EarthQuaker Devices Grand Orbiter V3

4

Effektpedal

  • 4-stufiger Phaser
  • umschaltbar von Phaser auf Vibrato
  • LFO-Kill-Switch ermöglicht Fixed-Resonant-Filter-Effekte
  • 3 Modulations-Bereiche
  • Fußschalter funktioniert als Latching und Momentary Schalter
  • vollkommen analog aufgebaut
  • True Bypass
  • 4 Regler für Resonance, Rate, Depth und Sweep
  • 2 Mini-Toggles für Rate und Phase/Vibrato
  • geräuschlose relais-basierte Soft-Touch Schaltung
  • Bypass Fußschalter
  • Status LED
  • Metallgehäuse
  • Ein-und Ausgang 6,3 mm Mono-Klinken
  • Stromversorgung über 9 V DC Netzteil (2,1 mm x 5,5 mm Hohlstecker, Polarität (-) innen, nicht im Lieferumfang enthalten), Batteriebetrieb wird nicht unterstützt
  • Abmessungen (L x B x H): 117 x 64 x 57 mm
  • Stromverbrauch: 10 mA
  • handgefertigt in USA
Hinweis Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.
Erhältlich seit November 2017
Artikelnummer 426522
Verkaufseinheit 1 Stück
Chorus Nein
Flanger Nein
Phaser Ja
199 €
249 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

4 Kundenbewertungen

3 Rezensionen

P
Eines meiner Top5 Pedale
Progalt 11.05.2021
Nach unzählbaren Stunden, die ich auf der Suche nach einem geeigneten Phaser für mein deutlich überfrachtetes Pedalboard, mit Reviews und Hörbeispielen verbracht habe, gab es letztendlich ein Kopf an Kopf rennen zwischen dem EQD Grand Orbiter und dem Walrus Audio Liliana. Letztendlich war es eine Bauchentscheidung zu Gunsten des Phasers von EQD und ich wurde nicht enttäuscht (auch, wenn ich mit der Walrus Audio Variante sicherlich ähnlich zufrieden wäre).

Ich hatte zuvor schon einige verschiedene Phaser in einer niedrigeren Preisklasse. Im Vergleich zu anderen Pedalarten (z.B Overdrive, Distortion, Fuzz) war hier sofort ein deutlicher Qualitätssprung im Vergleich zu den niedrigpreisigen Phasern bemerkbar. Waren diese meist recht einseitig in ihren Möglichkeiten, bietet der Grand Orbiter hingegen eine Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten, welche mein Spiel tatsächlich auch erweitert haben. Nutzte ich meine alten Phaser meist als klangliches Upgrade bei simplen in 8-eln gespielten Powerchords, habe ich beim Grand Orbiter bisher für jede Art von Stilistik, sei es gezupft, soliert oder ebenh nur stumpfes Geschrammel (auch am Bass), stets eine passende Einstellung gefunden, bei welcher der Phaser das Klangbild ergänzt, dabei aber immer noch genug vom Originalsound durchlässt (was meist ein Problem bei den günstigen Alternativen war). Extremeinstellungen sind aber ebenso möglich, wenn man es denn mag.

Aufgrund der vielen Einstellungsmöglichkeiten ist ein Pedal-Einsteiger sicherlich Anfangs ein wenig überfordert bzw. endet im Suche-nach-dem-richtigen-Sound-Loop, aber mit Hilfe von den auf YT zahlreich auffindbaren Produktvorstellungsvideos oder ein wenig Geduld, sollte bei diesem Phaser jeder einen oder mehrere Sounds finden, die ihn begeistern.

Seitdem ich den Grand Orbiter auf meinem Board habe, setze ich nun deutlich häufiger einen Phaser ein, als ich es zuvor getan habe und ich würde sagen, dass er sich mittlerweile in meiner Pedal Top 5 befindet.

Ein schlecht verarbeitetes EQD-Pedal habe ich bisher noch nicht erlebt, weshalb ich nach circa einem jahr Nutzung auch guten Gewissens die 5 Sterne bei Verarbeitung geben kann. Nichts wackelt oder hakt. Auch die Lackierung hält felsenfest.
Ein weiterer starker Vorteil ist die Anbringung aller Buchsen auf der Kopfseite. Würden alle Hersteller diese Position für Buchsen wählen, wären die meisten Pedalboards deutlich aufgeräumter.

Ich bin mir sicher, dass der EQD Grand Orbiter lange auf meinem Board bleiben wird, da er alle meine Ansprüche (praktisches Design, Sound, Vielfalt, Robustheit) voll erfüllt.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AJ
Albin Julius 03.05.2019
setzt ab und an aus..woe so manche EQ devices
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
4
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate dk
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
J
Dirts best friend-phaser
Jamieeeee 02.02.2018
This pedal really changed my thoughts about phaser.

I've been using it so much since I've got it, and I've almost not touched the settings. It sounded amazing straight out the box, but still the knobs can do a whole lot good for your sound.

The Resonance and Depth knobs are great for making your fuzz or distortion pedals work perfectly with the phasing, without making it sound thin or muddy.
One thing that really amazed me is the range of the Rate knob. I never encountered a Phaser that could go so deep and take so long to sweep between the frequencies, but still being able to get that super fast, almost tremolo-ish sweep.

The Vibrato mode is also super cool, but I must be honest and say I don't use it much. I usually just stick to the Phaser setting, because it sounds so great.

I'm honestly a bit baffled on why I don't see this pedal on that many boards. Definitely my favorite phaser of all time.

Would recommend for anyone who loves phaser.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube