Xotic EP Booster

Effektpedal

  • der Xotic EP Booster basiert auf dem Pre Amp Schaltkreis des legendären EP-3 Bandechos
  • das diskrete FET Schaltung erlaubt eine Lautstärke Anhebung bis zu 20 dB
  • die Internen DIP Schalter erlauben die Wahl von verschiedenen Boost Frequenzen und EQ Einstellungen
  • der EP Booster kann von 9 -18 Volt betrieben werden.(Netzteil nicht im Lieferumfang dabei)

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues Off/On
  • Country Off/On
  • Fuzzline 1 Off/On
  • Fuzzline 2 Off/On
  • Metal Off/On
  • Rock 1 Off/On
  • Rock 2 Off/On
  • Stoner Off/On
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Art des Effekts Booster
Effekt live ausprobieren
Testen Sie jetzt das echte Effektgerät mit unserer exklusiven Technologie.
Stompenberg starten

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

tc electronic Spark Mini Booster
19% kauften tc electronic Spark Mini Booster 42 €
Xotic SP Compressor
5% kauften Xotic SP Compressor 159 €
tc electronic Spark Booster
5% kauften tc electronic Spark Booster 42 €
Xotic Super Sweet Booster
4% kauften Xotic Super Sweet Booster 139 €
Unsere beliebtesten Sonstige E-Gitarren Effekte
188 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
98 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Booster statt Verzerrer
Trendmonger, 19.04.2019
Nach Jahren der Suche nach einem guten Verzerrer/Overdrive usw., der den Charakter der Gitarre und des Verstärkers erhält und nicht zumatscht, und gleichzeitig die begehrte Schüppe Dreck liefert, kam ich nach etlichen Versuchen mit verschiedensten Zerrern dazu, daß der übersteuerte Verstärker am ehesten das liefert, wonach es mir verlangte. Nur, daß mir die Möglichkeiten dort, besonders bei Fender-Verstärkern, begrenzt erschienen. Durch das Studium etlicher Pedal-Videos kam ich dann dazu, es mit Boostern zu versuchen, wobei auch da zunächst einige Fehlversuche fragliche Ergebnisse brachten. Der EP-Booster wurde jedoch wiederholt von verschiedenen Spielern empfohlen, und ich kaufte das Gerät. Zunächst als Tretmine für Solo-Passagen gedacht, kam ich bald drauf, daß dieses kleine Teil imstande ist, eben jenen Effekt zu erzielen, den ich oben beschrieben habe. Er gibt dem ganzen Klang eben etwas mehr Pepp, es erscheint als hätte man mehr Reserven, die Geschichte seinen Sound nur mit dem Lautstärke-Poti zu regeln wird hiermit so richtig möglich. Besonders mit Einspulern läßt sich die Soundregelung des Zerrgrades wundervoll umsetzen, jetzt geht das, was ich auf frühen Scheiben von Rory Gallagher oder Wishbone Ash gehört habe auch für mich. Und das haben die Herren damals ja auch "nur" gemacht: Treble-Booster verwendet. Gar nicht mal die Zerrer. Die brauche ich nun auch kaum noch. Nun kann ich meine Fender-Verstärker auch richtig heiß bekommen, ohne daß ihr Klangcharakter verloren geht, und das klingt mal richtig geil. Vor einem Vox hat man die Reserven, über die ich mich bei Rory Gallagher immer gewundert habe, der eben von glasklar bis richtig fett alles mit dem Poti aufbieten konnte. Das selbe gilt, mit anderem Klangbild, für den Marshall.
Fazit: Zerrer/Overdriver benutze ich nicht mehr. Der Booster macht das besser. Die Einstellmöglichkeiten an dem EP sind bekannt, ich habe nur auf hell gestellt, dunkel bekommt man es immer. Auch das mache ich nur noch mit den Ton-Poti. Einzig verändere ich mal am Hauptregler, es ist längst nicht immer nötig, über 1 Uhr hinaus zu gehen.
Dieses Gerät kann echt die Lösung für Gitarristen sein, die mit Zerrern nicht glücklich werden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Lieber mit als ohne!
22.02.2016
Ich verwende den EP Booster seit etwa zwei Monaten für einen etwas fetteren Grundsound. Inzwischen ist er immer eingeschaltet.

Weitere Einstellungsmöglichkeiten finden sich, wenn man den Booster aufschraubt, was ich als sehr umständlich empfinde - habe diese Features bislang nicht genutzt, daher hier und in der Bedienung nur 4 Sterne.

Andererseits: der Grundklang ist einfach gut genug, ich habe bislang nicht das Bedürfnis groß daran herum zu basteln.

Fazit: Ganz hervorragendes Teil, haptisch sehr wertig, und wer auf der Suche ist nach einem insgesamt runderen Klang, könnte mit dem EP Booster richtig liegen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
129 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Video
Xotic EP Booster
1:48
Xotic EP Booster
Rank #39 in Sonstige E-Gitarren Effekte
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(5)
Kürzlich besucht
Behringer WASP Deluxe

Behringer WASP Deluxe; monophoner analoger Synthesizer; authentische Reproduktion der originalen "Wasp Deluxe"-Schaltung mit aufeinander abgestimmten Transistoren und JFETs; digitaler Dual-Oszillator mit Sägezahn- und Puls-Wellenformen, einstellbarer Pulsweite und Rauschen; analoger Multimode-Filter mit Resonanz und wählbarer Charakteristik (Tiefpass, Hochpass, Bandpass und Notch);...

Kürzlich besucht
the box pro DSX 115

the box pro DSX 115, aktiver Fullrange-Lautsprecher im hochwertige Holzgehäuse, 2000 Watt Class D Endstufe, 15" Woofer und 1" Kompressionstreiber (1,75" VC), eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 136 dB,...

Kürzlich besucht
the box MBA120W MKII

the box MBA120W MKII, 120 Watt kompakte Mobilverstärkerbox mit USB Player (MP3 oder Wave Files) oder Bluetooth, UHF-Funkmikrofon ( 863 - 865 MHz), 3 Eingänge für drahtgebundene Tonquellen (2x MIC/Line, 1x Stereo Line), Ausgänge: Line out (Klinke), Netz- und Akkubetrieb...

Kürzlich besucht
Boss DD-8 Digital Delay

Boss DD-8 Digital Delay; Effektpedal; umfangreichstes Boss Delay der Kompaktserie, bietet 11 Modis an, sowie eine Looperfunktion; Regler: Level, Feedback, Time, Mode; Drucktasten: 1; LED: Effect On; Fußschalter: Effect Bypass; Anschlüsse: 2x Input (6,3 mm Klinke) Tempo (6,3mm Klinke),2x Output...

Kürzlich besucht
Akai Fire Controller Only

Akai Fire Controller Only; USB-Controller für FL Studio; Plug-und-Play Integration mit FL Studio; 4x16 Matrix mit anschlagdynamischen RGB Pads; Grafisches OLED Display; 4 Bänke mit zuweisbaren berührungsempfindlichen Reglern; Transport-Funktion; Aufnahme von Noten im Performance Modus; USB bus-powered; Abmessungen: 316 x...

(1)
Kürzlich besucht
M-Audio AIR|Hub

M-Audio AIR|Hub; Audio-Interface mit 24-Bit/96kHz Auflösung; 2 symmetrische 6,3mm Ausgänge; großer Lautstärkeregler; USB 2.0 Hub für drei separate USB-MIDI-Geräte; 6,3mm Kopfhörerausgang mit unabhängiger Pegelregelung; robustes Metallgehäuse; inkl. Netzteil (5V DC); Systemanforderung: Mac OSX: 10.8 und höher Class Compliant (kein Treiber...

(2)
Kürzlich besucht
PRS SE Custom 24 BG 35th Anniv

PRS SE Custom 24 BG Black Gold Wrap Burst 35th Anniversary LTD, Limited Edition, E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Khaya Ivorensis), Ahorn Decke mit geflammten Ahornfurnier, 3-teiliger Ahorn Hals, Palisander Griffbrett (Dalbergia latifolia), Wide Thin Halsform, Old School Bird Inlays, 635mm Mensur,...

(1)
Kürzlich besucht
Joyo BSK-60

Joyo BSK-60; Akustik Verstärker, Akkubetrieben (Akku im Lieferumfang enthalten); Kanäle: 2; Leistung: 60 Watt; Bestückung: 10" Lautsprecher & 3" Hochtöner; Gehäuse Konstruktion: geschlossen; Regler: Guit. Channel: Volume, Bass, Middle, Treble, Chorus, Reverb, Delay, Anti feedback, Mic. Channel: Volume, Bass, Treble,...

Kürzlich besucht
Sennheiser HD-25 Light

Sennheiser HD-25 Light DJ-Mixing-Kopfhörer nun auch mit der gleichen Technik wie der HD-25, #508664, dynamisch, geschlossen, ohraufliegend, Impedanz: 70 Ohm, max. Schalldruckpegel: 120 dB (1 kHz,1 Vrms), Übertragungsbereich: 16 Hz-22000 Hz, 3m Kabel mit geradem Klinkenstecker, zweiseitig geführt, Stereo-Klinke 3,5...

(1)
Kürzlich besucht
Decksaver Roland MC-707

Decksaver Roland MC-707; passend für Roland MC-707; Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen; Maßgefertigt; legt sich wie eine zweite Haut auf dein Equipment, ohne dass du die Kabel abstecken musst; milchig transparente Oberfläche; Hochwertige Qualität; aus Polycarbonat hergestellt; Abmessungen...

Kürzlich besucht
Joyo JGE-01 Infinite Sustainer

Joyo JGE-01, infinite sustainer device, erzeugt ein Magnetfeld, das die Saite endlos zum Schwingen bringt, 2 Modes: Normal sustain, Overdrive Sustain, Abmessungen: 80x48x30 mm (TxHxB), Stromversorgung erfolgt über 9V Batterie

Kürzlich besucht
the box pro DSX 112

the box pro DSX 112, aktiver Fullrange-Lautsprecher im hochwertige Holzgehäuse, 2000 Watt Class D Endstufe, 12" Woofer, 1" Kompressionstreiber (1,35" VC), eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 128 dB, Abstrahlverhalten...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.