Zum Seiteninhalt
seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

Sennheiser IE 100 Pro Clear

105

Dynamischer In-Ear-Hörer

  • Impedanz: 20 Ohm
  • Frequenzbereich: 20 - 18000 Hz
  • Schalldruckpegel (SPL): 115 dB (1kHz / 1 Vrms)
  • Klirrfaktor bei 1KHz: < 0.1 % (1kHz, 94dB)
  • Dämpfung: < 26 dB
  • Wandlerprinzip: dynamisch
  • Kabellänge: 130 cm
  • Farbe: Transparent
  • inkl. 3 Sätzen Silikonadapter (S, M, L), 1 Satz Schaumstoffadapter (M), 1 Transport-Etui und 1 Reinigungswerkzeug
Erhältlich seit März 2021
Artikelnummer 512717
Verkaufseinheit 1 Stück
Anzahl Wege 1
Kabel abnehmbar Ja
Ambience Nein
Farbe klar
Bassbetont Nein
Mittenbetont Nein
HiFi Nein
Allround Ja
Verwendung Allround
Anzahl Treiber 1
Kabellänge 130
Impedanz 20 Ohm
Empfindlichkeit 115 dB
Otoplastik Einsatz Möglich Nein
Mehr anzeigen
95 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 26.07. und Samstag, 27.07.
1

Dynamischer Allrounder

Die IE 100 Pro von Sennheiser ermöglichen das preisgünstige In-Ear-Monitoring, und das nicht nur auf der Bühne, sondern auch bei unterschiedlichen Anwendungen im Alltag. Die Kopfhörer mit dynamischem Treiber zeichnen sich durch ein präzises Klangbild aus – egal ob bei niedrigen oder hohen Lautstärken. Neben dieser technischen Ausstattung punktet auch das praktikable Design der IE 100 Pro: Die austauschbaren Kabel und die anpassbaren Ohrstücke gestalten den Tragekomfort auch über mehrere Stunden hinweg noch angenehm. Von Musikern über DJs bis hin zu Sportlern decken die In-Ears damit ein äußerst großes Zielpublikum ab.

Einzigartiges technisches Design

Die IE 100 Pro setzten sich jeweils aus einem ganzen dynamischen Breitbandwandler mit einem Umfang von 10mm zusammen – und verzichten damit auf mehrere Frequenzteilbereiche. Diese neuste Technologie von Sennheiser ist für den charakteristischen kraftvollen und präzisen Klang zuständig. Der ständig mitschwingende Treiber gibt das Signal auch bei hohen Lautstärken verzerrungsfrei wieder und reduziert so akustische Stressfaktoren. Die optimierte Form der Ohrstücke reduziert außerdem optimal den Außenschall, was vor allem auf Bühnen hilfreich ist. Die im Lieferumfang befindlichen Silikon- und Schaumstoffaufsätze schirmen die Ohren auf Wunsch zusätzlich ab. Die Kabelverbindung ist äußerst sicher und bewährt sich bei jeder Anwendung – ob beim Joggen, Singen oder dem Spielen von Instrumenten auf der Bühne.

Für Musiker, DJs und Sportler

Das IE 100 Pro ist nicht exklusiv für Musiker geschaffen, auch Sportler und DJs kommen auf ihre Kosten. Wer möchte, genießt den präzisen Klang und das komfortable Design auch einfach beim Musikhören. Dank des flachen, ergonomischen und leichten Designs trägt sich der IE 100 Pro auch nach Stunden noch angenehm. So kann man selbst auf Reisen Musik ohne Beeinträchtigungen anhören oder komfortabel in der DAW produzieren, und das mit einem Frequenzumfang von 20Hz bis 18kHz. Das robuste Design mit der einzigartigen Kabelführung von 130cm Länge gestaltet die Anwendung auch bei professionellen Live-Shows zuverlässig. Neben der Clear-Ausführung gibt es den IE 100 Pro auch in den Farben Schwarz und Rot. Den IE 100 Pro kann man außerdem auch in einem Bundle mit dem Bluetooth-Adapter IE PRO BT kaufen, mit dem die Hörer auch drahtlos genutzt werden können.

Über Sennheiser

Im Juni 1945 gründete Prof. Dr. Fritz Sennheiser das Laboratorium Wennebostel, welches anfänglich Messgeräte produzierte. 1945 durch Siemens beauftragt, entwickelte das junge Unternehmen das Mikrofon MD-1, das im Jahr 1946 auf den Markt kam. Nach der Entwicklung weiterer Mikrofone wurde das Unternehmen 1958 in Sennheiser electronic umbenannt. Zwei Jahre später stellte Sennheiser das dynamische Mikrofon MD 421 vor, das bis heute produziert und von vielen nach wie vor sehr geschätzt wird. Durch weitere Top-Entwicklungen wie beispielsweise dem Kopfhörer HD 414 und dem Mikrofonklassiker MD 441 konnte das Unternehmen international überzeugen, sodass Sennheiser heute einer der führenden Hersteller für Mikrofon- und Kopfhörersysteme ist.

Inklusive passendem Zubehör

Im Lieferumfang des IE 100 Pro befinden sich drei Sätze Silikonadapter von Small bis Large sowie ein Schaumstoffadapter der Größe M, mit denen sich die In-Ears an jede Ohrmuschel anpassen lassen. Alle Reisewütigen werden sich außerdem über die Transporttasche freuen, in der man die IE 100 Pro ganz praktisch aufbewahrt und transportiert. Zur Reinigung der In-Ears eignet sich das mitgelieferte, schwarze Werkzeug. Mit diesem Gesamtpaket avanciert der IE 100 Pro schnell zum treuen Begleiter von Musikern, DJs und Sportlern. In der Bahn und beim Sport macht er das Musikhören zur unkomplizierten Angelegenheit, während er bei Live-Auftritten oder Bandproben für ein klares Monitoring sorgt.

104 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Außengeräuschisolierung

Sound

Tragekomfort

Verarbeitung

63 Rezensionen

S
Preis Leitung ist super
Sharkai 04.02.2022
Zuerst mal zu den beiden 4 Sternen von mir (Außengeräuschisolierung und Tragekomfort)
Diese beiden Punkt kann man nur auf sich selbst bezogen beantworten, weil jeder ein anderes Ohr hat. Beim einen sitzen die InEars mit den mitgelieferten Zeug perfekt, der andere hat nur Probleme damit. In Meinem Fall passen die ganz gut, arbeiten sich aber während dem singen langsam aus der Ohrmuschel heraus. das Problem wurde einfach gelöst, weil ich mir einen Abdruck vom Ohr machen ließ und die Ohrstöpsel jetzt perfekt für MEIN Ohr sitzen.

Zum Sound kann ich nur sagen, das mir nichts negativ aufgefallen ist. Na ja, wenn ich am Handy Musik höre, dann fehlen ein bisschen die Bässe, aber das ist fürs Live InEar mixing eher von Vorteil. Das bedeutet nicht, das ich den bass oder die Bassdrum nicht sauber wahrnehme. Im gegenteil, alle Instrumente und Vocals sind sehr differenziert und präzise wahrnehmbar.

Die Lautstärke die diese InEars vertragen ist schon eher schmerzhaft. Mit anderen Worten: "Die können laut!"
Also ich mag es je eher so, das ich die kleinste mögliche Lautstärke bevorzuge.Die ist wahrscheinlich trotzdem relativ laut, weil ich meinen Ohren in den vergangenen 50 Jahren etwas zu viel zugemutet habe.

Unter Strich kann ich zwar keinen vergleich anstellen, aber ich kann sicher sagen, das diese InEars einwandfrei funktionieren und ihren Job für das angezeigte Geld sehr gut machen.
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
6
1
Bewertung melden

Bewertung melden

P(
Für den Preis - Super!
Paul (Gitarrist ZEFFER) 26.01.2023
Ich hab mir aufgrund von Kosteneinsparungen mal gedacht, ich greife zu einer eher "billigen" Möglichkeit hier. Klar, geht noch billiger, aber dass wir hier nicht mal im Mittelfeld sind ist klar.

Ich war interessanterweise von den Dingen, die ich, dachte sie, wäre Positiv, negativ, überrascht und andersrum.

Es sind keine Custom Hörer doch trotzdem siehe da, ich war sehr angenehm überrascht, als ich sie das erste Mal ins Ohr packte. Davon abgesehen das sie beim 1. Versuch direkt passen, ohne was zu ändern, worauf ich nicht weiter eingehe, da das eine total subjektive Meinung ist. Sie dämpfen echt gut ab! Ich stehe direkt vor unserem Drummer, der sich seltenst zurückhält, aber trotzdem ich höre mich 1 A und gehe ohne Hörschaden aus der Bandprobe raus.

ABER!!!
Die Soundqualität ist enttäuschend schlecht! Jede 1. Generation Airpods sind da um weiten besser! Jedoch muss man bedenken, wenn man nicht gerade 900 € in eine Funkstrecke investiert fällt das gar nicht auf, da der Ton sowieso nicht "klar" ist.

Im Großen und Ganzen echt zu gebrauchen!

Für die Bandprobe oder auch mal ein Gig für Bands, die finanziell kürzertreten wollen, definitiv eine gute Option.

Hier passt der Spruch: ~ You get what you Pay ~
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

w
Der Einstieg ins In-Ear
wicked 17.01.2023
Ich wollte mich mal näher mit dem Thema In-Ear beschäftigen.
Da ich nicht auf Verdacht ein Vermögen ausgeben wollte suchte ich nach einem preiswerten Einsteigermodel aber auch keinem Billig-Kram. Sennheiser hat einen guten Namen und so fiel die Entscheidung leicht.
Geleifert mit ordentlich Zubehör wie Kunstleder-Etui, Silikon- und Schaumstoffadapter für verschiedengroße Ohren sowie Reinigungswerkzeug war selbst für meine zugegebenermaßen sehr engen Gehörgänge etwas passendes dabei. Ich war überrascht wie gut sie sitzen.
Bzgl. des Klangs: Wie immer nimmt jeder Mensch je nach Zustand des Gehörs Klangbilder anders wahr. Der Zustand meines Gehörs wird mir seit Jahren als sehr gut attestiert und somit schlussfolgere ich, dass o.g. Kopfhörer ein sehr ausgewogenes Klangbild erzeugen. Ausgewogen im Sinne von: Keine Überbetonung von Bassfrequenzen wie man es von billigen Modellen kennt, keine unangenehmen Presence Frequenzen die bei hohen Lautstärken weh tun und im Mittenbereich angenehm.
Ich sage aber dazu, dass dies mein erstes paar In-Ears ist und ich keine Referenz habe. Allerhöchstens die billigen, die beim iPod dabei waren die nun wirklich kein Vergleich sind.
Ich nehme auch wahr, dass es eine gewisse Umgewöhnung mit sich bringt. Man fühlt sich wirklich viel abgeschirmter gegenüber der Außenwelt. Die Isolierung ist wirklich enorm. Ich habe über 20 Jahre lang guten Gehörschutz und Wedges benutzt und bin auch immer noch davon überzeugt aber wie gesagt: Alles Gewöhnungssache.
Als Einstieg in die Welt des In Ear kann man hier nichts aussetzen.
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Für den Preis sehr gute Kopfhörer.
Raccoon 16.03.2022
Die IE 100 Pro liefern einen ziemlich guten, satten und unverfälschten Klang - wenn man die richtigen Ohrpassstücke nimmt. Sitzen die nicht perfekt, leidet auch der Klang enorm. Bei mir funktionieren die Schaumstoffadapter mit Abstand am besten und klingen auch deutlich besser als die Silikonadapter. Da hilft nur ausprobieren.
Ansonsten ist hier alles gut verarbeitet und lässt sich auch über einen längeren Zeitraum ganz gut tragen, aufliegende Kopfhörer finde ich allerdings immer deutlich angenehmer.
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden