Dunlop Plektren Jazz III XL Schwarz 6

368

Plektren

  • Jazz III XL Serie
  • Stärke: 1,38 mm
  • Farbe: Schwarz
  • 6er Pack
Erhältlich seit November 2006
Artikelnummer 198605
Verkaufseinheit 1 Stück
Stärke Extra-Heavy
Liefermenge 6
4,80 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 12.08. und Samstag, 13.08.
1

368 Kundenbewertungen

160 Rezensionen

RD
XL... means more
Ray DueKington 01.07.2017
Habe Jahrelang die kleineren 1,38er Jazz III gespielt und habe irgendwann gemerkt - nachdem ich doch ein wenig besser wurde - dass mich die Größe der Jazz III ziemlich eingeschränkt.(Hand krampft, wollte noch schneller spielen, ...)
Also ging bei mir die Pick-Suche los...
Über Dunlop, Chicken Picks und viele andere unbekanntere Hersteller gelangte ich dann durch Zufall auf die "XL". Mir war vorher gar nicht klar, dass es eine größere Version gibt, bis ich dann ein Video auf YouTube sah und ab diesem Zeitpunkt war klar: "Die muss ich probieren!!!"

Grip:
Was das angeht, kann man nicht nörgeln, es gibt natürlich Plektren mit besseren Oberflächen und während Proben und gerade Auftritten(schwitzige Hände) merkt man auch, dass es in der Hand ein wenig rutscht. Allerdings in meinen Augen absolut nicht schlimm!

Langlebigkeit:
Im Gegensatz zu den Dunlop Tortex III(die weißen), bei denen die Beschriftung schon beim in die Hand nehmen abgeht und die Ränder nach 14 Songs unbrauchbar sind, stehen die Jazz III Xl den kleineren in nichts nach!

Verarbeitung:
Alles Perfekt!

Sound:
Jaaaa auch ein Plektrum beeinflusst den Sound sehr stark, die Jazz III klingen ja an sich ein wenig mulmig und dunkler. Mir gefällt aber genau dieser Sound so gut, dass ich nichts anderes mehr spielen möchte!
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Fast perfektes Pick
Weggas 07.10.2020
Da ich größere Finger habe war mir das Jazz3 Pick immer zu klein. Das Jazz3 XL hat eine angenehme Größe für mich. Die Dicke ist perfekt für schnelle Shred-techniken wie Alternate Picking.
Einen Extrapunkt gibts für die Langlebigkeit. Das Pick hält locker 20 Stunden shredding aus.
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Andrik 14.10.2021
Meine absoluten Lieblings Plecs. Halten gefühlt ewig und spielen sich sehr "direkt". Kommen bei mir nicht nur bei metal sondern auch bei allen anderen Musikrichtungen zum Einsatz. Kann mir eigentlich nicht vorstellen nochmal die Plecs zu wechseln.
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

HK
Für Live viel zu rutschig!
Hendrik K. 03.11.2009
Zum Shreddern, also für schnelle Gitarrensoli oder ähnliches ist die kleine Version dieser Pleks für viele das Nonplusultra. Alle "schnelleren" Gitarristen aus meinem Bekanntenkreis benutzten genau diese. Leider haben die größeren keinerlei Vorteile gegenüber den Standard Dunlop Plektren.

Es gibt sogar klare Nachteile: Die großen sowie die kleine Jazz III sind wirklich viel zu rutschig. Live und sogar auf Proben fliegen sie mir regelmäßig aus der Hand, wenns dann ein bisschen schwitziger wird, machts einfach überhaupt keinen Spaß mehr und jeder kleine Hopser ist schon zu gefährlich. Ich dachte anfangs noch ich wär zu blöd, bis ich dann die kleinen Standard-Dunlops benutzt habe (die lilanen) - der Wahnsinn! Die haben das selbe Shreddergefühl wie die kleinen Jazz III, aber dabei einen unglaublichen Grip. Dief liegen einfach nicht weg!
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden