Fender Halsplatte 4 (big "F")

Halsplatte

  • für 70's Style E-Gitarren
  • 4 Löcher
  • ohne Seriennummer
  • inkl. Schrauben

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Fender Neck Plate 4 (big "F")
32% kauften genau dieses Produkt
Fender Neck Plate 4 (big "F")
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
15,90 € In den Warenkorb
Fender NeckPlate Corona 4 Hole
10% kauften Fender NeckPlate Corona 4 Hole 16,90 €
Fender Neck Plate Vintage Plain Chrom
5% kauften Fender Neck Plate Vintage Plain Chrom 13,90 €
Göldo SingleCoil Cable BK E9SCB
4% kauften Göldo SingleCoil Cable BK E9SCB 3,50 €
Fender Neck Screw Set
4% kauften Fender Neck Screw Set 5,90 €
Unsere beliebtesten Sonstige Ersatzteile
398 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
099-1448-100 Gimmie an F....!
M10, 22.07.2017
Fender. Vier Löcher, vier Schrauben, passt.

Vorab: Die Platte mit dem F sollte nur auf einen Korpus, der auch von "F" kommt, - und nicht etwa von einem fernöstlichen 29euro-Bausatz von epay. Wenn sich nämlich die Platte beim Festschrauben verbiegt, dann liegt's ganz sicher nicht an der Platte, sondern am Korpusholz zwischen Hals und Platte, das meist ein "günstiger", jedoch weich-feuchter Schmarrn ist.

Diese Fender Halsplatte passt mit dem script-"F" stilistisch auf Fenders ab Bj '66 bis in die frühen 70er-Jahre (ohne Seriennummer, versteht sich), mit den üblichen Bohrloch-Abständen von 2 zoll mal 1,5 zoll (=50,9 x 38,2mm) passt sie aber auch sonst auf den Großteil von Fender Instrumenten mit 4-Loch-Befestigung ab Baujahr 1952 bis in die Gegenwart. Bei wem die Platte von den Abmessungen her nicht passt, hat nicht die falsche Platte, sondern wohl doch eher die falsche Gitarre gekauft. Die Platte ist aus verchromtem Stahl und ist so wie seit je her 1/16zoll dick (1,6mm). Allein von Fender gibt es derzeit mehr als ein Dtz unterschiedliche Halsplatten, diese hier entspricht material-technisch dem 50er-Jahre Original. Manche aktuelle Platten mögen dicker sein, dann sind diese aber oft aus verchromtem Messing, welches naturgemäß dicker sein muss, um die gleiche Steifigkeit wie Eisen zu haben. Man testet am Besten mit einem Magneten, was sich unter der Verchromung verbirgt. Leider sind es ausgerechnet Fender's "Corona, California"-Platten, (z.B. 099-1446-100) die zum Teil aus billigem und auch dünnerem Leichtmetall (verchromtes Alu) gemacht sind. Dies nur als Hinweis. Und die lustigste Blüte der freien Marktwirtschaft hat uns zu allem Überdruss auch noch eine made-in-China-Platte beschert, auf der rotzfrech "Fender CORONA, CAUFORNIA" steht. Inklusive Fender Spaghetti-Logo und trademark-Zeichen. Also aufpassen, lieber die paar Euro mehr investieren und diese hier besorgen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Optischer Leckerbissen
asagi999, 23.01.2015
Nachdem ich meine Fender Highway One Strat (mit großer 70ties Kopfplatte) mittels Seymour Duncan Fury Pickups, Fender No Load Tone Pots, Seymour Duncan Malmsteen Speed Volume Pot und F-Tunern auf Malmsteen umgerüstet hatte, fehlte eigentlich nur noch die Fender big "F" Neck Plate als ultimatives Accessoire um der Klampfe noch mehr Wertigkeit und Indentität zu geben.

Die Platte ist Fender-typisch gut verarbeitet, sauber verchromt und - was soll man sagen - und sieht klasse aus.

Die Schrauben (ich habe die vorhandenen Schrauben weiter verwendet um die Gewinde im Holz zu schonen) sollten - wie schon mehrfach in den Bewertungen erwähnt - nicht zu fest angezogen werden, das sich die Platte sonst etwas wölbt. Also mit Fingerspitzengefühl an die Sache herangehen.

Auf jeden Fall ein optisches Highlight!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
F-Platte ist ok.
Klaus3078, 03.03.2017
Die F-Platte habe ich mit gemischten Gefühlen bestellt wegen den anderen Beurteilungen, zur Not hätte ich die 4 Löcher ausgefeilt (Langlöcher) da ich die F-Platte unbedingt haben wollte.
Bei einem Vergleich der 4 Befestigungslöcher der F-Platte mit der original Platte konnte man keinen Unterschied feststellen.
Die ?F-Gravierung? war ziemlich tief eingefräst weshalb ich eine Verspannung beim Anschrauben vermutete.
Also habe ich die F-Platte leicht durchgebogen (~0,5mm) und dann angeschraubt.
Was soll ich sagen, die Platte passt ohne Luftspalt bei meiner Mexiko-Strat und sieht super aus, einfach geil.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Für mich die Geilste backplate
Rick Blackmore, 22.09.2020
hab die Platte schon auf 2 teles und bin echt begeistert, finde das "Big F" optisch einfach am besten...
Soundtechnisch merk ich jetzt keinen unterschied wies von anderen Hardware herstellern immer als Vodoo gepriessen wird aber die Platte macht was sie soll und sieht optisch richtig genail aus.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 12.05. und Freitag, 14.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Kawai KDP-120 B

Kawai KDP-120 B Digital Piano, Responsive Hammer Compact II (RHCII) Mechanik mit 88 gewichteten Tasten und 3-fach Sensor, Harmonic Imaging (HI), 88 Tasten Sampling, Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügelsound mit neuem Low Balance Volume Feature, welches den Klang bei geringer Lautstärke…

2
(2)
Kürzlich besucht
Behringer S&H / Random Voltage 1036

Behringer S&H / Random Voltage 1036; Eurorack Modul; 2-Kanal Sample & Hold / Random Voltage; interne Clock regelbar von 0.03 - 300Hz; manueller Sample-Taster; Clock FM-Eingang mit Abschwächer; Signaleingang mit Abschwächer; interner Zufallsgenerator mit Abschwächer; Clock von Kanal A kann…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

2
(2)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.