• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Shure SE112

Dynamischer In-Ear-Hörer

  • ohreinführend
  • Impedanz: 16 Ohm
  • Schalldruckpegel: 108 dB max
  • Frequenzgang: 25 - 17.000 Hz
  • Kabellänge: 127 cm
  • vergoldete Stereoklinke 3,5 mm
  • Farbe: Grau
  • inkl. verschiedener Ohrpassstücke und Aufbewahrungstasche

Weitere Infos

Abnehmbares Kabel Nein
Farbe Grau
1-Wege Hörer Ja
2-Wege Hörer Nein
3-Wege Hörer Nein
Custom Made Hörer Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
the t.bone IEM 75 + Shure SE112 + Thomann Mix Case 1812A + Maxell M9V +
1 Weitere
85 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 / 5.0
  • Außengeräusch Isolierung
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
49 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräusch Isolierung

Shure SE112 für IEM

Peter Studio, 09.09.2016
Bei den IEM kommen bei mir diverse In-Ear Hörer zum Einsatz (Je nach dem welche "Ohrenart" dem Benutzer gewachsen ist). Der Shure SE112 schneite es mir mit einem IEM Bundle ins Haus. Die Neugier, wo sich dieser Hörer im Vergleich mit seinen Kollegen eingliedert, war natürlich gross.
Eines muss ich vorausschicken. Ein In-Ear-Hörer ist für den Benutzer immer nur so gut wie er in sein Ohr passt (Dabei möchte ich mal die teuren, individuell hergestellten, aus dieser Überlegung ausklammern). Da kann man den teuersten Hörer nehmen, wenn er nicht optimal passt, sind vor allem die Bässe weg und das ganze tönt verdächtig nach einem alten Telefonhörer. D.h. ich kann im Audiolabor noch lange ausmessen und einen super Frequenzgang diagnostizieren, im Endeffekt muss man das Resultat beim Anwender anschauen und mit den zur Verfügung stehenden Mittel eine optimale Passform finden.
Für die Beurteilung habe ich den Shure112 verglichen mit einem Superlux HD381 und gemeinerweise mit einem von Aldi (sehr günstig, aber im Audiolabor super abgeschnitten). Die Auswahl basiert vor allem darauf, dass diese gut in meine Ohren passen und im Audiolabor in etwa das gleiche Verhalten zeigen (ausgeglichener, flacher Frequenzgang).
Resultat des Hörempfindens:
Einen Unterschied zwischen Shure und Superlux konnte nicht festgestellt werden. Dem Aldi Hörer fehlte erwartungsgemäss etwas Brillianz und Klarheit bei den Bässen (dies vielleicht auch weil ich wusste, dass er der Aldi-Hörer war).
Tragkomfort (natürlich auf meine Lauschorgane bezogen):
Der Superlux hat bei mir am besten abgeschnitten. Schirmt etwas besser ab und ist vor allem für mich einfacher im Ohr einzusetzen.
Robustheit:
Hier hat eindeutig der Shure die Nase vorne. Die Konstruktion ist stabiler und vor allem die Kabel sind bedeutend Robuster als die seiner Kollegen. Im wirklich scharfen Einsatz und wenn es auf der Bühne so richtig zur Sache geht würde ich eigentlich nur den Shure empfehlen.

Fazit: Dort wo die Robustheit keine Rolle spielt (oder wenn man einen etwas sorgfältigeren Umgang pflegt) bietet der Shure keinen markanten Vorteil (vor allem wenn man das Preis/Leistungsverhältnis betrachtet). Sobald man aber ins rauere Umfeld wechselt hat er zweifellos die Nase vorn. Dort ist auch der bedeutend höhere Preis gerechtfertigt. Wer schon mal mit einem "Wackelkontakthörer" auf der Bühne Bekanntschaft gemacht hat weiss die Robustheit zu schätzen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräusch Isolierung

gutes Teil in Verbindung mit einem IEM75

Flooyd Potter , 05.07.2015
Ich spiele in einer Cover-Band und habe mir zum Einstieg in die Unabhängigkeit ein In-Ear-System zugelegt. Ich habe viele Bewertungen gelesen und habe das IEM75 in Verbindung mit den Shure-Hörern erworben. Die Hörer sind voll ok, der Sound ist für meine Verhältnisse gut und was für mich das wichtigste war, mit den richtigen Passtücken schirmt das System das Ohr ab - es ist also leiser (wenn man die Lautstärke des Systems entsprechen einstellt) als der Sound, der über die PA bzw. über die Boden-Monitore abgegeben wird und das war mir wichtig. Ich kann die Hörer gut empfehlen.
Nachtrag: Natürlich muss man sich an die Umstellung an ein In-Ear-System erst gewöhnen. Da ist jeder anders, aber wem es gelingt, der wird die Vorteile zu Schätzen genießen. Für mich hat es gut geklappt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
55 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Inear-Monitoring
Inear-Moni­to­ring
In-Ear Monitoring - erst seit wenigen Jahren wirklich bezahlbar - ist ein Segen für jeden Live Musiker. Warum? Hier erfahren Sie mehr.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade Roland SH-01A gray Toontrack Superior Drummer 3 Varytec LED Theater Spot 100 3000K Digitech SDRUM Strummable Drums Boss Katana Mini Fender Standard Telecaster MN BB Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele Arturia KeyLab Essentials 61 Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4 Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion Arturia KeyLab Essentials 49
(4)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade

Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; Upgrade von Toontrack Superior Drummer 2 auf Superior Drummer 3; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Roland SH-01A gray

Roland SH-01A gray, Sound des Roland SH-101 Synthesizer durch ACB Technologie; Unison, Chord und 4 stimmige Polyphonie erweitern die Möglichkeiten des Originals; Eingebauter Sequenzer mit 64 Patterns; Arpeggiator mit 3 Playback Modes, Note Hold, 3-Wege Transpose Schalter; CV/Gate Ausgang; Vielseitige...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3

Toontrack Superior Drummer 3 (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über 230 GB natürliche Drumsamples ohne Effekte; 6 Drumkits von Ayotte, Gretsch,...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Varytec LED Theater Spot 100 3000K

Varytec LED Theater Spot 100 3000K, LED Theaterscheinwerfer mit Fresnel-Linse und 3000K Farbtemperatur, ersetzt konventionelle Stufenlinsen-Scheinwerfer der 500 - 650 W Klasse, einstellbarer Abstrahlwinkel durch manuellen Zoom, sehr leiser temperaturgeregelter Lüfter für geräuscharmen Betrieb, Technische Daten: Lichtquelle: 100 W COB...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Digitech SDRUM Strummable Drums

Digitech SDRUM Strummable Drums, Drum Computer im Stompbox Format, kreiert Drum Rhythmen basierend auf Scatches und Strums über die gedämpften Saiten, 5 Drumkit Sounds in Studioqualität, 12 verschiedene Hats/Rides Styles, speichert bis zu 36 verschiedene Songs, jeweils 3 Song-Teile programmierbar,...

Zum Produkt
219 €
(1)
Für Sie empfohlen
Boss Katana Mini

Boss Katana Mini, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre, 3 Basis Verstärkertypen wählbar (BROWN / CRUNCH / CLEAN), Analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ, Kanäle: 1, Leistung: 7 Watt, Bestückung: 1 x 4" Lautsprecher, Gehäuse Konstruktion: geschlossen, Regler: (Mono): Gain...

Zum Produkt
98 €
Für Sie empfohlen
Fender Standard Telecaster MN BB

Fender Standard Telecaster MN BB E-Gitarre, Mexiko, Erle Korpus, Ahorn Hals, Modern C-Shape, Ahorn Griffbrett, 21 Medium Jumbo Bünde, 42mm Sattelbreite, 648mm Mensur (25,5"), 2 Standard Tele Single Coil Tonabnehmer, 3 weg Schalter, Volume und Toneregler, Standard Brücke mit Saitenführung...

Zum Produkt
598 €
Für Sie empfohlen
Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele

Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele, Sopran Korpusgröße, 348 mm Mensur, Gesamtlänge 533 mm, Fichte Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 12 Neusilber Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, chrom-farbene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, inkl. Sopran Tasche...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essentials 61

Arturia KeyLab Essentials 61; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4

Stairville Octagon Theater 20x6W 4er Tourpack inkl. Flightcase, 20x6W CW/WW/A, Komplettes Tourpack mit 4 Stück Stairville Octagon Theater 20x6W im stabilen Road Case. Professioneller LED Theater Spot mit stufenlos einstellbarer Farbtemperatur. Der Octagon Theater ist ein DMX gesteuerter Theater Scheinwerfer,...

Zum Produkt
949 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion

Darkglass Alpha Omicron Distortion, Effektpedal, bietet die zermalmenden Verzerrung und die Flexibilität des Alpha-Omega aber in einem kleineren, erschwinglicheren Format, mit den beiden Verzerrern bietet es die gleichen harmonisch reiche, vielfältige Klänge, wie sein großer Bruder zu einem Bruchteil der...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essentials 49

Arturia KeyLab Essentials 49; USB Midi-Keyboard mit 49 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.