Boss FV-50H Stereo Volumenpedal

Volumen Pedal

Das BOSS - FV-50 H ist auf vielen Pedalboards zu sehen. Dank doppelter Ein- und Ausgänge lassen sich auch diverse Stereo- oder Multiamp-Setups regeln, mit dem Minimum-Regler hat man praktisch ein Rhythm-Preset zur Verfügung.

Mit seiner hochohmigen Ausführung ist es für Gitarristen interessant, die die Lautstärke ihrer Gitarre (und damit auch die Verzerrung des Amps) lieber per Pedal regeln wollen. Diese Aufgabe erfüllt das FV 50 - im Gegensatz zu den meisten Gitarrenpotis - praktisch ohne Soundverluste - gerade vor der Vorstufe des Amps kein Nachteil!! Sehr praktisch ist auch der Tuner-Out; mit einem angeschlossenen Stimmgerät kann so lautlos gestimmt werden!

  • InputPhone Jack x 2
  • OutputTuner Out
  • Dimensions 86 (W) x 200 (D) x 54 (H) mm
  • Gewicht: 400 g

Weitere Infos

Volume Pedal Ja
Expression Pedal Nein
Wah Pedal Nein
Boost Funktion Nein
Stereo Ja
209 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
fast perfektes Volumenpedal
LucasH, 24.10.2009
Das Boss FV-50H ist für sein Preis ein sehr gutes Volumenpedal. Der Pegel wird gleichmäßig verteilt beim Bedienen des Pedals und auch die Tatsache, dass das Pedal aus Plastik ist, ist keinesfalls negativ zu beurteilen. Plastik bei Wah Wah oder Volumenpedalen ist zwar oft umstritten, aber das FV-50H hält allen Belastungen stand. (Auch wenn man aus Versehen drüber läuft, passiert nichts). Mehrere Anschlussmöglichkeiten sprechen zusätzlich für das Boss FV-50H.

Was mir nicht so gut gefällt, ist die Umsetzung des Mindestlautstärkereglers. Auch wenn die Mindestlautstärke voll aufgedreht ist, ist sie nicht einmal halb so laut wie, wenn das Pedal durchgetreten ist. Wer also spekuliert, das FV-50H als Solopedal zu benutzen, muss sich entweder Hilfe mit Abstandshaltern verschaffen oder das FV-50H im Regal stehen lassen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Ein weiterer Stammplatz in meinem Board vergeben (:
Les Paul Spieler, 02.11.2009
Bereits nach wenigen Minuten wusste ich, ich würde dieses Pedal nie mehr hergeben :D
Es funktioniert einwandfrei: keine Komplikationen, keine mühsame Verkabelung, keine Unklarheiten - es ist einfach großartig!

Ein großes Plus an dem Ding ist, dass es keine eigene Stromversorgung benötigt, ein Netzteil kann man sich somit also auch sparen! Was ebenfalls ganz geschickt ist, ist der eigene Ausgang für ein Stimmgerät! Sobald dieses nämlich aktiviert wird, ist der Ton futsch und man kann lautlos stimmen, etwas, das man bei längeren Proben zu schätzen lernt (: Die Verarbeitung ist ebenfalls klasse: das Pedal sieht echt cool aus, und verleiht einem Effektboard noch zusätzlichen Stil (:

Da die Auftrittsfläche ziemlich groß ist, hat man auch super viel Gefühl, das man braucht, wenn man z.B. nur eine Spur zu leise ist!

Wie bereits gesagt: ich geb das FV-50 nie wieder her!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Leicht und robust trotz Palstikbauweise
Kapellmeisterle, 20.01.2016
Ich war auf der Suche nach einem leichten Volumenpedal mit gutem Sound als Alternative zu meinem Ernie Ball Jr. wenn ich mal aufs Gewicht achten muss (beim Fliegen) oder ich kein Risiko eingehen möchte wegen einem Totaoausfall (kann beim Ernie Ball passieren wenn der Faden beim Gig reisst).
Das Boss ist zwar aus Plastik aber macht trotzdem einen robusten Eindruck. Der Regelweg ist ok und der Klang ist genauso gut wie beim Ernie Ball.
Das Spielgefühl ist beim Ernie Ball etwas organischer aber es wiegt da doppelte und es kann im unpassendsten Moment der Faden reissen Was mir zwei mal passiert ist.
Mit dem Boss habe ich eine sehr gute Alternative gefunden!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Volume-Pedal mit Mindestlautstärke-Regler.
Jay, 10.10.2009
Mit Boss Pedalen habe ich bisher nur positive Erfahrungen gemacht. Die Pedal sind immer gut verarbeitet und sehr robust. Das Volume-Pedal für Gitarren ist für Mono & Stereo ausgelegt und hat einen Drehregler an der Seite um den Minimum-Pegel einzustellen.

Ein normales Volume-Pedal geht von "keinen Sound" bis "voll aufgedreht". Mit dem Drehregler kann man das Pedal dann so einstellen, dass der Lautstärkebereich nicht von 0% bis 100% geht, sondern z.B. von 80% (für z.B. Rhythmus-Lautstärke) bis 100% (für z.B. Solo-Lautstärke). Das Pedal kann sozusagen als "Solo-Boost" Pedal genutzt werden, auch wenn das Pedal nicht wirklich "boostet". Aber dafür kann man flexibel bestimmen, wie laut man sein möchte.

Ich nutze das Pedal schon ca. 2 Jahre und habe noch überhaupt keine Abnutzungserscheinungen d.h. kein Kratzen vom Poti etc.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

1
(1)
Kürzlich besucht
Behringer S&H / Random Voltage 1036

Behringer S&H / Random Voltage 1036; Eurorack Modul; 2-Kanal Sample & Hold / Random Voltage; interne Clock regelbar von 0.03 - 300Hz; manueller Sample-Taster; Clock FM-Eingang mit Abschwächer; Signaleingang mit Abschwächer; interner Zufallsgenerator mit Abschwächer; Clock von Kanal A kann…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

2
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Go

Harley Benton AirBorne Go, HD-Modeling-Desktop-Guitar Verstärker mit eingebautem 2.4-GHz-Drahtlossystem, Bluetooth 4,2-Dualmodus-Konnektivität, AirBorne Go APP für fortgeschrittene Tonbearbeitung, Drumcomputer, Sender kann über den USB-Anschluss des Verstärkers aufgeladen werden, großartige Funktionen für drahtloses Üben und Mitspielen mit gestreamter Musik; ideal für E-Gitarre;…

Kürzlich besucht
Fender FA-15 3/4 Acoustic Steelguitar

Fender FA-15 3/4 Acoustic Steel Guitar; Westerngitarre; 3/4 Größe; Decke Agathis laminiert; X-Bracing; Boden und Zarge Sapele; Hals Nato; C-Shape; Griffbrett und Steg Walnuss; 18 Bünde; Sattelbreite (1.69") 43 mm; Finish Natur, inkl. Gig Bag

4
(4)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument

Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument, 5,8GHz digitales drahtloses Instrumentensystem; geeignet für alle Instrumente mit 6,35mm Audio-Klinke; Plug-n-Play Sender & Empfänger; 5,8GHz Band (5.729~5.820GHz); 24 Bit/48KHz; 4 Kanäle; Übertragungsreichweite bis zu 35 Meter; Latenzzeit 5,6ms; Akkulaufzeit bis zu 5…

1
(1)
Kürzlich besucht
Doepfer A-138n VE

Doepfer A-138n VE; Eurorack Modul; Vintage Edition mit schwarzer Frontblende; kompakter 4-Kanal Mixer; geeignet für CV und Audio-Signale; Lautstärkeregler pro Kanal; 4x Eingang; 2x Mix-Ausgang; Strombedarf: 10mA (+12V) / 10mA (-12V); Breite: 4 TE; Tiefe: 30 mm

Kürzlich besucht
Solid Gold FX Imperial MKII Fuzz

Solid Gold FX Imperial MKII Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre; Gated-Fuzz-Pedal, basierend auf dem Vintage JEN Jumbo Fuzz; Retro-Design mit Schiebereglern; Vorverstärker mit moderner J-FET-Schaltung, für verbesserte Klarheit und Ansprache; Regler: Vol, Tone, Contour, Fuzz; LED: Effekt An; Fußschalter: Effekt Bypass;…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.