Shure SE215-CL

2613 Kundenbewertungen

4.5 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Außengeräuschisolierung

Sound

Tragekomfort

Verarbeitung

29 Rezensionen

Shure SE215-CL
120 €
135 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 28.05. und Mittwoch, 29.05.
1
KT
Gut aber unbrauchbar
Konstantin Tabakov 16.03.2019
Hallo miteinander,
ich habe mittlerweile an die 20 Jahre In Ear Erfahrung und kann mir normales Monitoring auf der Bühne nicht mehr vorstellen. Bei den Shure Kopfhörern habe ich so ziemlich alle Entwicklungsstufen mitgemacht, von den Anfängen mit den ganz dünnen Kabeln, wo man fast jede Woche einen geschrottet hat, bis zu den heutigen. Auch habe ich mir Premiumlösungen anpassen lassen die im vierstelligen Preisbereich lagen. Jeder der sich ein bißchen auf der Bühne bewegt und vielleicht noch singen muss, kann mir bepflichten wenn ich sage das der Klang eher mit dem Sitz und der Dichtigkeit als mit den inneren Werten zusammenhängt. Am Ende bin ich immer bei den alten und robusten E2 in Verbindung mit den gelben Schaumstoffstücken gelandet. Die einfache Bauart ermöglicht es die Kopfhörer richtig weit rein ins Gehirn zu schieben und die Schaumstücke passen sich an und dichten ab ohne zu drücken wie bei den Gimmipolstern oder den Tannenbäumchen. Wenn erst mal alles dicht ist und nichts drückt, kann man sich in Ruhe seinen Traumsound basteln und das in jeder Lautstärke. Leider sind fast alle neuen Shure Kopfhörer in dieser "ergonomischen" Form ausgeführt die verhindert dass die Kopfhörer ordentlich tief sitzen. Wenn man im 90 Grad Winkel auf den Soundkanal schaut, sieht man recht gut das man weniger als einen Zentimeter hat bevor das Kabel auf den Kopf, oder das Gehäuse ins Ohr drückt noch bevor die Ohrpasstücke (egal welche Ausführung) eine Chance haben das Ohr abzudichten. Kann man sehr schön bei Musikern beobachten die alle paar Sekunden ihre Ohrhörer nachschieben.
Habe mir jetzt den allergünstigsten Shure 112er geholt wo zum Glück noch die Schaumstoffstücke draufpassen und diesen and den nächsten Masuchisten verkauft ;)
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
10
7
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Dem Preis entsprechend.
BeiGelbBremser 10.10.2023
Der Sound ist okay. Etwas dünn, also vielleicht nicht für Bassisten geeignet, aber für mich als Sänger/ Gitarrist reicht es.

Die Lärmisolierung hängt stark davon ab, ob die mitgelieferten Aufsätze bei einem Funktionieren - bei mir passen sie okay. Das ist aber natürlich individuell. Dennoch passiert es gerne mal, dass die Kopfhörer rausrutschen.

Ich habe mittlerweile zwei Paare dieser Kopfhörer, bei einem trennt sich der Hörer zu leicht vom Kabel. Das spricht nicht für die Verarbeitung des Produkts.

Was die Kopfhörer für mich aufgewertet hat sind Kabel von Drittanbietern. Die mitgelieferten Kabel sind sehr dünn und leicht, weshalb der Sitz der Hörer auf dem Draht basiert, den man sich ums Ohr drückt. Das funktioniert nur schlecht. Die Drittanbieterkabel sind dicker und ein wenig schwerer: sie "fallen" automatisch so, dass das Kabel sicher hinter den Ohren liegt und die Kopfhörer sicher im Ohr bleiben. Ich würde jedem das Upgrade empfehlen, es Verbessert Komfort und Funktionalität der Kopfhörer um ein Vielfaches.

Update: nach und nach fielen die Kopfhörer aus. Meine Erfahrung deckt sich mit Erfahrungen anderer Musiker, die Verarbeitung der Kopfhörer scheint nicht gut genug zu sein.
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Wackelkontakt nach einer Woche Nutzung
Bardehaus 13.10.2021
Am Übergang zwischen rechten Hörer und Kabel entstand nach einer Woche Nutzung ein krasser Wackelkontakt - habe den Artikel zurückgeschickt.
Den Kopfhörern liegen mehrere Ohrstöpsel bei. Bei allen hatte ich das typische Gefühl, wie wenn man sich die Ohren zuhält: Man hört sich selbst sehr laut singen. Man muss die Kopfhörer also relativ laut einstellen, damit man diesen Effekt übertönt.
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

At
Finger Weg, für Roadeinsatz absoluter Schrott!
AYWY the PRO 02.04.2015
Ich habe diese Kopfhörer als Ersatz für meine Sennheise IE4 gekauft.
Als Schlagzeuger habe ich an den IE4 vorallem den Extremen Bass geliebt.
Die Shure InEars sind über das Ohr zu legen, was alleine schon Geschmackssache ist.
Hat man sie einmal im Ohr sitzen merkt man sofort welch excelente Außengeräuschisolierung diese Kopfhörer haben. Der Klang ist eher Linear als basslastig, jedoch muss man dazu sagen, dass bei guter Dataiqualität und vorhandenem Bass diese InEars einen sehr preziesen Bass wiedegeben können. Die Höhen sind ausgeprägt und present.
Die Mitten sind ebenfalls klar.
Nach drei Stunden live einsatz kann ich diese InEars auch im Punkt Tragekomfort uneingeschränkt weiterempfehlen.
Die Teile sind jeden Cent Wert!
Edit: Kabel jetzt das zweite mal innerhalb von zwei Monaten an der Stelle zum Umlegen um das Ohr gebrochen.. Miese Qualität. Würde sie mir mit sicherheit nicht nochmal kaufen,auch, da das Ersatzkabel mit 50 Euro zu Buche schlägt.
Edit2: Kann dringends von den Teilen abraten! Kabel das sechste mal am Ohransatz gebrochen, Thomann wollte das Teil auch nicht mehr tauschen, so viel zu super Kundenservice.. Absolute Fehlkonstruktion für Bühne und Roadeinsatz, kann nurnoch davon abraten, was eine Fehlkonstruktion!
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Kabelbruch 101
Felix3910 11.08.2015
Bei dem ersten Paar, das mir zugeschickt wurde, hat von Anfang an der Rechte Ohrhörer nicht funktioniert. Nach dem Umtausch funktionierten beide Ohrstecker korrekt. Als ich sie dann im Proberaum über Klick mit den Dingern spielte, gab die Linke Seite nach knapp einer Stunde den Geist auf. Kein Ton mehr. Ich schick sie jetzt noch mal zurück und besorg mir lieber andere In-Ears. Kann dieses Paar leider nicht empfehlen.
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Leider nicht besonders langlebig...
Palunari 19.09.2022
Ich hab mir die In-Ears fürs monitoring zu Hause und für die Bandproben/auftritte geholt. Nach einem Jahr Benutzung hat es im linken Kopfhörer nun heftige Aussetzer. Nach jedem benutzen hab ich sie immer wieder ordentlich in der zugehörigen Tasche verstaut. Also stets auch auf eine ordentliche Handhabung geachtet...
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Nicht das Geld wert
Anonym 02.04.2023
Benutze diese In-Ears nun seit Jahren und war nie vom Sound oder der Isolierung überzeugt. Schmerzen schnell beim tragen und empfehle da entweder wesentlich tiefer oder weniger in die Tasche zu greifen.
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Keine Lösung
Christian930 05.03.2019
Habe die SE215 IE im Vergleich zum Sennheiser IE40 gehört.
Die Shure sind soundmäßig eine Katastrophe. Sehr harsche klirrende Höhen. Kaum zu ertragen.
Der Tragekomfort ist tendenziell gut.
Die Außendämmung macht alles sehr dumpf. Auch das ist beim Sennheiser besser.
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Für Live-Einsatz UNBRAUCHBAR!
Tobias6118 13.03.2015
Zum dritten Mal bricht das Kabel nach nur einem Jahr Bühneneinsatz!!!
Unbrauchbarer Schund!
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Keine Kaufempfehlung
Anonym 26.08.2015
Habe Das Produkt ein halbes Jahr verwenden können, bevor die Ohrteile einfach durchgebrochen sind.
Dazu muss ich sagen, dass ich sie vielleicht bei 20 Gigs benutzt habe.
Das Kabel ist für seinen Zweck viel zu instabil und der Sound ist grade noch befriedigend.
Habe mir als begeisterter Shure Nutzer (Beta 87 A) gedacht, dass ich hier eine qualitativ gleichwertige Ergänzung für mein Equipment finde.

Leider habe ich das nicht.
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Shure SE215-CL