Wampler Terraform Modulator

25

Effektpedal für E-Gitarre & Bass

  • 11 eigens entwickelte Modulationseffekte: Auto-Wah, Hüllkurvenfilter, Flanger, Phaser, U Vibe, Rotary, Auto Swell, Tremolo, Harmonic Tremolo, Chorus & Dimension
  • einfach zu bedienen
  • voller analoger Klang
  • 8 Presets
  • mehrere Routing-Optionen
  • True Stereo
  • MIDI-Steuerung
  • Regler: Effect Mode, Rate, Depth, Blend, Variable, Volume
  • Drucktasten: Preset / Save
  • LED: Bypass, Tempo, Preset, Mode
  • Fußschalter: Effekt Bypass, Tap Tempo
  • Mono/Left/Pre Eingang: 6,3 mm Klinke
  • Stereo/Right/Post Eingang: 6,3 mm Klinke
  • Mono/Left/Pre Ausgang: 6,3 mm Klinke
  • Stereo/Right/Post Ausgang: 6,3 mm Klinke
  • Expression Pedal Eingang: 6,3 mm Stereoklinke
  • MIDI In & Thru
  • Netzadapteranschluss: Hohlstecker Buchse 5,5 x 2,1 mm, Minuspol Innen
  • Stromaufnahme: 107 mA
  • Stromversorgung über 9-18 V DC Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten, passendes Netzteil: Art. 409939)
  • Abmessungen (B x T x H): 121 x 95 x 57 mm
  • Gewicht: 907 g
  • made in USA

Hinweis: Batteriebetrieb wird nicht unterstützt

Erhältlich seit November 2019
Artikelnummer 476012
Verkaufseinheit 1 Stück
Art des Effekts Tremolo
Chorus 1
Flanger 1
Phaser 1
Mehr anzeigen
299 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Lieferbar in mehreren Monaten
Lieferbar in mehreren Monaten

Dieser Artikel wird verschickt, sobald er bei uns eintrifft. Ein genaueres Lieferdatum können wir derzeit leider nicht nennen.

Informationen zum Versand
1

25 Kundenbewertungen

16 Rezensionen

M
Modulationsplattform aus dem Hause Wampler
Motschinho 23.11.2020
Jeder, der sich mit Pedalen beschäftigt, stolpert früher oder später über Wampler.

Der Terraform ist eine Plattform mit so ziemlich allen Effekten, die man so kaufen kann. Und diese allerdings in sehr hochwertiger Fassung. Dafür rein digital.

Die Effekte sind: Auto-Wah, Envelope Filter, Flanger, Phaser, Uni-Vibe, Rotary, Swell, Tremolo, Harmonic Tremolo, Chorus und Dimension

Als Regler sind Volume, Blend, Variable, Depth und Rate vorhanden. Damit kann man quasi jede Richtung abdecken und entdecken. Zudem verfügt er über einen Tap-Tempo Schalter und die Möglichkeit Sounds via Midi abzuspeichern.
Stereo ist auch möglich - man kann sogar andere Effekte einschleifen und ein Expression-Pedal anschließen.

Durch den Terraform hab ich deutlich Platz am Pedalboard gewonnen, da die Effekte durchweg in guter Qualität sind und man nicht mehr alles einzeln hat.

Zwei Nachteile gibt es allerdings:
Zum Wechseln von verschiedenen Effekten muss man eine Wählscheibe drehen, man verliert also Zeit. Für Zuhause ist das aber unkritisch. Und jeder Effekt beginnt grundsätzlich mit einem Grundsound, der sich nicht unbedingt mit der Einstellung der Regler deckt.

Ansonsten find ich das Teil sehr gut und es bleibt definitiv da! Besonders hervorzuheben find ich Chorus, Tremolo und Auto-Wah. Die Effekte sind wirklich klasse!
Phaser und Flanger funktionieren einwandfrei. Alle anderen sind dann eher Nice-to-have.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Ein schöne Gerät -
Buckofmetal 29.07.2020
ein wirklich schönes Gerät mit vielen Möglichkeiten. Der Terraform ist bei meinem Amp (Vollröhre) in den Effektweg eingeschleift. Musikartbedingt nutze ich nur Flanger, Phaser und Chorus. Flanger und Phaser machen einen schönen Sound und sind nicht gerade dezent. Hatte schon den einen oder anderen und es war immer eher lasch aber was aus dem Terraform rauskommt ist ziemlich verbindlich. Tapfunktion bei diesen Effekten ebenfalls sehr hilfreich falls der Schlagzeuger mal wieder auf einen Zug muss. Highlight ist der Chorus – sehr schön breiter und cremiger Sound – habe ich bisher selten so schön gehört.
Bedienung ist ziemlich idiotensicher. Um alles auszuprobieren und zu schauen welcher Effekt was macht und taugt habe ich die Anleitung von der Wamplerseite heruntergeladen und die vorgeschlagenen Einstellungen ausprobiert (SUGGESTED SETTINGS) – daraus ergibt sich ein gutes Bild was welcher Regler beim jeweiligen Effekt bewirkt.
Einziges Manko in der Bedienung sind die flutlichthellen LEDs neben der Effektbeschriftung, die diese, außer bei direkter Beleuchtung, garantiert unlesbar machen. Hier merkt man sich entweder wo die 11 Effekte sind oder nutzt die Presets sonst ist man live ziemlich verkauft.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Modulation at it?s best!
PietH 23.08.2020
Das ist genau das Modulationspedal dass ich gesucht habe! Ich habe früher den Strymon Mobius gespielt. Aber im Vergleich zu den einzelnen Geräten wie MXR Phase 90 oder MXR EVH Flanger bzw. Boss Chorus lag der Mobius leider immer hinten. Auch Multieffekte a la G-Major (den ich vorher gespielt hatte) konnten mit den Originalen mithalten. Brian Wampler ist es mit dem Terraform echt gut gelungen, die wichtigsten Modulationseffekte in ein Bodengerät zu packen! Tolle Sounds und sehr vielseitig! Insgesamt 11 Effekte, 8 Presets, unterschiedliche Routings, mono oder stereo, MIDI fähig und preislich echt ok!
Chorus, Phaser und Flanger sind absolut authentisch. Mit dem Regler "Variable" lassen sich die 11 Effekte individuell "tweaken".
Ein tolles Pedal. Ich bin begeistert!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Jt
Guter "Alleskönner"
JJ the Player 30.05.2022
Möglich, daß manches spezialisierte Gerät mehr auf seinem Gebiet liefert, das sollte bei den für die "Spezialisten" aufgerufenen Preisen zumindest so sein. Ich hab alle Effekte intensiv geprüft, bei den meisten habe ich meine Sweet-Spots gefunden (Synth-Setup), Klangqualität für meine Ohren gut! Für Modulationseffekte sehe ich daher aktuell keinen Bedarf für ein weiteres Gerät.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist absolut in Ordnung: Kaufempfehlung.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube