ISP Technologies Decimator G-String Pedal V-II

Noise Reduction Pedal

  • 6,3 mm Klinken Ein- und Ausgänge für Guitar IN und Guitar OUT
  • weitere Anschlüsse: 6,3 mm Klinke DEC IN und DEC OUT
  • Eingangsimpedanz: 500 KOhm
  • max. Input Level: +12 dbu
  • Effective Noise Reduction: > 60 db
  • Dynamic Range: > 100 db
  • Total Harmonic Distortion: .05%
  • Sromverbrauch: 35 mA @ 9 V DC Release response
  • passendes Netzteil: Art. 409939 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiel

Demo Off-On-Off 
0:00
  • Demo Off-On-Off

Weitere Infos

Art des Effekts Noise Reduction
110 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
65 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr gut gegen Rauschen, Feedback, etc.
FrederikB, 07.02.2015
Der ISP Decimator ist ein hervorragendes Gerät, um unerwünschte Nebengeräusche im Gitarrensound zu eliminieren oder wenigstens leiser zu machen.

Die Bedienung ist sehr einfach. Man muss den Decimator erstmal richtig verkabeln, da er nur richtig funktioniert, wenn er auch in den Effect-Loop geschaltet wird. Nachdem man sich dann den gewünschten Sound am Amp eingestellt hat, justiert man mit nur einem Regler am Decimator, ab wie viel dB er anfangen soll zu arbeiten und das wars. Daher ist die Bedienung sehr einfach. Allerdings muss man darauf achten, den Regler nicht zu hoch einzustellen, da er sonst auch Signalanteile vom nützlichen Gitarrensignal wegnimmt, deshalb muss man eine Weile experimentieren. Wenn man mit einem Amp clean und verzerrt spielt, sollte man unbedingt nochmal überprüfen, ob der Decimator beim Wechsel von Verzerrt zu clean nicht auch Nutzsignal weggnimmt!

Der Sound von Amp wird gar nicht von diesem Pedal beeinflusst. Es nimmt nur effektiv alles Rauschen aus dem Signal und dämpft Feedback. Der eigentliche Gitarrensound bleibt unbeinflusst (wenn man das Gerät richtig eingestellt hat. Dennoch kann es passieren, dass Gitarrenfeedback auch mal kurz duchkommt, vor allem beim Amdämpfen der Saiten bei einem verzerrten Sound, was aber eher eine allgeine Einstellungssache ist, und nicht unbedingt am Decimator liegt)

Ansonten kommt das Gerät in einem edlen und stabilen Metallgehäuse, das den harten Bühnenalltag gut übersteht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Spitzen Noisegate, aber nicht ohne (lösbare) Probleme
Thomas H. 614, 19.07.2013
Ansich ist das ISP Technologies Decimator G-String Pedal DAS Noisegate im Bodentreterformat.

Es schneidet nicht bei einem eingestellten Pegel einfach das Signal ab, sondern versucht zwischen Nutzsignal und Störgeräuschen zu unterscheiden. Weiterhin arbeitet es dadurch scheinbar dynamisch. d.h. wenn man einen Highgain Sound fährt (der mit höherem Geräuschpegel verbunden ist) dann arbeitet es "härter" spiel man dagegen Chrunch wir der Arbeitspunkt automatisch herabgesetzt, da weniger Nebengeräsche in Signal vorhanden sind.

Das ist eine feine Sache soweit. Nun zu den (lösbaren) Problemen: Bei einigen Amps kann es vorkommen, daß man sich ein starkes Brummen einfängt, sobald das Gerät ausgeschaltet in der Signalkette ist. So bei mir leider geschehen (bei zwei verschiedenen AMPs (ENGL)) .

Ein Noisegate soll jedoch genau das Gegenteil machen... Nach vielem Probieren und recherchieren bin ich dann in einem Forum auf ein Feedback des Herstellers ISP gestoßen. Offensichlich gab es viele Gitarristen, die damit ein Problem hatten. Feedback von ISP: Am Stecker des DEC IN und DEC OUT (Noisegateseitig) muß der Schirm getrennt werden. Also Schirm getrennt und siehe da... ... kein zusätzliches Brummen mehr bei Anschluß des Gates im Effektweg.

Alles funktioniert jetzt so, wie es soll. Bei dem Preis für das Gerät würde ich zwei Dinge erwarten: 1. Wenn das Problem dem Herstelle offensichtlich bekannt ist, dann gehört die Information in die Bedienungsanleitung. 2. Wenn ISP im Gerät noch einen kleinen Schalter einbauen würde, der am DEC IN / DEC OUT die Masse bei Bedarf trennt, dann bräuchte man keine Spezialkabel für den Anschuß, sondern könnte jedes handelsübliche Kabe benutzen.

Fazit: Wenn es funktioniert, daß beste Bodentreter Noisegate. Für den Preis dürften jedoch die beschriebenen Probleme nicht auftreten, deshalp Punktabzug
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Video
ISP TECHNOLOGIES Decimator
1:44
ISP TECHNOLOGIES Decimator
Rank #157 in Sonstige E-Gitarren Effekte
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Casio PX-S1000 BK

Casio PX-S1000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 18 Sounds, 192 stimmige Polyphonie, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, 60 interne Übungsstücke, Transposer, Metronom, Bluetooth Audio, Anschlüsse: 2x...

(1)
Kürzlich besucht
JBL One Series 104

JBL One Serie 104; Aktives Monitor System; 4.5" Tieftöner, 0.75" Hochtöner; 60-Watt Class-D Verstärker (2x 30 Watt); optimiert für Desktop-Anwendungen; frontseitiger Lautstärkeregler; Frequenzbereich: 88 Hz - 20 kHz (-3dB SPL), 60 Hz - 20 kHz (-10 dB); max. SPL: 92dB;...

Kürzlich besucht
Audient Sono

Audient Sono; Guitar Recording Interface; 24-bit/96 kHz, 10x 4 Amp Modeling Audio Interface; 2 Combo-Eingänge Mic/Line mi t Audient Class A Mikrofon-Vorverstärker (60 dB Gain); Instr umenteneingang mit Röhrenvorstufe inklusive 12AX7 Röhre und 3-Band Klangregelung; optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kH z,...

(2)
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune Access

Antares Auto-Tune Access (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen Intonationskorrektur in Echtzeit; einfache und schnelle Tonhöhenkorrektur, basierend auf den Algorithmen von Auto-Tune Pro; einfacher Parametersatz für leichte Bedienung; niedrige Lazenz für Live-Anwendungen; kompatibel zu Antares Auto-Key (Art. 457821) zum schnellen Auffinden...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade AI

Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade von Cubase AI 6 oder neuer; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor;...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mono Synth

Electro Harmonix Mono Synth; Effektpedal für E-Gitarre; Gitarre synthestizer, elf Mono-Synthetizer sounds, elf programmierbare User-Presets; Regler: Vol Dry, Vol Synth, Sens, Ctrl, Type; LED: Effekt on; Fußschalter: Preset, Bypass; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), EXP (6,3 mm Klinke), Synth Output...

Kürzlich besucht
IK Multimedia iRig Micro Amp

IK Multimedia iRig Micro Amp; kompakter, batteriebetriebener Gitarrenverstärker mit integriertem Audiointerface; 1x4" Fullrange-Lautsprecher (4 Ohm); Ausgangsleistung: 15 W (Netzbetrieb über optionales Netzteil, z. B. Art. 319559), 7,5 W (Batteriebetrieb); 3 analoge Kanäle: Clean, Drive und Lead; EQ für Bässe, Mitten...

Kürzlich besucht
Erica Synths Sample Drum

Erica Synths Sample Drum; Eurorack Modul; Sampler / Sample-Player für Live-Performance; zwei identische Kanäle (A / B) ermöglichen Aufnahme, Wiedergabe und Bearbeitung von Samples; 6 Drehregler zur Echtzeit-Editierung; diverse Abspiel-Modi, Tuning, VCA, AD-Hüllkurve und Effekte pro Kanal einstellbar; Pro Kanal:...

Kürzlich besucht
Clavia Nord Piano Monitor

Clavia Nord Piano Monitor; speziell für eine optimale dynami sche Wiedergabe der Nord Piano Library entwickelt; für Nahfe ld optimiert; zusätzlicher Auxiliary-Audioeingang zum Anschl uss eines Laptops oder Smartphones; Leistung: 2 x 80 Watt; 3 /4" Hochtöner; 4 1/2" Tieftöner;...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugin; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält Guitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und Rack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den sofortigen Einstieg; integrierter...

Kürzlich besucht
Exponential Audio Stereo Reverb Bundle Crossgr.

Exponential Audio Stereo Reverb Bundle - Loyalty Crossgrade (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von jedem registrierten iZotope Produkt (ausgenommen DDLY, Moebius und alle Freeware-Plugins); drei Halleffekte für natürlichen, nicht modulierten und effektvollen, modulierbaren Nachhall sowie ein Multieffekt-Plugin; bestehend aus Phoenix Verb, R4,...

Kürzlich besucht
V3 Sound Grand Piano XXL

V3 Sound V3 Grand Piano Soundexpander - Modelling Sounds, Saiten Resonance, Note off sample, Pedal noise, 4 GB Flash Speicher, 254 voice polyphon, 16 Midi Kanäle, Anschlüsse: MIDI In/Thru, USB to Host, Sustainpedal (Halbpedal Funktion), 680 Programme, 12000 Samples, Grand...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.