Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Diezel VH4-2 Pedal

17
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
 
0:00
  • Fuzzline
  • Fuzzline 2
  • Metal
  • Rock
  • Stoner
  • Weniger anzeigen

Effektpedal

  • Overdrive / Preamp
  • basierend auf den Kanälen 3 & 4 des legendären Diezel VH4 Verstärkers
  • arbeitet entweder als Overdrive-Effekt oder als eigenständiger Preamp
  • True Bypass
  • unabhängiger "To Power Amp In" -Ausgang ist fein abgestimmt für Endstufen oder serielle Effekt-Loop-Eingänge
  • im Preamp-Modus schaltet der Bypass-Schalter das Signal stumm
  • Regler: Gain 1, Master 1, Gain 2, Master 2, Bass, Middle, Treble, Deep, Presence
  • LED: Effect On/Off, Channel
  • Fußschalter: Effect On/Off, Channel
  • Anschlüsse: Eingang (6,3 mm Klinke), Ausgang (6,3 mm Klinke), 12-18 V DC Netzteilanschluss (Koaxialbuchse 5.5 x 2.1 mm, Minuspol Innen)
  • Stromversorgung mit einem 12-18 V DC Netzteil (12 V DC Netzteil ist im Lieferumfang enthalten)
  • Abmessungen (B x T x H): 89 x 114 x 38 mm
  • 18 V Netzkabel im Lieferumfang enthalten (für 2x isolierte 9V Netzteilausgänge)
  • Abmessungen (B x T x H): 114 x 165 x 51 mm
  • made in USA

Hinweis: kein Batteriebetrieb möglich.

Art des Effekts Preamp
Artikelnummer 419518
329 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 27.10. und Donnerstag, 28.10.
1
107 Verkaufsrang

17 Kundenbewertungen

5 15 Kunden
4 2 Kunden
3 0 Kunden
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

A
von null auf hundert...
Alex1029 04.12.2017
"Seitdem ersten Mal als ich meinen Klinkestecker in ihre Buchse gesteckt habe, fühle ich mich wie James Hetfield! Mein Gitarrenspiel hat sich sofort um 100% verbessert!" ;) aber irgendwie spiele ich seitdem wirklich mehr und erst macht mehr Spaß.
Wer metal sound sucht ist hier voll richtig. Ob sich das Teil wie der original vh4 anhört? Keine Ahnung, aber das ist egal, denn es rockt gewaltig. Die leistete Berührung meiner Gitarre, bzw. de Saiten gibt klirrende Klänge von sich, die sich im Spiel meiner meinung nach sehr positiv äußern. Auch wenn es nur für Diezel gebaut wurde, so weit ich weiß, muss ich sagen es hat meinen Horizont erweitert und erstmal die Neuanschaffung eines Amps zurückgestellt. Ich habe es an einem 1960 Felder angeschlossen, der etwas gepipmt ist und Klingt voll fett. Da ich vorher ein altes multieffekt gerät hatte, muss ich sagen dass war eine sehr hohe Steigerung des spielgefühls. Solide verarbeitet ist es auch, das feeling stimmt und gerne Knie ich davor nieder um die zwei Kanäle perfekt ein zu stellen. Das einzige, was mich etwas irritiert sind die unglaublich super hellen LEDs, die einen einerseits beim verlassen eines Raumes darauf hinweisen , dass man noch etwas ausschalten muss, aber wenn man in der Nähe steht, kann es einen schon mal heftig und meiner Meinung nach etwas zu viel erleuchten. Definitiv braucht man irgendeine noisereduction System, da das Ding unsäglichen Lärm machen kann. Alles in allem ein Monster im relativ "kleinen" Format, dass es echt bringt. Ich selber brauche aber wahrscheinlich nur einen Kanal. Danke Thomann.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

AM
Atemberaubendes Pedal
Amin. M 29.10.2020
Kurz gesagt, diese Pedal liefert einen unglaublich edlen Zerrsound von low to high Gain, sodass man überhaupt nicht bemerken kann, dass er von einem Pedal kommt, mit einem fantastischen Spielgefühl, dass man Stundenlang unermüdlich spielen kann und jede Sekunde genießt. Es ist auf jeden Fall, jeden Cent wert.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Super Pedal (leider nichts für Peavey Liebhaber)
Jef6925 27.11.2017
Pedale, die Vorstufen von Metalamps ersetzen sollen, sind wohl im Moment in Mode und auch ich selbst suche eine Möglichkeit, mein 30KG Topteil (Peavey 6534+) ab und zu zu Hause lassen zu können.

Das VH4-2 ist sehr solide gebaut und ist zusammen mit einer Rhörenendstufe bestimmt ein super Amp-Ersatz auf dem Pedalboard. Es ist sehr flexibel durch die 2 Kanäle. Persönlich mag ich den Diezel Sound wohl nicht, da mir im vergleich mein Peavey Valve King Combo (der bekanntermaßen ziemlich dumpf klingt) auf Anhieb besser gefiel.
Unabhängig davon habe ich das Pedal sowohl im Valve King als auch im Bugera Infinium T5 getestet (mit einer einzelnen Celestion V30) und muss sagen, dass es mir vor einer cleanen Vorstufe viel beser gefällt, als direkt in die Endstufe zu gehen. Allerdings verliert man hierbei die Möglichkeit, mit Resonance (hier "Deep") und Presence den letzten Rest Metal aus der Endstufe zu kitzeln, was ein Feature des Pedals ist, das ich sonst bei keinem gefunden habe. (Anmerkung: Die Regler kann man natürlich auch verwenden, wenn man in die Vorstufe geht, sie haben hier eben nur einen eher zarten EQ Effekt)

Zusammengefasst fand ich das AMT P2, das einen 6505 emuliert, wesentlich geiler, weil es mein gewohnter Sound ist. Ich habe aber das Gefühl, dass das VH4-2 einen wesentlich ausgewogeneren Sound hat, der nicht ganz so schrill ist wie beim AMT und durch Deep und Presence noch viel besser an die Endstufe oder die Box angepasst werden kann.

Alles in allem ein gutes Pedal. Ob das Preis-Leistungs Verhältnis stimmt, müsste sich mal das Ohr eines Diezel Liebhabers anhören.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

B
VH4 in a Box?
BenniB84 23.10.2019
Das Pedal kam gut verpackt und schnell an, wie immer dickes Plus an thomann!
Um es vorweg zu nehmen ich habe das Pedal wieder zurückgeschickt, da mir der Sinn des 2. Kanals (4. Kanal des VH4) nicht ganz klar wurde. 1. Kanal klingt geil (3. Kanal des VH4). Vielleicht lag's auch an meinem Equipment , aber der Klang hat den Preis nicht gerechtfertigt. Die Regler sind effektiv, keine Frage und man kann auch Gain und Master gut kombinieren.
Vielleicht probiere ich mal das Herbert-Pedal noch aus.
Schlußendlich sage ich, wer soviel Geld für ein Verzerrer-Pedal ausgibt, sollte sich lieber gleich das Original kaufen.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung