Shure SE215-K Dynamischer In-Ear-Hörer

Dynamischer Sound Isolating In-Ear Ohrhörer

  • Dynamic MicroDriver
  • schirmt über 90 % der Umgebungsgeräusche ab
  • geeignet für In-Ear Monitoring als auch MP3 Player
  • ohreinführend
  • Impedanz: 20 Ohm
  • Empfindlichkeit: 107 dB SPL/mW
  • Frequenzbereich: 22 - 17.500 Hz
  • Abnehmbares Kabel, am vergoldeten Steckkontakt 360° drehbar
  • Kabel am Ohr drahtverstärkt
  • RMCE Remote-Kabel mit 127 cm Länge
  • inklusive Transport Case
  • inklusive Schaumstoff- und Silikon-Ohrpassstücke in 3 Größen (S, M, L), weitere optional erhältlich
  • Farbe: Schwarz (auch in Transparent erhältlich, Artikelnummer: 262382)

passendes Zubehör:

  • CBL-M+K Music Phone Adapterkabel für Apple Artikelnummer: 255644
  • CBL-M-K Music Phone Adapterkabel für Samsung Galaxy S und weitere Smartphones Artikelnummer: 331370
  • EABKF1-10S/M/L Schaumstoff-Ohrpassstücke (Größen S, M, L) Artikelnummern: S 137235, M 137236, L 319294
  • EASFX1-10S/M/L Silikon-Ohrpassstücke (Größen S, M, L) Artikelnummern: S 172504, M 172505, L 137237
  • EAYLF1-10 universal Schaumstoff-Ohrpassstücke, gelb Artikelnummer: 127879
  • EATFL1-6 Tannenbaum-Ohrpassstücke Artikelnummer: 208206
  • EAADPT-KIT Adapter Kit Artikelnummer: 204255
  • EAC64CL Ersatzkabel transparent Artikelnummer: 258854

Weitere Infos

Anzahl Wege 1
Custom Made Nein
Kabel abnehmbar Ja
Ambience Nein
Farbe schwarz
Bassbetont Nein
Mittenbetont Nein
HiFi Nein
Allround Ja
Verwendung Allround
289 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Außengeräuschisolierung
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Lärm hat jetzt mal Sendepause!
Franz W., 27.08.2017
kurze Zusammenfassung:
Ordentliche Dämmung mit den vormontierten Schaumstoff-Aufsätzen.
Durch direkte Einstrahlung im Gehörgang mehr Bässe, für Leute wie mich die gerne sehr neutral hören (sonst Sennheiser HD650) kann man das in 10min per kostenlosen EQ hinkriegen.

WARNUNG: umbedingt ein Video ansehen wenn man die Aufsätze ganz entspannt wechseln möchte. Anleitung sieht das zu gelassen.


So jetzt ins Detail
Prost! Ka-Kling...da versucht man Wissen in den Kopf zu kriegen um sich später um einen fetzen Papier auszukotzen und um einen herum Studenten die scheinbar nix zu tun haben. Parallel zum Alkoholpegel steigt bekanntlich auch der Lautstärkepegel. Geht ja noch...denkste! Baustelle direkt am Campus...haben wohl das Bier und Grillfleisch gewittert.^^

Erst dachte ich an diese hochgehypten Bose-teile mit aktiver Geräuschunterdrückung. Teurer Spaß und soll auch so ein Grundgeräusch mitschleppen während nach zwei Jahren auch erste Ermüdungserscheinungen auftreten. Alternativen? Große Ohrumschließende werden schnell schwer und z.T. auch unbequem durch starken Druck. Auf dem Ohr? Nee danke, dat geht garnicht.
Wart ma...Monitore...Basser hört sein Zeuch während der Drummer auch hört was er will.
Da kam ich direkt hier raus bei den Shure 215ern. Ich find den ordentlich für einen Treiber und ich bin auch was gewohnt.
Meiner Meinung nach lohnt sich die Aufstockung auf die 235er nicht oder man steigt gleich ne Etage höher ein, da merkt man dann einen richtigen Unterschied.
Ich habe ein Angebot zusammen mit der Aufbewahrungsbox und den Aufsätzen genommen. Da ist alles aufgeräumt und sicher. Die gute Dämpfungswirkung liegt natürlich an den Schaumaufsätzen, mit den Silikonteilen wird das nicht erreicht.
Ja nicht wegschmeißen! Sonder auswaschen und trocknen lassen. Die kann man locker über ein Jahr und noch länger verwenden. Dazu auch das kleine Reinungswerkzeug nutzen und vor dem Einsetzen mal Q-Tips benutzen.

Pro:
+Dämpft die nervige Außenwelt weg
(bei geringster Lautstärke von 10h Videos knisternedes Feuer ist wirklich nix mehr zu hören)
+ Klang ist für die Preisklasse TOP!
Besonders für Bassliebhaber, wer es neutraler mag =>EQ (dazu einfach das Modell & EQ googeln) Da hat jemand Freq-Analysen durchgeführt und das kann man gleich umsetzen)

+Kabelführung ist angenehm hinter den Ohren
(Rein- bzw. Rausnehmen hat man nach ein paar mal drauf)

+ Beide Kabelanteile gleich lang

+Widerstandsfähiges Kabel
(nicht so ein weiches "streichel mich" Softzeug das schnell knickt und zerbröselt)

+Unauffällig
(keine große Werbefläche, somit weniger einladend für Gelegenheitsdiebe)

+ Tapfer auch bei starkem Schweiss.
Was einem Drummer jahrelang begleitet geht auch beim Sport. (Hier vll. eher die Silikonaufsätze)
+ Man hört bei geringerer Lautstärke
(Bsp: vorher bei ca. 80% bei Winamp...jetzt reichen 9-12% aus)
Die direkte Beschallung in den Hörkanal und die starke Dämfung der Störgeräusche lässt einen bei geringerer, gesünderer Lautstärke hören.
(Top Argument falls man den Kauf begründen muss)

- Das Köfferchen hatte keine Formeinlage, daher rutscht alles rum (nicht direkt Kritik an den Kopfhörern)
- Die Aufsätze lassen sich nur schwer wechseln (falls man nicht weis wie man es machen muss) Also: Mindestens 3 YT-Videos schauen. Und laut Hersteller NICHT die Kühlschrankmethode! (Jedenfalls nur ganz kurz)
- Installieren am Schädel dauert anfangs ein wenig. Dadurch wägt man ab ob man für 5-10min die Teile überhaupt aufsetzt.
Wenn man es 15-20 mal gemacht hat kennt man die Handgriffe und beide sind in 20 Sekunden perfekt drin.
Falls man kurz mal vom Gerät (z.B. Laptop weg muss) einfach Stumm schalten, Stecker ziehen und das Ende in die Hosentasche.

Für mich der beste Kauf in diesem Jahr.
Auch beim Fliegen zu gebrauchen. Wenn man keine Musik mag, einfach Grundgeräusche als 10h mix von YT runterladen und man hat Ruhe.
Brechende Wellen, Vögel, nur der Wind, vll. knisterndes Feuer. Für die Gamer gibt es auch 1A Stimmung aus den Tavernen von Tamriel auf YT zu finden.

Kaufen! Spaß für Jahre.
Immer schön wieder zurück in die Box und Reinigen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Sehr gute und vor allem robuste In-Ears
19.01.2017
Um mich kurz zu fassen: die SE215-K sind ein Paar sehr gute In-Ear Kopfhörer.
Speziell unter Anbetracht des Preises bekommt man hier ein Produkt mit einem sehr guten Preis-/ Leistungsverhältnis: Ton, Verarbeitung, Isolierung, Lieferumfang und Tragekomfort sind als gut bis sehr gut zu bewerten.


Verarbeitung:
zu erst wirkt das Gehäuse etwas komisch, ja sogar fast billig da es nicht wie bei Konkurrenz-Produkten aus Metall gefertigt wird. Allerdings täuscht der Eindruck: das Plastik hat keinerlei störende Kanten, ist sehr robust und liegt gut im Ohr.
Das Kabel ist deutlich dicker und robuster als z.B. beim DX 160, den ich innerhalb eines halben Jahres bei schonender Nutzung 3x wegen Kabelbruch umtauschen musste. Den SE215-K hab ich jetzt seit etwa zwei Jahren und auch wenn die Schrift etwas abgenutzt ist, funktioniert der Kopfhörer trotz fast täglicher Nutzung unterwegs immer noch ausgezeichnet.

Ebenfalls positiv fällt die Bauweise mit dem Kabel über dem Ohr auf: störende Geräusche über das Kabel werden so zum Großteil vermieden.

Negativ hingegen ist für mich persönlich der Stecker: dadurch dass ich mein Smartphone meist in der Hosentasche habe, ist die 90° Konstruktion eher störend als Hilfreich.

Ergonomie:
Was soll ich sagen, sehr gut bis ausgezeichnet trifft es ziemlich genau. Die beiliegenden "Ohrpassstücke" bieten genug Möglichkeiten um in quasi jedes Ohr zu passen. Speziell die Schaumstoff-Stücke bieten einen sehr guten Halt und eine noch bessere Isolierung.

Ton:
Für meinen Verwendungszweck, das Hören von Musik des Genre Metal, Hard Rock etc. sind die Kopfhörer optimal. Wer jedoch klassische Musik hört, für den werden die Höhen des Kopfhörers wohl ein Problem sein.


Insgesamt würde ich die SE215-K jedem empfehlen, der ein paar robuste In Ear Kopfhörer mit einem sehr guten P/L sucht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Nicht für jeden, aber für mich sehr sehr gut!
Julian801, 01.12.2013
die Überschrift bedeutet, dass die Shure SE215 relativ viel Bass rüberbringen. Da ich diese In-Ears mit dem Main-Mix Signal benutze und somit auch eine Bewertung über das an die PA gegebene Signal mache sind diese Hörer gut.
Ich benutze sie auch als Drum-In-Ears im Studio, da sie sehr gute Transienten haben und für diese Anwendung den nötigen Punch im Bassbereich.

Ich würde sie weniger für reine Sänger empfehlen. Hier brauchen die Hörer einen ordentlich gewählten Low-Cut, um das "Gebrumme" im Bass zu eliminieren. Auch E-Gitarrensignale erscheinen in diesem Hörer im Bass zu fett und können klanglich nur schlecht bewertet werden.

Die Mitten und Höhen des Hörers sind absolut top, hier habe ich nichts auszusetzen.
Der Seal (Isolierung) der mitgelieferten Schaumstoffpads ist hervorrand. Sie können einen sehr zuverlässig vom Direktschall eines Drumsets trennen. Mittels Silikon kann man auch etwas weniger Isolierung erzeugen.

Also:
Empfehlung an Main-Mix Hörer, Drummer, Basser, Akustik-Gitarristen

Keine Empfehlung an Sänger, E-Gitarristen und alle die nicht auf den deutlichen Bass angewiesen sind.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Toller Sound für kleines Geld
killertomate2010, 16.04.2018
Ich hatte die Shure-Hörer gleich mit einem IEM mitbestellt.
Sie klingen für mein Empfinden ziemlich gut, mit definierten Tiefen, Mitten und Höhen.
Was ich nach einer Probe mit den InEars probiert habe: Ich habe die "Tannenbaum-Gummis" vom Alpine-Gehörschutz auf die Hörer gestöpselt. Die passen prima drauf und rutschen auch nicht. Ich habe sie in der Länge ein wenig gekürzt, weil sonst die Hörer zu weit abstehen. Damit fühle ich mich wohler - aber das ist sicherlich bei Jedem anders.
Insgesamt sind die Shure SE215-K richtig gute Ohrhörer, die auch noch bezahlbar bleiben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 98 € verfügbar
105 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring - erst seit wenigen Jahren wirklich bezahlbar - ist ein Segen für jeden Live Musiker. Warum? Hier erfahren Sie mehr.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Zoom Q2n White

Zoom Q2n Limited White, Handy Audio Video Recorder; Hochwertiges 160° Weitwinkel-Objektiv (F2.0/16.6 mm); 10 "Scene"-Optionen für Aufnahmen bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen; Eingebautes X/Y-Stereomikrofon; Verträgt Schalldruckpegeln bis 120 dB SPL ohne Verzerrung; Nutzbar als Standalone-Audiorecorder mit bis zu 24 Bit / 96...

Kürzlich besucht
TC Electronic Plethora X5

TC Electronic Plethora X5; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Flexibles und einfach zu bedienendes TonePrint Pedal-Board; 127 anpassbare Speicher-Presets, bestehend aus bis zu 5 Toneprint-Pedalen; 75 Toneprint FX-Speicher-Presets pro Pedal, einschließlich Hall Of Fame 2 Reverb, Flashback 2 Delay, Sub...

(1)
Kürzlich besucht
Fender Mustang GTX100

Fender Mustang GTX100; Modelling Combo Verstärker für E-Gitarre; Mustang Serie; Kanäle: 1; Leistung: 100 Watt; Bestückung: 12" Celestion G12FSD-100 Lautsprecher; Regler: Gain, Volume, Treble, Middle, Bass, Reverb, Master; Schalter: On/Off; Effekte: 40 Amp Modelle, Stompbox/Delay/Reverb/Modulationen; Effekt Einschleifweg: Ja; Anschlüsse: 1x...

Kürzlich besucht
Vicoustic Super Bass Extreme Ult Oak

Vicoustic Super Bass Extreme Ultra Brown Oak; 2er Set Bass Trap aus Akustikschaum und Holz; für die Eckmontage konzipierte Bassfalle;, optimaler Wirkungsbereich: 60-125 Hz; maximale Effektivität: 75 -100 Hz; Kombination aus Membran (wandelt Druckschwankungen in Luftbewegung), hochdichtem Akustikschaum und mikroperforierter...

Kürzlich besucht
M-Audio AIR 192|8

M-Audio AIR 192|8; USB Audio Interface; 24-Bit/192 kHz; rauscharme M-Audio Crystal™ Vorverstärker; 2x XLR/Klinke Combi-Eingang MIC/LINE (Eingang 1); 48V Phantomspeisung zuschaltbar; 2x Instrumenten Eingang 6.3mm Klinke (Eingang 2); 2x Ausgang 6.3mm Klinke symmetrisch (Lautstärkeregler für Ausgang 1+2); 4x Ausgang Cinch...

Kürzlich besucht
Simmons SD1200 E-Drum Set

Simmons SD1200 E-Drum Set, 764 Preset Sounds, 128 User Sounds, 50 Preset Kits, 25 User Kits, 4 Demo Songs, 25 User Songs, farbiges LCD zur einfacheren Bedienung, 5x Lautstärke Fader, Metronome, Reverb, Chorus, Delay Effekte, 2-Band EQ pro Kit, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
Intellijel Designs Multi-FX 1U

Intellijel Designs Multi-FX 1U; Delay-, Reverb- und Chorus-Effekt; Regler für Pre-Delay/Delay-Zeit/Chorus-Rate, Tone, Reverb-Decay/Delay-Feedback/Chorus-Depth, Wet/Dry-Mix; Clock-Eingang und Tap-Taster; Stereo-Eingang und -Ausgang; Strombedarf: 130mA (+12V) / 12mA (-12V); Breite: 24 TE; Tiefe: 33mm

Kürzlich besucht
IK Multimedia AmpliTube Fender Collection

IK Multimedia AmpliTube Fender Collection (ESD); Gitarrenamp-Plugin; offizielle Fender Gitarren- und Bass-Amp- und Effektkollektion für Amplitube; 12 der einflussreichsten Gitarrenverstärker: 57 Deluxe, Pro Junior, 64 Vibroverb Custom, 65 Deluxe Reverb, 59 Bassman LTD, 65 Twin Reverb, Bassman 300 PRO, Champion...

Kürzlich besucht
Markbass MB Octaver Raw

Markbass MB Octaver Raw; Effektpedal für E-Bass; Der MB Octaver Raw ist die kleine Version des erfolgreichen MB Oktavers. Der MB Octaver Raw liefert auch im unteren Bereich ein superschnelles Tracking. Viel besser, als man es von einem analogen Oktaver...

Kürzlich besucht
Arturia AudioFuse Studio

Arturia AudioFuse Studio; USB 2.0 Audio Interface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 18 Ein- und 20 Ausgangskanäle; 4x Mic- / Line-Eingang (XLR / TRS Combo-Buchse); 4x Line-Eingang (6.3 mm TRS); Phono-Eingang (Cinch); Eingänge 1 - 4 für Intrumente...

Kürzlich besucht
Simmons SD600 E-Drum Set

Simmons SD600 E-Drum Set, 336 Sounds, 35 Preset Kits, 10 User Kit, 3 Preset Songs, 10 User Songs, Metronom, Reverb, Chorus, Delay und Flanger Effekte, 2x 6,3mm Mono Klinken Input für 4. Tom und 2. Crash Pad, 2x 6,3mm Mono-Klinken...

Kürzlich besucht
Intellijel Designs Stereo Line In 1U

Intellijel Designs Stereo Line In 1U; Eingangsmodul zur Verbindung mit Palette Case, 7U Case (nur mit 7U Audio Jacks Board V2) oder dem "Stereo Line In Jacks 1U" Modul; symmetrischer Stereo-Eingang (+4dBu); Lautstärkeregler für Links und Rechts; Signal LEDs; linker...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.