TC Electronic Hall of Fame 2

Effektpedal für E- und Akustik Gitarre

  • Reverb
  • die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller
  • neuer Schimmer-Reverb Algorithmus
  • der Analog-Dry Through erhält die Integrität des trockenen Signals, wenn der Reverb eingeschaltet ist
  • TonePrint-enabled: Laden Sie Signature Tones in das Pedal mit der freien TonePrint App oder gestalten Sie Ihre eigenen Reverb-Effekte mit dem kostenlosen TonePrint Editor
  • Regler: Decay - Tone - Level - Mode
  • Fußschalter: On/Off/Expression
  • True Bypass
  • Stromverbrauch: 100 mA
  • Stromversorgung mit 9 V Batterie oder über 9 V DC Netzteil (Koaxial Anschluss - Minuspol innen, nicht im Lieferumfang enthalten, z.B. Art. 409939)
  • Abmessungen: (B x T x H): 72 x 122 x 50 mm
  • Gewicht: 300 g
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Jazz Off-On
  • Prog Off-On
  • Bluespicking Off-On
  • Bluesrock Off-On
  • Country Off-On
  • E-piano Off-On
  • Fretless Bass Off-On
  • Fuzz Off-On
  • Indie Off-On
  • Thrash Off-On
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Analog Nein
Batteriebetrieb Ja
Inkl. Netzteil Nein
Ein- & Ausgangs Konfiguration Stereo Eingang / Stereo Ausgang

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

tc electronic Skysurfer Reverb
16% kauften tc electronic Skysurfer Reverb 33 €
Boss RV-6
15% kauften Boss RV-6 149 €
Walrus Audio Slö Multi Texture Reverb
12% kauften Walrus Audio Slö Multi Texture Reverb 199 €
tc electronic Hall of Fame Mini
10% kauften tc electronic Hall of Fame Mini 89 €
Unsere beliebtesten Reverb Effekte
387 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Uberschrift?
Nicknamename, 29.04.2020
Joa, was soll ich sagen?
Kurz gesagt: Das Teil ist unglaublich vielseitig und echt gut gemacht, vor ALLEM für den Preis!

Über den Klang lässt sich immer streiten, oder halt nicht. Ist wie immer eine Sache des Geschmacks. Ich perönlich mag ihn sehr.

Ausreichend Presets, drei Custom Bänke UND MESH! Mesh macht einfach so viel Spaß und bietet echt interessante und für mich sehr spaßige Variationsmöglichkeiten.
Dazu ist das HoF2 echt sehr gut verarbeitet! Allerhöchstens ein kleiner Bügel der das versehentliche Betätigen der Potis verhindert, wäre der einzige Punkt den man eventuell kritisieren kann/könnte.

UND! Natürlich, der Editor. Ich persönlich bastel gerne rum und erkunde neue Möglichkeiten und Sounds. Der Editor macht dieses Teil noch so verdamt vielseitiger als es ohnehin schon ist. Natürlich nicht zu vergessen die verschiedenen Custom Effekte die sich aus der entsprechenden TC-App auf den HoF2 speichern lassen.

Für mich ist es DAS Reverb-Pedal. In Sachen Sound bin ich recht unkompliziert und die vielen Möglichkeiten machen mir persönlich sehr viel Spaß.
Man bekommt hier echt einiges für das PEdal geboten was man kauft! Ist halt kein puristisches Pedal. Und wie gesagt, der Sound ist eh ne Geschmackssache. Das HoF2 kann soundlich gefallen oder auch nicht.
Die Punkte die für mich positiv sind, können für andere widerum eher Punkte sein, die für sie gegen das Hall of Fame 2 sprechen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Hall Of Fame vs Polara
Luke Stringwalker, 11.01.2020
Ich besitze beide Pedale, und mag sie beide.. das HOF steht stellvertretend für den TC-Sound, und das Polara für den Lexicon-Sound. Die Geräte sind von der Qualität her vergleichbar, klingen beide toll, für den Preis ein toller Gegenwert, und sie haben auch eine unterschiedliche Klangcharakteristik. Es lohnt sich, beide Geräte mal anzuspielen, da die Presets sich unterscheiden, und im A/B-Vergleich auch minimale Abstimmungs-Unterschiede auffallen. Liegt aber alles im Bereich "Geschmacksfrage", einen eindeutigen Gewinner konnte ich nicht ausmachen, ganz im Gegenteil, beide Geräte ergänzen einander ganz gut und sind auf gleicher Augenhöhe.
Ich bevorzuge das HOF für akustische Gitarre, es klingt einen Tick natürlicher, und das Polara für E-Gitarre. Hope it helps..
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Kauft es!
Der Anwalt, 07.10.2018
... aber nicht wegen der Shimmer- oder Mash-Funktion. Shimmer ist schön, kann aber auch - wie bei anderen Pedalen mit dieser Funktion - nerven. Mash ist auch nett.

Kauft es, weil es einfach ein gutes und vielseitiges Reverb-Pedal ist. Ich habe zugeschlagen, nachdem der Preis auf sagenhafte 99,- ¤ gesunken ist. Das ist ein absolut unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis.

Es ist für jede musikalische Stilrichtung ein Reverb dabei, von Blues und Rock über Jazz, Neo-Soul, Ambient und Experimentelles ist alles vorhanden. Von kleinen Räumen bis ins All.

Das Pedal ist robust gebaut. Regler und Stecker sind einwandfrei. Es rauscht nicht. Lautloser Schalter. Eine Bedienungsanleitung wird nicht mitgeliefert (ist auch nicht notwendig). Will man mehr über Spezifikationen erfahren, findet man auf der Homepage von TC alles.

Ich nutze das Pedal als Erweiterung oder Alternative zum Federhall in meinen Amps. Spring kann auch hier nicht ganz mit einem guten Amp-Federhall mithalten. Gleichwohl finde ich den "Spring" des HOF 2 gelungen, weil die Spills doch recht natürlich rüberkommen.

Lo-Fi ist mir nicht so richtig Lo-Fi genug.

Sehr gut gefallen mir aber alle anderen Maschinen, vor allem Mod. Schön ist auch die Möglichkeit, ein kurzes oder langes Pre-Delay einzustellen. Die Auswirkung ist je nach Maschine natürlich sehr unterschiedlich. Man kann damit auch eine Art Slap-Back imitieren.

Schließlich und endlich verfügt es über drei Toneprintplätze und allein dafür lohnt sich die Anschaffung.

Mir war auch die Möglichkeit des Batteriebetriebes wichtig.

Es ist kein Strymon Big-Sky. Indes ein Arbeitspferd.

Also: Kauft es.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Räume bis zum abwinken !
one one, 20.05.2020
Mal davon abgesehen, dass man sich per Toneprint noch mehr Sounds in das Gerät laden kann, sind jede Menge brauchbare Hallräume an Bord. Top TC Qualität ! Unbedingt antesten !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
111 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Reverb-/Halleffekte
Reverb-/​Hall­ef­fekte
"Alles wird ver­hallt" - aber mit Maß und Ziel. Das gilt zumindest im Studio. Auch Live ist der Halleffekt ganz sinnvoll.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(4)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 6 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 810...

Kürzlich besucht
tc electronic Hall Of Fame 2 Mini Reverb

tc electronic Hall Of Fame 2 Mini Reverb; Effektpedal für E- & Akustik Gitarren; die TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller; neuer Schimmer-Reverb Algorithmus; der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

Kürzlich besucht
FabFilter Saturn 2

FabFilter Saturn 2 (ESD); Multiband-Distortion-Plugin; variabler Verzerrer- und Sättigungseffekt mit bis zu 6, optional linearphasigen, Frequenzbändern; 28 verschiedene Verzerrer-Algorithmen von subtil analog bis brachial digital; Frequenzweichen mit einstellbarer Flankensteilheit 6,12,24 und 48 dB/Okt.; pro Band Drive, Mix, Feedback, Dynamics, Tone...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 3 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 440...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.