-Ear Case

  • ideal für In-Ear Hörer, Adapter und andere Kleinteile
  • Innenmaße: 160 x 90 x 40 mm
  • Außenmaße: 180 x 120 x 55 mm
Erhältlich seit Dezember 2011
Artikelnummer 271366
Verkaufseinheit 1 Stück
Typ Transporttasche
13 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 23.08. und Mittwoch, 24.08.
1
G
Preis-Leistung Top!
Guitar-Alex 03.04.2022
Das Case ist stabil und man hat neben dem In-Ear-System noch ausreichend Platz für Ersatzaufsätze o.Ä.
Erfüllt seinen voll und ganz seinen Zweck!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Super für "Kleinkram"
SL_LP 29.12.2021
Ich besitze schon mehrere dieser Cases aus der Thomann Serie und ich muss sagen, ich bin insgesamt wirklich überzeugt. Bisher haben alle Cases stabil gehalten und auch die Verschlüsse sind trotz häufigem Öffnen und Schließen nicht ausgeleiert. Klar sollte man bei diesem Preis keine Wunder erwarten und es zeigen sich sicherlich an der ein oder anderen Stelle Unsauberkeiten in der Verarbeitung.
Zum Lagern von verschiedenen Kleinteilen (nicht nur In-Ears, sondern auch z.B. Adapter) eignet es sich aber allemal, vor allem für den geringen Preis!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

FB
..nette Zugabe!
Frank Backenkauer 17.07.2018
Habe das kleine Kästchen im Rahmen eines Budles ohne Aufpreis erhalten - vielen Dank!
: ]

Was soll man sagen, es ist ein kleines, stabiles Case.
Man kann Kleinscheiss sicher damit transportieren!
: ]
Bei meinem ist der (Sieb-)Aufdruck ziemlich unschön, aber einem geschenkten Gaul..
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

f
brauchbare Aufbewahrungsmöglichkeit für in-ear Monitors
felixhe 29.11.2020
Ich verwende das Mix Case 1812A zur Aufbewahrung und zum Transport meiner Ultimate Ears in-Ears zusammen mit einem Behringer PM1 und einem Fiio BTR5, wozu es vom Formfaktor und der generellen Stabilität auch durchaus geeignet ist.
Die Lasche von der Verriegelung ist etwas zu lang und zu leicht zu öffnen, wodurch sich die Verriegelung gelegentlich beim Transport öffnet. Nach der eher leichten Entriegelung lässt es sich allerdings schwerer öffnen als erwartet, was vermutlich an den Scharnieren liegt. Beim etwas unsanften Absetzen meines Rucksacks auf Fliesenboden war das Case anscheinend auf einer Ecke gelandet, wodurch sich eine Ecke der Alukanten etwas verbogen hat, was aber primär ein kosmetisches Problem ist.
Da sich meine in-Ears in dieses Case schneller verstauen lassen als in ihr Originalcase und sich hier auch das Zubehör mit verstauen lässt und ich noch keine wirklich bessere Alternative in ähnlichem Formfaktor gefunden habe, würde ich es allerdings vermutlich wieder kaufen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden