Strymon Mobius

Effektpedal

  • Multimodulation
  • 12 verschiedene Modulationseffekte (Vintage und Pattern, Tremolos, Chorus, Swell Effekte, Radical Formant Effekte, Filter, Flanger, Phaser, Rotary, Vibe, Destroyer und Quadrature)
  • MIDI I/O
  • True Bypass
  • inkl. 9V DC Netzteil
  • made in USA
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • E-Piano
  • Funk
  • Progressive
  • Rotary

Weitere Infos

Chorus Ja
Flanger Ja
Phaser Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Strymon Mobius
47% kauften genau dieses Produkt
Strymon Mobius
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
499 € In den Warenkorb
Eventide H9 Max Harmonizer
10% kauften Eventide H9 Max Harmonizer 649 €
MXR M290 Mini Phase 95
5% kauften MXR M290 Mini Phase 95 116 €
Mooer E-Lady
3% kauften Mooer E-Lady 59 €
Boss CE-2w
3% kauften Boss CE-2w 219 €
Unsere beliebtesten Chorus/ Flanger/ Phaser
102 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
53 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Unglaubliche Soundmöglichkeiten

Matthias101, 03.01.2019
Dieses Gerät ist mit seinen vielen Modulationsmöglichkeiten einfach unüberbietbar. Der Preis auch - ich würde aber sagen, daß in diesem Fall die Qualität und die ausgiebigen Einstellmöglichkeiten der verschiedenen Modulationseffekte den hohen Preis rechtfertigen.
Für den Mobius muss man sich allerdings wirklich Zeit nehmen. Die Bedienung ist zuerst etwas tricky, aber hat man das Prinzip einmal verstanden, funktioniert alles bestens. Alleine durch die vielen veränderbaren Parameter kann man sich regelrecht in die Geschichte einzelner Modulationseffekte hineinknien.
In meinem Fall befindet sich der Mobius im seriellen Effektloop-Signalweg. Meine absoluten Favoriten sind das Vintage Tremolo, der Rotary-Effekt, der Chorus und der Autoswell-Effekt. Sowohl clean als auch angezerrt oder fett gezerrrt - die erzielbaren Sounds sind umwerfend und studiotauglich.
Richtig eingestellt kommen die Sounds meiner Meinung nach auch nicht zu "digital", will heißen, zu kalt und leblos. Die Frage hierbei ist eher, welchen Sound ich dem Gerät bereits zuführe. In Kombination mit einem guten Fuzz- oder Distortion-Sound arbeitet der Mobius phänomenal - er "cleant" oder glättet das Signal mitnichten, sondern gibt den Sound in der Effektbearbeitung exakt weiter.
Für mich waren der Spaß und das Lernerlebnis mit diesem Gerät die Anschaffung wert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Strymon Mobius - Modkönig

Jonathan250, 28.06.2016
Nachdem ich geistesabwesend mein fünftes Modulationspedal suchte, nachdem sich schon Chorus, Flanger, Vibe und Tremolo auf meinem Board befanden, beschloss ich, den sinnvollsten Weg zu gehen: Mobius.

Positiv: - extrem Vielseitig
- nach Einarbeitungszeit schnell zu bedienen
- hochwertiger Klang
- relativ klein (ca. 2x Bossformat auf dem Board)

In punkto Vielseitigkeit können es sicher nicht viele mit dem Mobius aufnehmen. Das Konzept ist in sich stimmig, die Features sind alle abspeicherbar und dann per Fuß abzurufen. Selbst ich, ohne großes MIDI-Setup komme auf meine Kosten.
Wenn man sich dann auch erstmal mit dem Pedal auseinandergesetzt hat, findet man auch schnell die gewünschten Einstellungen. Von bekannten Chorus,-Phaser,-Flanger,-Vibe,- und Tremoloklängen über eine wirklich schöne Rotary-Simulation bis hin zu absolut over-the-top und für mich sinnlosen Bit-Crushern und Ring-Modulationen ist alles da. Ich wüsste also nicht, was ich an Modulation neben dem Mobius noch brauchen würde.

Negativ: - teils digitaler Sound
- Preis

Wenn man andere analoge (Top-End) Modulationspedale kennt, dann könnte es unter umständen passieren, dass das Strymon Mobius doch nicht ganz die Wärme und das Feeling austrahlt. Mir persönlich fehlt ein echter Analog-Chorus, aber mal ehrlich: Beim Auftritt macht es sicher keinen Unterschied.
Mein einziges richtiges Problem: ich habe das Gefühl, dass mir die schier endlose Palette an Sounds ein wenig meiner Kreativität raubt. Bei Modulation bin ich ein Anhänger von "weniger ist mehr" und das wird hier schwierig.

Fazit:
Wer sich für das Strymon Mobius entscheidet, weiß sicherlich wieso und spielt nicht erst seit gestern Gitarre. Das Teil ist unglaublich vielseitig, lässt sich in alle erdenklichen Richtungen tweaken und spart nebenbei noch Platz auf dem Board. Dafür ist der Preis natürlich eine Hausnummer, aber meiner Meinung nach nicht überteuert. Allein mit 3 guten anderen Pedalen ist man sicherlich schon drüber.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
499 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Video
Strymon Mobius
13:03
Strymon Mobius
Rank #7 in Chorus/ Flanger/ Phaser
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
Kürzlich besucht
Fun Generation CL 105 A

Fun Generation CL 105 A, Personal Monitor mit Bluetooth/USB-Player, Class D, 50 W RMS, Frequenzgang 40 - 18.000 Hz, 3-Band EQ, 1x Line In (3,5 mm Klinke / Cinch), 1x Mic In (XLR / 6,3 mm Klinke), Nettogewicht 2,3 kg

Zum Produkt
79 €
Kürzlich besucht
Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII

Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII. LED Pixel Effekt Leis te mit 40 Stück Tri-Colour RGB SMD LEDs. Die LED-Pixel Rail 40 MKII ist die Nachfolgeversion mit erhöhter Leuchtkraft u nd nicht zum Vorgängermodell kompatibel, äußerst kompakte LE D-Leiste,...

Zum Produkt
89 €
Kürzlich besucht
Stairville TourStage Tele Leg 4x 60-100cm

Stairville Tour Stage Teleskop Steckfuß Set 4x 60 - 100 cm, bestehend aus vier Stück höhenverstellbaren Steckfüssen für Tour Stage Bühnenpodeste, Abmessungen: 60 x 60 mm, Einstellbare Länge: 60 - 100 cm

Zum Produkt
95 €
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
Kürzlich besucht
Lanikai Kohala Soprano WN

Lanikai Kohala Sopran WN Ukulele, Linde Korpus und Decke, Hals Sapele, 356 mm Mensur, Halsbreite am Sattel: 34,9 mm, Walnuss Griffbrett, 12 Bünde, Hartholzsteg, Farbe: dark satin,

Zum Produkt
55 €
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit /...

Zum Produkt
69 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-250

Mackie MC-250, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, 50 mm Treiber in Referenzqualität liefern eine hohe Übersteuerungssicherheit und akkurate Wiedergabe über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, präzise abgestimmtes Gehäuse liefert druckvolle Bässe und detailreiche Höhen, ein weich gepolsterter...

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
Korg KDM-3 Dig. Metronom Limited

Korg KDM-3 Digital Metronome Limited Edition, Mit Frontplatte aus langlebigem und elegantem Pyinkado Holz, Die schicke braune Holzmaserung verleiht dem monotonen Gehäuse Wärme, 30 Taktschläge pro Minute bis 252 Taktschläge pro Minute. Tempoeinstellungsoption. Pendelmodus/Vollschrittmodus/TAP. Taktarten. 19 unterschiedliche verfügbar (0 to...

Zum Produkt
63,90 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL LPB

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Lake Placid Blue FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Lake Placid Blue

Zum Produkt
165 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-150

Mackie MC-150, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, Präzise 50 mm Treiber liefern hervorragende Transparenz über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, die verstärkte Basswiedergabe gibt tiefe und sehr tiefe Frequenzen exakt wieder, einzelne Basssnoten oder Kickdrums lassen sich...

Zum Produkt
79 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.