Boss FV-50H Stereo Volumenpedal

Volumen Pedal

Das BOSS - FV-50 H ist auf vielen Pedalboards zu sehen. Dank doppelter Ein- und Ausgänge lassen sich auch diverse Stereo- oder Multiamp-Setups regeln, mit dem Minimum-Regler hat man praktisch ein Rhythm-Preset zur Verfügung.

Mit seiner hochohmigen Ausführung ist es für Gitarristen interessant, die die Lautstärke ihrer Gitarre (und damit auch die Verzerrung des Amps) lieber per Pedal regeln wollen. Diese Aufgabe erfüllt das FV 50 - im Gegensatz zu den meisten Gitarrenpotis - praktisch ohne Soundverluste - gerade vor der Vorstufe des Amps kein Nachteil!! Sehr praktisch ist auch der Tuner-Out; mit einem angeschlossenen Stimmgerät kann so lautlos gestimmt werden!

  • InputPhone Jack x 2
  • OutputTuner Out
  • Dimensions 86 (W) x 200 (D) x 54 (H) mm
  • Gewicht: 400 g

Weitere Infos

Volume Pedal Ja
Expression Pedal Nein
Wah Pedal Nein
Boost Funktion Nein
Stereo Ja
199 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
fast perfektes Volumenpedal
LucasH, 24.10.2009
Das Boss FV-50H ist für sein Preis ein sehr gutes Volumenpedal. Der Pegel wird gleichmäßig verteilt beim Bedienen des Pedals und auch die Tatsache, dass das Pedal aus Plastik ist, ist keinesfalls negativ zu beurteilen. Plastik bei Wah Wah oder Volumenpedalen ist zwar oft umstritten, aber das FV-50H hält allen Belastungen stand. (Auch wenn man aus Versehen drüber läuft, passiert nichts). Mehrere Anschlussmöglichkeiten sprechen zusätzlich für das Boss FV-50H.

Was mir nicht so gut gefällt, ist die Umsetzung des Mindestlautstärkereglers. Auch wenn die Mindestlautstärke voll aufgedreht ist, ist sie nicht einmal halb so laut wie, wenn das Pedal durchgetreten ist. Wer also spekuliert, das FV-50H als Solopedal zu benutzen, muss sich entweder Hilfe mit Abstandshaltern verschaffen oder das FV-50H im Regal stehen lassen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Leicht und robust trotz Palstikbauweise
Kapellmeisterle, 20.01.2016
Ich war auf der Suche nach einem leichten Volumenpedal mit gutem Sound als Alternative zu meinem Ernie Ball Jr. wenn ich mal aufs Gewicht achten muss (beim Fliegen) oder ich kein Risiko eingehen möchte wegen einem Totaoausfall (kann beim Ernie Ball passieren wenn der Faden beim Gig reisst).
Das Boss ist zwar aus Plastik aber macht trotzdem einen robusten Eindruck. Der Regelweg ist ok und der Klang ist genauso gut wie beim Ernie Ball.
Das Spielgefühl ist beim Ernie Ball etwas organischer aber es wiegt da doppelte und es kann im unpassendsten Moment der Faden reissen Was mir zwei mal passiert ist.
Mit dem Boss habe ich eine sehr gute Alternative gefunden!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Ein weiterer Stammplatz in meinem Board vergeben (:
Les Paul Spieler, 02.11.2009
Bereits nach wenigen Minuten wusste ich, ich würde dieses Pedal nie mehr hergeben :D
Es funktioniert einwandfrei: keine Komplikationen, keine mühsame Verkabelung, keine Unklarheiten - es ist einfach großartig!

Ein großes Plus an dem Ding ist, dass es keine eigene Stromversorgung benötigt, ein Netzteil kann man sich somit also auch sparen! Was ebenfalls ganz geschickt ist, ist der eigene Ausgang für ein Stimmgerät! Sobald dieses nämlich aktiviert wird, ist der Ton futsch und man kann lautlos stimmen, etwas, das man bei längeren Proben zu schätzen lernt (: Die Verarbeitung ist ebenfalls klasse: das Pedal sieht echt cool aus, und verleiht einem Effektboard noch zusätzlichen Stil (:

Da die Auftrittsfläche ziemlich groß ist, hat man auch super viel Gefühl, das man braucht, wenn man z.B. nur eine Spur zu leise ist!

Wie bereits gesagt: ich geb das FV-50 nie wieder her!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Volume-Pedal mit Mindestlautstärke-Regler.
Jay, 10.10.2009
Mit Boss Pedalen habe ich bisher nur positive Erfahrungen gemacht. Die Pedal sind immer gut verarbeitet und sehr robust. Das Volume-Pedal für Gitarren ist für Mono & Stereo ausgelegt und hat einen Drehregler an der Seite um den Minimum-Pegel einzustellen.

Ein normales Volume-Pedal geht von "keinen Sound" bis "voll aufgedreht". Mit dem Drehregler kann man das Pedal dann so einstellen, dass der Lautstärkebereich nicht von 0% bis 100% geht, sondern z.B. von 80% (für z.B. Rhythmus-Lautstärke) bis 100% (für z.B. Solo-Lautstärke). Das Pedal kann sozusagen als "Solo-Boost" Pedal genutzt werden, auch wenn das Pedal nicht wirklich "boostet". Aber dafür kann man flexibel bestimmen, wie laut man sein möchte.

Ich nutze das Pedal schon ca. 2 Jahre und habe noch überhaupt keine Abnutzungserscheinungen d.h. kein Kratzen vom Poti etc.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

(4)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung; 8x Mikrofonverstärker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eingänge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen für die Main-Ausgänge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.