Fender Neck Plate Corona 5 Hole

66

Hals Platte

  • Fender/Corona Prägung
  • für Gitarren der American Serie
  • 5-Loch
  • ohne Seriennummer
  • inkl. Schrauben
Erhältlich seit Mai 2005
Artikelnummer 177734
Verkaufseinheit 1 Stück
18,90 €
23,99 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 10.08. und Donnerstag, 11.08.
1
HW
Beste Fenderqualität wie immer!
H.W. Wuschelkopf 27.12.2021
Ich mag Fender und viele andere Gitarre-Marke die gut bis sehr gut verarbeitet sind. Die Verarbeitungsqualität ist sehr wichtig und macht den Unterschied zwischen den guten und weniger guten Gitarrenhersteller durch die Kundenwahl möglich.
Fazit: Ich habe selber diese Fender Neck Plate Corona 5 Hole gekauft und sie bei einer Fender Stratocaster E-Gitarre eingebaut und das sieht einfach noch einmal besser aus wie mit der normalen Fender Neck Plate 4 Hole aus. Ich bin voll begeistert davon.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Schönes Replacementteil.
Lorenzo 13.12.2009
Zu dieser Halsplatte gibt es nicht viel zu schreiben: Es ist einfach ein schönes Replacementteil. Da ja Fender viele seiner Instrumente (Made in Mexico, Highway Series) mit Neckplates ohne Gravur ausliefert, kann man hier seine Gitarre oder den Bass ein bisschen individueller gestalten. Schönes Feintuning sozusagen.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Grüße aus Fullerton...
Be-Prepared 12.10.2014
Ich bin Gelee...
Eine Neckplatte ist mind. genauso vielseitig in seiner Geschichte, wie eine Gitarre selbst. Also das ist nicht nur ein Stück Metall mit einer Gravur, das ist eine Einstellung des Musikers. Die Corona 5-Hole ist wirklich eine Augenweide.

Gut verpackt, Schrauben extra verpackt.
Sehr sauber verarbeitet. Sehr Passgenau.

Aussehen: Aufwertend, Hochwertig. Fender-Like.

Preis-Leistung = Völlig OK.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Fender Neckplate
Chrismeg7 18.01.2012
Bei einer Neck plate kann man -glaube ich- nicht viel falsch machen. Die von Fender ist stabil, sieht schick aus und ist robust verarbeitet. Sehr zu empfehlen. Sie tut, was sie soll: Korpus und Hals verbinden.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden