Harley Benton PA-100 Power Attenuator

Power Attenuator

  • nützliches Werkzeug für Proberaum, Live und Recording
  • Röhrenverstärker, wie sie am besten klingen - hoher Ausgangspegel bei reduzierter und kontrollierter Lautstärke
  • kann auch als Dummy-Load verwendet werden
  • Eingangsleistung bis zu 100 W
  • LED mit Überlast-Anzeige
  • leiser Lüfter
  • Regler: Speaker Level und Line Level
  • Eingänge: 4/8/16 Ohm
  • symmetrischer Lautsprecher-Ausgang
  • XLR DI-Ausgang mit Lautsprechersimulation
  • Abmessungen: 19 x 14 x 11 cm
  • Gewicht: 1,5 kg

Weitere Infos

Impedanz 4, 8, 16
Rauschunterdrückung Nein
DI-Box Ja
Lautsprecher Simulation Ja
Dummy Load (Betrieb ohne Box) Ja

Entsafter

Der Harley Benton PA 100 Power Attenuator ist eine günstige Load-Box für Röhrenamps. Zwischen Power-Amp und Lautsprecher geschaltet, “saugt” der Harley Benton PA 100 einen wählbaren Teil der Leistung ab und sorgt so dafür, dass man den reichen Sound eines Röhrenamps an der Leistungsgrenze auch bei zumutbaren Lautstärken oder sogar komplett stumm nutzen kann. Im Inneren der Load-Box wird ein großer Widerstand zwischengeschaltet, der einen Teil des Audiosignals in Wärme umwandelt. Deshalb findet man auch einen Lüfter auf der Seite des Harley Benton PA 100, der die entstandene Wärme abführt - simpel, aber praktisch.

Wärme aus Lärm

Eines der Phänomene von Röhrenamps ist, dass sie ihren charakteristischen Zerrsound erst am oberen Ende ihres Leistungsspektrums entwickeln; sprich: je lauter, desto besser. Damit einher gehen aber auch enorme Lautstärken, die in vielen Situationen eben nicht angemessen sind. Einen Weg, das zu umgehen, stellt eine Load-Box wie die Harley Benton PA 100 dar. Sie bietet dazu die Möglichkeit, ein Line-Signal zum Recording oder in die PA abzuführen. Dazu muss noch nicht einmal eine Lautsprecherbox angeschlossen sein. Das ist für Röhrenverstärker ungewöhnlich, da sie normalerweise immer an einem Widerstand arbeiten müssen.

Praktisches Tool

Der Harley Benton PA 100 Power Attenuator ist ein nützliches Tool für Gitarristen, die leise üben wollen, ohne auf den begehrenswerten Sound einer Röhrenendstufe verzichten zu müssen. Außerdem stellt das Gerät eine sehr einfache Lösung dafür dar, ein brauchbares Recording-Signal abzugreifen, ohne sich mit Mikrofonierung und Preamps herumschlagen zu müssen. Das ist ein Feature, das auch live nützlich sein kann, denn mit einer Load-Box kann der Bandsound auf der Bühne niedriger gehalten werden, sodass es weniger Übersprechungen gibt und der Sound insgesamt besser kontrollierbar wird. Das stellt auch für die Toningenieure eine erhebliche Erleichterung dar.

Über Harley Benton

Seit 1997 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Viel „leise“ für wenig Geld

Wer ausprobieren möchte, ob eine Load-Box das richtige Werkzeug dafür ist, um den eigenen Sound zu Hause ausleben zu können, oder wer ebendort einfach nur schnell den eigenen Röhrenamp aufnehmen will, kann beim Harley Benton PA 100 zugreifen. Dank der Speaker- und Mikrofonsimulation erhält man direkt am Ausgang ein nutzbares Signal. Der PA 100 hat eine grundlegende Ausstattung und macht sehr gut, was er soll - nämlich den Sound leiser. Es gibt viele Load-Boxes mit mehr Features, aber diese sind in der Regel auch um ein Vielfaches teurer. Der Harley Benton PA 100 bietet also eine vernünftige Leistung zu einem ausgesprochen fairen Preis.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Harley Benton PA-100 Power Attenuator
70% kauften genau dieses Produkt
Harley Benton PA-100 Power Attenuator
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
67 € In den Warenkorb
Bugera PS1 Power Soak
18% kauften Bugera PS1 Power Soak 79 €
Two Notes Torpedo Captor 8 Ohms
2% kauften Two Notes Torpedo Captor 8 Ohms 229 €
Two Notes Torpedo Captor 16 Ohms
2% kauften Two Notes Torpedo Captor 16 Ohms 219 €
Two Notes Torpedo Captor X
1% kauften Two Notes Torpedo Captor X 529 €
Unsere beliebtesten Attenuatoren, Leistungsreduzierer
255 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
you get what you pay for ...
Der Klaus, 12.12.2020
Vorneweg: Wie stark die Last (der Speaker, der Attenuator, die Kombi aus beidem) den Sound der Endstufe beeinflusst hängt wesentlich von deren Konstruktion (u.a. resultierend im Dämpfungsfaktor) ab. Bei einer AC-30 ähnlichen ganz ohne Gegenkopplung hat das großen, bei einer Superlinearendstufe wie in einem End 70er Silverface fast keinen Einfluss. Das heißt, dass so ein "Attenuator" an unterschiedlichen Amps auch ganz unterschiedliche Ergebnisse liefern kann. Hinzu kommt, dass unser Gehör (eigentlich unser Gehirn) "leiser" immer mit "weniger Bässe und Höhen" verbindet. "Leise" gleich wie "Laut" zu klingen geht also eh nicht ... ;-)

Viel Mühe gibt sich das Teil nicht, die komplexen Anteile der Last (Induktivität, Kapaziät) nachzubilden, es ist einfach ein ohmscher Lastwiderstand. Als solcher funktioniert er tadellos und ist gut regelbar (bis 0). Allerdings hat das Ding schon "voll auf" eine ordentliche Dämpfung, dies wird im Manual beschrieben und sind wohl tatsächlich die angegebenen 3db. Mal eben "voll" geht also nicht.

Die Lautstärke des Line Outs ist zwar regelbar hängt aber von der Gesamtlaustärke ab. Bei "ganz aus" kommt da auch nix raus, müsste man also einen anderen Ausgang des Amps für nehmen oder was parallel zum Speaker Out basteln. Der DI Out hängt genauso davon ab, ist allerdings nicht vorne regelbar. Die Speaker Simulation ist nix dolles, aber zur Not brauchbar. Allerdings gibt es keinen Groundlift und wenn es brummt (tut es bei mir) kannst nix machen, außer ein spezielles Kabel zu basteln.

An zwei verschiedenen Amps getestet, einer 18W Marschall Clone, keine Gegenkopplung, da klingt die Endstufenzerre nicht "richtig" und da ist es für mich nicht brauchbar. Der andere, DV Mark, 40W, EL34, hat an sich eine sehr stabile Endstufe, da gehts, klingt allerdings auch nicht viel anders als das Mastervolume des Amps.

Bei dem extrem günstigen Preis gibt das gerade noch ein "geht so", es wird manchem helfen, manchem nicht ... (s.o.)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Dummy Load für Home Recording
ManuHai, 15.10.2020
Zuerst hatte ich mir den Bugera PS1 bestellt, da mir der Formfaktor und das Design besser gefallen haben als bei dem HB-Teil. Leider kommt beim PS1 selbst bei komplett zugedrehtem Regler immer noch ein Signal aus dem Lautsprecher und ohne darf er nicht betrieben werden. Also zurück damit und den PA-100 bestellt. Den kann ich nun ganz ohne Lautsprecher betreiben, was mir wichtig war, Aufnehmen ohne Krach.

Als Attenuator eingesetzt macht er bei höherer Dämpfung das Signal auch deutlich dumpfer, matter und auch irgendwie undynamischer, bis zu einem gewissen Maß ist er aber auch hier gut einsetzbar.

Auch das DI-Signal ist etwas dumpf, aber ich ziehe mir das Signal vorher noch aus einer Behringer Ultra-G mit CabSim, die mir immer etwas zu schrill war. Beide Signal gemischt ergeben für mich einen brauchbaren Aufnahme-Sound. Diese Kombination kann ich wirklich empfehlen!

Das Line Signal habe ich noch nicht getestet, da hatte ich bis jetzt keine Verwendung für. Der Lüfter ist bei meinem 15 Watt Amp noch nie angesprungen, die Überlastungsanzeige hat nicht einmal aufgeblinkt.

Die DI Box und der Attenuator haben zusammen knappe 100 Euro gekostet und ich bin mit dem Resultat echt zufrieden. In der Preisklasse kann man den PA-100 auf jeden Fall empfehlen. Wenn man nur einen Dummy Load brauch kann man bei dem Preis sowieso nix falsch machen.

Wenn ich mal wieder etwas Spielgeld über habe werde ich mir noch einen Two Notes Torpedo Captor zulegen, aber der ist mit 230 Euro auch mehr als doppelt so teuer wie meine momentane Budget-Lösung aus PA-100 und Ultra-G, die ich schon hatte.

Fazit:
- als Dummy Load ohne Box einsetzbar
- als Attenuator auch brauchbar, gerade gemessen am Preis
- DI-Signal etwas dumpf, gut in Kombination mit Behringer Ultra-G
- wertige und stabile Verarbeitung
- klare Preis-/ Leistungsempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Perfekt für das, was es machen soll
Saitenschinder, 24.10.2020
Ich spiele nur Marshall-Amps und war immer auf Master-Volume-Modelle beschränkt, um zuhause spielen zu können. Mit dem Origin, dem Class 5 und dann dem Studio Vintage musste dann eine Leistungsbremse her, weil selbst die 5 Watt über 4x12 Zoll für mich schon so laut sind, dass ich auf Dauer mit Ohrenstöpseln spielen müsste. Meine Befürchtungen waren immer (ich bin da sehr puristisch mit meinen Sound-Vorstellungen), dass so ein Gerät den Charakter des Sounds negativ beeinträchtigen würde. Zu dem HB PA-100 sind hier auch sehr unterschiedliche Eindrücke in den User-Rezensionen zu lesen. Ich kann mich hierzu kurz fassen: Gott sei Dank macht das Gerät nur was es soll und nichts anderes. Ich stelle auch keinen Höhenverlust fest, der darüber hinaus geht, dass natürlich die Boxen in Zimmerlautstärke nicht so klingen können, wie in Bühnenlautstärke. Ich bin nicht zuletzt angesichts des unglaublich günstigen Preises total begeistert. Auf eine Beobachtung möchte ich allerdings hinweisen:

Das Gerät soll auch 100 Watt-Amps drosseln können. Bei meinem JVM205 mit 50 Watt geht mit Master am Anschlag die Warnlampe an. Bei meinen 20 Watt-Amps läuft nicht einmal der Lüfter hörbar hoch und das Gerät wird auch nicht spürbar heiß.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ausgezeichnet!
Andreas aus Ü., 17.01.2021
Weitaus besser als erwartet. Klingt auch weitaus besser als die Verwendung der Master-Lautstärke, um die Gesamtlautstärke zu reduzieren. Tatsächlich würde ich für meine Bedürfnisse sagen, dass es perfekt ist. Ich habe ein paar Röhrenverstärker und hatte immer Probleme, in einem gut verzerrten Ton eine Lautstärke zu wählen, die die Fenster nicht zum Wackeln bringt .
Innerhalb von 15 Minuten nach Erhalt hatte ich es zwischen meinem Verstärker und dem Lautsprecher angeschlossen, die Lautstärke / Verstärkung der Vorverstärkereinstellungen hoch und die Lautstärke des PA-100 heruntergedreht - und wow !! Sofort hatte ich einen stark verzerrten Ton von fast leise bis lauter, als ich ihn normalerweise zu Hause ausführen würde.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
67 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 6.03. und Montag, 8.03.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
(2)
Kürzlich besucht
Roland FP-30X BK

Roland FP-30X BK; Digital Piano; 88 Tasten PHA-4 Tastatur mit Ivory Feel; Klangerzeugung: 12 SuperNATURAL Piano Klänge, 20 E-Pianos und 24 andere Klänge; max. Polyphonie: 256 Stimmen; Bluetooth Audio (V3.0) und Bluetooth MIDI (V4.0); integriertes Lautsprechersystem (2x12cm) mit 2x 11...

Kürzlich besucht
Audient iD14 MKII

Audient iD14 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; 2x Audient Class A Konsolen-Mikrofon-Vorverstärker; 2x kombinierte Mic-/Line-Eingänge über XLR/Klinke Kombibuchsen; Mic Gain 58 dB,

Kürzlich besucht
Roadworx Microphone Arm

Roadworx Microphone Arm, Tisch-Mikrofonarm mit Kabelführung, es können Kabel mit bis 8mm Durchmesser mit einem Clip-System an der Unterseite der Arme angebracht werden, Aluminium-Konstruktion, verriegelndes Mittelgelenk, 3/8" Gewindeanschluss mit 5/8" Adapter, Tischklemme bis 56mm oder Tischdurchführung bis 45mm (20mm Bohrung),...

