Glockenklang 3-Band Elektronik - 5 Poti

94

3-Band Elektronik für E-Bass

  • 5 Poti
  • Balance-Regler ohne Volume-Absenkung in der Mittenposition
  • Treble-Regler im aktiven Betrieb +/- 18 dB@18 KHz
  • Treble-Regler im passiven Betrieb als klassische Höhenblende
  • Bass-Regler +/- 14 dB@40 Hz
  • Mid-Regler +/- 9 dB@550 Hz
  • Batteriespannung: 9 V / 18 V
  • aufgrund der hochwertigen Elektronik ist kein Unterschied zwischen aktivem und passivem Betrieb zu hören, wenn die Klangregler in Mittelstellung stehen
  • geliefert wird vorverdrahtet mit hochflexiblen Kabeln
Erhältlich seit Dezember 2007
Artikelnummer 139477
Verkaufseinheit 1 Stück
Equalizer 3-Band
156 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 31.05. und Mittwoch, 1.06.
1

94 Kundenbewertungen

64 Rezensionen

MR
Überragend
Mr. Rose 07.10.2020
Die Glockenklang-Elektronik kommt bei mir in einem alten Ibanez SR 490 aus den 90ern zum Einsatz, den ich immer noch sehr gerne spiele. leider hatte die Elektronik merklich gelitten und er war durch das immer vorhandene Rauschen quasi unspielbar.
Mit der neuen Elektronik klingt das gute Stück besser denn je, speziell im neu dazugekommenen passiven Modus, der war in der Standardelektronik nicht vorgesehen. Aktiv wie passiv liefert die Elektronik einen ordentlichen Output, die Lautstärke verändert sich beim Umschalten nicht (Vorausgesetzt, man hat die Potis in der Neutralstellung).
Glockenklang wird ja generell ein sehr klarer Sound nachgesagt, das kann ich absolut bestätigen. Der Bass klingt nun, wie er schon immer klingen sollte. Ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Handwerklich sollte man schon ein wenig versiert sein, um die Löt-Arbeiten durchführen zu können. Und für meinem Bass war das Gewinde der Potis (für die Kontermuttern) sehr knapp bemessen, das war zum Schluss ein ordentliches Gefummel, bis alles montiert war. Aber man macht die Montage in der Regel ja nur einmal, und das Ergebnis überragt alles. Ich hoffe, dass diese Elektronik noch lange hält. Preis und Ergebnis stehen hier in einem absolut ausgewogenen Verhältnis.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

LW
Klasse Teil
Ludwig W. 21.10.2009
Die Elektronik kommt in einem Pappkarton an, incl. einem DIN A4 Blatt mit dem Belegungsplan, der einfach zu verstehen ist. Bei der Verarbeitung gibt es nichts zu bemängeln: Die Litzen bzw. Leitungen wie beschrieben schön flexibel, die Tone-Potis habe eine merklich einrastende Mittenstellung. Auch die beschriebene Einrastung in axialer Richtung (Umschaltung zwischen Aktiv- und Passiv Betrieb) beim Volumen Poti ist nicht zu leicht und für mein Empfinden genau richtig. Ich setzte die Elektronik zur Tonregulierung bei meinem (selbst gewickelten) Bass-Tonabnehmer ein.

Beim Testen mit meinem Bassverstärker habe ich den kompletten EQ des AMPS in 0-Stellung versetzt um die ganze Bandbreite der drei Tone-Poti's beurteilen zu können. Ergebnis: Die Center-Frequenzen von Höhen- Mitten- und Bass-Poti liegen meiner meinung nach genau richtig. Mein Tonabnehmer erstahlt definitiv im neuen Licht. Schön!!! Und wichtig: Alles rauscht extrem wenig. Fazit: beide Daumen hoch, tolles Produkt, Preis ist OK!
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Sehr Empfehlenswert
Kooky089 03.02.2013
Die Elektronik ist sehr rauscharm und die Klangregelung funktioniert optimal.

Besonders praktisch finde ich die Aktiv/Passiv-Umschaltung. So lässt sich die Elektronik, abhängig vom Tonabnehmer, auch ohne oder mit leerer 9V Batterie betreiben. In dem Fall arbeitet dann der Treble-Regler als passive Höhenblende.

Für meine spezielle Bassgitarre konnte ich die Elektronik zuerst nicht so einsetzen, wie ich es mir vorgestellt hatte, doch ein einziger Anruf bei dem sehr freundlichen, hilfsbereiten und auf Anhieb kompetenten Support bei Glockenklang hat sofort Abhilfe geschaffen. Vielen lieben Dank dafür! Auf solche Qualitäten stößt man heutzutage leider viel zu selten!!
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

WL
deutliche Aufwertung
Wolfgang La 29.01.2021
Ich habe einen Fretless-Bass (deshalb 3 Band EQ). Die ursprüngliche Elektronik war klasse, aber extrem stromhungig und nicht alltagstauglich. Deshalb hatte ich mich für eine neue Elektronik entschieden. Klanglich kann die Glockenklang zwar nicht mit dem Original mithalten ist aber im Vergleich zum Passivbetrieb eine deutliche Aufwertung. Generell muss man beim Einbau sehr vorsichtig sein, denn es hängt alles nur an dünnen Drähtchen zusammen; mir war auch ein Käbelchen unter ein Poti geraten und die Zahnscheibe hatte sich durch den Mantel ins Kabel gedrückt, so dass erst mal nichts rauskam. Die Klinkenbuchse hat einen recht kurzen Schaft, so dass ich die alte verwendet habe und das Volumepoti regelt nicht ganz linear. Abzug gibt es für die Anleitung, die eigenlich keine ist, sondern nur ein Schaltplan. Gewisse Vorkenntnisse in Bezug auf Löten und Verständnis sind also von großem Vorteil.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden