MXR MC-401 Custom Audio Electronics Booster

Custom Audio Electronics Booster

LA's Soundguru Bob Bradshaw, der die Custom Audio-Pedale entwickelt, hat sich mit MXR vermählt und so laufen seine hochwertigen Schätze jetzt unter diesem Namen.

Mit dem MC-401 Custom Audio Electronics Booster hat man die richtige Lösung für Gitarristen, deren Amp eigentlich schon optimal klingt, nur noch ein bisschen mehr Gain vertragen könnte? Overdrives und Treblebooster würden den Frequenzgang verbiegen - in diesem Fall mal nicht erwünscht. Genau hier ist der MXR seit vielen Jahren genau das Richtige - ohne den Sound zu verfälschen bekommt der Amp genau den Tritt, der ihm ihm noch gefehlt hat; ideal um aus alten Marshalls, Fenders und Vöxen einen tragenden Leadsound rauszuholen, ohne deren geliebten charakteristischen Sound zu verbiegen. Einstellbar von 0 bis 20 dB kann man damit auch einem absoluten Zerrverweigerer das Singen beibringen.

  • einstellbar von 0 bis 20db Boost
  • stabiles Gehäuse
  • 1 Ein- und 1 Ausgang
  • Status LED (optional Dunlop ECB-003 AC Netzteil)

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues Boost
  • Rock Boost

Weitere Infos

Art des Effekts Booster

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

MXR MC-401
27% kauften genau dieses Produkt
MXR MC-401
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
134 € In den Warenkorb
tc electronic Spark Mini Booster
11% kauften tc electronic Spark Mini Booster 45 €
tc electronic Spark Booster
10% kauften tc electronic Spark Booster 45 €
MXR Micro Amp M133
4% kauften MXR Micro Amp M133 104 €
tc electronic Sentry
3% kauften tc electronic Sentry 90 €
Unsere beliebtesten Sonstige E-Gitarren Effekte
199 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
leicht zu bedienen und vielseitig.
Stephen K., 02.11.2009
Habe den MC-401, live, in Studio und Proberaum verwendet und bin sehr zufrieden. Die Tone-kontrolle DARF hier fehlen, da der "Line-Driver" genau "das" macht. Lautstärkeanhebung ohne den Zerrgrad zu erhöhen im Effekteinschleifweg nach dem Preamp oder eben Signal boosten (also auch Zerrgrad erhöhen) vor dem Preamp. Dabei bleibt der MC-401 nicht nur klanglich sondern auch räumlich neutral und plustert sich nicht auf. Es gibt eben mehr Wumms bei geringfügig höherer Kompression.

Für den Preis unschlagbar für alle die entweder Volume boosten (für Soloparts oder höhere Durchsetzungsfähigkeit an markanten Stellen), oder eine Vorstufe "kitzeln" möchten (habe auf verschiedenen Röhrenamps getestet).

Vorsicht übrigens im Effekteinschleifweg!!! Nicht gleich auf "zwölf Uhr" testen sonst fliegen die Löffel weg! ,-)

Zum Schluss bleibt noch die von MXR gewohnte sehr gute Verarbeitung zu bemerken. Stabile Grußkonstruktion, ansprechende Lackierung, ordentlicher Fußtaster, der von Anfang an nicht hakelt.
Die blaue Status-LED (nur im eingeschalteten Zustand aktiv) ist hell und auch in dunkler Umgebung sofort zu erkennen.

Die Klinkenbuchsen halten die Stecker sehr gut, und kratzen beim Verdrehen des Kabels nicht.
Das Poti ist geräuschfrei und sehr leichtgängig, was natürlich auch etwas Vorsicht mit dem bedienenden Fuß erfordert, da hier leicht die Einstellung verdreht wird, was bei den großen Reserven des Line Driver schnell zur Katastrophe auf der Bühne werden kann! Mein Tip hierzu: Beim Schalten die Hacke auf dem Boden aufsetzen, dann besteht praktisch keine Chance das Poti mit der Fußspitze zu erreichen.

Wer sehr steife Kabel hat, sollte diese sauber verlegen, da durch das geringe Gewicht des Geräts, dieses durch das unter mechanischer Spannung stehende Kabel aus seiner Position gebracht werden kann (schlechtestenfalls auch unter den Mikroständer, dann ist die Fummelei groß,-)
Mich hat der MC-401 überzeugt. Viel Spaß damit.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Feiner Kerl - Unscheinbar gut!
OliK, 25.01.2014
Der MC-401 macht sich vor uns hinter Pedalen gut. - Wichtig, aber immer VOR dem Amp... :-))

Im Ernst, er findet bei mir immer dann Anwendung, wenn der Booster nicht färben soll. Die Bedienung gibt wenig Rätsel auf. Tretschalter für an/aus. Knopf für laut.
Die Beschriftung der Reglerskala ist jedoch, für meinen Geschmack, nur mit 0dB, 10dB und 20dB etwas zu sparsam. Die früheren Varianten hatten hier noch eine feinere Skaleneinteilung mit mehr Positionen die das Herstellen früherer Einstellungen besser unterstützt hat. Zudem finde ich die Wahl des Herstellers einen kleineren Knopf als den MXR-typischen zu verbauen ebenfalls wenig professionell. Ein größerer Knopf wie auch beim günstigeren MXR micro amp lässt feinfühligere Einstellungen zu. Zumal dieser dann auch die Arretierbohrung für das Pott verdecken würde. Den normalgroßen MXRknopf kann man zwar einzeln erwerben, aber der verdeckt dann nicht nur die Arretierbohrung, sondern leider auch Hälfte der Skalenbeschriftung. - Zumal die Madenschrauben der Arretierung die Kunststoffachse(!) des eingebauten Boostpotis quetschen würde. Also lieber Hersteller, bitte spediert dem Teil einen g'scheiten Knopf und eine vernünftige Skalierung. Dann habt ihr ein tolles Produkt. ;-)

So, nun aber zum Sound. Vor einem Overdrive-, oder Distortionpedal eingesetzt, scheint er den Sound des nachfolgenden Pedals irgendwie feiner zu machen und zusätzlich die Bässe, nicht voluminöser, aber irgendwie tiefer zu bringen. - Hatte mir ein Freund immer vorgeschwärmt. Bis ich's mal selbst probiert hatte. - Funktioniert prima! :-))

Als letztes Pedal vor dem Amp gleicht er einfach nur unterschiedliche Gitarren sehr gut und neutral aus, oder macht eben die eine einfach nur "gradeaus" lauter. Klingt banal, ist aber so.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
MXR MC-401 Line Boost
s.m.i.l.e, 08.10.2009
Dieses Pedal hat es in sich! Gebaut unter der Kontrolle von Rack-Guru Bob Bradshaw und Custom Audio Electronics, vertrieben von MXR.

Ursprünglich habe ich es gekauft um es in die Effektloop meines Verstärkers zu stecken und somit einen Super Solo boost zu erhalten, was auch tadellos funktionierte. Es ist zwar nichts besonderes ein Signal mit einem Pedal einfach lauter zu machen, aber ganz so einfach ist das dann doch nicht, will man keine unerwünschten Sound Verfärbungen. Bei Solo Parts fühlte ich mich also super wohl, nur woran lag das? Etwa nur weil das Signal lauter war?

Nein! Der MC-401 beeinflußt den Sound nämlich doch ein wenig, aber keineswegs negativ. Als ich ihn nämlich vor meinen Amp brachte und im A/B vergleich durchcheckte, bemerkte ich eine gewisse Addierung von Brillianz und Power, die ich heute nicht mehr missen möchte.
Tips:

Wenn die Möglichkeit besteht auch mal mit 18 V ausprobieren, dann ist mehr Headroom vorhanden. Vor dem Amp funktioniert er weniger als Booster von Lautstaerke, eher als "i Tüpfelchen" im Gesamt Sound. Auch Super um das Signal nach mehreren Effekten wieder aufzufrischen.

Wirklich ein super Pedal und total Robust verarbeitet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Cleanboost... hmmm.
werbung:hier, 10.04.2013
Boost JA. Sehr sauberer Boost JA. Viel Headroom bei 18V auch JA - Aber: Da passiert definitiv was mit den Frequenzen, anders als versprochen. Die Höhen werden leicht angehoben und klingen in einem guten Vintage-Setup irgendwie klirrig und etwas billig. Transparent ist der Sound ohne Ende, wenn er aber eh schon tiptop ist und man nur den Amp anblasen will, kann ich das Teil nur bedingt empfehlen. Da klang das Fulldrive2 im Compcut Mode besser. Um einen mumpfigen Sound nach vorne zu bringen ist es hingegen bestimmt perfekt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
134 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set

Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set, Set beinhaltet 1x 10" Zwei Zonen Mesh Snare Pad, 3x 10" Zwei Zonen Mesh Tom Pads, 1x 8" Mesh Head Kick Pad inklusive Bass Drum Pedal, 1x 10" Hi-Hat Pad mit Controller auf Stativ, 1x...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
SE Electronics Reflexion Filter X White

SE Electronics Reflexion Filter X White, Akustikschirm zur Reduzierung von Raumeinflüssen bei Mikrofonaufnahmen, wirkungsvolle Multi-Layer-Technologie, durch geringes Gewicht nahezu mit jedem Mikrofonstativ kompatibel, Abmaße und Gewicht: Durchmesser/Breite: 41cm, Höhe: 31cm, Tiefe: 20cm, Gewicht mit Klemme: 1,6kg, Gewicht ohne Klemme: 1,1kg

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(2)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Behringer 121 Dual VCF

Behringer 121 Dual VCF; Eurorack Modul; Authentische Reproduktion der originalen "System 100M" Schaltung; 2 Tiefpassfilter mit Grenzfrequenz- und Resonanzsteuerung; jeder Filter verfügt über 3 Audioausgänge und 3 CV-Eingänge mit Abschwächer; jedes VCF verfügt über einen zusätzlichen schaltbaren 3-Modus Hochpassfilter; 3-Kanal-Mixer...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.