Ernie Ball EB6180 VP-JR Volumenpedal

Volumen-Pedal

Lautstärkepedale von Ernie Ball gelten seit jeher als ”Rolls Royce” in ihrem Genre. Diesem Anspruch wird auch das VP-JR gerecht. Beste Verarbeitung und hohe Stabilität garantieren einen langen Gegenwert zum zugegeben etwas höheren Preis. Weil man auf dem Pedalboard ja selten zu viel Platz hat, ist das VP JR (=Junior) kleiner als seine großen Brüder, was aber an der Qualität nichts ändert!

  • für Gitarre/ Bass
  • bewährte Ernie Ball-Qualität
  • stabil und absolut roadtauglich
  • 250 kOhm-Version

Weitere Infos

Volume Pedal Ja
Expression Pedal Nein
Wah Pedal Nein
Boost Funktion Nein
Stereo Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Ernie Ball EB6180 VP-JR
56% kauften genau dieses Produkt
Ernie Ball EB6180 VP-JR
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
99 € In den Warenkorb
Boss FV-500-H
10% kauften Boss FV-500-H 99 €
Lehle Mono Volume
4% kauften Lehle Mono Volume 189 €
Boss FV-30H
3% kauften Boss FV-30H 91 €
Dunlop Volume X Mini Pedal DVP4
3% kauften Dunlop Volume X Mini Pedal DVP4 147 €
Unsere beliebtesten Volumen-/Expression Pedale
365 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Verarbeitung
191 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Robust aber Höhenfresser
TonyFrickler, 23.12.2009
Gekauft hab ich das Ding schon vor vielen, vielen Jahren. War sogar schon mein Zweites ErnieBall. Das erste war ne Stereo Version für Line Level. Das ist noch länger her und auch das liegt noch funktionsfähig ganz unten in meiner Kiste rum. Nun und da ist auch schon die Krux: beide benutze ich wirklich GARNICHT MEHR!

Die Verarbeitung ist super, mechanisch stabil, sehr robust und wegen dem Aluminium trotzdem nicht zu sehr schwer im Koffer. Elektrisch auch so ok, wie ein Poti Pedal eben sein kann. Nach zehn Jahren kratzt es halt, dann kauft man sich beim Conrad ne Dose Kontaktspray (sollte man eh immer da haben) draufsprühen, kräftig hin und herbewegen - und dann gehts wieder ne Weile gut. Irgendwann ließen sich bestimmt auch mal die Potis austauschen, das ist ja auch kein Akt.

Das Riesenproblem dabei ist die Höhenfresserei. Das Ernie Ball klingt vor dem Amp (Strat > MXR M108 > AC-booster > ErnieBall > Twin) eigentlich nur bei Vollgas gut. Ab dem nächsten Viertel wirds dann schon merklich dumpfer und weiter unten gehts dann für meinen Geschmack garnicht mehr. Ich mag halt die glitzernden Strathöhen. Und die frisst dir das Ding weg. Ich hab mir dann ein (VIEL teureres) aktives Volumen Pedal von HILTON besorgt und seitdem liegt das Ernie Ball in der Kiste. Bräuchte es höchstens mal wenn ich irgendwo ohne Netzteil spielen will (das HIlton klingt absolut klangtreu, braucht aber immer sein eigenes, fettes +/-12V Netzteil.)

FAZIT: Viele RockEnnRoller benutzen ein Volumenpedal eh nur wie nen Schalter: Null in er Pause und Vollgas beim Spielen und sonst halt nur ab und zu mal was leiser gehen. Dafür ist das ErnieBall echt klasse! Wer mehr erwartet, demrate ich dringend, zum Elektronikfrickler deines Vertrauens zu gehen und ihn gründlich zum Thema Impedanzanpassung auszufragen. Und dann etwas sparen für ein aktives Pedal. Und mit AKTIV meine ich ein Pedal, daß eine aktive Buffer-Eingangsstufe und eine aktive Ausgangsstufe hat - viele Hersteller (Ernieball) schreiben auch dann "aktiv" wenn das Pedal eigentlich nur nen Poti drin hat, der aber für die Verwendung im Effektweg gedacht ist. Riesenunterschied! Die Morleys z.B haben nen Stromanschluß, was dazu verleitet, zu glauben, die seien auch aktiv - nee, ätsch, issnich!

PS: Aha, doch: das Morley PLA schein einen Buffer zu haben! Is sogar billiger als das ErnieBall. Habs nicht ausprobiert, bin halt superfroh mit meinem Hilton.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Tut was es soll
Mario461, 02.10.2019
Ich setze das Pedal an einer Pedal Steel ein und bin damit sehr zufrieden. Wenn es beim Zurückregeln die Höhen bedämpft (wie ich mehrfach gelesen habe), dann ist das für meine Ohren nicht zu hören. Oder es ist so dezent, dass es gerade bei einer Pedal Steel gut klingt. Am besten gefällt mir, dass das Pedal (genau wie meine Pedal Steel) passiv ist. D.h. ich brauche weder eine Batterie noch ein Netzteil. Ersteres ist nicht gut für die Umwelt, gegen Letzteres bin ich wegen der filigranen Steckerchen und der extra Zuleitung auf der Bühne geradezu allergisch. Also: Wer ein unspektakuläres, gut funktionierendes, passives Volumen-Pedal braucht und kein Vermögen ausgeben möchte, macht mit diesem Produkt keinen Fehler.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 92 € verfügbar
99 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Roland MC-707

Roland MC-707; Groovebox; ZEN-Core Sound Engine mit bis zu 128 Stimmen; 8 Parts; 8-Spur Sequenzer mit bis zu 128 Steps; 16 Clips pro Sequenzerspur; bis zu 8 Loop-Tracks mit Time-Stretch und Pitch-Shift; 3000 Preset Sounds und 80 Drum Kits; Import...

Kürzlich besucht
Harley Benton TE-20MN BM Standard Series

Harley Benton TE-20MN BM Standard Serie; E-Gitarre, geschraubter Hals, Linde Korpus, Ahorn Hals mit Modern C-shape, Ahorn Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, DOT inlays, 22 Bünde, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, Double-Action Trussrod, 2 x TE-style Singlecoil Pickups, Elektronik 1-Volume, 1-Tone & 3-weg...

Kürzlich besucht
Thon Case Kemper Prof. Stage + EP1

Thon Case Kemper Profiler Stage; Haubencase passend für den Kemper Profiler Stage plus einem passenden Mission Engineering EP1 Expression Pedal (Art. Nr: 367866 - nicht im Lieferumfang enthalten); Material: 6,8mm Birkenmultiplex beschichtet; 22 x 22 mm Alukante; 2 Butterfly-Verschlüsse klein...

Kürzlich besucht
Yamaha PSS-A50

Yamaha PSS-A50 Keyboard - 37 anschlagdynamische Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 42 Voices (Instrumente), 138 Arpeggio-Typen, Phrase Recorder, Motion Effekt, USB-MIDI-Verbindung, Batterie- und USB-Bus-Stromversorgung (USB-Netzteil ist separat erhältlich), 1,4 W Lautsprecher, USB Kabel inklusive, Kopfhörer- und USB to Host Anschluss (MIDI,...

Kürzlich besucht
Thomann KBH-400BKM

Thomann KBH-400 BKM Klavierbank, stabiles Metallgestell, höhenverstellbar mit Hydraulik ( 420 - 560 mm ), Sitzfläche 640 x 330 mm, Gewicht 9,4kg, Gestell: schwarz matt, Sitzpolster: schwarzes Kunstleder

Kürzlich besucht
Zoom F6

Zoom F6; 6-kanaliger 14-Spur Multitrack Field-Recorder; 32-Bit Float-Aufnahme über dual AD-Konverter; 6 Eingänge (XLR Female); kompaktes und leichtes Aluminium-Gehäuse; hochwertige Mikrofonvorverstärker mit bis zu 75 dB Gain; Eigenrauschen: -127 dBu (A-Gewichtung, Gain=75dB, 150 Ohm Quellenimpedanz); pro Kanal: Phantomspeisung (+48V/+24V); Look-Ahead-Hybrid-Limiter...

Kürzlich besucht
Toontrack SDX Decades by Al Schmitt

Toontrack SDX Decades by Al Schmitt (ESD); Erweiterungspack für Toontrack Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Al Schmitt in den Capitol Studios in Hollywood / Los Angeles; 5 komplette Drumsets und eine große Auswahl an zusätzlichen Snares,...

Kürzlich besucht
Reason Studios Reason 11 Suite Upgrade

Reason Studios Reason 11 Suite Upgrade (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Reason 1-11 auf Reason 11 Suite; einfach und schnell zu bedienende Musiksoftware für Komposition, Aufnahme und Mischung; enthält alle notwendigen Bearbeitungswerkzeuge, Effekte und Instrumente für die Musikproduktion; virtuelles Studiorack...

Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune Artist

Antares Auto-Tune Artist (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen oder manuellen Intonationskorrektur in Echtzeit; EVO Voice-Processing-Technology der zweiten Generation; Flex-Tune für natürlichere und transparentere Tonhöhenkorrektur; Humanize-Funktion zur Verringerung von Artefakten; Formant-Korrektur und Throat-Modeling; Transpose ermöglicht Echtzeit-Pitch-Shifting; Zieltonhöhe über MIDI-Noteneingabe steuerbar; Echtzeitkontrolle...

Kürzlich besucht
Fender SQ LTD Bullet Strat TTQ

Fender Squier LTD Bullet Stratocaster Tropical Turquoise; Limited Edition, E-Gitarre; Pappel Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Jumbo Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; 5...

Kürzlich besucht
Yamaha PSS-F30

Yamaha PSS-F30 Keyboard - 37 Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 120 Voices(Instrumente), 114 Styles und Smart-Chord-Funktion, 30 Songs, kostenloses digitales Songbook, Verschiedene Funktionen (Sustain, Metronom und mehr!), Batterie- und USB-Bus-Stromversorgung (USB-Netzteil ist separat erhältlich), 1,4 W Lautsprecher, USB Kabel inklusive, Kopfhörer-...

Kürzlich besucht
Teenage Engineering Rumble Module

Teenage Engineering Rumble Module; Erweiterungsmodul für Teenage Engineering OP-Z (Art. 449280); gibt Bässe frequenzabhängig als Vibration aus; je tiefer der Bass, desto stärker vibriert das Modul; Silent-Metronome-Funktion für Live-Performances; unkomplizierte und schnelle Installation; 2 Tasten zur Intensitätsregelung; Frequenzgang 10 -...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.