Strymon Sunset

Effektpedal

  • Dual Overdrive
  • der Hybrid-Ansatz bietet das Beste aus der analogen und digitalen Welt
  • die JFET-Stufe bietet außergewöhnliche Ansprache und dynamische Interaktion mit Ihrer Gitarre während der unglaublich leistungsstarke SHARC DSP detaillierte Komplexität und Reaktionsfähigkeit ermöglicht
  • per Strymon Midi-Exp Kabel (Art. 448709 - nicht im Lieferumfang enthalten) ist das Speichern und Laden von Presets möglich
  • Regler (pro Kanal): Drive, Level & Tone
  • Schalter: GE/Texas/Treble, 2stage/Hard/JFET, Configure und Bright
  • Expression Pedal Input
  • True Bypass
  • Abmessungen (T x B x H): 11,4 x 10,2 x 4.4 cm
  • inkl. 9 V DC-Netzadapter
  • designed and made in USA
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Metal Off-On
  • Rock 2 Off-On
  • Blues 2 Off-On
  • Fuzzlick Off-On
  • Sololead Off-On

Weitere Infos

Overdrive Ja
Distortion Nein
Fuzz Nein
Metal Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Strymon Sunset Dual Overdrive
33% kauften genau dieses Produkt
Strymon Sunset Dual Overdrive
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
339 € In den Warenkorb
Strymon Riverside
5% kauften Strymon Riverside 339 €
Ibanez TS Mini
5% kauften Ibanez TS Mini 68 €
Fulltone OCD Overdrive V2
4% kauften Fulltone OCD Overdrive V2 169 €
Proco Rat 2 Distortion
4% kauften Proco Rat 2 Distortion 78 €
Unsere beliebtesten Verzerrer
25 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
20 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Strymon macht eben alles richtig
MarkusCologne, 27.07.2017
Warum das Pedal SUNSET heißt, ist mir nicht ganz klar. Es geht nämlich die Sonne AUF, wenn man es einschaltet und den ersten Ton spielt!
Strymon glänzt hier mal wieder mit durchdachten Funktionen und einer hochklassigen Verarbeitung, die man schon von den anderen Pedalen kennt. Das Sunset bietet eine unglaubliche Vielfalt an Zerrsounds, die in einem DSP - also digital - erzeugt werden. Dazu kommt eine analoge Stufe mit FET, die das schlappe Signal der Gitarrenpickups auf Vordermann bringt. Ich bin von der Soundqualität restlos begeistert! Während analoge Pedale aus der Boutique meistens nur ein paar Hammersounds liefern, bringt das Strymon in diesem kleinen roten Kasten die ganze Welt der Zerrsounds unter. Die ganze Welt? Nein, für ganz Schräges und Experimentelles kauft man immer noch Z.Vex oder EHX. Für alles Andere bietet das Strymon sechs Zerrcharakteristiken, die sich sehr flexibel verschalten lassen. Dazu kommt eine sehr geschmackvolle und praxisnahe Abstimmung, wie sie nur in einem digitalen Pedal möglich ist.
Allen, die sich, wie ich, nicht mit dem esoterischen Zauber alter Bauteile und archaischer Schaltungstechnik auseinandersetzen wollen, sei dieses Pedal wärmstens empfohlen!
Nachtrag Sep. 2018: Mit einem Firmware-Update lässt sich das Sunset jetzt auch per MIDI steuern und es können Presets gespeichert und geladen werden. Dazu ist das MIDI EXP Cable erforderlich, das Thomann für derzeit 35,- Euro mit verschiedenen Steckerformen (gerade, 90 Grad) anbietet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Kauftipp
stilfrei, 14.12.2018
Es lassen sich nicht nur vielzählige Sounds verwirklichen sondern unter Verwendung des richtigen Kabels (MIDI-TRS) sogar via Midi abrufen (in meinem Fall Zuweisung zu jeweils einem Bank-Preset am Strymon Timeline, wodurch man die Klangvorstellungen aneinander anpassen kann und bequem mit einem "Fußklick" abruft - auch ohne großes Midi-Board sehr komfortabel). Zusätzlich oder alternativ kann man sich seinen "Lieblingssound" abspeichern und mit einem einfachen externen Schalter abrufen - unbeeinflusst von den gespeicherten Midi-Einstellungen oder aktuellen Einstellungen - Ich verwende hierzu den Handyman (Nose-Pedal von Westminster Effects).

Sonstige Eindrücke:
Klanglichen extrem divers und nach meiner Meinung hervorragend. Reagiert sehr schön auf Anschlagsdynamik. Trotz Funktionsumfang übersichtliche Bedienung. Firmware-Update verlief einwandfrei in wenigen Minuten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
339 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Sie sind die heimlichen (manchmal auch unheimlichen) Superstars im Effekt­ge­rä­ted­schungel der sai­ten­quä­lenden Zunft: die Verzerrer!
 
 
 
 
 
Video
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

Kürzlich besucht
Behringer C200

Behringer C200, aktives Säulensystem, modulares Säulensystem für den mobilen Einsatz, 200 Watt Leistung, mehrkanalige Cl ass-D Verstärkertechnik, 4 x 2,5" Hochtontreiber, 8" Tieftön er (langhubig), 3-Kanal-Mischer (separat regelbare Gains), E ingänge: 2x 6,3mm Klinke und 1x Klinke / XLR -Kombibuchse,Au...

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Mod Baritone Graphite V2

Chapman ML1 Mod Baritone Graphite V2, E-Gitarre, Erle Korpus , Eschenfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celeb ica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radiu s: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonoro us Zero...

(3)
Kürzlich besucht
Casio PX-S1000 BK

Casio PX-S1000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 18 Sounds, 192 stimmige Polyphonie, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, 60 interne Übungsstücke, Transposer, Metronom, Bluetooth Audio, Anschlüsse: 2x...

Kürzlich besucht
Clavia Nord Piano Monitor

Clavia Nord Piano Monitor; speziell für eine optimale dynami sche Wiedergabe der Nord Piano Library entwickelt; für Nahfe ld optimiert; zusätzlicher Auxiliary-Audioeingang zum Anschl uss eines Laptops oder Smartphones; Leistung: 2 x 80 Watt; 3 /4" Hochtöner; 4 1/2" Tieftöner;...

Kürzlich besucht
Audient Sono

Audient Sono; Guitar Recording Interface; 24-bit/96 kHz, 10x 4 Amp Modeling Audio Interface; 2 Combo-Eingänge Mic/Line mi t Audient Class A Mikrofon-Vorverstärker (60 dB Gain); Instr umenteneingang mit Röhrenvorstufe inklusive 12AX7 Röhre und 3-Band Klangregelung; optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kH z,...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard UG FX 1 Std

Positive Grid BIAS FX 2 Standard Upgrade FX Standard 1 (ESD); Gitarreneffekt-Plugin; Upgrade von BIAS FX 1 Standard auf BIAS FX 2 Standard; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält Guitar Match-Essential mit 2...

(2)
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune Access

Antares Auto-Tune Access (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen Intonationskorrektur in Echtzeit; einfache und schnelle Tonhöhenkorrektur, basierend auf den Algorithmen von Auto-Tune Pro; einfacher Parametersatz für leichte Bedienung; niedrige Lazenz für Live-Anwendungen; kompatibel zu Antares Auto-Key (Art. 457821) zum schnellen Auffinden...

Kürzlich besucht
MWM Phase Ultimate

MWM Phase Ultimate, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 4 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

Kürzlich besucht
Fender Sixty-Six MN DPB

Fender Sixty-Six, Jazz Bass E-Gitarre; Alternate Reality Serie; Korpus: Esche; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,9 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,5"); Griffbrett Radius: 241...

(1)
Kürzlich besucht
JBL One Series 104

JBL One Serie 104; Aktives Monitor System; 4.5" Tieftöner, 0.75" Hochtöner; 60-Watt Class-D Verstärker (2x 30 Watt); optimiert für Desktop-Anwendungen; frontseitiger Lautstärkeregler; Frequenzbereich: 88 Hz - 20 kHz (-3dB SPL), 60 Hz - 20 kHz (-10 dB); max. SPL: 92dB;...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade AI

Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade von Cubase AI 6 oder neuer; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor;...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.