MXR M148 Micro Chorus

Bodeneffektgerät

Wie vieles aus dem Hause MXR ist auch der M134 Stereo Chorus ein Klassiker: Der ist ein analoges Teil der ersten Stunde und liefert wunderschöne, breite Schwebesounds, wie man sie von den heute verbreiteten Digitalteilen nur noch ganz selten hört.

Wer auf Stereo und viele Knöpfe verzichten kann, hat jetzt mit dem M148 Micro Chorus eine Sparversion, die allerdings soundmäßig voll zulangt. Nur die Geschwindigkeit ist regelbar, alles andere ist so eingestellt, dass der Sound einfach stimmt!

  • analoger Chorus
  • True Bypass
  • Regler für Rate
  • Stromversorgung via 9V Batterie oder optionalem Netzadapter 134892 (nicht im Lieferumfang dabei)

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • E-Piano Off-On
  • Funk Off-On
  • Indie Off-On
  • Jazz Off-On
  • Prog Off-On

Weitere Infos

Chorus Ja
Flanger Nein
Phaser Nein
103 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
52 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Licht und Schatten
Matthias121, 25.07.2010
Ich verfüge über einige Chorus-Pedale (auch analog, z.B. Voodoo Lab Analog Chorus, CS-9, Fame Softener) und baue derzeit ein kleines Zweit-Boards auf, weil ich in letzter Zeit des öfteren eine Sängerin für Hochzeitsmuggen begleite und für die dort verlangten zwei bis drei Songs nicht immer das große Besteck mitschleppen will. Dafür schien der MXR Micro Chorus wegen seiner geringen Ausmaße und mit allem kompatibler 9-V Stromversorgung wie geschaffen; ich hoffte, mit ihm soundmäßig jedenfalls in die Nähe des hervorragend klingenden MXR Stereo Chorus zu gelangen - was meine anderen Chorus Pedale leider nicht so wirklich schaffen - und nur auf dessen komfortable Bedienbarkeit und Stereo-Option verzichten zu müssen.

Der Effekt-Sound ist tatsächlich auch eine Bank; für ihn würde ich hier ohne weiteres sechs Sterne vergeben, wenn dies möglich wäre. Hinzu tritt, daß das Pedal im gesamten Regelbereich des Potis von leichter Andickung bis Rotary-Simulation absolut praxistaugliche Sounds bietet und sich damit als äußerst flexibel erweist. Davon war ich über alle Maßen angenehm überrascht.

Eine Überraschung habe ich leider auch im Hinblick auf das Nebengeräuschverhalten erlebt. Im Grunde genommen braucht das Pedal eigentlich keine an/aus LED, weil man den Betriebsstatus schon am Rauschen hören kann. Für meinen Anwendungszweck - also nur eine Sängerin und eine Gitarre - ist es damit ungeeignet. Insbesondere wären die ganz erheblichen Nebengeräusche in einer solchen Situation auch vom Publikum wahrnehmbar und würden als störend empfunden. Im Band-Kontext habe ich das Pedal zwar nicht probiert; ich bin mir aber sicher, daß ich wegen des Rauschens auch dort von seiten meiner Kollegen mißbilligende Blicke geerntet hätte. Für semi-professionelle oder professionelle Anwenungen ist der Chorus deshalb leider nicht zu empfehlen.

So mancher Nostalgiker mag zwar einwenden, auch die alten Analoggeräte von damals würden rauschen. Dazu muß ich aber deutlich klarstellen, daß das erstens nicht zwingend der Fall ist - ich besitze z.B. einen Vintage Ibanez CS-9, der in der vorgeschilderten Situation nebengeräuschtechnisch ohne weiteres einsetzbar wäre (wenn er nur nicht im Bypass so fürchterlich den Ton auslutschen würde!); zweitens war nach meiner Erinnerung auch damals das Rauschen schon ein großes Thema, weil es niemand wirklich toll gefunden hat und stets bestrebt war, ein leiseres Pedal zu finden.

Zusammenfassend ist man bei MXR leider nur den halben Weg gegangen. Man hat dem Gerät einen großen Sound spendiert, aber so viel Nebengeräusch eingebaut, daß es eigentlich für gehobenere Zwecke kaum einsetzbar ist. Sehr schade, weil ich für dieses Pedal locker 50 EUR mehr gezahlt hätte, wenn das Rauschen nicht wäre.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
schöner Chorus
OPP, 03.07.2010
Ich hatte bisher diverse Chorusse, die ich alle wieder verkauft habe. Irgendwie waren mir einige zu Digital, andere hörten sich im Crunch-Bereich "unter aller Kanone" an. Ich wollte dem Chorus nunmehr letztmalig eine Chance geben und wurde nicht enttäuscht. Das MXR Chorus Pedal ist sehr einfach zu bedienenden und hat einen schönen Klang, aus meiner Sicht. Das Rauschverhalten ist sehr gering.

Anmerkung:
Das Pedal wird ohne Batterie geliefert und das Batterieanschlußkabel liegt locker im Gehäuse.Dies hatte sich anfangs auf die Kontakte der Platine (Rückseite) gelegt, weshalb es anfangs zu Elektronikproblemen gekommen ist. Mein TIP, erstmal hinten den Deckel abnehmen und das die Batterieanschlüsse (Blockbatterie) kurz mit Isolierband isolieren oder Batterie einlegen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 105 € verfügbar
114 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Behringer TD-3-BU

Behringer TD-3-BU; Analog Bass Line Synthesizer; vollanaloger Signalweg aus VCO, VCF und VCA; VCO umschaltbar zwischen Sägezahn- und Rechteck-Wellenform; 4-Pol Tiefpassfilter mit Resonanz; VCF-Envelope-Intensität und Envelope-Decay regelbar; regelbarer Accent; integrierter Verzerrer mit Klangregelung; 16-Step-Sequenzer mit 250 Pattern-Speicherplätzen; Arpeggiator; Poly-Chaining von...

(7)
Kürzlich besucht
JBL Eon One Compact

JBL Eon One Compact, Aktives All-in-one- PA-System mit Akku-Betrieb, 2-Wege mit 8" Tieftöner/1" Hochtöner, Mobiler Akku-Lautsprecher für Konzerte, Schulaufführungen, Konferenzen, Gottesdienste, Sportveranstaltungen, Präsentationen oder Partys, Hervorragender Klang dank 2-Weg aktiv Konzept und Digitaltechnik, wechselbarer Lithium-Ionen Akku für bis zu 12...

(3)
Kürzlich besucht
MOTU M2

MOTU M2; 2-Kanal USB C Audiointerface; 24 Bit / 192 kHz AD/DA Wandler; 2x Mikrofonvorverstärker mit jeweils +48V Phantomspeisung einzeln schaltbar; 2x XLR/Klinke 6.3 mm Combo Line-Eingang (auf Hi-Z Instrumenteneingang umschaltbar); 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; 2x unsymmetrische Cinch-Ausgänge...

Kürzlich besucht
Glorious Sound Desk Pro black

Glorious Sound Desk Pro black; zwei Rackplätze mit 3 HE für Equipment im 19"-Format; ausziehbare Ablage für Keyboards (bis zu 88 Tasten) in 4 Höheneinstellungen montierbar; Belastbarkeit Keyboard-Ablage: 12,5 kg; Arbeitsfläche mit erhöhter Breite und Tiefe; Kabelkanal im Inneren...

Kürzlich besucht
iZotope Music Production Suite 3

iZotope Music Production Suite 3 (ESD); Plugin-Bundle; umfangreiche Sammlung an Software-Werkzeugen für Produktion, Mischung und Mastering; bestehend aus Ozone 9 Advanced, Tonal Balance Control, Neutron 3 Advanced, Nectar 3 inkl. Celemony Melodyne Essential und RX 7 Breath Control, RX 7...

Kürzlich besucht
Harley Benton DC-Junior LH TV Yellow

Harley Benton DC-Junior LH TV Yellow, Vintage Serie, Linkshänder Double Cut E-Gitarre; a.k.a. "The Dirty Mustard DC"; Korpus: Mahagoni; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: Geleimt; Halsprofil: C; Einlagen: Dot; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Graphite; Sattelbreite: 43 mm (1,69"); Mensur:...

(4)
Kürzlich besucht
Yamaha THR10II

Yamaha THR10II, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre; 5 Speicherplätze; realistische Röhrenverstärkerklänge und Spielgefühl; 15 Gitarrenverstärker, 3 Bassverstärker, 3 Mikrofonmodelle und Flat Mode; Drei Amp-Modi pro Amp-Typ: Modern, Boutique & Classic; 6 Effects; eingebautes Stimmgerät; Bluetooth und USB; THR Remote Editor/Librarian...

Kürzlich besucht
Mackie ProFX10v3

Mackie ProFX10v3, 10 Kanal Mixer, 4x Mikrofoneingänge mit 3-Band-EQ, 4 Inserts und 2x Einknopf-Kompressoren, 4x 6,3mm Klinken-Lineeingänge, 1x 3,5 mm Stereoklinken Lineeingang, 2x4 USB Interface, eingebautes GigFX™ Effektgerät mit 24 Effekten, 100 Hz Low Cut Filter, Hi-Z-Schalter, 48 V Phantomspeisung,...

Kürzlich besucht
Behringer TD-3-RD

Behringer TD-3-RD; Analog Bass Line Synthesizer; vollanaloger Signalweg aus VCO, VCF und VCA; VCO umschaltbar zwischen Sägezahn- und Rechteck-Wellenform; 4-Pol Tiefpassfilter mit Resonanz; VCF-Envelope-Intensität und Envelope-Decay regelbar; regelbarer Accent; integrierter Verzerrer mit Klangregelung; 16-Step-Sequenzer mit 250 Pattern-Speicherplätzen; Arpeggiator; Poly-Chaining von...

Kürzlich besucht
TC-Helicon GO XLR MINI

TC-Helicon GO XLR MINI; USB 2.0 Audio Interface / Mixer für live Streamer; 24-Bit / 48 kHz AD/DA Wandler; integrierte MIDAS Vorverstärker; erstellt mehrere virtuelle USB-Audiogeräte für die meisten Programme, um die Lautstärke der Applikationen unanbhängig voneinander zu ändern; integrierter...

Kürzlich besucht
Harley Benton Fusion-T HH Roasted FNT

Harley Benton Fusion-T HH Roasted Flame Natural Pro Serie; T-Style E-Gitarre; Komfortkorpus, Korpus: Sapele (Entandrophragma cylindricum); Decke: ultra geflammeter Ahorn furniert; Hals: roasted kanadischer Riegelahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: Modern-C; Griffbrett: roasted Ahorn; Einlagen: Dots; 22 Medium Jumbo Bünde aus Edelstahl;...

Kürzlich besucht
Tascam Model 16

Tascam Model 16; Analogmischpult mit Mehrspur-Recorder und Audio-Interface; 16-Spur Aufnahme im WAV/BWF Format auf SD/SDHC/SDXC Karten bis 128 GB möglich; 44.1 / 48 kHz, 16 / 24-Bit; 1-Knopf Kompressor für Kanal 1-8; schaltbares Low-Cut; 3-Band EQ mit durchstimmbaren Mitten für...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.