Fender Original Saitenniederhalter für American Standard Strat

Saitenniederhalter

  • für American Standard Stratocaster
  • Set mit 2 Stück

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Fender American Std String Guides
28% kauften genau dieses Produkt
Fender American Std String Guides
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
9,70 € In den Warenkorb
Göldo Roller String Tree CH
12% kauften Göldo Roller String Tree CH 2,55 €
Göldo WS045 Fretboard Guard
6% kauften Göldo WS045 Fretboard Guard 2,88 €
Fender Strat String Guides
4% kauften Fender Strat String Guides 11,70 €
Harley Benton Parts Roller String Tree Chrom
4% kauften Harley Benton Parts Roller String Tree Chrom 1,85 €
Unsere beliebtesten Sonstige Ersatzteile
366 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Squier-Bastler greifen besser zu Göldo...
Synth_Dude, 10.06.2019
Ich wollte endlich einmal die minderwertigen Saitenniederhalter meiner Squier Affinity Stratocaster (BJ 2009) gegen "ordentliche" Teile austauschen, mit der Hoffnung, es würde sich positiv auf die Stimmstabilität der Gitarre auswirken. Die alten machten außerdem ein sehr ungesund klingendes "Pling"-Geräusch bei fast jedem Bending und Vibratohebel-Einsatz, das wohl durch die hohe Reibung an den Saiten entstand. Zumindest dieses Geräusch ist jetzt weg, und auch die Stimmstabilität ist subjektiv besser. Damit haben die Teile ihren Zweck erfüllt.

Nun zum Negativen: Der Einbau in die Squier war komplizierter als gedacht, da die Fender-Teile einen kleinen "Nippel" auf der Unterseite neben dem Loch haben, die Squier Teile aber nicht. Dieser dient bei originalen Fender-Gitarren wahrscheinlich dazu, dass die Saitenniederhalter auch wirklich gerade sitzen. Ich musste also in meine Squier-Kopfplatte ein zweites Loch neben dem ersten bohren, in das dann der "Nippel" reinpasst. Diese Aktion ging bei einem der beiden Teile auch noch in die Hose, so dass der eine Saitenniederhalter jetzt etwas schief sitzt.

Für meine Squier Telecaster habe ich dann die Saitenniederhalter von Göldo ("Göldo Roller String Tree CH") benutzt. Diese ließen sich einfacher austauschen und passten dazu noch besser zum geringeren Saitenabstand, den die meisten Squiers haben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Ansichtssache
be60gee, 27.08.2017
Die American Standard String Guides ersetzten schon vor vielen Jahren bei Fender die klassischen Butterfly String Trees, die ihre Aufgabe im Neuzustand auch prima erfüllten. Bei Reissues finden wir diese auch heute noch, sollten aber ab und an mit einem Schmiermittel behandelt werden, da die Reibefläche doch relativ groß ist und gerade bei älteren Gitarren an der Unterseite irgendwann zu rosten anfangen, was die Stimmstabilität beeinträchtigt. Die Schmiererei mit Vaseline oder sonstigen Lubrications ist mit diesen String Guides Geschichte, die Kontaktflächen zu den Saiten sind minimal, so gesehen eine feine Sache. Allerdings müsst ihr für den Stabilisierungsdorn ein zusätzliches Loch in die Kopfplatte bohren, das mag und kann auch nicht jeder. Ist halt wie bei allem im Leben, alles Gute kommt nie zusammen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gutes Upgrade
guitarsas, 11.03.2019
Ich bin sehr zufrieden mit diesen Saitenniederhalten, gerade im Vergleich zu den alten "klammerartigen" Niederhaltern. Die neuen sind zwar nicht so tief justierbar, aber die Höhe scheint zu reichen, um ausreichend Druck auf den Sattel zu bringen (getestet an einer Fender Tele und einer Fender Strat). Zudem haken die Seiten nicht mehr an irgendwelchen scharfen Kanten, da diese Niederhalter abgerundet sind (ohne aber die Nachteile von echten Rollen zu haben). Einzig fragwürdig finde ich die kleinen Dorne, mit denen man die Niederhalter zusätzlich zur Schraube in der Kopfplatte fixiert. Ein weiteres Loch ist in meinen Augen kein Saitenniederhalter wert. Zum Glück ist das Material so weich, dass die Dorne sich problemlos abfeilen lassen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Sieht gut aus & funktioniert erwartungsgemäß...
Cosmas, 21.12.2017
... bringt aber doch nicht soviel Stimmstabilität im Vergleich zu den einfachen Fender-Niederhaltungen aus Blech (die ich extrem hässlich finde). Wichtiger ist wohl trotzdem ein gut eingelaufener Sattel und ein ordentliches Vibrato-System.

Die Montage war nicht so einfach wie gedacht, da die String Guides hinten ein paar mm neben dem Loch für die Schraube noch einen kleinen Führungsstift haben, der wohl das Verdrehen verhindern soll. Das bedeutet, dass man eigentlich jeweils eine 2. Bohrung im Gitarrenkopf im richtigen Abstand braucht. Mir war das zu aufwändig und ich habe diesen Führungsstift abgefeilt - geht auch ohne. So oder so dann doch ziemlich viel Aufwand! Meiner Meinung nach sollte Fender den einfach weglassen oder zumindest 2 Versionen anbieten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
9,70 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand

Versand bis voraussichtlich Di, 11. August

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

Kürzlich besucht
Genelec 8030 RAW

Genelec 8030 RAW; 2-Wege Aktiv-Studiomonitor; linearer Frequenzbereich: 54 Hz - 20 kHz (+/-2dB); max. 110 dB SPL (peak pro Paar mit Musikmaterial in 1 m Entfernung); 5" Tieftöner; 3/4" Metallkalotten-Hochtöner mit DCW; Bassreflexgehäuse aus Aluminium; Endstufenleistung: 50 W + 50...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Hohner Performer Melodica 37 Black

Hohner Performer 37 Melodica, für Anfänger und Fortgeschrittene, egal ob für Jazz, Pop, Rock oder Reggea, die Performer 37 ist das richtige Instrument für alle vier Stilrichtungen, satter und Akkordeon-artiger Sound, alleine für sich und in Kombination mit anderen Instrumenten...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO

Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO; Eurorack Modul; analoger Ringmodulator; Rauschgenerator mit zwei Ausgängen für weißes Rauschen und pinkes Rauschen; Sample & Hold Einheit mit Clock Out, External Clock In und Fader für Clock Rate und Lag Time; analoger LFO mit 5...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.