Kundencenter – Anmeldung

Dunlop MXR M 233 Micro Amp Plus

Effektpedal

  • Boost
  • klassischer MXR Micro Amp Sound mit modernen Features
  • bis zu 26 dB Boost
  • analog
  • True Bypass
  • 2-Band EQ
  • Regler für Gain, Bass und Treble
  • Status LED
  • Metallgehäuse
  • Bypass Fußschalter
  • 6,3 mm Mono-Klinken Ein-/Ausgang
  • Stromversorgung mit 9 V Batterie oder über 9 V DC Netzteil (2,1 mm x 5,5 mm Hohlstecker, Polarität (-) innen, nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Stromverbrauch: 6,5 mA
  • Abmessungen (L x B x H): 111 x 64 x 49 mm
  • Gewicht: 220 g
Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Bluespicking Off/On
  • Bluesrock Off/On
  • Country Off/On
  • Fuzzy 1 Off/On
  • Hazey Off/On
  • Metal Off/On
  • Mosh Off/On
  • Rockabilly Off/On
  • Rock Off/On
  • Stoner Off/On
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Art des Effekts Booster
9 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Definierter Klang - mehr Präsenz
Caes, 20.01.2018
Nach dem ich mehrmal in Videos auf den Micro Amp gestoßen bin und dieser stets empfohlen wurde habe ich mich entschlossen ihn selbst einmal zu testen. Ich habe ich dabei für die etwas teuere Version entschlossen bei der man Bass und Treble extra einstellen kann.

Mein erster Eindruck war ein echter WOW-Effekt. In Mittelstellung alle Regler auf 12 Uhr klang meine Gitarre viel durchsetzungfähiger als zuvor. Bass und Höhen klangen nun definiert und der einst verwaschende Klang mit dem ich nie zufrieden war gehörte der Geschichte an. Ich spiele überings eine Surf Strat. Ich verwende den MXR als erstes Effektgerät danach folgen Overdrive und mehere Hall/Delay Effekte. Ich habe den MXR natürlich ohne weitere Effekte Probe gespielt.

Nach meheren Wochen bin ich immer noch total happy. Der MXR ist nun immer mit dabei. meine bevorzugste Konfiguration ist Bass auf 12, Gain auf 12 und Trebble auf 14 Uhr. Für meine Ohren klingt das am klarsten - schöne klare Höhen.

Wer den Bass richtig aufdreht und Trebble runter kann den MXR auch benutzen schön tiefe Basslines einzuspielen.

Fazit: Bester Investition für meine Gitarre bis jetzt. Definierter Klang. Amp reagiert feiner auf Dynamikunterschiede. Ich bin Begeistert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
zusätzlicher Amp Kanal
JohnCruz, 21.12.2018
Ich spiele einen Fender Style Amp (Morgan PR12), der durch den MXR einen grandiosen zusätzlichen Clean Kanal erhält, so als ob ein "Bright" Schalter aktiviert wurde. Erstaunlicherweise verbessern sich hierbei auch die tiefen Frequenzen deutlich. Diesen Job macht der MXR wohl derzeit am besten.
Zum Boosten anderer Overdrives benutze ich den Micro Amp+ nicht. Ich denke hierzu sollte eher der RC oder EP Booster von Xotic oder ein TS9 verwendet werden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
fr Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Il chatouille les lampes à merveille
fazermokeur, 30.01.2021
Il sait rester discret mais présent, sans trop colorer tant on ne le pousse pas à fond. Le gros avantage de cette version, c'est le potard bass et trebble qui permettent vraiment d'aller chercher le grain là ou on l'aime.
Le petit moins quand même c'est qu'il fait une légère coupure sur le son à l'activation, donc je l'utilise soit pour sculpter mon son sur tout un morceau, soit je fais attention au moment où je l'active de ne pas déjà avoir un accord ou note qui sonne, au risque de faire un faux raccord. Quand on l'éteint, le souci n'est pas là.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
es Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Un pedal realmente excelente
NigaDaBoss , 16.11.2018
Subjetivamente hablando es fantástico y objetivamente hablando no se queda atrás para nada ya que es realmente bueno y útil. Se puede colocar al principio de la cadena de gain (o distorsiones) para darle diversos toques al sonido se overdrives, añadir sustain o hacer un increíble treble boost. Además se puede usar incluso como un equalizador aunque un pelín mas limitado. Simplemente genial. Por otro lado al final de la cadena de gain podemos hacer un increible boost en incremento de volumen. No es un clean boost con lo cual sí que añade un pequeño carácter al sonido y no es limpio del todo pero es fantástico. Por si fuera poco al tener control de agudos y graves puedes boostear estas frecuencias y engordar muchisimo el sonido para leads muy pesados, muy útil para shoegaze para mi gusto. Tiene mucho ataque además. Para mi un imprescindible. P.d: frusciante de red hot chili peppers usa uno igual aunque sin el control de agudos y graves como éste. Ahí lo dejo.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
159 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.