Fender Schrauben für Schlagbrett Chrom

Pickguard Schrauben Set

  • 24 Schrauben
  • für die Schlagbrett-Befestigung
  • Oberfläche: Chrom

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Fender Pickguard Screws Chrome
82% kauften genau dieses Produkt
Fender Pickguard Screws Chrome
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
6,70 € In den Warenkorb
Harley Benton Parts Pickguard Screws Chrome
4% kauften Harley Benton Parts Pickguard Screws Chrome 1,85 €
Harley Benton Parts Pickguard Raw BK
2% kauften Harley Benton Parts Pickguard Raw BK 9,70 €
Fender Roadworn Pkgrd Plate Srews
2% kauften Fender Roadworn Pkgrd Plate Srews 8,70 €
Harley Benton Parts Backplate ST-Style White
1% kauften Harley Benton Parts Backplate ST-Style White 2,83 €
Unsere beliebtesten Sonstige Schlagbretter + Zubehör
1193 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Klingen einfach besser!
dev/sda1, 11.12.2012
Nachdem die alten Fender Pickguard Schrauben an der Strat neben derer anteiligen Verlustigkeit und altersbedingter Patina auch stärkere Formen der Korrosion aufwiesen, war ich klar zum Handeln aufgefordert. Ich habe lange überlegt, ob es unbedingt Fender Schrauben sein müssen, oder ob es auch Harley Bentons sein dürfen, zum Schluss hat das Markenprodukt trotz empfindlichen Aufpreises gesiegt.

Was direkt nach dem Unboxing positiv auffiel war, dass die Schrauben über ein Gewinde verfügen, schonmal eine Ansage und gleichermassen ein Bonuspunkt in Zeiten schlechter Qualitätskontrollen. Fast kamen mir die Freudentränen, als ich sah, dass auch ein Kreuzschlitz für das sachgemässe Verwenden eines handelsüblichen Kreuzschlitzschraubendrehers vorhanden waren.

Das Anbringen der Schrauben am Instrument war dann nach einer fachkundigen Einweisung eines Werkmeisters eine Herausforderung, der ich mich im Schweisse meiner Füsse und der, die mich mit der eigenen Versagensangst konfrontierte, mit Erfolg stellen konnte.

Was nach dem ersten Anspielen sofort auffällt ist, dass der Diskantbereich im Bereich des Steges in nie dagewesener Weise transparent und offen glitzert. Das ist so ein bisschen mit der Situation vergleichbar, dass man das Bedürfnis hat, Jemandem etwas mitteilen zu wollen und zur besseren Artikulation zuvor die Wolldecke aus dem Mund nimmt.

Im kritischen Hochmittenbereich ist ein wenig Obacht mit dem Anschlagwinkel des Pleks geboten. Die Mitten, das wissen wir, offerieren die wichtigsten tonalen Informationen innerhalb des Frequenzspektrums. Aber der beherzte Griff zum Drehmomentschlüssel kann hier für Abhilfe sorgen, solange man den Winkel der Schrauben in Abhängigkeit zum Magnetfeld berücksichtigt.

Heftig Abgerockt wissen die Schrauben dem Klang ein resonantes Klirren hinzuzufügen, Mustergültig! Das ist ganz großes Kino, in so spürbarer Tiefenstaffelung hat das Instrument noch nie geklungen, kann aber, das muss ich hier eingestehen, ursächlich auch ein klein wenig damit zusammen hängen dass sich zu diesem Test ein versierter Gitarrist der Gitarre angenommen hat.

Am Hals angespielt zeigen sie, dass auch Metall im Timbre so hölzern bluesig sein kann, dass einem schnell warm und kuschelig ums Herz wird. Auch dem muffigen Jazzton wird hier in bester Weise und bei Bedarf in leicht intellektueller Geschmeidigkeit entsprochen, was sag ich, sogar Rechnung getragen!

Im Verbund aller Schrauben offenbart sich ein wundervoll glockiges Klangbild, welches den Spieler zu munteren Arpeggios auffordert, den Zuhörer hingegen zum ausgelassenen Träumen veranlasst. Auch hier sind die Schrauben ganz weit vorn.

Aber auch in ihrer primären Funktion, nämlich das Pickguard zu fixieren können die kleinen Racker souverän brillieren. Manch einer mag hier den Pendants von Gibson den Hauch eines qualitativen Vorsprunges einräumen, ich konnte keine wahrnehmbaren Unterschiede feststellen. Das ökologische Sahnehäubchen des RoHS kompatiblen Anbaus der Schrauben kann dann schlussendlich auch zur Entlastung des strapazierten Bewusstseins in Anspruch genommen werden.

Fazit: Es muss nicht immer NOS Ware sein. Da ist der esoterische Voodoo Faktor ein tückischer Verführer. Der heutige Materialmix lässt die authentische Vintage Schraube sowieso nicht wieder auferstehen, da müssen wir uns nichts vormachen.

Was bleibt ist ein rundum gelungenes Produkt zum noch übersichtlichen Preis. Ein ebenso praxisgerechtes wie inspirierendes Replacement Tool, welches das Instrument signifikant aufwerten kann. Cool Fender, ganze Arbeit geleistet!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Schöne Schrauben, happiger Preis!
Rizzo Razorblade, 28.05.2020
Leider gehen Pickguardschrauben gerne verloren, dann muss ein authentischer Ersatz her. Da es im Baumarkt nichts passendes gab, habe ich mir diese Schrauben von Fender bestellt. Am Bass / Pickguard sind sie prima, leider muss man für diese originalen Fender-Ersatzteile auch übertrieben viel Geld bezahlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Preiswert und gut
gibson2a, 27.05.2020
Sie passen perfekt auf meine Haar Strat und meine 89 Fender original Strat. Klare Empfehlung.
Danke.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Entspricht nicht dem Original
opcode, 18.06.2017
Obwohl dieses Produkt von Fender ist, sind es offenbar nicht diese Schrauben, die Fender auf seinen Gitarren einsetzt. Ich besitze 6 Gitarren des Herstellers, und egal ob Fender Mexiko, Fender Japan oder Squier, keine Gitarre verwendet diese Schrauben (vielleicht ja Fender USA, ich weiß es nicht). Durch die Bank sind auf meinen Gitarren jedenfalls Schrauben mit breiteren Köpfen zu finden, die deutlich besser aussehen. Die hier angebotenen Schrauben füllen mitunter die Vertiefungen im Pickguard nicht einmal vollständig aus. Auch die Farbe passt nicht: Sie fallen deutlich dunkler aus als die Chromschrauben auf den Gitarren.

Daher: Wer 1:1 Ersatz sucht, wird hier nicht fündig. In der Bucht habe ich nun ein China-Produkt gefunden, das (zumindest dem Bild nach) besser zu passen scheint und weniger als die Hälfte kostet. Fender, das geht besser!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
6,70 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Genelec 8030 RAW

Genelec 8030 RAW; 2-Wege Aktiv-Studiomonitor; linearer Frequenzbereich: 54 Hz - 20 kHz (+/-2dB); max. 110 dB SPL (peak pro Paar mit Musikmaterial in 1 m Entfernung); 5" Tieftöner; 3/4" Metallkalotten-Hochtöner mit DCW; Bassreflexgehäuse aus Aluminium; Endstufenleistung: 50 W + 50...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.