Mooer Baby Tuner

261 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
8 Textbewertungen
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
kann man mal machen...(Bassgitarre)
29.12.2016
Im Grunde ist der Babytuner ein simples Stimmgerät für faule Menschen wie mich, die nicht ständig ihre Kabel im Proberaum oder auf der Bühne umstecken wollen.

Positiv :

Zum einen ist der Tuner sehr klein wodurch man auf dem Pedalboard definitiv nicht viel Platz einbüßt !Achtung!: eigene Dummheit meinerseits, Ich besitze noch andere Mooer Pedale und mit dem dazugehörigen Klinkenadapter liegen alle sehr nah bei einander was dazu führen kann das Menschen mit breiten Füßen auch mal 2 Pedale auf einmal bedienen was wiederum bei dem Tuner dazu führt das er alles muted was dahinter angeschlossen ist.Wo wir auch schon bei der nächsten positiven Eigenschaft sind, gerade bei Auftritten ist es nützlich das ganze System einfach mal mit einem Fußtritt muten zu können.Das große und sehr gut beleuchtete LED Display ist ebenfalls eine positiv zu erwähnende Sache (Ich trage eigentlich eine Brille und bin kurzsichtig sieht aber uncool aus deswegen hab ich die nie auf, sehe aber trotzdem bestens alles was auf dem Gerät angezeigt wird im dunkeln sowie im hellen) Die Verarbeitung vom Gerät ist ebenfalls sehr gut, keine scharfen Ecken er Kanten nichts was irgendwo übersteht oder stören würde, Klinke Stecker gehen immer noch nach mehreren Monaten, Gebrauch fest und gut reinzustecken(keine Wackler) und der Druckknopf tut noch immer das was ein Druckknopf tun sollte.Ach und auf Drop D stimmen geht auch.

Negativ :

Was mich wirklich sehr an dem Gerät stört ist die Empfindlichkeit und der Anspruchsmoment beim Stimmen .E-Gitarre oder höher klingende Saiten zu stimmen funktioniert einwandfrei schließe ich allerdings meine Bassgitarre an hat der Tuner so seine schwierigkeiten die E-Saite zu finden und auch beim Stimmen sich richtig einzupegeln was das korrekte Stimmen nicht unmöglich aber irgendwie komplizierter als erwartet gestaltet.Der Tuner spricht auch manchmal sehr spät(1-2 Sekunden) auf einen Anschlag der Saite an. Es ist auch wichtig die Gitarren die gestimmt werden sollen immer voll aufzudrehen sonst kommt in dem Gerät so gut wie nichts an.(sollte man dann nach dem Stimmen beim entmuten beachten)

Fazit :

Ich bin nicht enttäuscht das Geld ausgegeben zu haben und würde es trotz der negativen Eigenschaften, Freunden und Musikerkolegen weiterempfehlen. Kleiner Tuner für kleines Geld da kann man nicht viel falsch machen und definitiv sollte man nicht mit doppelt oder dreifach so teuren Geräten vergleichen. Für Proberaum und kleinere Gigs vollkommen ausreichend.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Fast perfekt
BigN., 22.04.2019
Der Baby Tuner ist robust verarbeitet und nimmt wenig Platz weg.
Die Anzeige spricht sehr schnell an, läuft ruhig und das Display ist auch bei ungünstigem Licht (sehr hell/sehr dunkel) gut zu erkennen.
Das Design empfinde ich als recht elegant.

Aber Punktabzug für den etwas zu groben Stimmbereich:
Wo mein Korg Pitchclip noch Abweichungen von der Idealstimmung registriert findet der Babytuner schon alles topp...

Mein Fazit:
Für die Bühne bestens geeignet. Für Aufnahmen nutze ich lieber den genaueren Korg Pitchclip.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Guter Tuner
DemonCleaner, 06.02.2017
Das Stimmgerät tut, was es soll. Mutet beim Stimmen. Es ist alles gut zu erkennen, sehr intuitiv (nur ein Fußschalter).
Die Verarbeitung ist einwandfrei.
Einziger Kritikpunkt: Wenn der Tuner ausgeschalten ist und vom strom getrennt wird, geht er beim erneuten Verwenden nach Stromanschluss nur einmal anzuschalten. Dann muss er wieder vom Strom getrennt werden. Vielleicht ein einmaliger Fehler. Ich lass ihn immer eingeschaltet beim Stromabschalten, dann ist er beim nächsten mal wieder an und es gibt kein Problem. Sowieso praktisch so.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Macht was er soll!
22.02.2016
Das Display ist sehr hell und übersichtlich. Das Stimmen geht wirklich gut von statten. Aufgrund der geringeren Breite muss man allerdings beim Aktivieren ein wenig darauf achten, dass man nicht seitlich versetzt auf den Fußschalter tritt, da das Gerät dann schon mal kippen kann. Aber ansonsten ein tolles Stimmgerät!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
03.04.2017
Habe mir das Teil für mein Mini -Pedalboard gekauft. Macht was es soll und das sehr schnell und akkurat! Bin sehr zufrieden!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
stabil, billig, taugt
mrlover, 31.05.2018
taugt für den live Einsatz, ist stabil und schön klein. tut was es soll
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Robustes Kleingerät, das tut was es soll
HelmutJ, 16.01.2017
Trotz der Größe ein stabiles Teil, das keinen unnötigen Platz auf dem Pedalboard frißt. Eine gute Ergänzung zu den Klemmtunern, die man vielleicht grad heute vergessen hat :-)
Die Stimmgenauigkeit ist gut, sehr gut ablesbares Display.
Standardstromversorgung 9V ist bei allen Minieffekten natürlich Pflicht. Bis jetzt keine Probleme, die Buchsen machen guten Kontakt, der Trittschalter arbeitet sauber.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Einfach
HendrikN, 04.02.2017
Der Tuner tut was er soll, ist in ein solides Case verbaut und ist ordentlich lesbar. Leider reagiert er etwas träge für meinen Geschmack, hat keine Einstellungen (gut dass ich nichtmehr in einer Big Band spiele die auf 442 Hz stimmt!) und knackt leicht beim ein und ausschalten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Mooer Baby Tuner

45 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Stimmgeräte
Stimmgeräte
Elektronische Tuner sind preiswert und genau. Welches Gerät ist für Sie das Richtige? Unser Online-Rat­geber hilft Ihnen gern!
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
(2)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(2)
Kürzlich besucht
Arturia MicroFreak

Arturia MicroFreak; Hybrid Synthesizer; kompaktes Performance-Instrument für experimentelle Klänge und neuartige Texturen; Touch-Keyboard mit 25 Tasten, anschlagsdynamisch und mit polyphonem Aftertouch; digitaler Oszillator mit Syntheseverfahren wie Karplus Strong, Harmonic OSC, Superwave und Texturer; analoger State Variable Filter (-12 dB/Okt.) mit...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCaptur e Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfa ngen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige A mp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simula tionen, Unterstützung von...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Po lyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonaf ide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege u nd mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit,...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Kürzlich besucht
ADJ Contour

ADJ Contour; LED Spiegelkugeleffekt; mehrfarbige Strahlen kreuzen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten vor und zurück, ähnlich einem klassischen "Fan-Style" -Effekt; 36 Linsen erzeugen mehrfarbige Lichtstrahlen aus 27 x 1,5 W RGB-LEDs; 15 eingebaute Lichtshows; Steuerung über DMX, die mitgelieferte drahtlose IR-Fernbedienung,...

(1)
Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO

Jazzlab saXholder PRO, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im Stehen,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Custom Line Thunder 99

Harley Benton Custom Line Thunder 99, ultra-kompaktes Power Amp Pedal für E-Gitarre, passend als direkter Anschluss für jeden Preamp, Pedal oder Effektgerät, 2x 50W (4 Ohm), passend für 4-16 Ohm Lautsprecher, Master Volume Regler, L/R Inputs (6,35mm), L/R Lautsprecher Outputs...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Drum

IK Multimedia UNO Drum; Analog/PCM-Drumcomputer; 6 echte analoge Stimmen für Kick, Snare, Clap und Hi-Hat; 12 PCM-Stimmen mit 54 Samples; frei kombinierbare Analog- und PCM-Klänge mit 11-stimmiger Polyphonie; Drumsounds über zahlreiche Parameter wie Level, Tune, Decay etc. editierbar; analoge Verzerrungs-...

Kürzlich besucht
Fender CLSC SRS Mustang/Duo Case

Fender CLSC SRS Mustang/Duo Sonic Case; Hartschalenkoffer für Fender Mustang/Duo Sonic Gitarren; Innenfutter roter Plüsch; mit Vinyl umwickelter Stahlkern-Tragegriff; Großes Zubehörfach mit Deckel; Dreifach verchromte Hardware; Farbe Black. Innenmaße 100,33 cm x 30,48 cm

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.