Boss FV-500-L

Stereo-Pedal

  • kann als Volume- und Expression Pedal genutzt werden
  • Regler für Minimum Volume
  • ideal für Keyboards, Effekte und Sender geeignet
  • niedrige Impedanz
  • Input- und Output-Buchsen an der Stirnseite
  • Expressionpedal-Anschluss
  • Aluminiumgehäuse

Weitere Infos

Expression Pedal Ja
Volumenpedal Ja
212 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Verarbeitung
107 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung

Harmoniert gut mit Boss-Effekten

AK912, 01.12.2017
In meiner Wet-Dry-Wet Anlage mit z.Zt. lediglich dem DD-500 regelte das Pedal den Wet Anteil zu Anfang hinter dem Effektgerät, der zu einer Stereo Transistor-Endstufe geht. Nachdem ich erst eine preiswertere Lösung angestrebt hatte, bin ich doch bei beim BOSS gelandet. Behringer mit seinem Nachbau fand ich auch interessant, allerdings gibt es den nur in der hochohmigen Ausführung; blieb mir wohl nichts anderes übrig, tja ?
Nun, ich bin hochzufrieden. Natürlich gibt es noch den verschleißfreien Lehle, aber der sprengt im Augenblick doch meine Homemucker-Spendierlaune. Jedenfalls, das Pedal macht sich neben dem Ibanez Weeping Demon erwachsener, fühlt sich nicht nur wesentlich besser an, es regelt auch gleichmäßiger als der Billigversuch. Wie der eine oder andere vielleicht nebenbei bemerkt hat, habe ich nichts gegen große Treter; es war aber doch knapp auf dem PB, obwohl ich glaubte großzügig geplant zu haben. Jedenfalls fand ich unter dem Pedal die Schrauben, an denen ich die kleinen Laschen zur festen Verankerung auf dem Brett anbringen kann. Super!
Da ich gegenwärtig nur ein Pedal regele, kommt mittlerweile der Expression-Anschluss zum Einsatz - funktioniert alles prima und unkompliziert. (Ich denke noch mit Schrecken an die Erfahrung mit tc-electronic, puh!) Ob die gelungene Anpassung nur auf die Boss Effekte zutrifft, kann ich mangels Vergleichsmöglichkeit nicht beurteilen. Wie sich der Tuner-Anschluss macht, weiß ich bisher noch nicht. Wenn ich mir noch ein Modulationsgerät zugelegt haben werde, kann ich mal ausprobieren, den Eingang zur Effektkette zu kontrollieren; dann stünde der Tuner-Ausgang zur Verfügung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung

Lange Zeit sehr gut, aber dann...

Rolf aus T., 01.02.2016
Das Pedal liegt eigentlich nur bei mir im Probenraum zu meinen Füßen. Irgendwann fig ein Kanal an, plötzlich keinen Ton mehr durchzulassen. Das bedeutet, plötzlich geht ein Amp auf Stumm! Dann ziehe ich den zum Amp führenden Stecker kurz raus, es knallt mal kurz im Speaker und alles ist wieder in Ordnung. Ich baute das Pedal, nachdem es sich 3-4 mal wiederholt hatte auseinander, um nach einem Wackelkontakt o.Ä. zu suchen. Fehlanzeige. Alles sauber, keine Lötstelle schlecht, Klinkenbuchsen alle stramm zupackend. Hatte auch den Stecker im Visier, der aber schon vorher mal getauscht wurde (mit Kabel) Auch wenn ich die Amps vertausche, bleibt immer mal wieder der eine Kanal ganz plötzlich stumm. Eigentlich bleibt nur noch das Poti als Fehlerquelle nach. Ich habe kein Vertrauen mehr zu dem ansonsten recht guten Volumenpedals. Sowas sollte nicht passieren. Nicht auszudenken, ich hab das Ding mit zum Gig! Aber da nehme ich nur einen Amp wegen der Schlepperei. Vertrauen ist nicht da. deshalb nur 1 Stern.

Nachdem ich mit dem Kundendienst von Thomann in Kontakt war, um nach Ersatzteilen zu fragen, habe ich mir die Mühe gemacht, sämtliche Lötstellen vom Lötzinn zu befreien, mittels einer elektrischen Entlöt-Vakuumpumpe. Unter einer Lupe habe ich im Anschluß alle Löststellen neu gelötet. Und zwar mit Lötzinn SN60.
Ich habe mal gelesen, dass dieses "Bleifrei-Lötzinn" für kalte Lötstellen sehr anfällig sein soll. Jedenfalls hat mein Pedal seitdem keine Unterbrechungen mehr gehabt. Und ich spiele fast täglich mit dem Teil über 2 Amps wie Anfangs geschildert. Jetzt könnte ich eigentlich volle Sternzahl vergeben, wie auch bei den Mono-Pedalen, die ich als Expressions-Pedale nutze.
Vielen Dank an die Thomänner/Frauen vom Kundenservice.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n LD Systems Maui 5 Go Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Denon DJ VL12 Prime Focusrite Clarett 2Pre USB RCF EVOX J8 Teenage Engineering PO-35 speak Marshall DSL1CR
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Denon DJ VL12 Prime

Denon VL 12 Prime; Direkt angetriebener Plattenspieler; Tonabnehmer nur Headshell inklusive; Tonarm S-Form; bis zu 50% Pitch; Line-Out; Besonderheiten: LED Kreis um Plattenteller RGB beleuchtbar; Neu entwickelte Tonarmhalterung mit "Lock or Rest"; Lieferumfang: 45 RPM Adaptor, Slipmat, Cinchkabel; Farbe: Schwarz;...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Focusrite Clarett 2Pre USB

Focusrite Clarett 2Pre USB; USB 2.0 Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz, 10 Ein- und 4 Ausgänge; 2 Clarett Mikrofon-Vorverstärker mit Air-Modus modellieren den klassischen ISA Micpreamp-Klang; niedrige Nebengeräusche (-128dB EIN); bis zu 119 dB Dynamikumfang; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; Anschlüsse: 2x...

Zum Produkt
419 €
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.