MXR M68 Uni-Vibe Chorus/Vibrato

94

Effektpedal für E-Gitarre

  • Chorus/Vibrato
  • Legendärer Klang des Uni-Vibe der späten 60er
  • Regler für Speed, Level und Depth
  • Schalter für Vibe-Modus
  • Status LED
  • Stabiler Fußschalter
  • True Bypass
  • 6,3 mm Klinkenein- und Ausgang
  • Betrieb mit 9V-Batterie oder optionalem Netzadapter (#409939, nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit Mai 2014
Artikelnummer 333351
Verkaufseinheit 1 Stück
Art des Effekts Vibrato
Chorus 1

Effekt live ausprobieren

Testen Sie jetzt das echte Effektgerät mit unserer exklusiven Technologie.

Stompenberg starten
159 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 18.08. und Freitag, 19.08.
1

94 Kundenbewertungen

51 Rezensionen

IP
Geiles Vintage Teil
Ioannis P. 05.10.2014
Eigentlich war ich Uni-Vibe Jungfrau, hatte es auch schon aus der Vergangenheit im Kopf rumschwirren von Hendrix, Vaughan und Co. KG, aber nie weiter mit beschäftigt.
Iwann hat es mich dann aber gepackt, erst bei Youtube gehört, dann in diversen Platten von oben genannten Künstlern durchgestöbert, dann noch einmal Verglichen und beim MXR hängengeblieben. Was soll ich sagen, ich kam aus dem grinsen nicht mehr raus als es da war, super Sound, einfach in der Bedienung, gutes Preis Leistungsverhältnis, denn für den gleichen Effekt kann man auch 300,00 € ausgeben. Mir reicht dieses Gerät völlig, es macht Riesenspaß, hört sich gut an und war relativ Günstig.
Ich empfinde nicht ein Kompromiss eingegangen zu sein.
Also, wer ein sehr original klingendes Uni-Vibe haben möchte kann ich nur eine absolute Kaufempfehlung aussprechen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

BB
Dumpf
Björn Börnson 13.03.2022
Vielleicht was mein Exemplar defekt. Aber leider klingt das M68 garnicht gut. Im Chorus Modus fehlen alle Höhen. Der Klang ist einfach nur dumpf, leblos und bassig. Erst im Vibrato Modus kommen die Höhen zurück. Hier gibt es jedoch keinen oszillierenden Effekt, sondern nur Vibrato. Der Speed Knopf ist sehr empfindlich. Bereits ein wenig gedreht und man ist von langsam zu schnell gewechselt. Der Effekt rauscht zudem ein wenig. Und einer der Knöpfe war etwas schwerfällig. Ich hoffe das war nur ein Montagsgerät, den die guten Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Gutes Pedal, aber eher nichts zum Experimentieren!
Gee37 08.12.2018
Der MXR M68 Uni-Vibe ist ein absolut amtliches Pedal für die bekannten Sounds aus den 70ern - in der Bedienungsanleitung steht sogar die Einstellung für "Stars Spangled Banner" von Jimi Hendrix - und es klingt tatsächlich so :-)

Das Pedal wirkt trotz des geringen Gewichts sehr robust und die Regler reagieren feinfühlig. Bei der Vibrato-Option werden leider die Höhen - für meinen Geschmack etwas zu viel - angehoben, wodurch der Effekt mit gleichen Einstellungen lauter ist als der Chorus, was sich aber per Lautstärke-Regler einstellen lässt.

Ich vermisse persönlich etwas die Möglichkeiten, etwas schrägere Sounds zu kreieren, weswegen das Uni-Vibe leider zurückgehen musste.

Der Preis ist meiner Meinung nach etwas zu hoch - man bekommt zwar alle bekannten Sounds, hat jedoch weniger Möglichkeiten, sich kreativ auszutoben, was unterm Strich (zusammen mit der Lautstärkeanhebung beim Vibrato) beim Sound einen Stern Abzug bringt.

Wer allerdings nicht mehr braucht als die typischen Uni-Vibe-Sounds, kann hier fast nichts falsch machen.

Gutes Pedal! Antesten!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Quirlig.
Soloswim 22.06.2015
Das Uni-Vibe von MXR ist perfekt verarbeitet und bietet zwei verschiedene Klänge. Einmal den Uni-Vibe, der sehr authentisch klingt, aber den Sound ein wenig dumpfig macht. Ansonsten klingt es sofort nach Hendrix, was wohl für die meisten der Hauptgrund sein wird, sich dieses Pedal zu kaufen. Der zweite Klang lässt sich per kleinem Taster oben links einschalten, das Vibrato. Im Gegensatz zum Uni-Vibe klingt die Gitarre hier sehr klar. Ein Wahnsinns Klang. Ich benutze das Pedal als kleinen Boost für den Gesamtsound der Gitarre. Den Vibrato auf eine langsame bis mittlere Geschwindigkeit eingestellt und die Gitarre wabert dezent im Hintergrund und dickt so den Sound merklich an.
Sehr cool ist die LED, die passend zur eingestellten Geschwindigkeit pulsiert.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube