Dunlop Ultex Jazz III John Petrucci

Plektren

  • Jazz III John Petrucci Serie
  • speziell nach Johns Vorstellungen designed
  • mit glatter Spitze
  • Stärke: 1,5 mm
  • 6er Pack

Weitere Infos

Stärke Extra-Heavy
Material Nylon
Liefermenge 6

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Dunlop Ultex Jazz III John Petrucci
70% kauften genau dieses Produkt
Dunlop Ultex Jazz III John Petrucci
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
6,50 € In den Warenkorb
Dunlop John Petrucci Flow Picks
8% kauften Dunlop John Petrucci Flow Picks 7 €
Dunlop Jim Root Custom Nylon Picks
4% kauften Dunlop Jim Root Custom Nylon Picks 6 €
Dunlop John Petrucci Trinity Pick
3% kauften Dunlop John Petrucci Trinity Pick 11 €
Dunlop John Petrucci Signature Pick
2% kauften Dunlop John Petrucci Signature Pick 10,50 €
Unsere beliebtesten Signature Plektren
893 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Grip
  • Langlebigkeit
  • Verarbeitung
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Meine Favourites
Michael9153, 15.05.2020
Die Plektren waren eine Empfehlung meines Gitarren-Coaches. Erst musste ich mich etwas an die relativ kleinen Dinger gewöhnen. Nun kann ich fast nichts anderes mehr spielen.
Sie unterstützen präzise Solo-Spielweise und auch energische Attacks mit Powerchords. Die definierte Spitze ist wahrscheinlich der Hauptgrund dafür. Guter Grip, wenig Verschleiß. Ich finde, an Pleks sollte man nicht sparen. Sie erzeugen schließlich auch einen Gutteil des Sounds. Die Ultex Jazz III sind jedenfalls ihr Geld wert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Hammer Plek mit kleinen schwächen
Dieter862, 29.01.2015
Ei Plek zu bewerten ist immer so eine Sache. Genau wie Saiten - das ist eigentlich Quatsch. Ich mach das hier trotzdem, da ich das Plak hier doch recht aussergewöhnlich finde. Ich habe schon viele verchiedene (ca.25) durchprobiert (Dunlop Nylon in fast allen stärken, Wedge, Ibanez, Jazz + Jazz XXL, Herco, etc. etc.....) aber die JP's sind echt klasse. Sie vermitteln ein ganz anderes Spielgefühl. Irgendwie direkter, satter und kontrollierter (Wobei ich kein Gitarrengott bin). Ich spiel die mittlerweile sowohl mit der E- als auch mit der A-Gitarre. Im Gegensatz zu den Jazz (die ähnlich vom Aufbau sind) klaut dieses Plek nicht so viel Brillianz. Aber verglichen mit den dünneren Pleks z.B. Nylon wird der Sound insgesamt schon "seidiger" - also schneidende höhen gehen verloren. Trotzdem ist es für mich bis jetzt das beste harte Plek das ich je gespielt habe.
Die Teile sind schon mächtig: gemessen 1,55mm. Die biegen sich kein Stück!!!
Durch die glatte Spitze gleiten die Teile schön über die Saiten und sie "franseln" nicht. Aber die Abnutzung ist schon merklich. Aber nicht extreme deshalb nur einen Punkt Abzug.
Was den Grip angeht, kann ich die Aussagen einiger posts hier nicht bestätigen. Der Grig ist nicht wirklich gut. Ich würde sogar sagen unterdurchschnittlich. Und ich habe weder Schwitzpfoten noch trockene Griffel. Ich habe selten Grip Probleme. Aber die JP sind schon ein kleiner Problemfall für mich - besonders mit kalten Fingern.
Was aber echt ein negatives Kriterium ist - speziell für mich da ich einen eher harten Anschlag habe - ist die "Saitenkiller"-Eigenschaft. Mir sind sehr, sehr selten Saiten gerissen und ich verwende immer nur 10er EXL110 und 12er Nanowebs. Aber ich hab mir mit dem Plek innerhalb von wenigen Wochen 4 Saiten zerschossen. Bei der letzten Probe die 12er e-Saite der A-Gitarre und dann direct die A-Saite der EXL auf der E-Gitarre.
Trotzdem habe ich mich in das Plek verliebt und spiele es nur noch. Aber man sollte wissen worauf man sich einlässt.
Mittelmäßiger Grip - Saitenkiller - tolles Spielgefühl - toller Klang. Aber da es Verbrauchsmaterial ist aknn man die ja mal ausprobieren. Ich habs getan und es nicht bereut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Prima Picks
Ima_derek, 26.04.2020
Ich mag harte Picks, weil die viel Kontrolle über den Ton geben. Das geht mit diesen sehr gut, ob's am Anschliff liegt weiß ich nicht.
Fassen sich gut an, und ich verliere sie auch nicht so oft aus den Fingern wie andere, da das eingeprägte JP-Logo guten Grip bietet.
Ja, sie sind teurer als andere, aber wir reden von Pfennigbeträgen …

Kaufe ich wieder, wenn ich sie in 20 Jahren runtergespielt habe (oder sie im Schwarzen Loch verschwunden sind, wo alle Picks enden).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Klein, hart und gemein
Coffeeprince, 16.04.2020
Die Plektren sind klein und ziemlich hart und bahnen sich erbarmungslos den Weg durch die Saiten. Zum Schreddern und zerschreddern von Gitarrensaiten wirklich gut geeignet.
Der Grip ist für mich nicht das Nonplusultra, aber dennoch zufriedenstellend. Es gibt jedenfalls griffigere Produkte.
Klanglich knackig und "aggressiv" im oberen Spektrum, was ich persönlich als positive Eigenschaft verbuche.
Eine starke Abnutzung konnte ich bisher nicht feststellen, Haltbarkeit ist also gut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
6,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.