(1)
Kürzlich besucht
Kali Audio IN-5

Kali Audio IN-5; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 5" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" Soft Dome Hochtöner; Leistung: 160Watt (80/40/40Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 39Hz – 25kHz; max. SPL: 112dB; EQ zur Anpassung an den Aufstellungsort; Anschlüsse: XLR und Klinke...

(5)
Kürzlich besucht
iZotope Tonal Balance Bundle CG 2

iZotope Tonal Balance Bundle Crossgrade 2 (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von jedem bezahlten iZotope- / Exponential Audio-Produkt auf Tonal Balance Bundle; professionelle Software-Werkzeuge für Produktion, Mischung und Mastering; bestehend aus Neutron 3 Advanced, Nectar 3 Plus inkl. Celemony Melodyne Essential und...

(1)
Kürzlich besucht
Zoom Am7

Zoom Am7, Mitte-Seite-Stereomikrofon für Andriod-Geräte; USB Typ-C Anschluss; 90º / 120º / M-S-Betrieb umschaltbar; max. SPL: 120dB; Auflösung: 44,1kHz / 16Bit, 48kHz / 16Bit; zur Erstellung von Videos, Podcasts, Vlogs und mehr; zwei Modi: Audio und Video; Flip-Funktion; mit Gain-Regler...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Nano Metal Muff Distortion

Electro Harmonix Nano Metal Muff Distortion; Effektpedal; Intensiver, aggressiver Klang speziell für moderne Metal-Stile; der 3-Band-EQ bietet eine große Bandbreite; das Noise Gate eliminiert unerwünschte Geräusche, wenn Sie aufhören zu spielen; kompakte Bauweise; Regler: Vol, Gate, Dist, Treble, Mid, Bass;...

(1)
Kürzlich besucht
Rode VXLR Pro

Rode VXLR Pro; Steckeradapter mit Übertrager und Spannungswandler; TRS-Miniklinkenbuchse (3,5mm) auf XLR3M; integrierter Spannungswandler von Phantomspeisung (12-48V) auf Plugin-Power (4V); zum Anschluss von VideoMic, VideoMic GO, VideoMicro, VideoMic Pro, VideoMic Pro+, VideoMic NTG an XLR-Mikrofoneingänge sowie für HS2, RODELink LAV...

Kürzlich besucht
Decksaver Pioneer DJ DJM-S11

Decksaver Pioneer DJ DJM-S11 - passend für Pioneer DJ DJM-S11; Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen; Milchig transparente Oberfläche; Hochwertige Qualität; aus Polycarbonat hergestellt; Abmessungen (BxHxT): 27,20 x 43,00 x 3,5 cm, Gewicht: 0,5 kg

Kürzlich besucht
Showtec ACT Fresnel 50 WW

Showtec ACT Fresnel 50 WW; DMX gesteuerter Fresnel Theater-Spot komplett mit Barndoor, Filterrahmen und 1,5 m Anschlusskabel; 40 W-COB-LED; Farbtemperatur: 3200 K; Lichtstrom: 3400 lm; manueller Zoom (10° - 58°); manueller und DMX gesteuerter Dimmer; Stromanschluss: Power Twist In /...

Kürzlich besucht
Zaor Miza 88 Flex Wengé Grey

Zaor Miza 88 Flex Wengé Grey; Studiotisch mit 19" Rack und Keyboardauszug; bietet Platz für Computerbildschirme (2 x 30"), Tastatur, Maus, DAW Controller, Monitorcontroller usw.; 2 x 4HE 19" Rack-Einbauschächte und zentrale Schublade; ausziehbare Ablage, höhenverstellbar in 6 Stufen, für...

Kürzlich besucht
Surfy Industries Surfybear Compact RD

Surfy Industries Surfybear Compact RD; Effektpedal für E-Gitarre; originaler Accutronics Type-8 Federhall untergebracht in einem kleineren, Pedalboard-freundlichen Aluminium Gehäuse, ohne den Klang zu beeinträchtigen; ideal für Surf-Gitarristen und viele andere Stile; zwei fußschaltbare Mixer-Regler ermöglichen das Umschalten zwischen zwei Reverb-Einstellungen;...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.